Deutsche Beteiligungs AG : mal anschauen

Seite 3 von 22
neuester Beitrag: 19.02.21 12:16
eröffnet am: 04.07.05 07:48 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 533
neuester Beitrag: 19.02.21 12:16 von: Michael_Bitt. Leser gesamt: 205630
davon Heute: 96
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   

19.10.05 09:33

13314 Postings, 7722 Tage Lalapoklar

und seine Lieblingaktie ALV die er bei 170 als Megaschnappi gebracht hatte mußte auch erst mal auf 45 runter .. und Baan ..und und und und .... halt auch nur einer der mit Wasser kocht .. wie alle Schweineblättchen ..  

24.10.05 09:02

2927 Postings, 6379 Tage VerdampferDBA bereitet die nächste Fonds-Generation vor :)

Moin DBAs :)

http://www.financial.de/newsroom/...p?rubrik=boersenexperten&ID=46644

Lang & Schwarz - Daily Trader: Deutsche Beteiligungs AG

24.10.2005  (08:50)

Die Deutsche Beteiligungs AG , eine der führenden Private-Equity-Gesellschaften in Deutschland, bereitet die nächste Fonds-Generation vor. Vorstandschef Wilken von Hodenberg teilte diesbezüglich der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mit, dass das Unternehmen derzeit schon sehr intensiv mit den Investoren spricht. Der fünfte, auf die Übernahme von etablierten Unternehmen (Buyouts) spezialisierte Fonds, soll danach 35 bis 50 Prozent größer sein als der Vorläufer (340 Mio. Euro). Prognostiziert wird ein Fondvolumen von 500 Mio. Euro. Damit könnte der neu aufgelegte Fond die Spitzenposition in diesem Segment einnehmen. Die im SDAX gelistete Deutsche Beteiligungs AG hat in diesem Jahr bislang zwei Unternehmen gekauft. Zum einen die Clyde-Bergemann-Gruppe, ein Komponenten-zulieferer für Kohlekraftwerke und zum anderen in Kooperation mit Quadriga Capital den Pumpenhersteller Lewa. Hodenberg will nicht ausschließen, dass es in diesem Jahr noch eine dritte Transaktion geben wird. Pläne für einen Ausstieg aus einer Beteiligung sind derzeit nicht bekannt. Im letzten Quartal dieses Geschäftsjahres 04/05 (Ende 31.10.) wird es nach Angaben Hodenbergs keinen größeren Schub bei den Unternehmenszahlen mehr geben. Die Beteiligungen seien nach Unternehmensangaben auf Grundlage des Geschäftsjahres 2005 bewertet. Diese Ergebnisse seien schon bei der Vorstellung der Neunmonatszahlen sehr gut absehbar gewesen. Die Deutsche Beteiligungs AG hat bis Ende Juli (Q3) eine Eigenkapitalrendite von 17,6 Prozent erzielt, das Nettoergebnis lag bei 40,2 Mio. Euro.


Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

 

26.10.05 14:08

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IIschmeisst der verkäufer wieder größere

pakete auf den markt?

bin schon ziemlich dick dabei, so dass ein nachkauf zu diesem kurs noch keinen sinn macht.

grüße  

26.10.05 14:30

471 Postings, 7143 Tage wheinzWilken von Hodenberg...

... muss man aber auch nicht heißen, oder ?  

27.10.05 09:00

13314 Postings, 7722 Tage Lalapodenke

es sind immer noch Restbestände der Deutschbänker ... hört das nie auf ;)  

11.11.05 09:17

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IImoin lali,

hat der verkäufer abgeladen?

DBA knabbert wieder an der 14.

schöne grüße  

11.11.05 09:50

13314 Postings, 7722 Tage LalapoMoin ....

14,50 --und wir sind durch ... mal schaun ob er diesmal mitspielt ...

Gruss Lali  

15.11.05 09:09

2927 Postings, 6379 Tage VerdampferMoin,moin :) V I E R Z E H N ! :) o. T.

22.11.05 08:59

956 Postings, 6756 Tage tigerlillyund täglich grüßt die 14...-( o. T.

23.11.05 17:49

2927 Postings, 6379 Tage VerdampferSchön war die Zeit ... ähh ... die 14 :)

Stoploss-gepolter?
Denke ja. Keep the Bull jumping. :)

       ariva.de
     

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

 

23.11.05 19:38

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IIkommt noch nicht aus dem knick der wert

weiter abwarten ...  

29.11.05 09:58
1

13314 Postings, 7722 Tage LalapoSie wird doch nicht .----

Orderbuch erstmals über 14 ""aufgelockert ""

Schau wir mal ;)  

01.12.05 13:34

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IIpsst,

14,33 ? bez.

nehmen wir jetzt die 14,50 ??

 

01.12.05 14:37

13314 Postings, 7722 Tage Lalapo14,44 :-)

so langsam scheint unser Freund fertig zu haben .. er verliert mit einer immer stärkeren Käuferseite mehr und mehr Mataterial .. ab 14,50 sieht es charttechnisch bis in den Bereich 18/20 sehr gut aus ...Formsache ;)


 

01.12.05 14:39

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IIsieht gut aus

volumen steigt.  

01.12.05 15:28

10635 Postings, 7567 Tage Ramses II14,67 bez. ;)

01.12.05 15:44

13314 Postings, 7722 Tage Lalapowir sollten

über 14,50 heute schließen ...dann sollte es die Tage weiter gehen ;)  

01.12.05 18:14

2927 Postings, 6379 Tage VerdampferTOLL ! ETR SK 14,49? SUPA !! Blöde Charttechnik :) o. T.

02.12.05 08:38
1

13314 Postings, 7722 Tage LalapoFAZ S.24

heute ...

;););)  

02.12.05 09:08

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IIwas steht denn drin?

scheint die käufer gestern schon motiviert zu haben.  

02.12.05 09:19
1

13314 Postings, 7722 Tage LalapoFAZ

3 Heuschrecken wollen die Achsenfabrik Sauer von der DBAG haben ... für 250 Mio !!!

DBAG hat dafür 130 Mio gezahlt .

RECHNEN  --hahaha :-))  

02.12.05 09:45

4336 Postings, 7035 Tage Guido14,85 geht doch o. T.

02.12.05 12:43

10635 Postings, 7567 Tage Ramses IIdas gibt es doch nicht

komme gerade rein und der kurs geht gegen süden.

na ja, warten wir mal die nächsten tage ab.  

02.12.05 16:36
1

707 Postings, 6784 Tage mike747es ist wirklich ärgerlich

...wenn ein ohnhin stark unterbewerteter Titel selbst nach good news nochmals geprügelt wird- damit der Ausbruch ja nicht zu früh erfolgt und auf dem 14er Niveau noch weitere Stücke eingesammelt werden.
Die plakativen Ask-Blöcke im Orderbuch sind ja nichts neues. Hoffe die haben bald genug eingesammelt. Anders sind diese Witzkurse zumindest aus meiner Sicht nicht zu erklären.

gruß,
mike

 

02.12.05 17:20

4336 Postings, 7035 Tage GuidoHimmel, Arsch und Nähgarn

gibt denn der Verkäufer nie auf. Langsam krieg ich ne Krise. Da gibt es mal posotive Meldungen, der Kurs zieht auch schön an, nur um nach kurzer Zeit wieder nach unten geprügelt zu werden...  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: walter.eucken

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln