WENDEPUNKT und REBOUND gefällig?

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 04.01.08 11:14
eröffnet am: 10.10.07 09:46 von: Superflach Anzahl Beiträge: 368
neuester Beitrag: 04.01.08 11:14 von: micha1 Leser gesamt: 26868
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   

10.10.07 09:46
11

1558 Postings, 5501 Tage SuperflachWENDEPUNKT und REBOUND gefällig?

Hallo Leute.

Stelle Euch hier mal ne Aktie vor die Ihr bestimmt schon alle kennt.

Leider durch fast durchweg schlechte Erfahrungen.

Aber im Bereich von 0,03 Euro könnte eine Trendwende stattfinden für einen erstmal normalen Rebound.

Wie gesagt es ist erst mal ein ZOCK und so sollte man die Aktie auch erst einmal behandeln das steht außer Frage.


Jedoch ist die Aktie jetzt schon mehrmals auf der Marke 0,03 Euro aufgestoßen und immer wieder nach oben abgeprallt.

Zudem kam am Montag im Tagesverauf ein starker Anstieg mit sehr hohem Volumen für diesen Wert.Es wurden mehr als 20 Millionen Aktien umgesetzt.Allerdinsg ging der Kurs wieder zurück.
Am Dienstag ging er aber auch wieder nicht unter die 0,03 Euro und heute sehen wir schon wieder steigende Tendenz bei SWISS H.



Also es könnte hier einen Zockrebound geben.

Was mich in meiner Meinung festigt ist das :

Kursrelevante Termine

Quartalzahlen IV: 11.10.2007
Quartalszahlen II: 11.10.2007
Quartalszahlen I: 12.10.2007
Vorläufiger 9-Monats-Bericht


Die Daten habe ich aus dem WO Board entnommen werde ich aber noch auf der Suche nach der Quelle machen.Also bisher gelten die Daten nur als Gerücht.

Was dann natürlich komisch wäre ist das kurz vor den Zahlen an einem Tag 20 Millionen Aktien gehandet wurden bei stark steigenden Kursen.

Sollte hier wirklich was positives kommen wird es sehr schnell gehen mit einem Rebound.



Also Leute überlegt und entscheidet aber denkt dran jeder ist für seine Entscheidung seber verantwortlich.

Hier lauern bei einem Rebound locker 200%.

Viel Spaß.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
342 Postings ausgeblendet.

16.11.07 07:27

1234 Postings, 5345 Tage kortedna, mein Wechsel

von Swiss Hawk zu Inspire hat sich gelohnt ... ist sonst gestern noch jmd mit rübergekommen ?  

16.11.07 09:58
3

157 Postings, 4926 Tage qiqimheeeee??

was hat sich denn da gelohnt, super Umsatz, du Held!  

16.11.07 14:01
1

1234 Postings, 5345 Tage kortedwas hat

das denn mit Umsatz zu tun?
Erst denken, dann schreiben, soweit möglich bei Dir, was ich ein wenig bezweifle, wenn ich mir den Rest von Deinen verbalen Ergüssen durchlese. Wenig Ahnung und einen auf dicke Hose machen ;-)  

16.11.07 16:53
3

1691 Postings, 4941 Tage qatar111heyy..ist ja so ruhig hier !

wieso.? nur weil der RT auf 0.025 steht? mensch es stehen hier bald
0.07...oder so aehnlich ! was zaehlt ist die vorstandssitzung
bloss wenn das so weiter geht muesst ihr euch den senf fuer die frikadellen selber mitbringen !  

16.11.07 18:26

1737 Postings, 4831 Tage corthSo lange

ihr mich nicht komisch anschaut, wenn ich Ketschup mitbringe :)  

16.11.07 18:45

1691 Postings, 4941 Tage qatar111hahaha..in berlin kauft einer zu 0.030

koestlich !!!
der senf bedarf ist gesichert !
noch so einer in berlin ...dann gibts auch noch ketschup fuer lau !!!
weitermachen maenner !  

16.11.07 20:03
3

1114 Postings, 4981 Tage GipfelstürmerHey gatar111

Ob das wohl Highmaster war in Berlin,der immer noch stufenweise einsteigt?Wenn er dann nächste Woche 7 cent kassiert,ist`s doch egal,ob er für 2,5 oder 3 cent einkauft ;-)

Macht Euch um den Senf keine Sorgen! Wird bestimmt ne Spitzenfete dort nach der Kapitalerhöhung.
Ist Fenner Capital eigentlich auch eine Beteiligung von Swiss Hawk? Uppps...inoffiziell natürlich

Man fragt sich natürlich schon,welches seriöse Finanzinstitut freiwillig ausgerechnet dem Obercashburner Swiss Hawk Kapital zur Verfügung stellt? Und das bei den aktuellen Problemen in der Finanzwelt um faule Kredite...

Naja bei den Top-Perspektiven kann hier ja nichts passieren.Nur warum leiht Fenner der Gesellschaft 4,5 Mio Franken für einen weiteren fragwürdigen Deal,wenn die doch fast für dieses Geld die komplette Swiss Hawk aufkaufen könnten.Die gute Nachricht ist aber für Fenner,dass die Aktien,die ihnen zugeteilt werden für die teilweise Tilgung des Kredites sind dividendenberechtigt!!! Hurra!

Also wenn ich als Aktionär nächste Woche anwesend sein würde,dann müssten die mir schon ganz schön viel Senf aufs Brötchen schmieren,damit ich mein Maul halte :-)



 

16.11.07 22:17
1

443 Postings, 4826 Tage Nuka 2und noch einer

Habe heute den Tag zum einkaufen in Hollanda genutzt.
Zigis, Kaffee usw.
Am ende noch tanken.

Dort kam mir dann doch die Idee, mal nach den Pillchen von Vitaboost zu fragen.
Entweder hat der mich in der Tanke nicht verstanden, oder er wollte es nicht.
Auf jedenfall guckte er mich an, als wenn ich von einem anderen Stern sei.
Klar jetzt denken die in NL wieder - die bekloppten Deutschen stellen fragen ?

Auf der anderen Seite frage auch ich mich, an welcher Tanke wollen die denn ihre Pillchen vertreiben ? Das müsste doch eigentlich schon längst bekannt sein, oder?

Naja vielleicht läuft "Prinz William der dritte" auch noch in den NL herum und versucht einen Abnehmer zu finden.
Vitaboost-pillchen geben ja anscheinend power. Frage ist nur wo ?
 

17.11.07 10:42
1

1234 Postings, 5345 Tage kortedkann ich leider nur bestätigen,

ich bin häufig in den Niederlanden und die letzten Male hab ich bzgl Vitaboost meine Augen offen gehalten ... aber nix war!  

17.11.07 12:19

92 Postings, 6157 Tage siegmarDann warten wir

Dann warten wir auf den 10.Dezember dann soll Vita. ja auf Werbetour gehen.  

19.11.07 09:37

888 Postings, 4868 Tage kiselisokakbald...

bald unterschreitet der 200 tagekurs die 38er ;)) und dann geht es loooooooooooooos ;)
achja, keine kaufempfehlung...  

19.11.07 09:56

501 Postings, 5149 Tage oysterperpetualWas tut sich in Deutschland?

Welchen Feiertag habt Ihr heute? - oder ist nur mein Online abruf defekt?
Lg
aus Österreich  

19.11.07 20:52

9245 Postings, 6664 Tage Mr.Esramich war seit 4 Tagen in Holland

und kein Sau der Tankstelle kannte Vitaboost,

Esso und Texaco hab ich gefragt...  

20.11.07 06:56

56 Postings, 4952 Tage A2345Nach dem 10 Dezember gucken Tankwarte in

den Niederlanden nicht mehr so blöd bei der frage nach Vitaboost !

Denn :
vom 10. Dezember an werden die Vitaboost-Produkte landesweit in den Niederlanden im Handel verfügbar sein.
Vitaboost plant schnelles Firmenwachstum
Unsere Hauptziele für das I. Quartal 2008 bestehen darin, 2.250 Verkaufspunkte in den Niederlanden zu erreichen. Diese Verkaufspunkte sollten einen Jahresverkauf von über 2 Millionen Einheiten darstellen. Wir sind der festen Überzeugung, diese Ziele zu erreichen.

Gruß Bernd  

21.11.07 15:56

448 Postings, 4931 Tage mpietromein lieber superflach

die aktie passt jetzt zu dein name...was für eine ehre.
da hat einer wohl zu tief in der kugel geschaut, oder ist sie kaputt gegangen ?  

21.11.07 16:47

857 Postings, 5132 Tage TAN101mein lieber mpietro (scheinbar neue Anredeform),

sei doch nicht so pessimistisch. Ich trinke eine Waldbeere und siehe da, der Kurs sieht doch schon wieder ganz gut aus. -:)  

27.12.07 10:46

2608 Postings, 6313 Tage micha1Fr. + 5%

27.12.07 22:56

2608 Postings, 6313 Tage micha1Was erwartet uns im neuen Jahr

Hr. Joseph Wipfli, Präsident und Vorstandsvorsitzender (CEO)



Hr. Wipfli verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Finanzdienstleistungssektor. Er hat viele leitende Positionen bei weltweiten Bulge-Bracket-Banken und als Anlagenverwalter innegehabt. Darunter sind UBS, Bank Sarasin, Roderick Sutherland, LGT (Lichtenstein), TKB (Weinfelden) sowie andere.  



Seit er 2000 seine eigene Consulting-Firma gegründet hat, hat Herr Wipfli ein erfolgreiches Beratungsgeschäft über eine breite Palette von Anlageklassen entwickelt und berät Unternehmen in der Schweiz, Europa, Ost-Europa und den Vereinigten Staaten.



Herr Wipfli sagte: „Ich bin froh, diesem dynamische Unternehmen beizutreten und freue mich darauf, die Firma zu weiteren Erfolgen zu bringen.“  





Fr. Elisabeth Schönenberger, Direktor



Fr. Schönenberger verfügt über mehr als zwanzig Jahre Leitungserfahrung in Finanzdienstleistungen und Geschäftsentwicklung. Von 1986 bis 1993 war Fr. Schönenberger in einer Leitungsposition und als Vorstandsmitglied für Montres Pierre Cardin Chromachron AG, Schweiz, tätig und hat 1993 den Verkauf der Chromachron AG an Egana Holding, Hong Kong, verhandelt. Mitte der 1990-er Jahre fungierte Fr. Schönenberger als freiberufliche PR-Beraterin und konzentrierte sich auf Lifestyle-Projekte (IWC-Uhren, Goldpfeil, Filofax) und Lobbyarbeit für deutsche Unternehmen. Von 1998 bis 2001 lieferte sie PR- und IR-Dienstleistungen in verschiedenen europäischen Finanzzentren, z. B. Paris, Brüssel, Monte Carlo und der Schweiz (Zürich/Genf).

2001 wurde Fr. Schönenberger Direktorin bei Brantridge Holdings Ltd., einem Unternehmen, das Dienstleistungen für Unternehmen liefert und sich an Immobilieninvestitionen beteiligt.





Hr. Chris Phillips, Direktor



Herr Phillips verfügt über 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen internationale Finanzdienstleistungen und Immobilien. Aktuell ist er Vorsitzender der Deutschen European Real Estate Plc und außerdem Vorsitzender ohne Geschäftsbereich von London & Newcastle Plc, einem privaten Immobilien-Entwicklungsunternehmen sowie Wyndham York Plc, die am AIM gelistet wird, dazu Direktor ohne Geschäftsbereich von Places for People, einer der größten Immobilienverwaltungs- und Entwicklungsfirmen im Vereinigten Königreich.





Über Swiss Hawk AG



Swiss Hawk AG baut ein alternatives Anlagenmanagement-Geschäft auf, indem sie eine aggressive Investitionsstrategie auf der Basis von aktiven Investitionen in und Handel mit Teilhaben an alternativen Anlageklassen-Transaktionen (hauptsächlich kurz bevorstehende IPOs bzw. tatsächliche IPOs) mit hohem Wachstumspotenzial und vorgesehenem kurzfristigen Ausstieg verfolgt. Swiss Hawk konzentriert sich auf die folgenden Geschäftsbereiche: Digitale Medien & Unterhaltung, Informationstechnologie, Immobilien-Investitionsmanagement & -Finanzierung und Erneuerbare Energie- und Umwelttechnik. Swiss Hawk ist am Open Market der Frankfurter Aktienbörse notiert.



Weitere Informationen erhalten Sie unter:



Hr. Joseph Wipfli

Tel: +41 (0)41 511 0198

E-Mail: contact@swisshawk.com

URL: www.swisshawk.com

Wertpapier: Swiss Hawk  

28.12.07 11:08

2608 Postings, 6313 Tage micha1Wir heben langsam ab ;-)

02.01.08 12:37

2608 Postings, 6313 Tage micha1Hier lauern bei einem Rebound locker 200%.

02.01.08 12:46

2608 Postings, 6313 Tage micha1Die Zeichen stehen auf Grün !!

 
Angehängte Grafik:
a0lgq5.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
a0lgq5.png

03.01.08 14:28

641 Postings, 6067 Tage Barti33grün...

....eher tief rot.  

04.01.08 10:49

2608 Postings, 6313 Tage micha1Die Rakete steht bereit !!

Bitte einsteigen.  

04.01.08 11:09

2608 Postings, 6313 Tage micha1Vol. Steigt !!

Datum     Erster     Hoch      Tief   Schluss     Stücke
04.01.08   0,020    0,021   0,017   0,021     4.641.785
03.01.08   0,018   0,020   0,018    0,020     2.706.101
02.01.08   0,019   0,020   0,018    0,020     2.503.340
28.12.07   0,019   0,023   0,018    0,020     7.867.289
27.12.07   0,020   0,020   0,018    0,020       622.950
21.12.07   0,020   0,020   0,018    0,020       876.359
20.12.07   0,021   0,022   0,019    0,020       716.229  

04.01.08 11:14

2608 Postings, 6313 Tage micha15.278.285

Datum     Erster     Hoch      Tief   Schluss     Stücke
04.01.08   0,020    0,021   0,017   0,021
5.278.285
03.01.08   0,018   0,020   0,018    0,020     2.706.101
02.01.08   0,019   0,020   0,018    0,020     2.503.340
28.12.07   0,019   0,023   0,018    0,020     7.867.289
27.12.07   0,020   0,020   0,018    0,020       622.950
21.12.07   0,020   0,020   0,018    0,020       876.359
20.12.07   0,021   0,022   0,019    0,020       716.229
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln