Aurcana 2010/2011

Seite 8 von 35
neuester Beitrag: 12.01.21 02:03
eröffnet am: 06.10.10 18:01 von: bodohans123 Anzahl Beiträge: 869
neuester Beitrag: 12.01.21 02:03 von: Castelica Leser gesamt: 169494
davon Heute: 60
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 35   

29.01.13 21:12

189 Postings, 2955 Tage Silberblattich hoffe nicht

Du meinst doch 0,68, sonst wärs ja echt hart bzw. den Wert gabs ja noch nie.

 

29.01.13 21:34

30 Postings, 3328 Tage Exekuhtot0,68

68 Cent natürlich....

 

Wäre doch mal was, Aktien weit über Wert kaufen.

 

30.01.13 11:08

189 Postings, 2955 Tage SilberblattVerkauf

Also meine Aktien würde kannst du mir für 1,68 Euro das Stück sofort abkaufen .
Aber nur noch diese Woche, denn in der nächsten sind sie bestimmt teuer ...

 

30.01.13 15:11

189 Postings, 3264 Tage bauschij@Silberblatt

es ist schwierig hier links einzustellen, ich lese sehr viel news, 'Meinungen' (Manipulationen...) und automatisch erstellt sich mir daraus eine persönliche Sichtweise.
So ziemlich alle Faktoren sprechen zur Zeit gegen eine Wahnsinnsrally für Gold/Siber und dadurch auch nicht für Minen. Die Finazkrisen sind für (nahezu) beendet erklärt worden, Wirtschaftswachstum läuft (zaghaft) an - sprich: Gold zur Absicherung von 'Wert' allgemein ist nicht mehr so nötig. Gold/Silberpreis wird massivst manipuliert, natürlich auch andere Waren (...soviel zu Zockerei)
Daß das natürlich nur eine Momentaufnahme ist, ist auch klar. Als nächstes werden Währungen massiv gezockt, Abwertung um jeden Preis um Schulden loszuwerden und billig exportieren zu können. Anleihen werden wieder uninteressant, Zinsen steigen.
Natürlich geht irgendwann dieser ganze Dreck in die Luft und z.B. Gold wird dann 'explodieren'. ...aber - leider eben nicht gerade jetzt. Wenn mans bis dahin still aussitzen kann, 'die' Mine hat, evtl. nachkaufen kann, dann ist ja alles gut...  

03.02.13 08:25

1190 Postings, 4320 Tage bucks09Gold-Run-Empfehlung Nummer eins ...

... ist ein Silberproduzent."

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...storischen-gold-run-2013

"...Die Aktie zeigte angesichts des zuletzt schwächeren Silberpreises hohe relative Stärke. Auf Grund der Beschreibung und des Chartbildes dürfte es sich bei der Aktie um Aurcana Corporation handeln..."

 

11.02.13 15:52
1

424 Postings, 3360 Tage black-moonWow !

NEWS RELEASE
Vancouver, BC, February 11, 2013- Aurcana Corporation ("Aurcana" or the "Company")
(TSXV: AUN, OTCQX: AUNFF) is pleased to announce the results of the 2012 surface mapping
program at the La Negra Mine.

New Discoveries at Aurcana’s La Negra Mine Indicates the Presence
of Gold


The objective of the program was to map and sample the upward projection of the known
mineralized zones within the mine, and to identify new, untested exploration targets
associated with the favorable northwest and northeast mine trends. Most of this area has not
been extensively explored, sampled or drilled. Approximately 420 hectares were mapped at
1:2000 scale and 1,117 samples were collected from skarn and intrusive outcrops.
Mr. Lenic Rodriguez, Aurcana’s President & CEO, states:” We are very pleased to report today
significant exploration results and new discoveries at La Negra. The presence of gold
associated with strong silver, zinc and lead values in new areas tested is very encouraging.
While historically gold production has not been a major source of revenue at La Negra, and
the potential economic significance of these results is not known, these results are of strong
interest to us. The ramp-up at Shafter, increase in mining capacity at La Negra and excellent
exploration results, are indeed exciting times for Aurcana.”
Highlights
• Zona Aurifera I, returned strong assay values including:
o 15.3 gm/t Au and 261 gm/t Ag;
o 12 gm/t Au and 105 gm/t Ag;
o 10.0 gm/t Au and 381 gm/t Ag;
• Zona Aurifera II also returned strong assay values including:
o 2.8 gm/t Au and 229 gm/t Ag;
o 2.4 gm/t Au and 307 gm/t Ag;
o 2.8 gm/t Au and 95 g

http://www.aurcana.com/i/pdf/2013-02-11_NR.pdf  

11.02.13 17:42

189 Postings, 2955 Tage Silberblattaber wann steigts?

Hab nochmals nachgekauft. Wenn das so weiter geht und es dann tatsächlich doch mal hochgeht, muss ich wohl nicht mehr arbeiten gehen . Ach ist es schön zu träumen.

Was macht ihr so bei den Preisen? Noch abwarten und später kaufen oder doch alles mit Verlust verkaufen?

 

Grüße

 

11.02.13 17:51

30 Postings, 3328 Tage ExekuhtotUngewiss

Ich habe dieses Jahr gelernt, dass es keine Vorhersagen an der Börse gibt.

 

Werte die Top sind stürzen grundlos ab. Solide werte mit Topnews eiern auf der Stelle rum und geben über monate nach.

 

Ich werde meine Position halten und warten was passiert. Mein SL liegt bei 50cent.

 

11.02.13 18:40

424 Postings, 3360 Tage black-moonNachgelegt

habe auch ich - die Posi wächst ständig.
Mein Ziel von 5,-- $ sollte innerhalb von 24 Monaten erreicht werden.  

11.02.13 19:00

189 Postings, 2955 Tage Silberblatt...

An Vorhersagen glaube ich auch nicht. Man sollte sich auf jeden Fall versuchen eine eigene Meinung zu bilden auch wenn das nur bedingt möglich ist.

5 $ wäre ja echt krass. Ich wäre ja schon froh, wenn ich mal 30 oder 40% im Plus wäre. Früher oder später muss Aurcana einfach anziehen. Bin auf die ersten Quartalsergebnisse von Shafter gespannt und wie die sich auf den Kurs auswirken. Vermutlich wird sich da auch nicht viel tun, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Mich wundert es nur, dass Aurcana sich zu vergleichbaren Minenunternehmen jetzt doch schlechter entwickelt hat als anfangs.

 

11.02.13 19:54

424 Postings, 3360 Tage black-moonDas Blatt wird sich wenden

...noch ein wenig Geduld, dann darf man zu Freudensprüngen ansetzen.  

12.02.13 11:46

442 Postings, 5088 Tage bodohans123es wird sich auszahlen,

nur Geduld, Rohstoffe werden wieder kommen, die Firma ist sehr gut aufgestellt, Silber
wird "verbraucht",Ende diesen Jahres - spätestens sehen wir die 1,20 ? ! Da wette ich!  

12.02.13 19:43

189 Postings, 2955 Tage SilberblattAlternativen?!?

Seid ihr noch woanders investiert oder setzt ihr nur auf das eine silberne Pferdchen?

 

13.02.13 15:11

90 Postings, 3190 Tage tomsiriusSilberblatt

setze auch auf Excellon, Great Panther, silver bull, Minco silver, bear creek, Alcyone,
Argentex, arian silver, apogee silver ... Pferdchen

Schau mir noch Silver Bear, Levon ... an.  

14.02.13 18:57

838 Postings, 3059 Tage Bud.Fox?!

wie weit will sie denn noch fallen??
hab das teil jetzt mittlerweile seit ca. 0,8 auf der watchlist...
bin vorgestern dann eingestiegen, leider wohl immer noch zu früh :-\  

14.02.13 19:57

189 Postings, 2955 Tage SilberblattSchlimmer als Roulette

Habe eindeutig wieder einmal zu früh nachgekauft. Aber warum sollte es auch anders sein als sonst. So langsam kann man richtig Angst bekommen. Komisch finde ich auch, dass sich mittlerweile andere ähnliche Unternehmen charttechnisch besser entwickelt haben bzw. nicht ganz so krass gefallen sind. Leider wird man wohl nie herausbekommen woran das liegt. Dabei waren die neuen Meldungen zu Aurcana von gestern eigentlich hervorragend.

Also weiter die Sache aussitzen und vielleicht weiter nachlegen. Kurse von 10 Cent will ich trotzdem nicht sehen.

 

14.02.13 20:29
2

90 Postings, 3190 Tage tomsiriusSilberblatt

ich habe die Bankster im Verdacht, Leerverkäufe des Minensektors, um wie nach dem Crash 2008 wieder bei Tiefstkursen einzusteigen? Das ist fundamental nicht mehr zu begründen.
Wir sollten nicht in die Falle gehen, und denen die shares aus unseren zittrigen Händen
abliefern! Die Bankster gehören gegrillt! Nur meine bescheidene Meinung.  

14.02.13 21:18

379 Postings, 4441 Tage eskannnurbesserwer.Sehe ich auch so,

fundamental hat sich überhaupt nichts verändert.  Ich werde wohl noch nachlegen, ist zu verlockend.

 

15.02.13 09:36

1190 Postings, 4320 Tage bucks09Nur Geduld

Sehen wir es doch so, das Unternehmen ist erfolgreich und die Aktie wird zur Zeit immer günstiger! Ich bin auch versucht nochmal nachzulegen und noch mehr in Aurcana umzuschichten. Denn wenn der Silberpreis anzieht (und das wird er früher oder später), werden die Minenaktien ebenfalls anziehen. Das ist doch, was wir machen müssen, wenn die Stimmung schlecht ist kaufen, wenn sie euphorisch ist verkaufen.

 

15.02.13 12:25

90 Postings, 3190 Tage tomsiriusbucks09

bin ganz deiner Meinung, so machen es die Profis; wie Kleinen zittern halt um unser sauschwer verdientes Geld, die Bankster holen sich ihre Boni und werden schlimmstenfalls vom Steuerzahler gerettet; da gehört ein Aufstand her!!!  

15.02.13 13:21

189 Postings, 2955 Tage SilberblattGewinne

Wie viel Geld sollte man eigentlich in Aurcana investieren, damit es sich später auch lohnt. Bzw. kann ich mir gar nicht so richtig vorstellen, dass man dann einfach mal so mehrere 10000 Aktien wieder loswird, wenn wir irgendwann mal bei 2, 3, 4 oder nochmehr Euros stehen sollten. Kann dann auch irgendwie nicht glauben, dass mir jemand die Dinger für den Preis überhaupt abnimmt.

 

15.02.13 13:26

90 Postings, 3190 Tage tomsiriusSilberblatt

schau dir mal den Chart von Rio alto an; bin bei ca. 0,30 rein und leider viel zu früh bei
ca.1,90 Euro raus. Geht also.  

15.02.13 13:27

189 Postings, 2955 Tage SilberblattAurcana vs Silvercrest

Ich wollte ursprünglich in Silvercrest und nicht in Aurcana investieren. Da läge mein Minus im Moment bei nur ca.6% und nicht bei 25%. Wie kommt es, dass sich dieses Unternehmen vergleichsweise gut gegen die anderen hält?

 

15.02.13 19:29

838 Postings, 3059 Tage Bud.Foxwie

weit will das ding denn noch fallen?
Irgendwie irrational, oder? Die letzten news waren doch alle positiv?!  

15.02.13 20:26

189 Postings, 2955 Tage SilberblattNoch gut gehalten.

Bei einem Verkaufsvolumen von über 220000 hat such die Aktie noch gut gehalten. Ist aber nur ein schwacher Trost.

Frage mich schon die ganze Zeit ob man auch mit Verlust verkauft und dann wieder tiefer einsteigt. Aber ich könnte wetten, dass der Kurs explodiert sobald ich verkaufe.

 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 35   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln