Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 1 von 385
neuester Beitrag: 03.07.22 18:26
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 9619
neuester Beitrag: 03.07.22 18:26 von: Realtime1 Leser gesamt: 910100
davon Heute: 1191
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
383 | 384 | 385 | 385   

25.06.18 08:43
10

3636 Postings, 2046 Tage IMMOGIRLNeuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Will hier mal einen neuen Tread eröffnen, da der alte nicht mehr aktuell ist nach den Beschlüssen der Hauptversammlung auf der der Vorstand eine Neuausrichtung angekündigt hat.
Im alten Thread ging es um das alte Thema reiner Uhrenhandel, was ja nun lt. den Worten des Vorstands durch die geplante Neuausrichtung überholt sein dürfte.

Er sagte das mit folgenden Worten : Zitat Anfang :"...??..Abseits dieser wichtigen Ziele, beabsichtigen wir nicht nur unser Portal, wie Eingangs angesprochen, in den kommenden Jahren neu ausrichten.
Wir möchten den Schwenk vollziehen, weg von der Zyklik des Warenverkaufs-geschäfts, hin zum Transaktionsgeschäft über die Blockchaintechnologie.
Durch die Blockchain liegt künftig das gesamte Wissen im Netz, wobei jeder alle Informationen einsehen und sicher Werte übertragen kann...???." Zitat Ende

Quelle der Information :

http://www.uhr-ag.com/wp-content/uploads/2018/05/...tsjahr-2017-1.pdf

Geplant ist weiterhin eine Kapitalerhöhung die schon ab morgen beginnen soll. Dafür natürlich auch schnell noch die Quelle:

https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=124772


Bitte hier nur sachliche Beiträge und keine unsachlichen Push oder Bash Postings.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
383 | 384 | 385 | 385   
9593 Postings ausgeblendet.

01.07.22 13:38

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.07.22 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.07.22 14:53

584 Postings, 1427 Tage öschiHauptsache,

sie kommt an. Die einen nennen es Hetze, die anderen Realismus.
Schließlich ist jeder Lawmover, oder wie er gerade heißt, der  die ungeahnten Chancen bei dieser KLITSCHe aus dem Hut gezaubert hat, in seiner Argumentensauce ersoffen.
Nicht jeder blendet die Vergangenheit einfach aus. Im Gegenteil. Man sollte hier wachsam sein.
Es sind ja teilweise die gleichen Akteure, die seit Jahren ihr "Können" unter Beweis stellen.  

01.07.22 15:15

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerWelche gleichen "Akteure"?

Dann seien Sie wachsem ohne Unterstellungen und Hetze.  

01.07.22 15:49

584 Postings, 1427 Tage öschiDie wollen Sie echt nicht kennen?

Roland Pfaus z.B., ehemals Vorstand der Maier + Partner, einer sehr speziellen AG.  

01.07.22 16:33

1342 Postings, 1168 Tage Der ChancensucherNa und?

Ja, finde ich Klasse  

01.07.22 16:43

684 Postings, 4061 Tage Pleiteadlerja, und?

Alles schon hier im Forum gewesen. Pfaus ist Dienstleister, kein Investor oder Akteur.
Zur M+P ist auch schon alles gesagt worden. Pfaus wurde dort zum Vorstand bestellt, weil die vorherigen Orgasne sich in hohen Beträgen selbstbedient haben. Diese haben es dann in 2016 an neue Organe übergeben. Habe ihn auf der HV 2014 kennengelernt. Haben aber vorher noch ein Verfahen gegen die früheren Organe gestartet, das nun in der Insolvnez verwaltet wird. Woher kennen Sie ihn?  

01.07.22 17:10

584 Postings, 1427 Tage öschiAls Vorstand ist er also kein Akteur?

Für was wir dann bezahlt? Etwa für's Saubermachen des Büros?
Glanzleistungen, etwa geschäftlicher Art, hab ich noch keine mitbekommen.

Aber, wenn Sie ihn schon lange kennen, wissen ja bestimmt, wie der Hase läuft.
Viel Erfolg weiterhin auf der gemeinsamen Strecke!  

01.07.22 17:44

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerIst nur rumgelabbere aus Langeweile

Jedenfalls ich bin investiert, auch weil ich ihn kenne und vertraue.
 

01.07.22 17:47

1342 Postings, 1168 Tage Der Chancensucherverstehe

auch nicht was bei M+p schlecht war? Klar, alles hat seine Zeit und auf Dauer gehe ich nicht in solche AGs. Dann lieber etwas zu früh.  

01.07.22 22:05

584 Postings, 1427 Tage öschi@pleiteadler

Damit es mir und Ihnen nicht zu langweilig wird, lass ich mir gerne den Unterschied zwischen Vorstand und Dienstleister erklären.  

01.07.22 22:48

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerGehen Sie ins Bett.

01.07.22 23:52

584 Postings, 1427 Tage öschiIst das Ihre Antwort?

So stümperhaft hab ich Sie noch gar nicht erlebt. Verstehe aber, dass es Sie müde macht, ständig  vergeblich nach vernünftigen Antworten zu suchen.
 

02.07.22 06:31

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerHetzen Sie woanders.

02.07.22 09:29

1342 Postings, 1168 Tage Der ChancensucherEs ist hier schon immer

schlecht möglich sich über die Zukunftsaussichten der AG zu unterhalten.  

02.07.22 15:59

3149 Postings, 753 Tage Realtime1Ach ja was der eine als Hetze bezeichnet

Ist für den neutralen Leser einfach Fakt und Realität, ok ok gefällt den rosarot Malern und denen die die böse böse Vergangenheit als unwichtig und harmlos darstellen wollen.

Jetzt wird man von den aufopfernden samariterhaften "Anlegern" dieser Perle schon ins Bett geschickt, wenn man die Wahrheit sagt und Fakten auf den Tisch legt.  :-)

Ich bin auch gespannt welche Branche man sich diesmal ausdenkt, ob wieder so Amateurhaft gebastelte Webseiten folgen und in ein paar Monaten sich den Mantel wieder der nächste drüber zieht und mit neuem Vorstand und neuen Namen zur nächsten Runde bimmmelt.

:-)  

02.07.22 18:29

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerUnd realtime0?

Freuen Sie sich doch, das um Sie herum nur Amateure sind und Sie der Überflieger. Der seine wertvolle Lebenzeit in einem Board investiert, anstatt in Aktien.
Jetzt warten wir doch einfach ab ohne die alte Platte mit Sprung ständig abzuspielen.
Aber ich weiß jetzt schon; Solchen Leuten kann man nichts recht machen, da diese schon aus innerer Einstellung nur nörgeln. Darauf könnte ich mit Ihnen eine Wette abschlie0en.  

02.07.22 19:14

2063 Postings, 695 Tage HonestMeyerHandelsregister - Finchain Systems GmbH

Nordrhein-Westfalen

30.11.2021
Finchain Systems GmbH, Dortmund, HRB 33513
Bekannt gemacht am: 30.11.2021

06.04.2022
Finchain Systems GmbH, Dortmund, HRB 33513
Bekannt gemacht am: 06.04.2022

handelsregisterbekanntmachungen.de

...die ehemalige Clockchain Systems GmbH. Wo kommt der neue GF her?
https://www.northdata.de/Frank,+Michael,+Aichtal/ced
 

02.07.22 19:20

1342 Postings, 1168 Tage Der ChancensucherErfüllungsgehilfe?

Strohmann oder gar nicht von all dem.
Hier wird es schon noch spannend, davon bleibe ich überzeugt.
https://www.northdata.de/Frank,+Michael,+Aichtal/ced  

02.07.22 19:48

584 Postings, 1427 Tage öschinach Definition von Pleiteadler,

dem Allwissenden, heißt das jetzt: Dienstleister!!!

Aber egal, welchen Titel er hat. Es ist ein Einmannbetrieb.
 

02.07.22 19:56

584 Postings, 1427 Tage öschiaber das Thema

Software ist immer gut. Die kann man schon mal schnell mit 3,6 Millionen bewerten und auch nach ein paar ungenutzten Monaten wieder auf Null abschreiben. Wie's gerade reinpasst. Ein idealer Spielball.  

02.07.22 20:24

3149 Postings, 753 Tage Realtime1Uiii

Der Insolvenzgeier ist etwas säuerlich, ich bin kein Überflieger aber jeder Bastelladen an der Ecke hat eine professionellere Webseite und vor allem aktueller.  :-)

Ich investiere sehr viel in Aktien und andere Finanzinstrumente nur halt nicht in lauwarme Luft und versuche die dann mit meiner kostbaren Lebenszeit, vollkommen uneigennützig und samariterhaft, in Foren zu bejubeln und schönzureden.

Genau warten wir mal ab ob die neue Platte den selben lahmen Kram spielt wie immer, ist übrigens nicht die ursprüngliche Platte.....die Künstler, Songs und Texte wurden bereits mehrfach ausgetauscht, ist halt nur immer noch lahmer Kram.  :-)

Es wird immer Schönredner geben die selbst aus einer absoluten Pleite noch ein Zukunftsorientiertes Top Unternehmen darstellen wollen/müssen.....darauf braucht man nicht wetten sondern nur zurück blättern.

War's das schon wieder?

Wie gesagt die Vorgänger hatten mehr Fantasie....  

03.07.22 10:40

684 Postings, 4061 Tage PleiteadlerHetzen Sie woanders.

Es ist recht durchsichtig, dass es einigen hier um eine Privatfehde geht.
Das dies die Mods zulassen, ein solchen Forum für solche Sachen zu missbrauchen, wundert mich.
 

03.07.22 12:46

3149 Postings, 753 Tage Realtime1Mich wundert viel mehr

Das solche Foren dafür genutzt und missbraucht werden, wertlose Briefkasten AG's als reale Unternehmen darzustellen und Zukunftsperspektiven zu verbreiten die vollkommen unrealistische sind, sobald man mal genauer hinschaut und recherchiert.

Wenn Fakten, Realität und die heutige Situation die damaligen kritischen Stimmen bestätigt haben und die Vergangenheit (damalige Zukunft) das gebracht hat, was damals bereits kritisiert wurde.  Böse Böse Vergangenheit.

Auch damals hieß es "Schnee von gestern, jetzt wird alles anders besser und toller"

Auch wenn Sie es hetzen nennen, weil Ihnen die Realität und Faktenlage  nicht gefällt, sie stört oder ärgert.....ich schreib was ich möchte, denke, meine und ob Sie das als hetzen darstellen oder in China fällt der bekannte Sack um.....

Ich lasse Sie ja auch weiterhin die Vergangenheit als unwichtig und vollkommen uninteressant darstellen und nenne es nicht Dummpush oder sonstiges.  ;-)

Durchsichtig ist vielmehr das uneigennützige, samariterhafte und neutrale verteidigen diese Bude und das gebetsmühlenartige darstellen von waswärewennvielleicht Geschichten die es schon mehrfach gab und nie eingetroffen sind.

Privatfehde?? Wirklich??
Vielleicht erstmal Onkel Google über die Bedeutung mancher schnell getippten Wörter befragen, dann erspart man sich solch peinliche  Fehlinterpretation.

Aber was mich nicht mehr wundert das in regelmäßigen Abständen immer "neue" Verfechter und Verteidiger dieser Bude auftauchen und seit Jahren nach dem selben Schema.

Sonst noch was....?

Schnell melden....  :-)  

03.07.22 13:28

3149 Postings, 753 Tage Realtime1Immer noch wundert mich....

Das solche Foren dafür genutzt und missbraucht werden, wertlose Briefkasten AG's als reale Unternehmen darzustellen und Zukunftsperspektiven zu verbreiten die vollkommen unrealistische sind, sobald man mal genauer hinschaut und recherchiert.

Wenn Fakten, Realität und die heutige Situation die damaligen kritischen Stimmen bestätigt haben und die Vergangenheit (damalige Zukunft) das gebracht hat, was damals bereits kritisiert wurde.  Böse Böse Vergangenheit.

Auch damals hieß es "Schnee von gestern, jetzt wird alles anders besser und toller"

Auch wenn Sie es hetzen nennen, weil Ihnen die Realität und Faktenlage  nicht gefällt, sie stört oder ärgert.....ich schreib was ich möchte, denke, meine und ob Sie das als hetzen darstellen oder in China fällt der bekannte Sack um.....

Ich lasse Sie ja auch weiterhin die Vergangenheit als unwichtig und vollkommen uninteressant darstellen und nenne es nicht Dummpush oder sonstiges.  ;-)

Durchsichtig ist vielmehr das uneigennützige, samariterhafte und neutrale verteidigen diese Bude und das gebetsmühlenartige darstellen von waswärewennvielleicht Geschichten die es schon mehrfach gab und nie eingetroffen sind.

Privatfehde?? Wirklich??
Vielleicht erstmal Onkel Google über die Bedeutung mancher schnell getippten Wörter befragen, dann erspart man sich solch peinliche  Fehlinterpretation.

Aber was mich nicht mehr wundert das in regelmäßigen Abständen immer "neue" Verfechter und Verteidiger dieser Bude auftauchen und seit Jahren nach dem selben Schema.

Sonst noch was....?

Schnell melden....  :-)  

03.07.22 18:26

3149 Postings, 753 Tage Realtime1Und immer noch wundert mich....

Das solche Foren dafür genutzt und missbraucht werden, wertlose Briefkasten AG's als reale Unternehmen darzustellen und Zukunftsperspektiven zu verbreiten die vollkommen unrealistische sind, sobald man mal genauer hinschaut und recherchiert.

Wenn Fakten, Realität und die heutige Situation die damaligen kritischen Stimmen bestätigt haben und die Vergangenheit (damalige Zukunft) das gebracht hat, was damals bereits kritisiert wurde.  Böse Böse Vergangenheit.

Auch damals hieß es "Schnee von gestern, jetzt wird alles anders besser und toller"

Auch wenn Sie es hetzen nennen, weil Ihnen die Realität und Faktenlage  nicht gefällt, sie stört oder ärgert.....ich schreib was ich möchte, denke, meine und ob Sie das als hetzen darstellen oder in China fällt der bekannte Sack um.....

Ich lasse Sie ja auch weiterhin die Vergangenheit als unwichtig und vollkommen uninteressant darstellen und nenne es nicht Dummpush oder sonstiges.  ;-)

Durchsichtig ist vielmehr das uneigennützige, samariterhafte und neutrale verteidigen diese Bude und das gebetsmühlenartige darstellen von waswärewennvielleicht Geschichten die es schon mehrfach gab und nie eingetroffen sind.

Privatfehde?? Wirklich??
Vielleicht erstmal Onkel Google über die Bedeutung mancher schnell getippten Wörter befragen, dann erspart man sich solch peinliche  Fehlinterpretation.

Aber was mich nicht mehr wundert das in regelmäßigen Abständen immer "neue" Verfechter und Verteidiger dieser Bude auftauchen und seit Jahren nach dem selben Schema.

Sonst noch was....?

Schnell melden....  :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
383 | 384 | 385 | 385   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln