Worldline (WKN: A116LR)

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 23.03.21 17:59
eröffnet am: 27.09.18 10:37 von: Tamakoschy Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 23.03.21 17:59 von: kauser Leser gesamt: 6946
davon Heute: 10
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

27.09.18 10:37

2429 Postings, 4089 Tage TamakoschyWorldline (WKN: A116LR)

Worldline ist einer der größten europäischen Anbieter elektronischer Zahlungs-und Transaktionsdienste.

https://de.marketscreener.com/WORLDLINE-16783982/...mp;mots=worldline

https://financials.morningstar.com/ratios/r.html?t=wrdly

https://worldline.com/

 
Seite: 1 | 2  
3 Postings ausgeblendet.

24.12.20 14:02

10 Postings, 114 Tage WillaraLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 14:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 02:14

2983 Postings, 113 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.01.21 20:25

338 Postings, 113 Tage BinahintaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 16:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

04.01.21 04:56

1614 Postings, 108 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 02:10

1717 Postings, 114 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

06.01.21 12:08

2842 Postings, 114 Tage BaeddyanaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.21 14:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 02:21

1937 Postings, 102 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

09.01.21 03:28

1177 Postings, 100 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

12.01.21 14:35

1424 Postings, 1256 Tage Teebeutel_Aktie geht seit Monaten seitwärts

Während der Rest im Peer steigt und steigt und steigt. Enttäuschend.  

12.01.21 16:13

435 Postings, 2183 Tage MB190das hat rein garnicht zu sagen

der Markt hat das Unternehmen einfach noch nicht auf dem Zettel, impulse werden die nächsten quartalsberichte geben denke ich.  

13.01.21 00:52

1424 Postings, 1256 Tage Teebeutel_Hoffe es :)

13.01.21 03:47

1221 Postings, 96 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

14.01.21 11:45

435 Postings, 2183 Tage MB190China all in one Lösung

Worldline unifies Chinese payment services
56 minutes ago
Source: Worldline

Worldline [Euronext: WLN], the European leader in the payments and transactional services industry, today launches its China All-In-One solution from Ingenico, which unifies its suite of Chinese payment solutions, including AliPay, WeChat Pay, and UnionPay, into one package.

Ingenico has been part of Worldline since October of 2020 and offers merchants smart, trusted and secure solutions to empower commerce.

The China All-In-One solution allows customers to enter the rapidly expanding Chinese eCommerce market with greater ease, as well as unlocking its full potential. The new offer has a fixed rate and transaction fee of 1.9%, plus 0,20 Euro per transaction and is one of the most competitive offerings on the market for international businesses selling to Chinese consumers.

The solution covers the vast majority of all locally preferred payments methods (92%) with Chinese consumers favoring mobile-based payment methods. It will give online businesses equal access to features that meet these needs, including AliPay and WeChat Pay.

Worldline is also announcing it is the first international payment service provider (PSP) to unlock the full potential of WeChat Pay by offering payments through official accounts and mini programs which represent almost all of WeChat?s flow. Mini programs are essentially apps within WeChat that allow businesses to access unique features such as user location, scanning offline QR codes on magazines and billboards, and the ability to conduct marketing directly to the full WeChat userbase. What?s more, through Ingenico, Worldline is taking the complexity out of creating mini programs by helping businesses with full technical development needs, in particular navigating the unique programming features and languages found in China.

As part of the package, Worldline will also provide its expertise in conversion optimization for AliPay, as well as allowing international businesses to offer the ability to pay using UnionPay, in the form of UnionPay International and China UnionPay. With UnionPay being the third most favored payment method in China, the package covers the most used payment methods in the country.

Having previously launched its Russian ePayments solution in 2018, the China All-In-One solution is part of Worldline?s strategic approach to help businesses target high growth markets, particularly Brazil, Russia, India and China. The company is removing the complexity involved when entering China. Edouard Billion, Head of Growth and Partnerships, Digital Commerce, Merchant Services at Worldline explained: ?The Chinese market is growing incredibly fast but has significant barriers to entry for international businesses. The unique domestic ecommerce ecosystem demands a specific solution tailored to local preferences. This tailored approach unlocks huge rewards as doing business in these high growth markets can be massive for online businesses.?

Moving forward Worldline is aiming to continue engaging those looking to expand into China, promoting confidence amongst businesses broadening their horizons.  

14.01.21 16:37

1424 Postings, 1256 Tage Teebeutel_Welche Kurse seht hier in den nächsten Jahren?

Hab Worldline nach dem Wirecard Debakel gekauft und mich gegen Square und MercadoLibre entschieden die seitdem wie blöde gestiegen sind, Adyen ja auch. Zudem hab ich öfters Ingenico gesehen, sei es im Bauhaus, im EInzelhandel oder beim Arzt. Bei PayOne ist man ja auch dabei. Bin gespannt wohin die Reise geht.    

14.01.21 17:13

435 Postings, 2183 Tage MB190Finanzdienstleistungen

Ich habe mich für Worldline aufgrund des diversifizierten Geschäftsmodells entschieden und weil mir deren aggressive Übernahmen gefallen. Zudem wollte ich unbefristet einen europäischen Titel noch in meinem depot haben. Ich gehe stark von kräftigem Wachstum in den nächsten fünf Jahren aus! Der Markt steht meiner Ansicht nach nich ziemlich am Anfang, es wird sich viel ändern, alle die sich jetzt gut und klug aufstellen werden am Ende zu den großen gehören, und da sehe ich Worldline in Europa definitiv in der oberen Reihe.
Mal ganz weit aus dem Fenster gelehnt könnte ich mir eine Fusion zwischen Adyen und Worldline super vorstellen...ist aber nur laut gedacht..,,  

18.01.21 10:58

435 Postings, 2183 Tage MB190Pos Indien

Der Null-MDR hat das PoS-Geschäft beeinflusst: Deepak Chandnani von Worldline
Von Raghu Mohan |  Mumbai |  Zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2021 01:28 IST
Themen Verkaufsstelle |  Händlerabzinsungssatz MDR |  Bankensektor

   

Das Einkaufen im Laden hat sich aufgrund der Pandemie verlangsamt, aber der Wandel steht vor der Tür.  Und die allgegenwärtige POS-Maschine (Point of Sale) wird wieder im Fokus stehen.  Das in Paris ansässige Unternehmen Worldline hat Ingenico im Oktober letzten Jahres im Wert von 8,6 Milliarden US-Dollar übernommen und ist damit Europas größter (und viertgrößter) Händlerakquirierer und Zahlungsabwickler weltweit.  Indien hat rund 5,2 Millionen PoS-Einheiten, aber ein Land unserer Größe braucht mehr, sagt DEEPAK CHANDNANI, Geschäftsführer von Worldline (Südasien und Mittlerer Osten), gegenüber Raghu Mohan.  Bearbeitete Auszüge: Wie hat der Null-Händler-Rabatt .....  

19.01.21 17:12

435 Postings, 2183 Tage MB190Stablecoins

Worldline geht Partnerschaft mit Gold Global SA ein, um das "Davinci Gold" -Token auf den Markt zu bringen - Die physische Goldkauflösung basiert auf der neuen Stablecoins-Infrastruktur von Worldline
Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste, hat eine strategische Zusammenarbeit mit Gold Global Currency Corp. SA (?Gold Global?) angekündigt, um den DaVinci Gold-Token auf der Grundlage der stabilen Münzverwaltungsinfrastruktur von Worldline anzubieten  .  Diese Initiative erweitert die Möglichkeiten der DAM-Plattform (Digital Asset Management) von Worldline weiter und wird dazu beitragen, die Unternehmensziele zu erreichen, an der Spitze der Stablecoins und der Blockchain-Technologie zu stehen.
 Mondo Visione Contextual Ad

Die von Worldline entwickelte DAM-Plattform ist die erste Asset-Management-Lösung der Kategorie Stablecoins, die eine private Blockchain mit voller Kontrolle nutzt und Sicherheit, Skalierbarkeit und Langlebigkeit der Lösung garantiert.  Die Worldline DAM-Plattform wurde entwickelt, um jede Art von Lebenszyklus eines Assets innerhalb eines bestimmten Geschäftsprozesses nahtlos und sicher zu verwalten, inmitten der verschiedenen Parteien, die an diesem Produkt oder dieser Dienstleistung teilnehmen.
Als Ergebnis der mit Gold Global vereinbarten strategischen Partnerschaft erweckt die Worldline DAM-Plattform die DaVinci Gold-Einkaufslösung zum Leben.  Als erstes seiner Art können Verbraucher auf einfache und sichere Weise echte physische Goldmünzen oder 24-Karat-Goldbarren kaufen, sparen und verkaufen.
Worldline nutzt jahrelange akademische und betriebliche Erfahrung von Blockchain, die zuvor im März 2018 durch das erste Blockchain-basierte Label für die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln bei Bureau Veritas verkörpert wurde, und hat die zahlreichen bestehenden Geschäftsprobleme untersucht, die eine gesicherte und leistungsstarke Asset Management-Plattform mit Blockchain-Service lösen kann.
Unabhängig davon, ob jemand metallbasierte Kryptowährungen wie DaVinci Coins, echte Zertifikate, Treueprogramme, fiatbasierte Kryptowährungen (wie CBDCs) oder lokale Währungen nachverfolgen möchte, bietet die Worldline DAM-Plattform alle erforderlichen Dienste und Funktionen, die von hohem Wert reichen  / Produkte mit geringem Volumen zu Produkten mit geringem Wert / hohem Volumen.
Nicolas Kozakiewicz, Blockchain Fellow Expert & Innovation Executive Advisor bei Worldline, sagte: "Blockchain wurde ursprünglich entwickelt, um genau diese Art von Service bereitzustellen und den nativen Austausch digitaler Assets zwischen Infrastrukturteilnehmern zu erleichtern. Diese Technologie bringt mehr Sicherheit, Rechenschaftspflicht und notwendige Transparenz  Die Blockchain revolutioniert den Austausch wertvoller digitaler Informationen.

?Während die WL DAM-Plattform erstmals auf Stallmünzen und CBDCs angewendet wurde, eignet sie sich perfekt für viele andere Sektoren, wie z. B. Einzelhandels- und Treueprogramme, gruppeninterne industrielle Offsets, öffentlicher / städtischer Verkehr.  Die Schaffung einer einsatzbereiten Infrastruktur für die Manipulation von Assets in Industriequalität war ein langjähriger Bedarf, der kaum gelöst wurde, bis die Blockchain-Technologien wirklich ausgereift waren. ?
Roger Kinsbourg, Gründer, Vorsitzender und Chief Executive Officer von Gold Global, fügte hinzu: "Wir glauben fest daran, dass unser Modell erfolgreich sein wird und ein Vorbild für andere stabile Münzen sein wird. Darüber hinaus sind wir zuversichtlich, dass unsere DaVinci-Token ein  Die von Gold unterstützte, von Gold unterstützte Bargeldwährung, die ihr Kaufkraftstabilität verleiht, wird die beiden unterschiedlichen Welten der legalen Fiat-Währung und der dezentralen Kryptowährung in Einklang bringen und den Weg für andere Token und möglicherweise für von der Zentralbank ausgegebene digitale Währungen weisen.

?Wir brauchten einen Partner für echte Blockchain-Industrieprojekte in diesem Bereich, den wir in Worldline gefunden haben, der bei der Konzeption und Entwicklung unserer IT-Plattform und unserer privaten Blockchain vollständig mit uns zusammengearbeitet hat, und wir haben enorm von dem Wissen und der Leistung profitiert  Fachwissen ihrer hochqualifizierten Teams. "
In Übereinstimmung mit den meisten Geschäftsbereichen von Worldline, von Händlerschnittstellen bis hin zu Core-Banking-Diensten, von Digital Cities-Anforderungen bis hin zu stark regulierten öffentlichen oder privaten Diensten, wurde die neue Worldline DAM-Plattform entwickelt, um Probleme zu lösen, von kleinen frühen Piloten bis hin zu umfassenden Diensten.  

20.01.21 00:15

1424 Postings, 1256 Tage Teebeutel_Bitcoin bietet man nun auch an

Gefällt mir, bin gespannt wo das hinführt. Vom Wachstum kann man aber mit Adyen nicht mithalten, denke einer der Gründe warum der Kurs seitwärts geht.  

04.02.21 21:02

435 Postings, 2183 Tage MB190zusammenarbeit Aria

Worldline: Aria Systems erweitert die Partnerschaft mit Worldline, um Online-Unternehmen auf der ganzen Welt zusätzliche Optionen für die Zahlungsabwicklung und wiederkehrende Zahlungsfunktionen anzubieten
02/04/2021 |  02:50 EST
mit Twitter teilen
mit LinkedIn teilen
mit Facebook teilen
Aria-Händler können neue Zahlungsarten anbieten und gleichzeitig Betrug und fehlgeschlagene Transaktionen im Abonnementhandel reduzieren

San Francisco / Paris, 4. Februar 2021 - Aria Systems, führend bei der Steigerung des Abonnement- und Nutzungsumsatzes von Unternehmen, gab heute eine erweiterte Zusammenarbeit mit Worldline bekannt, dem europäischen Marktführer in der Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungsbranche und weltweit die Nummer 4  .

Aria-Kunden profitieren über Ingenico (seit Ende 2020 Teil von Worldline) von einer Reihe erweiterter Funktionen und Fähigkeiten für ihre spezifischen Anforderungen im Abonnementhandel.  Händler können Betrug wirksamer eindämmen, fehlgeschlagene oder verspätete Zahlungen reduzieren und Kunden eine größere Anzahl von Zahlungsoptionen anbieten, einschließlich ACH und Lastschrift in Großbritannien.

"Aria arbeitet mit den angesehensten Zahlungsabwicklern der Welt zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden Zugang zu den besten und sichersten Zahlungsfunktionen haben", sagte Tom Dibble, Präsident und CEO von Aria Systems.  'Durch unsere erweiterte Integration mit Worldline haben Aria-Kunden noch mehr Optionen für die Zahlungsabwicklung, die alle nahtlos in die Aria-Plattform integriert sind.' 'Unternehmen, die digitale Angebote generieren und skalieren möchten, benötigen eine moderne Abrechnungs- und Monetarisierungsplattform  mit robusten globalen Zahlungsabwicklungsfunktionen ?, sagte Nathan Salisbury, Vice President, Channel Partnerships, Digital Commerce bei Worldline.  "Die kombinierten Funktionen von Aria und Worldline können die Anforderungen jedes digitalen Unternehmens erfüllen und ein signifikantes Umsatzwachstum bei Abonnements auf globaler Ebene unterstützen."
ÜBER WORLDLINE

Worldline [Euronext: WLN] ist der europäische Marktführer in der Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungsbranche und weltweit die Nummer 4.  Mit seiner globalen Reichweite und seinem Engagement für Innovation ist Worldline der Technologiepartner der Wahl für Händler, Banken und Drittanbieter sowie Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel, Regierungsbehörden und Industrieunternehmen in allen Sektoren.  Worldline wird von über 20.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern betrieben und bietet seinen Kunden nachhaltige, vertrauenswürdige und sichere Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Zahlungen, die ihr Geschäftswachstum fördern, wo immer sie sich befinden.  Von Worldline angebotene Dienstleistungen in den Bereichen Merchant Services;  Terminals, Lösungen & Services;  Finanzdienstleistungen sowie Mobilitäts- und E-Transaktionsdienste umfassen inländische und grenzüberschreitende kommerzielle Akquisitionen, sowohl im Geschäft als auch online, hochsichere Zahlungsabwicklung, ein breites Portfolio an Zahlungsterminals sowie E-Ticketing und digitale Dienstleistungen in der Industrie  Umgebung.  Im Jahr 2019 erzielte Worldline einen Proforma-Umsatz von 5,3 Milliarden Euro.  worldline.com

ÜBER ARIA SYSTEMS

Die Cloud-agnostische Monetarisierungsplattform von Aria Systems ist die Wahl der Analysten, die von führenden Forschungsunternehmen an erster Stelle steht.  Innovative Unternehmen wie Adobe, Allstate, Comcast, Subaru und Telstra sind auf Aria angewiesen, um die Markteinführungszeit zu verkürzen und die Flexibilität zu erhöhen. So können sie den Kundennutzen maximieren und durch abonnement- und nutzungsbasierte Angebote wiederkehrende Einnahmen erzielen.  Weitere Informationen finden Sie unter www.ariasystems.com.  

12.02.21 12:58

435 Postings, 2183 Tage MB190Klarna

Worldline und Klarna erweitern die Zusammenarbeit in ganz Europa
vor 1 Stunde
Quelle: Klarna

Klarna, der führende globale Zahlungs- und Einkaufsservice, kündigt heute eine strategische Zusammenarbeit mit Ingenico (Teil von Worldline, dem europäischen Marktführer in der Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungsbranche, seit Ende 2020) an, um die Online-Zahlungslösungen von Klarna noch mehr europäischen Händlern zugänglich zu machen.

Die Expansion baut auf einem ersten erfolgreichen Rollout in Nord- und Nord- und Ausland auf. Jetzt haben Händler in Belgien, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich auch die Möglichkeit, Klarnas nahtloses Checkout-Erlebnis und die vollständige Zahlungssuite* zu implementieren. Die Zahlungslösungen von Klarna ermöglichen es Händlern, ihren Verbrauchern mehr Flexibilität, Transparenz und Komfort beim Online-Shopping zu bieten. Durch die Partnerschaft werden Worldline und Klarna die Dienstleistungen des jeweils anderen ergänzen und gleichzeitig die potenzielle Händlerbasis und die globale Verbrauchermarke von Klarna erweitern. Käufer werden weiterhin ein reibungsloses, benutzerfreundliches Checkout-Erlebnis genießen, wenn sie über Klarna bezahlen.

"Durch die Einbeziehung von Klarna in die Worldline-Zahlungsplattform verfolgen wir unsere Mission, Händler auf dem Weg zu effizientem Wachstum zu unterstützen. Mehrere Studien zeigen, dass fast die Hälfte der Kunden ihren Kauf aufgibt, wenn ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht akzeptiert wird. Das Angebot einer größeren Auswahl an beliebten Zahlungsmethoden hilft den Händlern, ihre Konversionsraten zu erhöhen", betont Frederic Loos, CMO, Merchant Services bei Worldline.

"Wir freuen uns darauf, mit Worldline zusammenzuarbeiten und ein echter Wachstumspartner für ihre Händler zu werden. Im letzten Jahr hat sich der Einzelhandel zu einem beispiellosen Wandel entwickelt, wobei der E-Commerce zum zunehmend dominanten Engagement-Kanal für Händler in allen Märkten wurde. Zusammen mit Worldline helfen wir Händlern, sich an diese Veränderung anzupassen und den Verbrauchern ein besseres Online-Shopping-Erlebnis zu bieten. Die Zahlungslösungen von Klarna ermöglichen es Händlern, den sich ändernden Verbraucheranforderungen gerecht zu werden, während sie letztlich Wachstum erschließen und die Kundenzufriedenheit und -loyalität fördern", sagt Alex Marsh, Leiter von Klarna UK.  

09.03.21 21:36

435 Postings, 2183 Tage MB190Mastercard kontaktlos am POS

Worldline erhält die Mastercard-Zertifizierung "Enhanced Contactless"

Quelle: Weltlinie

Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste, ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass das Unternehmen der weltweit erste Zahlungsanbieter ist, der die Ende Januar veröffentlichte Mastercard Enhanced Contactless (Ecos) -Zertifizierung für seinen neuen kontaktlosen Dienst erhalten hat  Standard für POS-Geräte durch Ingenico, eine Worldline-Marke seit Oktober 2020.

Worldline ist stolz bekannt zu geben, dass die erste Terminalserie, die den neuen Ecos-Kernel unterstützt, von Mastercard zertifiziert wurde.  Dies umfasst die gesamte Telium Tetra-Plattform.

Im dritten Quartal 2020 machte die kontaktlose Durchdringung 41% der weltweiten Kauftransaktionen weltweit aus, ein Anstieg von 30% gegenüber dem Vorjahr [1].

Die Implementierung und Bereitstellung einer solchen Lösung ist der Schlüssel, um das erforderliche Maß an Vertrauen für kontaktlose Proximity-Zahlungen aufrechtzuerhalten und den Kunden eine Zahlungslösung bereitzustellen, die die gesundheitlichen Einschränkungen im Zeitalter der aktuellen Pandemie berücksichtigt.

Bob Reany, Leiter von Nudata und Executive Vice President, Digital Devices & IoT bei Mastercard:
?Die Zusammenarbeit in der Industrie ist ein wesentlicher Bestandteil, um Zahlungen im gesamten Ökosystem voranzutreiben und zu sichern.  Wir glauben, dass kontaktlos die Gegenwart und Zukunft von Zahlungen ist.  Unsere Zusammenarbeit mit Worldline ist insofern bahnbrechend, als sie der erste globale Partner sind, der die Ecos-Zertifizierung erhalten hat. Damit werden verbesserte kontaktlose Funktionen dem Verbraucher einen Schritt näher gebracht. ?

Michel Léger, EVP Global Solutions Development, TSS, Worldline: ?Wir sind stolz darauf, Mastercard bei dieser wichtigen Initiative zu unterstützen.  Ingenico, eine Marke von Worldline, war schon immer führend in der Zahlungssicherheit.  Dies ist Teil unserer DNA.  Ich freue mich sehr über die Leistung, die wir heute bekannt geben und die als erste die neuesten Zahlungsspezifikationen von Mastercard unterstützt.  Worldline ist bestrebt, erstklassige Zahlungsakzeptanzlösungen zu liefern.  Die Mastercard Ecos-Technologie verbessert den Schutz sensibler Karteninhaberdaten und sichert unser Ökosystem mit quantenresistenter Technologie für die Zukunft.  Diese Zertifizierung zeigt auch unsere Bereitschaft, unsere Partner und Kunden beim Upgrade auf die neuesten Sicherheits- und Datenschutzanforderungen zu unterstützen, und zeigt, dass die Plattformen unseres Unternehmens zukunftssicher sind, um diese Anforderungen zu erfüllen. ?

Worldline ist nun bereit, Mastercard-Kunden und Zahlungsakteure bei der Entwicklung ihrer Akzeptanzinfrastruktur zum Nutzen von Verbrauchern und Händlern zu unterstützen.  

23.03.21 17:59

45 Postings, 325 Tage kauserEigentlich gute News, aber...

...dennoch kommt der Kurs weiterhin einfach nicht in Schwung und verharrt in der Seitwärtsbewegung. Gehöre leider auch zu denen, die nach der Wirecardnummer hofften, dass die Konkurrenz davon profitieren könnte. Hatte mich dann gegen Adyen und für Worldline entschieden. Bisher muss man wohl sagen: ?leider?

Bleibe aber weiter investiert. Die jüngsten Meldungen klingen eigtl allesamt positiv und die Ingenico Übernahme erscheint mir auch sinnvoll. Von daher hoffe ich, dass man mit einem Horizont von mehreren Jahren hier gut aufgehoben ist.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln