AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 995
neuester Beitrag: 20.10.21 01:55
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 24867
neuester Beitrag: 20.10.21 01:55 von: Bullish_Hope Leser gesamt: 4474844
davon Heute: 2526
bewertet mit 92 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
993 | 994 | 995 | 995   

19.03.21 15:15
92

72 Postings, 215 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
993 | 994 | 995 | 995   
24841 Postings ausgeblendet.

19.10.21 17:41
3

23 Postings, 129 Tage OLs21Darkpool

Jeder sollte für jede einzelne Aktie den Preis bezahlen oder bekommen, welcher aufgrund von Angebot und Nachfrage besteht.

Dann bekommt man bei großen Paketen halt keinen einheitlichen Preis...  

19.10.21 17:46
8

12 Postings, 87 Tage Big_MooneyDarkpool

Hab mal folgendes aus dem Internet gelesen und hier reingestellt:

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...anlegern-schadet/21072834.html


Besonders kritisch sehen Aufseher die Dark Pools. Plattformen, die von Banken oder von Börsen betrieben werden, ohne staatliche Aufsicht und ganz und gar nicht im Licht der Öffentlichkeit. Die europäische Wertpapieraufsicht ESMA hat den Verdacht, dass der Handel in Dark Pools Anlegern schadet: „Wir wollen verhindern, dass die Preisbildung für Aktien verzerrt wird und sich hier womöglich Gefahren für das Finanzsystem aufbauen“, sagt ein Sprecher. Die ESMA geht deshalb jetzt mit drastischen Maßnahmen gegen die Pools vor.

Anders als an Börsen bekommen in Dark Pools nur ganz wenige Marktteilnehmer mit, wenn Aktien den Besitzer wechseln sollen. Zugelassen sind nur Großinvestoren. Sobald ein passender Handelspartner da ist, poppt eine Meldung auf – so wie vor Sekunden bei der Allianz. Die Händlerin bestätigt per Mausklick. Und schon ist das Geschäft gelaufen. Geräuschlos, ohne Kursverlust

 

19.10.21 17:59

166 Postings, 169 Tage schulle86welch ein schöner Tag

genießt diesen Anblick. Hier seht ihr wie weit wir schon gekommen sind. https://twitter.com/paul_allen66/status/...XJ7lSJuPR0Frj55DQ&s=19  

19.10.21 18:09
15

1955 Postings, 401 Tage The_Uncecsorer@ schulle86

Wenn dies hier irgendwann mal mit AMC gelaufen ist und wir dann wohl alle etwas bessere finanzielle Möglichkeiten haben, dann legen wir später alle mal zusammen und stellen diese Statue auch mal vor der Frankfurter Börse neben Bär und Bulle auf. ;-) Als 3. Macht im Aktienmarkt. Die mediale Aufmerksamkeit wäre wohl immens.  

19.10.21 18:31

6928 Postings, 5662 Tage plusquamperfektbin dabei

19.10.21 18:32
1

109 Postings, 121 Tage Astronaut95@T_U

Wenn das Ding hier mal vorbei sein sollte, steht vor jeder schei** Börse dieser Welt sowieso ein Gorilla :D  

19.10.21 19:05

549 Postings, 384 Tage Ich08Ich

19.10.21 20:12

166 Postings, 169 Tage schulle86@The_U

ich wäre auch dabei. Irgendwer hat hier etwas ähnliches gepostet. Ich glaube der und wo anders hin und wurde nur für Fotozwecke dahin gestellt. Trotzdem ein schönes Bild und perfekt geeignet für Nachahmungen =)  

19.10.21 20:13

166 Postings, 169 Tage schulle86der kommt woanders hin

19.10.21 20:54
3

55 Postings, 131 Tage THEOTTMInterview CEO Adam Aron mit CNBC

Unser Silberrücken hat heute ein Interview über den jüngsten Handelsrausch und die Zukunft des Unternehmens bei CNBC gegeben. Meine Sprachkenntnisse reichen jedoch nicht aus, um das Video zu übersetzen. Vielleicht kann ein Ape eine kurze Zusammenfassung erstellen und hier einstellen.

https://www.cnbc.com/video/2021/10/19/...irection-of-the-company.html  

19.10.21 21:06
2

317 Postings, 142 Tage Humpelhax@TheOttm

Kurz gesagt hat er nicht viel neues gesagt.k

Kurze Zusammenfassung meiner seits

AMC ist im Besitz von retail invester (nannte auch wieder die 4mio) und dadurch konnte seit Januar die Kriegskasse mit Mrd von Dollarn gefüllt werden.
Und er will AMC nicht wieder auf das Niveau von vor corona bringen, sondern in die Zukunft führen.
Sprich Angebot erweitern wie NFL games. UFC, WWE usw. zeigen sowie die Bezahlung mit Kryptos.

Also wie gesagt jetzt nichts total neues für uns Apes  

19.10.21 21:08

55 Postings, 131 Tage THEOTTM@ humpelhax

19.10.21 21:09
3

1367 Postings, 1024 Tage untitled1@Humpelhax doch..

Es gab was Neues: er hat ISSUING and accepting crypto.. gesagt.

Issuing, also entweder eigene Währung oder irgendwas mit NFTs...  

19.10.21 21:15
2

200 Postings, 409 Tage willi_wuffNFTs

NFTs zum eigenen Geschäftsmodell hinzuzufügen würde einen "realen Wert" für Investoren seines Unternehmens und das Unternehmen selbst schaffen, so Adam Aron weiter.
Und offenbar hat der CEO auch bereits Ideen entwickelt, wie NFTs bei AMC zum Einsatz kommen könnten: "Eine von denen, die ich besonders mag, ist, NFT Kino-Gedenkkarten zu machen". Dies halte er für eine "wirklich kluge Idee", immerhin habe seine Kinokette 50 bis 100 große Kinostarts im Jahr. Die Einführung von Kinokarten-NFTs könnte das Geschäft voranbringen und "etwas für uns und unsere Kunden bedeuten".
https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...-auch-nfts-aus-10576293  

19.10.21 21:18

109 Postings, 121 Tage Astronaut95AA

Wieder mal ein souveräner Auftritt wie ich finde, rührt weiter kräftig die Werbetrommel in der Öffentlichkeit AA!

Etwas Off-Topic aber wenn ich unseren CEO mit seinen 67 (!) Jahren sehe und kann man Känny nur Raten ebenfalls öfter in AMC Theaters vorbeizuschauen und weniger auf seine Shorts, wirkt anscheinend wie ein Jungbrunnen :D

Vergleicht man die letzten Auftritte, würden da wohl nur wenige sagen, dass 14 (?) Jahre zwischen den beiden liegen :D  

19.10.21 21:24
9

1089 Postings, 868 Tage Lino8888Für mich eine wahre Heldin

in diesem Kampf- wusste am Anfang nicht das Sie die Strippenzieherin für die Flüge und die ganzen Werbemaßnahmen war. Ihr gebührt hierfür ein riesiges Lob.

https://twitter.com/katstryker111/status/1450538255837896706?s=12

Unserer Frikadelle ist sie jedenfalls ein Dorn im Auge. Ich sag es ja immer wieder - Känny, leg dich nicht mit den falschen an- erst recht nicht mit wütenden Frauen.
Danke Katherine Larsen alias Kat Stryker für deinen Einsatz

Breaking News This Is The 4Th Cease and Desist Lette Looks like Ken Griffin Doesn?t Want the News Sprea He Sent this Letter to 28 Companies Letters were sent to Companies that don?t do business anymore Guess What.. I WON?T Back Down #KenGriffinCantSilenceUs

Aktuelle Nachrichten Dies ist die vierte Unterlassungserklärung  Sieht so aus, als würde Ken Griffin die Nachrichten nicht verbreiten wollen  Er schickte diesen Brief an 28 Unternehmen  Briefe wurden an Firmen geschickt, die keine Geschäfte mehr machen  Ratet mal, was.. Ich werde nicht zurücktreten #KenGriffinCantSilenceUs  

19.10.21 21:44

306 Postings, 4877 Tage c.stone@Lino

mir fällt beim Lesen des Schreibens nur ein:
"wer sich den Schuh anzieht, dem passt er auch"
Und hier zieht sich jemand den Schuh sehr sorgfältig an.....  

19.10.21 21:46
7

215 Postings, 464 Tage AmBallDas ist neu

laut CNBC lässt Gensler prüfen ob PFOF entweder reformiert oder gesperrt wird.

https://www.cnbc.com/2021/10/19/...essing-payment-for-order-flow.html

Eine Veränderung wird es demnach nun auf jeden Fall geben.  

19.10.21 22:58
1

166 Postings, 169 Tage schulle86userofintellect

19.10.21 23:21

166 Postings, 169 Tage schulle86unusual_whales deckt auf

20.10.21 00:07
1

3679 Postings, 1561 Tage Bullish_HopeAron Dienstag im Power Lunch CNBC

https://www.benzinga.com/news/21/10/23448933/...&utm_content=site

Schlussabsatz- man darf gespannt sein was da kommen wird:

"Ich denke, wir sind nur noch wenige Wochen von der Ankündigung eines neuen Geschäftsbereichs für unser Unternehmen entfernt, das keine Kinos betreibt, wie Sie sie traditionell kennen."  

20.10.21 00:22

123 Postings, 168 Tage warriorRainbowFrage

Ich verlinke hier mal einen Tweet eines ROBINHOOD Kunden, der versucht seine Aktien auf Fidelity Investments zu übertragen.

https://mobile.twitter.com/jgonz1325/status/1450336809674702852

Ich glaube, dass wir das die Tage schon einmal hatten im Forum. Was mich wundert, kann das wirklich sein, dass ROBINHOOD die Aktien nicht besitzt und sie anscheinend auch nicht besorgen kann/will?
Hab das jetzt die letzten paar Tage schon ein paar mal gelesen und ich finde das ist ein spannender Punkt.

Grüße und danke  

20.10.21 00:42

971 Postings, 1623 Tage paulbaerich glaube

Ja fast, dass es noch einige andere broker gibt, die zwar diese Aktien eingebucht, aber nie wirklich gekauft haben.
Woher auch diese vielen Aktien nehmen ;-)  

20.10.21 01:13
Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen.
Ich habe noch eine mögliche Erklärung gefunden.
Vielleicht ist ja noch jemand etwas mehr in der Sache drin.
Aber das sieht aus, wie wenn diese Fälle ein Margin Konto bei RobinHood hatten und dort noch Beträge offen waren.

https://mobile.twitter.com/koryamc1/status/1450383888937857025

 

20.10.21 01:55

3679 Postings, 1561 Tage Bullish_HopewarriorRainbow#24864

" warriorRainbow : Frage       #24864
20.10.21 00:22
Ich verlinke hier mal einen Tweet eines ROBINHOOD Kunden, der versucht seine Aktien auf Fidelity Investments zu übertragen.
https://mobile.twitter.com/jgonz1325/status/1450336809674702852
Ich glaube, dass wir das die Tage schon einmal hatten im Forum. Was mich wundert, kann das wirklich sein, dass ROBINHOOD die Aktien nicht besitzt und sie anscheinend auch nicht besorgen kann/will?
Hab das jetzt die letzten paar Tage schon ein paar mal gelesen und ich finde das ist ein spannender Punkt.
Grüße und danke  "

Für meinen Teil kann ich hier nur für Tradegate hier in D sprechen, da ich zu 95% alle Orders dort ausführe:

- Auf TG kann du im Prinzip auf die Sekunde sehen wann deine Order ausgeführt wurde und anhand deiner Bestätigung "ausgeführte Orders" abgleichen.
- Somit hast du deine Aktien im Depot - ob "echte" oder "synthetische" sei  mal dahin gestellt-du kannst Sie wieder handeln / - verkaufen.
- Sofern du eine VK Order setzt müßten die Aktien jederzeit für dich handelbar /-transferierbar sein -sprich der Broker kann diese nicht verleihen.

Wie das bei Robinwood läuft kann ich dir nicht beantworten allerdings sollten die Aktien - sofern der Kunde die  mit einer VK-Order geblockt hat jederzeit handelbar sein.
Ansonsten "arbeitet" Robinwood wohl mit seinen Aktien sprich Verleih....

P.S: Seinerzeit hatte ich Hinweise auf Reddit / Stockwits gelesen das Fidelity Robbinwood -Kunden auf mögliche Schwierigkeiten hinweist die ein Marginkonto dort besitzen. Das Margin Konto bei Robinwood muß wohl zunächst deaktiviert werden bevor ein Übertrag möglich ist-so hatte ich es verstanden....
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
993 | 994 | 995 | 995   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Dirty Jack, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln