finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3963
neuester Beitrag: 24.09.20 09:23
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 99052
neuester Beitrag: 24.09.20 09:23 von: Mr.Xmen Leser gesamt: 15616779
davon Heute: 1768
bewertet mit 171 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3961 | 3962 | 3963 | 3963   

23.06.11 21:37
171

24619 Postings, 7081 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3961 | 3962 | 3963 | 3963   
99026 Postings ausgeblendet.

21.09.20 23:02
2

119 Postings, 108 Tage Charly007du meinst deiner glaskugel ist die gürtelrose

bereits überstanden?
ging aber echt schnell.
wenn das mit covid-19 nur auch so schnell umsetzbar wäre.
dein neuer freund und kompagnon heute gar nicht anwesend?
lass dir sagen, eine gürtelrose ist in einem tag nicht überstanden.
bitcoin hat noch diverse tage, wo unter 10k zur tagesordnung anstehen.


 

22.09.20 05:52

10 Postings, 2 Tage AleliaLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 22.09.20 12:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

22.09.20 12:11

2863 Postings, 2096 Tage FeodorDie wahre Bitcoin Dominanz...

22.09.20 12:14
5

750 Postings, 1450 Tage ThomasDB70für mich sieht das weiterhin super aus,

es läuft viel besser als meine Glaskugel es mir im November 2019 gezeigt hat:  
Angehängte Grafik:
btc_loglog_fake_200922__.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
btc_loglog_fake_200922__.jpg

22.09.20 12:15
1

2863 Postings, 2096 Tage FeodorWie lange müssen...

22.09.20 18:47

1 Posting, 2 Tage SaymanameHallo zusammen

hab mir vor ein paar Tagen zum erstenmal Bitcoin gekauft. Obwohl man ja weiß das die Kurse schnell mal fallen oder steigen ist das ein komisches Gefühl wo ich jetzt welche habe und dann direkt ein paar Stunden später der Kurs fällt. :-( ich hoffe das ich keinen Fehler gemacht habe. Vorher haben ja fast alle gesagt das der Kurs weiter steigt. Da muß ich dann jetzt wohl durch hoffe wird nicht noch schlimmer. Der link von @FEODOR macht da ja Hoffnung. @ThomasDB70 was würde das denn für den Kurs in 2020 bedeuten ich kann das noch nicht so deuten?  

22.09.20 18:52

Clubmitglied, 23843 Postings, 5295 Tage minicooperiranische miner geniessen besonderen zugang

22.09.20 18:53

Clubmitglied, 23843 Postings, 5295 Tage minicoopereth strebt wieder die 350 an

22.09.20 18:54
1

Clubmitglied, 23843 Postings, 5295 Tage minicoopernigeria afrikanischer krypto hotspot

22.09.20 18:55

Clubmitglied, 23843 Postings, 5295 Tage minicoopertrendindikator ist zurück

22.09.20 19:05
3

977 Postings, 1053 Tage gebrauchsspur@Saymaname Keep cool

Das Wichtigste ist, dass Du den jetzt in Bitcoin investierten Betrag auf mehrere Jahre hin nicht benötigst.
Dann kannst Du in Ruhe abwarten, was passiert. Und Dich nicht verunsichern lassen von den ganzen Tagesmoves. Stattdessen empfehle ich Dir das Buch "Der Bitcoin Standard" von Saifedean Ammous, um den Wert von Bitcoin besser zu verstehen. Das beruhigt die Nerven nachhaltig ;))

Was Thomas regelmäßig mit seinem Chart zum Besten gibt, gibt mein Lieblingschart ganz ähnlich wieder.
Ich rechne noch mit einer guten Wartezeit bis 2023, bis der aktuelle Zyklus sich wieder aufheizt.
Allerdings muss man fairerweise auch klar sagen: Die Wahrscheinlichkeiten sind sehr eindeutig, aber sicher ist erstmal gar nichts.
 

22.09.20 19:07
2

977 Postings, 1053 Tage gebrauchsspurDas Chart

 
Angehängte Grafik:
nextbullrun2023_original.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
nextbullrun2023_original.jpg

22.09.20 19:19
4

977 Postings, 1053 Tage gebrauchsspurAktualisiert auf 2020

 
Angehängte Grafik:
nextbullrun2023_original_updated2020.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
nextbullrun2023_original_updated2020.jpg

23.09.20 09:37
2

2863 Postings, 2096 Tage FeodorErster Bitcoin ETF...


... erhält Zulassung!

https://www.btc-echo.de/...hlag-erster-bitcoin-etf-erhaelt-zulassung/

So long     let's work

Carpe Diem  

23.09.20 13:06

195 Postings, 1248 Tage shark23Vontobel zertifikate suspendiert

Weiss jemand warum vontobel keine Stücke mehr rausgibt bei allen crypto produkten?
Ich habe da angerufen und nur mitgeteilt bekommen dass sie das aktuell bis auf weiteres eingestellt haben. Es wird nur noch die Geld Seite bedient.....  

23.09.20 13:53
1

Clubmitglied, 23843 Postings, 5295 Tage minicooperwelt ...btc und gold alternatives invest

23.09.20 18:32
1

5717 Postings, 4448 Tage Motox1982heute

wird im US ausschuss die SEC befragt, auch bzgl bitcoin etf.

wenn da positive signale kommen, kann der btc heute noch richtig schön abgehn :)  

23.09.20 20:06

5717 Postings, 4448 Tage Motox1982Moderation erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

23.09.20 20:08
1

5717 Postings, 4448 Tage Motox1982nix

mit us kongress lol das war 2019 nicht 2020, ups! ;)

 

23.09.20 21:50

119 Postings, 108 Tage Charly007die ersten tage der gürtelrose sind überstanden

bitcoin noch gut weg gekommen, aber ohne finanzspritzen dem immer mehr in us-dollar cash gehen, kann es schnell unter 10 k gehen.
 

24.09.20 07:11
1

249 Postings, 1034 Tage C9nX2019..2020

iss doch egal...nimmt hier keiner so genau.
Charly hat von ein paar Tagen auch noch verkündet, nachdem wir wieder bei 11k waren, dass wir daraufhin, in Kürze die 12 k und weit höhere Kurse sehen werden..

Auch Profis hauen schon mal versehentlich was falsches raus... :-)  

24.09.20 09:06
2

119 Postings, 108 Tage Charly007c9nx netter stachel

bist du also der melder oder mit blick auf die bewertungen feodor?
uninteressant kommt von euch!

unter # 98767 hatte ich auch etwas entscheidendes geschrieben. wurde leider von von euch mit 1 tag sperre, auf unterstellung wie ich es jetzt auch schreibe, gelöscht.
da hatte ich einen chart, text und etwas über den zusammenhang bitcoin zu den aktien geschrieben. der s&p 500 verliert deutlich weniger als bitcoin.

was ist ein profi?
im aktienmarkt und krypromarkt wird es den nie geben!
#98347 da schreibe ich 13k auf freier fall 9k (23.08). wäre der zeit gut möglich gewesen.
vom 2. sept. sind wir jetzt gut 2k gefallen.

deine angesagte "gütelrose" ist noch nicht überstanden.

du als charttechniker (profi) schreibst doch immer jeden auch copy nieder, der nicht deiner meinung ist.
hast alos echt ein problem, oder?

was ist also deine bitcoin prognose bis ende 2020 und die für das erste qurtal 2021?

meist erkenne ich deiner postings immer einen stachel, anfeindungen und selten etwas mit dem jemand wirklich etwas anfangen kann.
bist du so ein mensch?
als häuslicher nachbar möchte ich dich nicht haben.

dem thread:
-viele links
-viele diagramme, welche aussagen, dass bitcoin im grunde sehr gut im kurs steht
-viele schreiben hier aber täglich frust ab, weil sie gierig nicht abwaren können und bereits nach kauf   bitcoin ihr geld verdoppelt erwarten.

was liest minicooper aus seinen täglich "unnötig" geposteten links für sich heraus?
wie sind die resultate seiner "glaskugel"

was ist somit ein profi?
die glaskugel, oder das orakel?
 

24.09.20 09:23
1

654 Postings, 332 Tage Mr.XmenCharly007 der Thread ist es nicht wert.

Seit ixurt (#99050 doppel ID) und ThunderJunky im März gute User wie Zakatemus vergrault haben, kaum noch lesbar.

Gute Bitcoin Infos bekommst du nur noch über Telegram.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3961 | 3962 | 3963 | 3963   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
Allianz840400
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1