finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3390
neuester Beitrag: 12.12.19 22:24
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 84734
neuester Beitrag: 12.12.19 22:24 von: berliner-nobo. Leser gesamt: 13653678
davon Heute: 8929
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3388 | 3389 | 3390 | 3390   

23.06.11 21:37
164

24541 Postings, 6794 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3388 | 3389 | 3390 | 3390   
84708 Postings ausgeblendet.

12.12.19 20:04

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodydub weisst alles

"der btc fällt seit jahren"

wie deine  Aussage...

BTC/EUR (Bitcoin. 6.468,2 -0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +107564,45%
        §  
BTC/USD (Bitcoin. 7.161,43 -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +43434,53%
                  §
du bist ein Held. Ein  Guru  

12.12.19 20:07

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyMenschen mit wenig Hirn


"der btc fällt seit jahren" würden so etwas nicht sagen weil es schlichtweg schwachsinnig ist.

aber gut mach was draus  

12.12.19 20:08

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobody#84708

zieh dir ne Windel an :D nur ein Scherz  

12.12.19 20:17

2645 Postings, 475 Tage S3300Die werde

ich brauchen wenn du so weiter machst, bepiesle mich bald vor lachen ;)  

12.12.19 20:34

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodybepiesle mich bald vor lachen ;) ??

och hast du nicht Rechtschriebung bei mir angepragert?

Was los kannst deine blöde schwachsinnige Behauptung


"der btc fällt seit jahren"

nicht beweisen? ich dachte du bist der selbst ernannte Guru? Das war doch dein Ziel? Soll ich ich es suchen?

wie deine  Aussage...

BTC/EUR (Bitcoin. 6.468,2 -0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +107564,45%
       §  
BTC/USD (Bitcoin. 7.161,43 -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +43434,53%
       §  

12.12.19 20:35

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobody#84714

12.12.19 20:36

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobody#84713

lachhaft ist nur eins, deine Aussage "der btc fällt seit jahren"

denn seit Jahren steigt er, damit bist du ein Lügner
 

12.12.19 20:40

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodywie idioten sich täuschen lassen

Grüne Versprechen - Wie Verbraucher getäuscht werden
Ein grünes Image wird immer wichtiger für Produkte und Unternehmen. Ökologie und Nachhaltigkeit - Trends der Gegenwart. Weltweit verkaufen Firmen ihre Produkte als ökologisch und fair.
 

12.12.19 20:41

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyDer Trick mit dem Greenwashing

Immer mehr Firmen werben mit nachhaltig hergestellten Produkten und fairen Lieferketten. Oft betrifft dies aber nur einen kleinen Teil des Sortiments.
 

12.12.19 20:42

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodys3000 ist so einer

12.12.19 20:52

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodykranke lobbies und abartige

ceos rechtfertigen Produkte mit Green, sie denken nicht an ihre Kinder, sie sind abartige egoistische  Menschen  

12.12.19 21:14

2645 Postings, 475 Tage S3300Berliner

Ich würde deine Rechtschriebung ;) niemals anzweifeln... Obwohl das folgende Zitat von Dir schon recht geil ist :D , danke dafür. Hole mal meine Win..

Berliner, #84677
S3000 und wenn Ich beim kacken hier schreiben würde, gehr dich verdammt noch mal nichtd an.
Erklär mal lieber deine unbelegbaren behautungen

"der btc fällt seit jahren"

Und leg los    

12.12.19 21:36

4557 Postings, 4080 Tage MacBullNa, B. schon wieder einen

gesoffen ? Du zweifelst imm an die Intelleigenz von anderen, bei dir bin ich mir allerdings auch nicht so sicher, wo man dich wegsortieren sollte...

Vielleicht haben die Kollegen hier im Forum ja eine Idee...

Deine Post´s bzgl. BTC halten sich intellektuell ja auch auf einem sehr bescheidenen Niveau!

Mal so eine Frage nebenbei: Was hälst du so als Aussenstehender so von Intelligenz ?  

12.12.19 22:00

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyS3000

Hast dir einen runter geholt bei der steilvorlage und deiner absichtlich schwachsinnigen behautung, welche du nach der 6. Aufforderung deine aussage zu erklären.

Du kannst diese hirnlose aussage nicht erklären




"der btc fällt seit jahren"  

12.12.19 22:01

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyDenn fakt ist

BTC/EUR (Bitcoin. 6.468,2 -0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +107564,45%
      §  
BTC/USD (Bitcoin. 7.161,43 -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +43434,53%
      §  

12.12.19 22:04

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyGeh mal richtig kacken

Das ist nur menschlich und natürlich, dann wird dir einiges klarer  

12.12.19 22:06

2645 Postings, 475 Tage S3300Ajajaja

Heute im Programm : DAS NIVEAU  

12.12.19 22:07

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyUnd ich scheiss auf rechtschreibung

Bin ja kein stupider beamter, ich bin ein freier mensch  

12.12.19 22:11

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyJup s3000 wann

Erklärst  du deine aussage "der btc fällt seit jahren"

BTC/EUR (Bitcoin. 6.468,2 -0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +107564,45%
      §  
BTC/USD (Bitcoin. 7.161,43 -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +43434,53%
            
§
Ich meine du willst doch guru sein, also musst doch in der lage sein zu erklären deiner behautungen

Hau raus  

12.12.19 22:12

2645 Postings, 475 Tage S3300Btw:

Wie war nochmal die Frage ?  

12.12.19 22:13

2645 Postings, 475 Tage S3300Achja

Kleiner Tipp: Jahre ist das Plural von Jahr. Jetzt geh mal 2 Jahre zurück.  

12.12.19 22:16

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyWas zahlt dir merkel?

Ich fordere dich nun zum 7. Mal auf deine behautung zu erklären

Als guru sollte es dir leicht fallen

"der btc fällt seit jahren"

BTC/EUR (Bitcoin. 6.468,2 -0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +107564,45%
     §  
BTC/USD (Bitcoin. 7.161,43 -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +43434,53%
           
§
Kannst du es nicht?
K  

12.12.19 22:19

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyGenau

Plural,

Seit 2011 steigt der btc auf

BTC/EUR (Bitcoin. 6.468,2 -0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +107564,45%
     §  
BTC/USD (Bitcoin. 7.161,43 -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +43434,53%
           
§
Deine schwachsinnige Aussage



Ich fordere dich nun zum 7. Mal auf deine behautung zu erklären

Als guru sollte es dir leicht fallen

"der btc fällt seit jahren"  

12.12.19 22:21

2645 Postings, 475 Tage S3300Welche Behauptung meinst du genau ?

12.12.19 22:24

15591 Postings, 2880 Tage berliner-nobodyDu bist doch nicht

So blöd wie du tust, oder!??

Deine aussage

"der btc fällt seit jahren"


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3388 | 3389 | 3390 | 3390   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750