finanzen.net

IPO:The Naga Group AG

Seite 165 von 171
neuester Beitrag: 23.02.20 17:27
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 4271
neuester Beitrag: 23.02.20 17:27 von: spea Leser gesamt: 577159
davon Heute: 69
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 163 | 164 |
| 166 | 167 | ... | 171   

10.01.20 14:05

729 Postings, 2563 Tage speaTrendwende

The NAGA Group AG leitet Trendwende ein - Q4 Umsatz von EUR2.5 Mio. übertrifft kumulierten Umsatz Q1-Q3. Gebührenfreier Aktienhandel gestartet. - dgap.de
10.01.2020 The NAGA Group AG leitet Trendwende ein - Q4 Umsatz von EUR2.5 Mio. übertrifft kumulierten Umsatz Q1-Q3. Gebührenfreier Aktienhandel gestartet. | The NAGA Group AG | News | Nachricht | Mitteilung
The NAGA Group AG leitet Trendwende ein - Q4 Umsatz von EUR2.5 Mio. übertrifft kumulierten Umsatz Q1-Q3. Gebührenfreier Aktienhandel gestartet.

DGAP-News: The NAGA Group AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Vertriebsergebnis
10.01.2020 / 13:46

 

10.01.20 14:52

1149 Postings, 2462 Tage thatsitIch habe auf. Deinen gewartet

Trendwende - ich lache mich tot .

Zwei Dinge werden bewusst verschwiegen

1. das Ergebnis liegt nahe einem Verlust von 10 mio Euro (bei einem Grundkapital von gerade einmal etwas mehr als 40 mio)
2. die angekündigten aber unterbliebenen Kapitalmaßnahmen

Jetzt läuft halt der Zock wie jedes Jahr : es werden bewusst positive Headlines verteilt , wie etwa Trendwende oder
Umsatzsprung

Jetzt geht die Aktie schnell 20-30 Cent hoch gepuscht auch von einer neuen ?Auftragsstudie? (zock habe ich ja angekündigt) und wenn dann alle wieder eingestiegen sind die zu zu niedrigeren Kursen verkauft hatten , dann bricht der kurs wieder ein  

10.01.20 15:17

1149 Postings, 2462 Tage thatsitIch

Ich werde auch die ?Lüge?  vom sogenannten realen Aktienhandel - eine Falschdarstellung ist es zumindest - hier noch entlarven . Hier wird bewusst ein Eindruck zu wecken versucht , der Real nicht erfüllt wird, wenn man die üblichen Maßstäbe anwendet .

Ich bin zur Zeit noch in der ?Stoffsammlung?  

10.01.20 16:55

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtspea

Was für ein Glück Dich hier wiederzusehen bzw. wieder zu lesen. Da kommt einem wieder in den Sinn, wie intelligente Statements in diesem Forum aussehen !

Da man nur vom Umsatz spricht ist davon auszugehen, dass es ergebnismäßig richtig duster aussieht. Also nur wieder Dummenfang von Seiten des Schwimmers und seinen Konsorten.

Und an der Börse gehen die Aktien 10.000 Stückweise wieder raus sobald der Kurs etwas hochgepusht wird.

So wird das nix mit Naga ...  

10.01.20 19:46
1

724 Postings, 324 Tage Mein2tesHerzjetzt "rächt" sich Post 4091 ""bitterlich""

:-)
Naga kann gehandelt werden, Wxy AG (noch?) nicht *freu vs. **sniff**
https://naga.com/de/free-stock-trading
siehe bei Interesse auch:
https://naga.com/de/europe/trading/hours-and-fees
 

11.01.20 17:16

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtAktienhandel auf NAGA

Ich denke thatsit wird uns bald erklären wie dort bei NAGA Anleger über den Tisch gezogen werden. Da sind wir doch sehr froh, wenn kein WFA Aktionär unter den Geschädigten ist !  

11.01.20 23:30

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtspea

Ich muss noch einmal betonen wie froh ich bin, dass spea wieder dabei ist. Seine mega-intelligenten Statements haben mich schon immer fasziniert - und genau diese braucht jetzt NAGA !  

13.01.20 06:53
2

724 Postings, 324 Tage Mein2tesHerzer zeichnet sich durch kritische und tiefgründige

Recherche aus... :-)  
http://www.sharedeals.de/naga-group-positive-ueberraschung/
Und während des Lesens wird dann Werbung eingebracht *SchenkelKlopfer* (siehe Anhang)
Nun mag man zu NAGA stehen, wie man mag: ich kann mir nicht vorstellen das die beauftragt
wurde. Auch gibt es ähm:: "solche" und GUTE Boersen-Medien- wird zumindest gefluestert?!
Wie schrieb einst Brecht? "Und der Haifisch, der hat Zähne... nur in einem irrte er: man sieht
nur die im Lichte die im Dunkeln sieht man nicht.
Viel Erfolg an der Börse und immer die Unterscheidungsfähigkeit, ob es sich um einen äh: HAI
handelt oder um einen Dolphin.
Und wer gerne eine > Watt-Wanderung unternimmt sich mit den Gezeiten aber nicht recht aus
kennt, sollte sich einem erfahrenen Watt-Wander-Führer anvertrauen. Oder halt eben nicht! ??

 
Angehängte Grafik:
werbung_eingeblendet.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
werbung_eingeblendet.png

13.01.20 10:15

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtMein2tesHerz

Ich schätze an spea auch seine tiefschürfenden Analysen ! Und immerhin traut er sich, im Gegensatz zu Nagartier/Dummbeidel, auch mal wieder in den NAGA Thread, obwohl seine Empfehlung inzwischen 90 % ihres Wertes verloren hat.

Schauen wir mal wie das gesamte Zahlenwerk von NAGA aussieht und vor allem wie hoch die Verluste ausfallen.

Weiß eigentlich jemand, was aus der Aufkapitalisierung von NAGA durch Fosun geworden ist? Außer der Ankündigung habe ich dazu nichts mehr gehört ...  

13.01.20 11:17
2

724 Postings, 324 Tage Mein2tesHerzjaja vs. ne ne !!

alles was GRÜN ist, ist erst mal gut, aber... wieso witz ich? < täte meinen Beitr ach
mit interessant/informativ bewerten  tun- aber das ist ja strengstens verboten :-/

mit der Überschrift (#4108 ff) meinte ich den guten Manuel von SD (klick auf Link)

Mit Freude lese ich allerdings, dass Freude ob Postings von Usern samt deren tief
geschürften Analysen. Mit Mega-intelligenten Beiträgen kann ich nicht aufwarten.
Ich bitte um Nachsicht + mitfühlendem Verständnis!

Was mich allerdings dolle begeistert, sollten sich da letzten Endes Freundschaften
aufzeigen ??
AugeKnipps
 

13.01.20 19:09

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtNAGA

Für mich ist und bleibt NAGA tot so lange nicht klar ist, dass das Geschäftsmodell profitabel werden könnte.  Und bis das der Fall ist, müssten auch noch die Verluste finanziert werden können. Ich erwarte jetzt erst einmal die Zahlen für das Geschäftsjahr 2019. Ein zweistelliger Millionenverlust würde mich nicht überraschen.

@Thatsit: Was ist eigentlich aus dem angekündigten Engagement von Fosun geworden. Und aus der überlebenswichtigen Finanzierung?

Vielleicht können zu dieser Frage ja unsere NAGA-Spezialisten spea und Nagartier wertvolle Beiträge leisten?  

14.01.20 22:45

1149 Postings, 2462 Tage thatsit4092

Ich hatte ja in zwei Beiträge (4092 ist einer davon ) auf das Schweigen von Fosun und NAGA hingewiesen .
Bevor der Lagebericht Ende September entworfen wird erwarte ich Veränderungen der kapitalverhälrnisse und eine Kapitalmaßnahme . Mehr kann ich dazu derzeit nicht sagen

Was NAGA angeht und den angeblich realisierten Handel mit realen Aktien muss ich noch eine gewisse Zeit vergehen lassen , sonst lässt dich meine Quelle zu gut zuordnen . Aber vorab : es  ist wie so oft bei NAGA: die Marketingaussagen sind irgendwo zwischen maßloser Übertreibung , definitiven Irreführungen und der Täuschung von Anlegern anzusiedeln . Kein Wunder dass sich einige ehemalige Service-Mitarbeiter das Unternehmen verlassen haben und nicht mehr helfen der Community etwas vorzugaukeln .

Mehr dazu vor Ostern ....  

15.01.20 03:07

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArt@thatsit

Danke für die Info.

M.M. nach hätte NAGA ad hoc ankündigen müssen, warum die seinerzeitige ad hoc angekündigte Fosun-Beteiligung bisher nicht erfolgt ist und wie überhaupt der Stand ist. Den Ankündigungen sind ja offensichtlich bisher keine Taten gefolgt. Stattdessen wird der Markt mit einer belanglosen Meldung zu den Umsätzen im 4. Quartal an der Nase herumgeführt.

Wahrscheinlich wird man bis Ende Juni warten müssen, um das wahre Desaster bei der G+V und der Bilanz von NAGA analysieren zu können.

Ich halte die Marktkapitalisierung von 25 Mio. EUR noch viel zu hoch - wahrscheinlich sehen viele Spekulanten die Aktie als "billig", weil sie ein Pennystock ist. Aber 40 Mio. Aktien sind halt eine Menge. Ich glaube, es ist nur eine Frage der Zeit wann die 50 Cent-Marke fällt!  

15.01.20 17:05

11 Postings, 526 Tage MinimeeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 17:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

15.01.20 17:06

11 Postings, 526 Tage MinimeeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 17:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

15.01.20 17:14

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtMinimee

Wer ist hier auf wen neidisch?  

15.01.20 17:19

1149 Postings, 2462 Tage thatsitWer ist denn SD Analyst und

Wer ist denn SD Analyst und Was hat es mit dem Track record 11 von 10 auf sich ?

Im falschen Forum gepostet ?  

15.01.20 17:33

11 Postings, 526 Tage MinimeeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 17:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

15.01.20 19:35

1149 Postings, 2462 Tage thatsit?

Was Ostermontag das für ein Clown ?  

15.01.20 19:36

1149 Postings, 2462 Tage thatsitLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 15:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

15.01.20 20:06

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.01.20 13:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

15.01.20 20:08
1

729 Postings, 2563 Tage speaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 13:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.01.20 20:18

729 Postings, 2563 Tage speaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 13:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.01.20 21:12

616 Postings, 583 Tage CEOWengFineArtspea

Das ist jetzt mal wieder eine großartige Analyse zu NAGA durch unseren Freund spea. Einfach überragend! Jetzt weiß ich was mir in den letzten Wochen und Monaten hier gefehlt hat. Jetzt fehlt nur noch, dass das Nagartiert wieder hervorkriecht !  

15.01.20 22:05

1149 Postings, 2462 Tage thatsitLink. By SPEA

Link by Spea - eingetragene Marke unter der Warengruppe ?Zeitfresser?  

Seite: 1 | ... | 163 | 164 |
| 166 | 167 | ... | 171   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400