finanzen.net

Morphosys: Substanz beginnt sich durchzusetzen

Seite 253 von 253
neuester Beitrag: 13.05.18 17:57
eröffnet am: 02.01.07 23:07 von: ecki Anzahl Beiträge: 6319
neuester Beitrag: 13.05.18 17:57 von: nutella28 Leser gesamt: 410129
davon Heute: 13
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 249 | 250 | 251 | 252 |
 

28.02.09 00:47
2

51327 Postings, 7059 Tage eckiPrognoseerhöhung schon vorbereitet!

Moroney hat ja schon die Gewinnanhebung vorbereitet und angekündigt:

Folie 31: Finanzprognose 2009
Wie in unserer Pressekonferenz zum Jahresende üblich, möchten wir nun die Gelegenheit
nutzen, Ihnen unsere Finanzprognose für das Geschäftsjahr 2009 vorzustellen.
Als langfristiges Ziel streben wir ein Umsatzwachstum von 10-20% pro Jahr an. In Hinblick
auf den Gewinn haben wir die feste Absicht weiter profitabel zu bleiben. Dies wird sich
jedoch nicht automatisch in einem steigenden Nettogewinn von Jahr zu Jahr ausdrücken,
wie es in diesem Jahr zu sehen war.
Den Gesamtkonzern betreffend erwarten wir Umsätze in 2009 in einer Bandbreite zwischen
etwa 80 Millionen und 85 Millionen €. Das Betriebsergebnis der Gesellschaft wird
voraussichtlich irgendwo zwischen 8 Millionen und 11 Millionen € liegen. Die genaue
Erreichung dieser Planzahlen ist selbstverständlich in hohem Maße davon abhängig, wie
zeitgerecht wir alle Produktentwicklungsaktivitäten umsetzen können, die für das laufende
Jahr geplant sind. Wie im vergangenen Jahr gesehen, können Maßnahmen im
Produktentwicklungsbereich, die sich – wenn auch mit gutem Grund – verzögern, zu
geringeren Entwicklungsaufwendungen führen.
Nichtsdestoweniger erwarten wir, ausgehend
von unseren aktuellen Plänen, Investitionen in die firmeneigene Produktentwicklung in Höhe
von ca. 18 Millionen bis 20 Millionen €.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Auch das ist wohl ein Alleinstellungsmerkmal bei Morphosys:
Wenn Morphosys seine Planzahlen nicht erreicht, dann wird es eine Prognoseerhöhung geben. lachen Cool
 

-----------

28.02.09 00:55
1

14716 Postings, 4026 Tage Karlchen_VOh gottt...

"In Hinblick auf den Gewinn haben wir die feste Absicht weiter profitabel zu bleiben. Dies wird sich
jedoch nicht automatisch in einem steigenden Nettogewinn von Jahr zu Jahr ausdrücken,
wie es in diesem Jahr zu sehen war."


Schmeißt den Müll bloß weg....  

28.02.09 01:08
2

51327 Postings, 7059 Tage eckiKarlchen, schau in den Jahresbericht oder

lass bitte solche dämlichen Kommentare sein.

Wer seine F&E verdoppeln kann ist also Müll. Du bist echt die Leuchte. Eine Leuchte zurück zur Steinzeit.
-----------

28.02.09 01:15

14716 Postings, 4026 Tage Karlchen_VMann - das Ding ist ne Schaunummer...

Immer noch nicht kapiert? Weltweit stürzen die Börsen ab und solche Typen erzählen was darüber, dass sie weiterhin profitabel sind - aber nur vielleicht. Mit vielen Vorbehalten. Nen Produkt können sie auch nicht vorweisen - oder?  

28.02.09 01:21
2

51327 Postings, 7059 Tage eckiKannst 15000 Produkte aus dem MOR-Katalog

bestellen.
Aber seit wann interessieren dich Fakten, wenn du dich in Vorurteilen suhlen willst?

Du hast den obigen Satz übrigens ganz einfach nicht verstanden, entweder weil du nicht willst, oder weil du zu dumm bist?

Mor hat einen 10 Jahresvertrag mit Novartis. Damit machen sie 25 bis 30 mio? jährlich Gewinn und jährlich ansteigend aus festen Finanz-Zusagen. Ist ein richtig schöner Rentenvertrag.

Und deshalb kann Morphosys jährlich seine Investitionen steigern und an diesen zugesagten Einnahmen ausrichten. Und deshalb wird der nettogewinn nicht steigen, weil Jahr für Jahr mehr in die Pipeline investiert wird.

Zwischen Buchstaben sehen und Gehirn nicht auf durchzug geschaltet gibts offensichtlich unterschiede. Ausser Alkohol und Müllpostings noch Platz für irgendwas zwischen den Ohren?
-----------

28.02.09 01:34
1

14716 Postings, 4026 Tage Karlchen_VDoch - den Satz habe ich sehr wohl

verstanden. Und wenn ich meine Spargroschen da rein gesteckt hättte, würde ich schleunigst das Weite suchen. Haben ja wohl heute auch einige gemacht.


Ich sach nur: Luftnummer.  

28.02.09 01:42
4

51327 Postings, 7059 Tage eckiUnd wirst du in 5 Jahren zu deiner

Fehleinschätzung stehen?

Medikamentenentwicklung geht nun mal nicht schneller.


Seriöse langfristige Firmen sind Luftnummern, selbst wenn sie 31 mio cash in 2008 erwirtschaften.

Karlchen steht halt auf die Quartalszahlenfixierten Pickelgesichter, die nicht bis übermorgen denken können.
-----------

28.02.09 02:07
2

14716 Postings, 4026 Tage Karlchen_VFehleinschätzung? Blödsinn.

Na klar werde ich auch in fünf Jahren zu meiner Einschätzung stehen. Das Teil ist nicht mal nen Euro wert - meine Meinung.


Da wird nur Luft verpackt. Die Presseerklärung war ja wohl mehr als deutlich.  

28.02.09 12:17
4

51327 Postings, 7059 Tage eckiKarlchen, du bist tatsächlich nicht nur arrogant

sondern einfach dumm.
-----------

01.03.09 17:39
2

182 Postings, 4049 Tage pupsLöschung


Moderation
Moderator: neemax
Zeitpunkt: 07.03.09 14:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

01.03.09 23:20
2

25 Postings, 5034 Tage Ramkopups

Nomen est Omen  

01.03.09 23:46
1

51327 Postings, 7059 Tage eckiDumm ist z.B. jemand, der meint den

Wert eines Unternehmens beurteilen zu können, dann behauptet, die haben kein Produkt zu verkaufen, dabei gibt es einen Katalog, im Internet anwählbar mit 15000 Produkten und dazu eine Dienstleistung die mehr als die hälfte der big Pharmas hat Kunde werden lassen.

Aber für mehr als nen pups reicht es bei dir wohl nicht?
-----------

12.03.09 11:05
2

8185 Postings, 4046 Tage thai096310

Dumm geboren und nix dazugelernt.
Deine Mutter tut mir leid.  

28.03.09 13:49

512 Postings, 3998 Tage DaaxxBiotechnologie

Die Biotechnologie wird in Zukunft bei Medikamentenentwicklungen eine sehr große rolle spielen. Insider auf diesem Markt haben das schon lange erkannt nur die potenzellen Investoren hinken leider noch hinterher, schade eigendlich. Auf längere sicht wird es da noch große bewegungen geben. MorphoSys wird auf diesem Markt auch gut mithalten können.  

29.03.09 23:38
1

173 Postings, 5340 Tage thüringerob das man noch was wird

bis jetzt steht Morphosys nur wegen des Gewinnes so gut da. Ob die Technologie auch ein Produkt hervorbringen kann, muss sich erst noch erweisen. Viele Partnerschaften sind da zwar schön, aber keine Garantie. Es wird schon so lange rumgewerkelt. Ich weiß nicht, ob die je ein Produkt haben werden. Bloße Wahrscheinlichkeiten sind zwar schön, aber eben nur Wahrscheinlichkeiten.

Kursmäßig wird im Abschwung auch nichts zu holen sein, es sei denn es kommen endlich mal ein paar Meldungen, aber da war ja schon lange nichts mehr, was einem vom Hocker reisst. Das Steigern der Gewinne ist zwar schön, aber wenn die Pharmas dahinterkommen, das man mit der Technologie keine Medikamente bekommt, ist es auch bald aus mit der Herrlichkeit  

01.04.09 15:43
1

173 Postings, 5340 Tage thüringerjuppadie

na bei dem Kurs fällt das Warten ja leicht. Man kann nur hoffen und beten, das die ganzen Pharmas in der Lage sind mit der ach so tollen Technologie etwas zu entwickeln.

Echt der Lacher diese Firma und die Aktie.  

05.04.09 15:06
2

1405 Postings, 4358 Tage thunfischpizzaBasher sind ein Qualitätsmerkmal

denn schlechte Aktien müsste man nicht bashen. Ich habe eine zweistellige Anzahl Technologieunternehmen (hauptsache aus dem Bereich erneuerbare Energien/Pharma/Biotech auf meiner Watchlist und überall kommen die Miesmacher gerade aus ihren Löchern gekrochen. Die gegenwärtige Marktlage scheint dazu gerade einzuladen: gerade zukunftsträchtige Unternehmen sind wegen des naturgemäß höheren Risikos derzeit besonders günstig zu haben und was liegt da näher, als noch ein bisschen nach unten zu drücken, um gleichbleibend oder noch günstiger einsteigen zu können. Einfach ausblenden und gut is.  

13.05.18 17:31

6310 Postings, 1384 Tage 1QuantumInteressanter


Wert, demnächst mehr.  

13.05.18 17:57

527 Postings, 1000 Tage nutella28Huuuh, warum so

geheimnisvoll? :-)  

Seite: 1 | ... | 249 | 250 | 251 | 252 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100