IPO:The Naga Group AG

Seite 10 von 202
neuester Beitrag: 02.03.21 09:58
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 5044
neuester Beitrag: 02.03.21 09:58 von: Chillyman Leser gesamt: 766190
davon Heute: 317
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 202   

13.07.17 12:00

7222 Postings, 1362 Tage hardylein@Nednet

danke für Deine ausführliche Antwort. Aber die 20 sehen wir heute abend garantiert nicht mehr.
Sollen wir auf eine Flasche Schampus wetten?  

13.07.17 12:28

500 Postings, 2625 Tage Nednett@hardylein

Als Zocker wette ich nicht...;-)

Spaß beiseite: Ich hab ja gar nicht gesagt das sie auf 20,- heute nochmal steigt sondern das beides drin ist.

Abkacker...was ja gerade passiert oder aber erneuter Anstieg auf 20,- Euro.

Auf 20,- Euro kann sie gerne wieder steigen, wenn ich wieder drin bin.

Viele Grüße

Nednett  

13.07.17 12:40
2

20490 Postings, 3986 Tage Balu4uDer Neue Markt lässt grüßen...

..wenn ihr noch wisst, was damals so abging! Da ging auch jede Pommesbude an die Börse um Geld zu verdienen (Moorhuhnentwickler Phenomedia, Luftschiffbauer Cargolifter etc.) Ok, ich halte Naga Group für interessant. Aber hier wird vom Zeichnen der Aktie (wie am Neuen Markt bei web.de) bis zum aktuellen Handel nur gezockt. Ich warte mal ein paar Monate und schau mir das Teil dann etwas genauer an. Übrigens: Der Aktionär hat Recht: http://www.deraktionaer.de/aktie/...roup--kursziel-1-euro--326570.htm

Also gut Anschnallen, wenn die Talfahrt beginnt!  

13.07.17 12:59
1

500 Postings, 2625 Tage NednettAlso ganz ehrlich BaLu4u

Dieser Typ vom Aktionär TV ist ja mit seiner Aussage wohl alles andere als seriös.
Ich könnte wetten, der hat sich mit den eigentlichen Geschäftsmodellen von Naga noch überhaupt nicht auseinander gesetzt.

Jetzt bläst der hier sein Kursziel 1,- Euro raus. Weißte was der will? Klicks auf seinen unqualifizierten Bericht.

Ich sage nicht, dass NAGA aktuell nicht schon sehr sportlich bewertet ist aber jetzt hier 1,- Euro auszurufen ist lächerlich.

Der soll sich gescheiter mal mit dem Unternehmen befassen und dann vielleicht auch mal, auch wenn das uns Deutschen ja generell schwer fällt, versuchen positiv zu denken und dem Unternehmen eine Chance geben.

Imme dieses alles schlecht reden. Die Geschäftsmodelle sind gut und haben eine Chance verdient. Wenn ich jetzt aber solch eine 1,- Euro Aussage treffe impliziert der Typ doch allen, dass hinter diesem Unternehmen nur heiße Luft steckt und das finde ich sehr bedauerlich.

Viele Grüße

Nednett    

13.07.17 13:03

500 Postings, 2625 Tage NednettMal ganz davon abgesehen...

...finde ich hält sich der Kurs aktuell doch ganz gut dafür, dass momentan nahezu jeder nur negativ über die Aktie spricht/schreibt.

Mal schauen...was da noch geht.

Viele Grüße

Nednett  

13.07.17 13:17

20490 Postings, 3986 Tage Balu4u#229

Natürlich ist 1 Euro KZ wieder die ganz andere Richtung. Die Wahrheit liegt halt irgendwo dazwischen :)  

13.07.17 13:58
2

11 Postings, 1362 Tage Hagbard Celine@209 Derbestezocker

Woher nimmst du die News, dass der Vorstand verkauft hat? Ich sehe nur, dass ein gewisser Wieslaw Bilski (mgl. Bruder oder Vater vom Vorstand?) aus dem Aufsichtrat ein paar Anteile abgestoßen hat, nachdem er sich zuvor dick eingedeckt hatte. Das ist natürlich auch zu bewerten, jedoch was anderes als wenn der Vorstand verkauft.

So oder so, ich bin auch ausgestiegen. Leider wird mir das Papier gerade überzockt. Hatte eigentlich auf eine langsame, stetige und vor allem überschaubare Entwicklung des Modells gesetzt. Jetzt habe ich meinen Zeichnungsgewinn mit einem lachenden und einem weinenden Auge mitgenommen.

Dieser IPO wird in meinen Augen nun mittelfristig ein Imageproblem für NAGA werden, weil es eine krasse Werbung für dysfunktionales Zocken an der Börse ist und damit letztlich Anti-Werbung für NAGAs Produkt und möglicherweise sogar Scale. Wenn das Geschäftsmodell dann auch noch aus einer Trading App bzw. "Vermögensaufbau" besteht ist für mich der Rückschluss für das Image dann eindeutig, was ich bedauerlich finde. Aber das steht alles noch in den News und Kursen der kommenden Tage. Hinzu kommt dieser Tweet von Benjamin Bilski, in dem er seine Freude über die 500% in 2 Tagen freut. Eine Diskussion wert, ob ein Vorstand sowas twittern sollte.

In Zeiten der Niedrigzinsen wirkt das innovative Swipestox gerade für Millenials attraktiv, aber die ersten davon werden möglicherweise genau mit dieser Aktie bitterböse Ersterfahrungen gesammelt haben. Bisschen nach Dotcom riecht das schon.

Hatte vor dem IPO mehr das Gefühl, dass die eher etwas unter dem Radar schwimmen und Zeit bekommen, sich zu beweisen. Jetzt stehen sie im Rampenlicht und unter enormen Druck.

Der Text ist natürlich weder Kauf noch Verkaufsempfehlung sondern spiegelt nur meine persönliche Sicht der Entwicklung und mein teilweises Bauchgefühl wieder. Ich habe oft nicht recht mit meinen Vermutungen.  

13.07.17 15:23

500 Postings, 2625 Tage NednettErster, erneuter Teileinstieg...

...mal schauen.

Bereit weiter aufzustocken.

Viele Grüße

Nednett  

13.07.17 15:56
2

124 Postings, 4002 Tage GREENVARIATION.oje nednett

viel glück,
hoffe du verrennst dich nicht  

13.07.17 15:57
1

553 Postings, 2175 Tage RV10Nednett

Looool, klasse gemacht...#profi  

13.07.17 15:57

500 Postings, 2625 Tage Nednettjetzt flutscht es richtig nach unten...

....bei 9,- Euro nächster Teileinstieg.

Dann erst mal abwarten was morgen passiert.

Viele Grüße

Nednett  

13.07.17 15:58

47 Postings, 1474 Tage DocGringo...

... das ging nicht gut...  

13.07.17 16:01

6083 Postings, 3393 Tage DA_BUAFreeeeeee Fall

13.07.17 16:05

142 Postings, 1987 Tage desertwoofer@nednett

Siehst du denn nicht den Trendbruch? Soviel sollte man als Zocker aber schon wissen. Hier jetzt einzusteigen, ist mehr oder weniger Harakiri.  

13.07.17 16:07

124 Postings, 4002 Tage GREENVARIATION.da_bua

shortest du? bzw. wo kann man shorten?  

13.07.17 16:11

500 Postings, 2625 Tage NednettTja, jetzt kommt ein negativer Bericht nach dem...

...anderen raus. Alle prügeln sie auf einmal auf NAGA ein.

Wird Zeit für ein paar Klarstellungen durch das Unternehmen und der Deutschen Börse AG.

Schade für die Leute und den Ruf von NAGA. Das haben die sich sicherlich anders vorgestellt aber es ist halt auch typisch für uns Deutsche alles schlecht zu reden / schreiben anstatt auch mal das Positive aufzuzeigen.

Auf die eigentlichen Geschäftsmodelle wird so gut wie gar nicht eingegangen. Stattdessen werden irgendwelche Stories/Anschuldigen in die Welt getragen die noch gar nicht belegt sind.

Ich bleib mit meinem überschaubaren Anteil zunächst mal drin und guck mir das nun wieder von der Seitenlinie aus an.

Viele Grüße

Nednett    

13.07.17 16:24

11 Postings, 1362 Tage Hagbard Celinederbestezocker

Bitte lese meine Frage oder die Ad-Hoc nochmal ;)  

13.07.17 16:31

671 Postings, 1466 Tage Paxton14Short? @ GREENVARIATIONS

Das wollen welche wirklich Short gehen! Ich bin vor kurzem noch kritisiert wurden, weil ich noch vor Shortsellern gewarnt habe!  

13.07.17 16:44
1

23 Postings, 1391 Tage meisenkaiser1Fakt ist man kann hierzu stehen wie man will

Mein Nachbar hat innert 3 Tagen mit der Aktie 450 t ? gemacht und mich naechste Woche nach Oregon einladen, freu  

13.07.17 16:51

124 Postings, 4002 Tage GREENVARIATION.respekt meise

soviel eier muss man erst mal haben um das durchzuziehen  

13.07.17 16:57

6765 Postings, 4172 Tage KurshellseherWie viele Aktien konnte man denn zeichnen ?

Maximal wie viele für 2,60 Euro ?

Würde mich mal brennend interessieren ....

Heute hätte ich 10k Euro frei zum Zocken gehabt, leider zu spät !

Gru$$  KH  

13.07.17 17:01

142 Postings, 1987 Tage desertwoofer@meisenkaiser

An der Story des Nachbarn sieht man mal wieder: An der Börse geht kein Geld verloren, es hat halt evtl. nur jetzt einfach jemand anders ...  

13.07.17 17:10
1

11 Postings, 1346 Tage TheNagaZocker1.000 Stück konnte man bekommen, zu 2,48

wenn man direkt bei der NAGA gezeichnet hatte.
Sonst wurden so 10-20% des Ordervolumens zu 2,60? zugeteilt.  

13.07.17 17:29

229 Postings, 1605 Tage MajorAustriaPut-Optionsscheine

Gibt es irgendwo schon Put-Scheine? Ich bin auf der Suche danach und finde leider keine Zertifikate. Die aktuelle Bewertung ist völlig unrealistisch.
 

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 202   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln