Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 585
neuester Beitrag: 12.05.21 19:49
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 14613
neuester Beitrag: 12.05.21 19:49 von: Max84 Leser gesamt: 1830983
davon Heute: 4269
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
583 | 584 | 585 | 585   

26.05.19 00:28
17

78 Postings, 1400 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
583 | 584 | 585 | 585   
14587 Postings ausgeblendet.

11.05.21 20:28

4851 Postings, 1287 Tage AMDWATCHHut ab

Vor allen die jetzt kaufen/verkaufen....
Die Instis müssen es....
Sie müssen sich positionieren.
Aber für  mich sind jetzt +- 20 Gewinn/Verlust  kein Anreiz ,mich jetzt zu engagieren...

Ich bleibe einfach drin und in meiner Finanzplanung sind die Weichen gestellt.
Natürlich war ich frustriert, enttäuscht vorbörslich....
Ich habe keine Kenntnisse in Charttechnik und Optionen.
Wer sich darin auskennt, ist insbesondere im Zeitraum von 2016 bis heute...mehrfacher Millionär geworden.

Aber ich bin auch so glücklich.
Ich kann mich irren, aber anscheinend bildet sich seit Oktober 2020 ,eine Schmerzgrenze, bezogen auf den Kurs aus.
Aber das haben wir hier ausführlich durchdiskutiert  

11.05.21 21:09

4851 Postings, 1287 Tage AMDWATCHWer ist denn definitiv noch drin...?

Unser Forum Leader @plattenuli ist ja ehrlich, nachvollziehbar beim Peak ausgestiegen und wartet auf den Neuanstieg ....
Im Nachgang absolut richtig.
Auch seine Argumente waren für diese Entscheidung absolut richtig und evaluierbar.

 

11.05.21 21:35
1

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174Hier dabei

Naja da kann er vielleicht noch lange warten, der Boden scheint bei 75 zu sein darunter gibt es nichts zu kaufen.

 

11.05.21 21:36
1

575 Postings, 1490 Tage NdrewHier

Bin auch noch drin. Hatte nur einen kleineren Teil rausgenommem zugunsten biontech. Das war keine schlechte entscheidung. Wenn meine Position nicht sowieso schon viel zu groß wäre, würde ich hier auch noch nachlegen. Möchte das Risiko doch etwas streuen u d halte den Rest auf jeden Fall weiter.  

11.05.21 21:55
1

1827 Postings, 705 Tage Stakeholder2Bin drin.

Werde nachlegen bei Gelegenheit.

gibt es 3nm Produkte zu Kaufen?
Wenn eine 3nm GPU+HBM3? in den Startlöchern steht, und Ich sie in ein Paar Wochen Kaufen kann, dann ist Zeit Teile zu Realisieren für mich.

Ich schätze so eine dürfte +2300? Wert sein.
In MCM.

Nvidias 8nm 3090 mit GDDR!! kostet doch heute schon ~1600 UVP (!! Nicht Momentane Situation (2299? manche OC-Versionen)
Wer weiss wohin uns die Inflation führt ...

OT:_
Wenn Ich so nachdenke, Könnte eine Kommerzielle Lithium Batterie für PKW/LKW etc. bedingt durch die wirkliche Seltenheit der Seltenen Erden, und der Steigenden Nachfrage + ein absehbarer Lithium-Mangel zu einer tollen inflation führen ...
Heute der Chipmangel (auch für Autos), Morgen halt Lithium (auch für Autos).
Oder machen die Immobilien das Rennen? ;)
Was ist das neue ÖL?
 

11.05.21 21:57
1

1827 Postings, 705 Tage Stakeholder2Achja ....

Ein Blick auf den Kupferpreis lohnt sich derzeit immens! (GESAMTCHART!!)
https://www.ariva.de/kupfer_london-kurs/chart?t=all&boerse_id=172  

11.05.21 22:12

25 Postings, 2172 Tage Turis_FratyrGebe kein Stück her

Bin hier natürlich weiterhin dabei. Und wenn ich nicht so ein armer Student wäre, würde ich nachkaufen. ;D  

11.05.21 22:14

4851 Postings, 1287 Tage AMDWATCHIch finde schon

das @plattenuli, das richtige erkannt hat, was auch am Chart nachprüfbar ist....
Entscheindend ist die steuerliche Betrachtung der Gewinne sein kann.
Wenn ein Longie ,steuerfrei Gewinne mitnehmen kann, bei 80 ?,ist es durchaus nachvollziehbar Gewinne mitzunehmen und dann später einzusteigen.

Für mich ist die KAP jetzt ein großes Hindernis zu kaufen oder zu verkaufen.

Sollten..die Sozialromantiker ,nachträglich Gewinne mit dem persönlichen Steuersatz sozialisieren werde ich vorher komplett rausgehen ...
Also die steuerliche Betrachtung ist schon sehr wichtig und für jeden individuell.
@Ndrew
Wir können es hin und her bewegen...
Bezogen auf AMD hat sich das Geschäftsfeld komplett geändert, bezogen auf Indikationen, TAM, ARM Konkurrenz.....
Und hier wird AMD...UNTERSCHÄTZT (auch ohne XILINX)
Beispiel:
Die jetzt hoffierte IBM  Architektur, wird bereits seit 2018 von AMD, INTEL und NVIDIA verfolgt, wobei fast ausschließlich AMD, der Konkurrenz,bereits 6-12 Monate voraus war.
Nur an NVIDIA beißt sich AMD, die Zähne aus, nur der technologische Abstand wird immer geringer.
Mit zunehmender Finanzkraft und Software Synergien durch den...noch nicht rechtlich...erfolgten MERGER  mit XILINX, ist schwer einschätzbar, wo sich dieses AMD KONSTRUKT letztendlich einordnen wird.
Insbesondere vor dem Hintergrund, in wie weit, ARM (APPLE),den Markt penetriert.
Diese Problematik habe ich bereits damals, als Laie, damals von QUALCOM  den Fachleuten, zur Frage gestellt.
Jetzt ist es präsent...APPLE  M1...M2
 

11.05.21 22:38

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174Apple ne danke

M1 und M2 sind alles ARM Prozessoren, in Multithread klar unterlegen gegen x86. Aber der grösste Nachteil ist MacOS. Und teuer ist Apple im Vergleich zu den Anderen Anbietern halt schon.

 

11.05.21 23:08

590 Postings, 1827 Tage Saint20AMDWATCH

Ich bin noch immer voll dabei mit einem durchschnittlichen Preis von 12,30€.  

11.05.21 23:14

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174@Saints

Kann ja nur besser werden

 

11.05.21 23:21

603 Postings, 3132 Tage amdfanuweapple

Apple wird erst zum Problem wenn sie ihre Chips frei verkaufen.
Solange die in ihrem eigenem Kosmos operieren und nicht anfangen diesen zu expandieren, mach ich mir keine Sorgen umd den Rest der freien Welt.  

11.05.21 23:45
2

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174amdfanuwe

Ist ja nicht deren Firmenstrategie am liebsten alles speziell nur für Apple entwickelt damit das Ladekabel ja für 100 Euro verkauft werden kann.

 

12.05.21 09:13

549 Postings, 1538 Tage TimFTWBin auch noch drin

Bin auch seit 2016 drin und noch immer bullisch. Hab 2k Shares.
Fange leider wieder mit KO Calls an und hab im Januar nach den Zahlen 3k versenkt.
Gestern ist mir wieder das Herz in die Hose gerutscht, weil ich nie gedacht hätte, dass ich mir um meinen 70,28$ KO Call Gedanken machen müsste...
Ging gestern nochmal gut, ich hoffe das bleibt so und wir sehen jetzt endlich wieder steigende Kurse.  

12.05.21 10:29

84 Postings, 324 Tage Bucaner007ich denke das

Gewitter gestern wird eine Trendwende einläuten. Es geht wieder Aufwärts.  

12.05.21 11:29

783 Postings, 1239 Tage NOBODY_FRAich bin und bleibe

auch drin.

In meinen Augen hat AMD nichts falsch gemacht und ist weiter am wachsen,
das sie jetzt mal wieder ein paar Marktanteile abgeben mussten, ist Marktbedingt Intel kann halt besser liefern das wird aber Lisa auf dem Schirm haben und mit TSMC verhandeln dauert eben nur alles bisschen länger.
Denke AMD wird die Prognosen 2020 immer übertreffen, und wenn Sie genügend Kapazitäten bekommen oder die Nachfrage wieder abflacht bei den Marktanteilen in allen Bereichen wieder schneller wachsen. Aktuell wird eben alles verkauft was geliefert wird und da hat Intel zur Zeit einen definitiven Vorteil da sie alles selbst fertigen.
Aber auch AMD erweitert seinen Bestand und baut Inventar Aktuell wird halt versucht die OEM´s zu befriedigen wo sie immer noch hinterher sind,
Denke/Hoffe aber das AMD das bis ende des Jahres auf der Reihe hat
 

12.05.21 13:51
1

65 Postings, 1468 Tage WeeedlyMan muss sich nur selber fragen..

.. ob man als Investor oder Trader auftritt. Als Investor bleib ich doch eh langfristig drin, weil ich an die Firma glaube. Als Trader wäre ich längst raus.

Ich bin Investor! ;-)  

12.05.21 14:24

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174Sehr gute Firma und Zukunft Perspektiven

Bin auch Investor, die Firma wird top geführt, wächst rasant in sehr viele Berreiche, bekommt top feedback. KGV wird weiter sinken bei diesen Kursen. Dann wird nächstes Jahr RDNA3 kommen, das wird dann für Nvidia sehr eng werden, Samsung und Apple setzen auch darauf. Fundamentals sehr gut besser als erwartet, also hier bleibe ich doch noch ne Weile.

 

12.05.21 16:20

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174Gibt keinen Grund zu verkaufen

Jetzt gibt es so oder so keinen Grund zu verkaufen, Börsenpanik kann mich mal ich lange dann ordentlich zu wenn es noch weiter runter geht. Das werden viele machen und der Kurs rennt dann durch die Decke.

 

12.05.21 16:25

25 Postings, 276 Tage Stiffler171@TimFTW

"Gestern ist mir wieder das Herz in die Hose gerutscht, weil ich nie gedacht hätte, dass ich mir um meinen 70,28$ KO Call Gedanken machen müsste..."

Ich habe mir Herbst eine kleine Position für KO-Zertifikate auf die Seite gelegt. Zum lernen.
Wenn das Geld weg ist, greif ich solche Zertifikate nicht wieder an.

Stand: ich habe mir Tage vor den Q3 2020 Zahlen ein KO um 71,80 mit 10er Hebel gekauft. Dass dann aber der Xilinx deal kommt, hat mich das erste mal bangen lassen. Das zweite Mal heuer im März. Nach der Verdaung von Xilinx dachte ich, es kann nur aufwärts gehen. Ich war mir sicher das nur mehr positive Zahlen zu den Earnings kommen. Aber ich habe gelernt, rational ist an der Börse gar nichts. Noch lebt der Schein. Bin gespannt ob es ein gutes Ende für mich nimmt. Zwischenzeitlich sah es verdammt gut aus. :D

 

12.05.21 16:27

25 Postings, 276 Tage Stiffler171@fbo229321174

genau, wenns wirklich nochmal tief runter geht. Schichte ich meine positiven Value Aktien zu AMD um.  

12.05.21 16:30
1

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174Ich gehe nicht als Investor

Ich bin long, stelle mein Körbchen einfach für die Zittrigen auf! Wir sind fast 25% vom ATH weg und ich sehe keine Gründe zum Verkaufen die Bude wird nächstes Jahr nochmehr fliegen. KGV Ende Jahr bei 20, das wird die Fliegen hier wieder anlocken ganz einfach.

 

12.05.21 16:33

59 Postings, 79 Tage fbo|229321174@Stiffler

Das werden die Grossen nächstes Jahr auch machen, wieder weg von Value und wieder in Future. Dann landen wir hier bei 150! Also warten und die Geschenke nochmals aufsammeln.

 

12.05.21 16:48

1827 Postings, 705 Tage Stakeholder2long long long

don't mess with the Doctor.
:)  

12.05.21 19:49

25094 Postings, 2923 Tage Max84Schaut euch dieses Video an dann weißt ihr

was für eine Zeit auf uns zukommt:
Sehr empfehlenswert!

https://youtu.be/sojM6k27v-A  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
583 | 584 | 585 | 585   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fehler lernt Mann, Plattenulli
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln