finanzen.net

NMC der Schnapper Krankenhäuser

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 28.02.20 21:11
eröffnet am: 05.02.20 10:05 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 193
neuester Beitrag: 28.02.20 21:11 von: Xarope Leser gesamt: 9971
davon Heute: 11
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

05.02.20 10:05
3

1543 Postings, 274 Tage immo2019NMC der Schnapper Krankenhäuser

runtergeprügelt durch Shortattacke und Margin Calls gibt die aktuell für 10 Pfund

eingentlich super Chance  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
167 Postings ausgeblendet.

26.02.20 13:49

163 Postings, 1255 Tage WhitepaperGrüne Vorzeichen

Im aktuellen Marktumfeld gefallen mir die grünen Vorzeichen hier sehr :-)

HAB ICH WAS VERPASST?  

26.02.20 13:49
1

163 Postings, 1255 Tage Whitepaper@ Amalil

Bitte äußere dich wieder im Forum :-)  

26.02.20 18:52
1

764 Postings, 255 Tage effortlessBei der ganzen

Corona Hysterie schau ich doch gerne hier rein. Konnte leider keine News verfolgen, aber beim Blick ins Depot kann nix passiert sein .....

So long .....  

26.02.20 21:05
2

190 Postings, 383 Tage Amalilleider doch etwas passiert

Hier der erste Teil meines heute Nachmittag geschriebenen Textes, den ich unterbrechen musste, als ich noch dachte, dass sich meine erwünschten 11-12 EUR doch soooo schön materialisieren:

"Ich hoffe, ihr habt das Karneval bzw. Fasching feiern für mich mitübernommen, aber ich wollte/musste mich die Tage um mein  Übergangsdepot kümmern. Aufstocken, verkaufen und auch etwas Tages-Tradingeld verdienen. Hat  (*jippie*) gut funktioniert und erforderte echt viel Beobachtung, um die kurzen Richtungswechsel dieses wilden Marktes nicht zu verpassen. Jetzt erstmal Hold und ich kann mich NMC zuwenden.
Eigentlich ist ja die Tage nicht so viel passiert. Etwas Gepose von Carson Block auf Bloomberg wo er Richard Chandler (Clermont) , kurz gesagt der Unfähigkeit bezichtigt.
Es gibt ein Video, habe ich aber nicht auf die Schnelle gefunden, deshalb der Artikel hierzu: https://www.bloomberg.com/news/articles/...uddy-waters-is-short-again

Dann noch die Abstufung durch Jefferies https://gulfbusiness.com/...ees-42-more-downside-for-battered-shares/ auf 500 Pence.

Ansonsten hat eben genau jenes Clermont weiter und weiter geshoppt. (3.18%). Capital Group hat etwas reduziert, das macht aber auch Sinn, die hatten absurd viel. Die angeblich verkauften Stücke passen aber rein rechnerisch nicht mit der neuen Meldung zusammen. Wo ist der Rest der Anteile? Meine Neugier diesbezüglich werde ich wohl nie gestillt bekommen. "

Und dann kam ich nach Hause und las diese elende nachbörsliche RNS, vielleicht kommentiert die jemand, denn ich muss das erst einmal für mich einordnen:

!!!  https://www.lse.co.uk/rns/NMC/...d-other-matters-lhxr18ptsllls8k.html  !!!

-----------------------------------
Aktueller Kurs L&S 10,88

 

26.02.20 21:40

190 Postings, 383 Tage AmalilErgänzung zu Capital Group

Der Fehler ist ihnen wohl auch aufgefallen. Ich hatte die Capital-Meldungen vor dem Absenden nicht noch einmal überprüft. ( vor lauter Schreck über die letzten internen Entwicklung bei NMC :P )
Hier also das Replacement für das falsche form 8.3:
https://www.investegate.co.uk/capital-group-co-/...2002261817292649E/

Jetzt stimmen die Zahlen des Verkaufs mit der Anzahl der gehaltenen Shares überein. Also immer noch über 12%.

Wenn ich mal so schaue wie häufig fehlerhafte Meldungen eingereicht werden, sollte Freeh den ganzen Instis auch mal einen Besuch abstatten!!

Vielleicht -- bitte,bitte -- nimmt der Markt es ja positiv auf, dass aufgeräumt wird?! :)

LG

ps
off topic WDI-Forum ist quasi ein Corona-Lazarett...unfassbar.
 

26.02.20 22:05

163 Postings, 1255 Tage Whitepaper:-D

Corona-Lazarett ist gut :-D

Schön, dass du wieder schreibst ;-)

Unfassbar was da (im WDI Forum) für User ihr Unwesen treiben.

Ich muss gestehen, dass mir das Verfolgen zu anstrengend geworden ist.

Ich lasse meine Aktien liegen und freue mich Ende März :-))  

26.02.20 23:37

2335 Postings, 1711 Tage XaropeNMC: schwierig

Amalil bin da auch grade eher verwirrt.
Aber für mich klingt so als eher zu viel gezahlt wurde und ev Geld zurück geholt werden kann/könnte.  

27.02.20 09:26
1

2335 Postings, 1711 Tage XaropeNMC: muss zugeben

hat mich heut früh entschieden zu verkaufen.
Hab aber neues Handy  und musste erstma mit Consors telefonieren weil ich die Secure App neu einrichten musste.

Ma schauen was rauskommt.  

27.02.20 09:28

190 Postings, 383 Tage Amalilnachgedacht, doch ein kommentar

ich hatte noch nie einen Wert, wo dieses eingetretetn ist, so dass mir NMC mit dieser Nachricht zu meinem Kaffee ein gratis Fragezeichen serviert hat.

[..]o ensure the smooth operation of the market.  The company is focused on providing additional clarity to the market as to its financial position[...]

Wahrscheinlich haben sie ein Kursdrama heute erwartet, was sicherlich auch eingetreten wäre. Mein ursprünglicher Plan existiert somit quasi nicht mehr, da die Zahlen verschoben wurden und naja halt:  temporary suspension.

Eben geschaut, auf L&S tut sich etwas mit dem Kurs..ist dort wahrscheinlich handelbar.Das ist keine Empfehlung, nur eine Feststellung!

Ich hoffe, dass der Handel bald wieder startet und wünsche uns, dass sie den ganzen Kram eher früher als später hinter sich lassen können.

LG  

27.02.20 09:32
1

2335 Postings, 1711 Tage XaropeAmalil

Zumindest hat jetzt die Corona Panik keinen Einfluss mehr auf usneren Kurs ;-)
 

27.02.20 09:43
1

190 Postings, 383 Tage Amalil@Xarope Kaffee...

...beinahe eben auf der Tischoberfläche verteilt. Danke aber auch XDDD.

Habe übrigens Kopfschmerzen und Fieber und bleibe heute zu Hause. Das werde ich aber offline niemandem erzählen, bevor man mich später meidet wie eine Leprakranke.

LG

 

27.02.20 09:50

190 Postings, 383 Tage Amalil@Whitepaper

wie unhöflich von mir: danke für deine welcome back Begrüßung. Das war sehr nett. :))

(ich kann dir übrigens keine Grünen mehr geben o.O)  

27.02.20 14:43

163 Postings, 1255 Tage Whitepaper@Amalil

Nett? :-D Hallo?
Warum kannst du mir keine Grünen mehr geben? Ist das Budget aufgebraucht? :-))
 

27.02.20 14:47

163 Postings, 1255 Tage WhitepaperZentralbank

Ich finde es, trotz aller "Unwägbarkeiten", immer noch beruhigend, dass die Norweger weiter dazukaufen.
Wenn (und damit meine ich, trotz deiner Nachricht nicht so erfreulichen Nachricht, bezüglich des Aussetzen des Handels) hier alles so mies wäre, dann setzen die Norweger ganz schön viel Geld in den Sand ?
 

27.02.20 18:04
1

764 Postings, 255 Tage effortlessL&S hat seit 9:16h

keinen neuen Kurs. Kann wenigstens  HIER nicht verkauft werden im Lazarett....


 

28.02.20 08:25

2335 Postings, 1711 Tage XaropeNMC: l&s

hmm anscheinend geht wohl Handel über l&s, zumindest wenn ich mir den Kurs dort anschau.
Beim l&s Tradecenter steht allerdings Tagesumsatz 0
https://www.ls-tc.de/de/aktie/560461

komisch was da bei l&s läuft.  

28.02.20 09:02
1

190 Postings, 383 Tage AmalilGrünes und Schwarzes im Land der Kranken

@ whitepaper
Zumindest dein Kontigent :P. Diese Meldung bekomme ich "von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Whitepaper". Ist "nett" nicht mehr "lit" genug :P ? Ich mag nette Menschen :). Und beruhigend finde ich z.Z. garnichts. Geschasster CEO, nicht bezahlte Gehälter, Untersuchung durch die Financial Conduct Authority ist erschreckend beunruhigend. Da reißen die Norgis bei mir garnichts. (Links habe ich mal nicht beigefügt) @


Dar Krankenhausbetreiber NMC ist grad ein schwerkranker Patient, die Börse hat Schnupfen (WDI natürlich Grippe), ich Fieber, Deutschland das punic buying und effort hat richtigerweise jetzt mehr Lazarette ausgemacht ;).
L&S scheint sich auch mit etwas infiziert zu haben und stellt Kurse - oder auch nicht.

Ich sollte nicht rumscherzen. Wenn das hier in die Hose geht, dann wird das für viele eine teure Angelegenheit. Mehr als dem Treiben zuschauen kann man z.Z. nicht unbedingt (oder sicherheitshalber das Weite suche sollte es irgendwo OTC funktionieren)

LG und ich drück mal Daumen vom Krankenlager aus.


ps
off topic: sehe grad, mein Continental-Call von anno Tobak ist den Knock-Out-Tod gestorben. Das kann L&S ausgesprochen gut: rasieren XD.


 

28.02.20 09:10
1

764 Postings, 255 Tage effortless@Xaro .... ob gut oder schlecht

das weiß ich nicht, aber in jedem Falle kein Handlungsbedarf da keine Handlungsmöglichkeit in dieser Position momentan.

Habe beschlossen, heute in keines der einschlägigen Foren zu schauen (außer hier, wo wir doch gottlob immer noch Informatik und nicht emotional unterwegs sind)
Mein Depot habe ich heute Nacht ?strukturiert?, reinschauen werde ich frühestens morgen früh um keine Bauchentscheidungen zu treffen.

Euch allen viel Glück heute und die nächsten Tage in dieser gerade sehr ungewissen Zeit.

MG  

28.02.20 09:21

2335 Postings, 1711 Tage Xaropeeffortless

Ich vermute mal das das Wikifolio Trades eventuell sein könnten, welche diese Kursstellung zustande brachten.
Wenn die Wikifolios intern unter sich selbst handeln landet dies, soweit ich weiß, nicht direkt im Markt.
Das wickelt l&s direkt selbst ab.
(Nur ne Vermutung)  

28.02.20 13:04

163 Postings, 1255 Tage WhitepaperArtikel

https://amp.theguardian.com/business/2020/feb/27/...y-into-nmc-health

@amalil: wenn man sich den Artikel durchliest, dann bekomme ich auch so langsam Schnupfen! -_-  

28.02.20 13:10

163 Postings, 1255 Tage WhitepaperNorweger

Ich finde es aber trotzdem verwunderlich, dass die Zentralbank nach wie vor (also bis zum 27.) Aktien kauft.
Der Norwegische Staatsfond beinhaltet eine Menge Kohle und in Norwegen ist davon viel abhängig.
Ich kann mir definitiv nicht vorstellen, dass die in Untermehmen investieren, die Murks sind. Es sei denn, ein Praktikant ist für die Risikoeinschätzung zuständig...  

28.02.20 19:43

764 Postings, 255 Tage effortlessDer Kurs hat sich geaendert

ist das Papier wieder handelbar? Ich frage, da ich wie heute morgen erwähnt, ich mich vor Bauchentscheidungen heute Schütze indem ich bewusst nicht ins Depot oder andere Foren schaue.

Den hoffentlich nicht zu großen Scherbenhaufen sortiere ich vlt. Montag. Ist aufgrund der überwiegend Long ausgelegten Strategie möglich.....  

28.02.20 21:08

2335 Postings, 1711 Tage Xaropeeffortless

Bin grade nur mit Handy on aber ist wohl nur kursstellung von l&s was auch immer die da machen.
Tagesumsatz immer noch 0  

28.02.20 21:11

2335 Postings, 1711 Tage Xaropenachtrag

Artikel nur kurz überflogen, aber schaut mir erstmal alles nach "normalen" Vorgängen aus die kommen wenn bilanzunregelmäßigkeiten gemeldet werden.
Hilft nur abwarten.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750