Helkon

Seite 4 von 4
neuester Beitrag: 27.09.03 16:30
eröffnet am: 10.09.03 12:43 von: Börsenfan Anzahl Beiträge: 90
neuester Beitrag: 27.09.03 16:30 von: StephanMUC Leser gesamt: 5782
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
 

24.09.03 13:21

4820 Postings, 6462 Tage KleiWieder 20.000 Stück gehandelt !

Aktuell bei 0,088 (Kurs 13.11 Uhr). Bid ist auch weiter hochgezogen !  

24.09.03 13:22

1433 Postings, 6413 Tage jovischeint so

als käme langsam mal Bewegung rein, wird auch Zeit  

24.09.03 13:57

4820 Postings, 6462 Tage KleiErneut 10.000 Stück und bG bei 0,087 ! o. T.

24.09.03 17:12

266 Postings, 7015 Tage cr12Schön Schön 0,89/0,90 o. T.

24.09.03 20:19

4820 Postings, 6462 Tage KleiHelkon Hype beginnt !

Während beim DAX in diesen Tagen der Abwärtstrend eingeleutet wurde (geht mindestens bis 2.900 Punkte runter), hat Helkon nun endlich sein wohl verdienten Hype begonnen.
Selbst, wenn wir mal wieder gebremst werden sollten, so fühle ich mich mit Helkon im Depot in diesen Zeiten doch deutlich wohler als mit einer Allianz oder Daimler Aktie !  

25.09.03 08:27

266 Postings, 7015 Tage cr12Guten Morgen an alle Helkon Gläubiger

Heute weiter hoch, bald News, Spannung steigt.
Gruß cr12  

25.09.03 08:36

32037 Postings, 6512 Tage BörsenfanMorgen!

ich bin sehr zuversichtlich in Sachen Helkon. Jetzt müsste es losgehen!
Grüße Börsenfan  

25.09.03 08:49

2617 Postings, 6339 Tage StephanMUCGuten Morgen, Du an Helkon Glaubender

Ich seh bei Dir einen Fehler in der Reihenfolge, bald News und erst dann weiter hoch halte ich für wahrscheinlicher.

Dieses Insidergezocke ist zwar nie vermeidbar, ich denke jedoch, dass es uns bei Helkon ohne Ad-hoc nicht über die 0.100 EUR spülen wird. Dazu wären grössere Umsätze nötig, welche bei einem Insiderdeal evtl. das Bafin auf den Plan rufen könnten. Anschwellendes Volumen kurz vor der Mega-Ad-hoc lässt diese Herrschaften immer aufhören (siehe Intertainment).

Ich bin bis zur Änderung der Newslage zufrieden, wenn der Kurs auf diesem Niveau stagniert.

Mit Spannung erwarte ich die Antwort von Herrn Bierbach, sollte er denn überhaupt antworten wollen, was ich schon hoffe. Es fehlt nach meinem Wissenstand eine Ad-hoc, welche überfällig wäre. Das lege ich als Vorenthaltung von kursrelevanten Fakten aus, wobei ich mi nicht sicher bin, inwiefern ein Insolvenzverwalter an die Pflicht der Pflichtmitteilungen gebunden ist.

@Klei: Hast Du Mail-Adressen von den Aufsichtsräten? Ich glaube Herr Deibert hat doch irgendjemand mal geantwortet, zwar ohne verwertbaren Inhalt, aber dennoch geantwortet. Immerhin.  

25.09.03 09:32

89 Postings, 6400 Tage Micha_VHallo Leute!

Will eigentlich auch einsteigen, aber meine Order wird net ausgeführt zu 0,09 in Frankfurt.Laut Realtime will aber einer zu 0,086 verkaufen.wasn da los?  

25.09.03 09:39

2617 Postings, 6339 Tage StephanMUCHallo Micha V

Der Marketmaker in FFM pennt ab und an gerne. War bei meinem Kauf genauso, KL ins Ask gestellt und dann 1-2 Stunden gewartet. Woher hast Du die RT-Kurse und Bid-/Ask-angaben? Setzt das mal ab und an hier in den Threat, ist bei Helkon ne spannende Sache.  

25.09.03 09:42

89 Postings, 6400 Tage Micha_VNur von Consors die Realtime

Gibt auch in Frankfurt keine Bid und Ask-Stückzahlen an.Frankfurt  0,085  0  0,086  0  

25.09.03 09:50

2617 Postings, 6339 Tage StephanMUCDas heisst dann nicht zwingend,

dass einer auf der 0.086 verkaufen will. Bei Helkon taxt der MM oft mit viel Phantasie.  

25.09.03 09:53

89 Postings, 6400 Tage Micha_VNaja.8000 sind ausgeführt.wenns unter 0,08 geht ,

leg ich nach. ;O) Soll sich ja auch lohnen.  

26.09.03 18:09

558 Postings, 6310 Tage dirktue@stephanmuc

kam schon eine antwort von bierbach?
grüsse Dirk  

27.09.03 16:30

2617 Postings, 6339 Tage StephanMUCNö, keine Antwort, Dirk o. T.

Seite: 1 | 2 | 3 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln