Molecular Templates - ADC sind tot - es leben ETBs

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 11.06.22 08:27
eröffnet am: 14.04.19 21:09 von: iTechDachs Anzahl Beiträge: 126
neuester Beitrag: 11.06.22 08:27 von: Claudimal Leser gesamt: 22626
davon Heute: 16
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

14.04.19 21:09
2

8629 Postings, 3576 Tage iTechDachsMolecular Templates - ADC sind tot - es leben ETBs

Totgesagte leben länger - so auch Antibody Drug Conjugates (ADC) - aber es gibt eine neue Klasse von Immunotoxinen die Molecular Templates ( NASDAQ Kürzel MTEM, Internetauftritt siehe www.mtem.com ) als 'Engineered Toxin Bodies' (ETBs) zur Behandlung von Krebs ins Spiel bringt und die weitreichendere Manipulationen von Krebszellen ermöglichen als die klassische ADC-Technik. Bei MTEM sind es gleich drei Generationen von ETBs die über eine erzwungene Aufnahme in die Krebszellen die Abschaltung von deren Ribosomen (1-te Generation) sowie gentechnische Veränderungen (2&3-te Generation) die zu einer besseren Verträglichkeit (De-Immunisation) und Abtötung der Zellen führen.  Gleichzeitig ermöglichen ETBs der zweiten Generation ähnlich wie ADC die Einschleusung einer für den Tumor tödlichen Nutzlast sowie einzigartig in der dritten Generation die eines fremden Antigens (Antigen Seeding Technology, AST), welches dann als solches von Immunsystem des Patienten eigenen T-Zellen erkannt werden kann und zur natürlichen Abtötung der Tumorzellen führt.
Gemeinsam ist allen ETBs die extrazelluläre Erkennung der Tumorzellen und deren intrazelluläre Abtötung über die verschiedenen Wirkmechanismen, die zu einer breiten Projekt Pipeline gegen Tumore mit Expression von CD20 (B-cell Leukämien), CD38 (Multiples Myelom), HER2 (Brustkrebs) und PD-L1 (Melanom) führt. 

Ergänzend zu den ETBs verfügt MTEM mit Evofosfamide über ein Prodrug Chemotherapeutikum, welches insbesondere in der sauerstoffarmen Tumormikroumgebung (TME) fester Tumore aktiviert wird und damit geringere Giftigkeit für den normalen Körperhaushalt als die herkömmliche Chemotherpie besitzen sollte.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
100 Postings ausgeblendet.

11.01.22 15:29

22275 Postings, 4514 Tage Balu4uJa vassago

Die 4 Dollar wurde immer wieder zurück erobert. Such gestern wieder.  

20.01.22 21:17

227 Postings, 2080 Tage Ainkadous3,27$

Das Ding kennt leider keinen Boden. BB kauft nach , aber was ich hier vermisse sind Insider Käufe seitens Management!
 

29.01.22 16:57

9913 Postings, 1891 Tage VassagoMTEM 2.96$

MK 167 Mio. $, bei einem Cashbestand von 175 Mio. $ (Ende Q3/21), positiver Lichtblick ist die Cashreichweite bis H2/2023  

19.02.22 10:56
1

9913 Postings, 1891 Tage VassagoMTEM 2.66$ (neues 52WT)

In Q4/21 gab es keine Nachkäufe durch BB Biotech. Laut dem Geschäftsbericht 2021 hielt BB Biotech zum 31.12.21 rund 19,2% an MTEM. Die 20% Schwelle wäre bei ca. 11,2 Mio. Aktien erreicht. Mit den 200.000 aus Q1/22 beträgt der aktuelle Bestand rund 11,0 Mio. $.  

15.03.22 12:56

9913 Postings, 1891 Tage VassagoMTEM 2.27$ (neues 52 WT)

Relativ ruhig um MTEM, hier ist BB Biotech zu früh "All-In" gegangen, ohne Möglichkeiten auf weitere signifikante Nachkäufe. BlackRock hält aktuell 4,99%
https://www.mtem.com/investors/sec-filings/...09-0000834237-22-008928  

17.03.22 18:03

227 Postings, 2080 Tage Ainkadous@Vassago

Es gab letzte und diese Woche Präsentationen, bei denen MTEM aktiv war. Abwarten, ob was dabei raus kommt!  

17.03.22 18:16
1

227 Postings, 2080 Tage AinkadousNachtrag

 
Angehängte Grafik:
374de940-6d0b-4a02-81a9-99a5f4678a26.jpeg
374de940-6d0b-4a02-81a9-99a5f4678a26.jpeg

28.03.22 23:48

22275 Postings, 4514 Tage Balu4uFourth Quarter 2021 Financial Results

The net loss attributable to common shareholders for the fourth quarter of 2021 was $10.2 million, or $0.18 per basic and diluted share. This compares with a net loss attributable to common shareholders of $28.4 million, or $0.57 per basic and diluted share, for the same period in 2020.

Revenues for the fourth quarter of 2021 were $18.0 million, compared to $3.5 million for the same period in 2020. Revenues for the fourth quarter of 2021 were comprised of revenues from collaborative research and development agreements with Vertex and Bristol Myers Squibb. Total research and development expenses for the fourth quarter of 2021 were $19.3 million, compared with $22.3 million for the same period in 2020. Total general and administrative expenses for the fourth quarter of 2021 were $7.9 million, compared with $7.1 million for the same period in 2020.

As of December 31, 2021, MTEM’s cash and investments totaled $152.0 million. MTEM’s current cash and investments are expected to fund operations into the fourth quarter of 2023.


https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...ncial-Results.html  

29.03.22 11:38
1

9913 Postings, 1891 Tage VassagoMTEM 2.70$

Zahlen für Q4/21

  • Umsatz 18 Mio. $
  • Verlust 10 Mio. $
  • Cash 152 Mio. $
  • MK 152 Mio. $

MTEM?s current cash and investments are expected to fund operations into the fourth quarter of 2023

https://www.mtem.com/news-media/press-releases/...fourth-quarter-2021

 

29.03.22 18:11
2

227 Postings, 2080 Tage AinkadousMTEM

Im April ( also bald ) wir weiter und fleißig präsentiert  
Angehängte Grafik:
attachment-30572026.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
attachment-30572026.jpeg

31.03.22 17:40
1

22275 Postings, 4514 Tage Balu4uAuch wenn die Umsätze fehlen die Richtung

08.04.22 14:21
1

227 Postings, 2080 Tage AinkadousPräsentation

Es wird bald spannend  
Angehängte Grafik:
attachment-30607318.jpeg (verkleinert auf 46%) vergrößern
attachment-30607318.jpeg

20.04.22 17:55

9913 Postings, 1891 Tage VassagoMTEM 2.15$ (neues 52 WT)

MK 121 Mio. $ < Cash 152 Mio. $, damit sollte MTEM für Q1/22 mindestens Cash-neutral gehandelt sein.  

21.04.22 15:02
1

22275 Postings, 4514 Tage Balu4uHabe zum Glück

Nach dem Zwischenhoch nicht weiter aufgestockt.  

12.05.22 20:55
1

227 Postings, 2080 Tage Ainkadous1,12$

Also selbst wenn die ganze Pipeline Schrott wäre, sollte hier MTEM nicht  eine MK von 63 Mil. Bei einem reinen Cash von über 100 Mil.  

12.05.22 22:48
2

227 Postings, 2080 Tage AinkadousQ1 / 21

Umsatz: 8,5 Mio. $
Verlust :  21,6 Mio.$
Cash     : 124,5 Mio. $
MK         : 66,5   Mio. $

https://www.mtem.com/news-media/press-releases/...-first-quarter-2022
 

18.05.22 19:06
2

227 Postings, 2080 Tage AinkadousBB hat nachgelegt!

Und leider geht es meistens danach runter. Vielleicht sollten sie die Finger weg davon lassen ;-)
https://d1io3yog0oux5.cloudfront.net/sec/.../0000899243-22-018544.pdf  

19.05.22 10:02
1

9913 Postings, 1891 Tage VassagoMTEM 1.09$

Das war die letzte Patrone die BB Biotech bei MTEM im Lauf hatte, mit 11,192 Mio. Aktien dürften sie sehr dicht vor der 20% Schwelle stehen.

  • 16/05/22 kaufte BB Biotech 200.000 Aktien zu je 1,181$

https://www.mtem.com/investors/sec-filings/...32-0000899243-22-018544


 

20.05.22 17:08

227 Postings, 2080 Tage Ainkadous1,03$

MK 58 Millionen &
Es hört einfach nicht auf !!!  
Angehängte Grafik:
attachment-30738375.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
attachment-30738375.jpeg

08.06.22 16:27

22275 Postings, 4514 Tage Balu4uGestern schon schönes Volumen und heute

08.06.22 16:39

3652 Postings, 1706 Tage Claudimalaber warum? verdächtig das ganze

08.06.22 16:52

3652 Postings, 1706 Tage Claudimalbin mal rein...

chart sieht gut aus.BB-Biotech letzten monat wieder zugekauft spricht eher für steigende kurse.falls da was im argen wäre würdeen die ja langsam aussteigen.also long!!  

08.06.22 17:43

3652 Postings, 1706 Tage Claudimalkäufer am werk....

tageshoch!!  

10.06.22 22:16
2

879 Postings, 3123 Tage usambaraaha,

weil BBiotech zukauft steigt der Kurs wieder.

Haben die nicht schon bei 6 gekauft weil die dachten der Kurs steigt, lol

Nimm dein Geld und mach was besseres damit wie an der Börse zu spekulieren. Das Ding ist fett im Abwärtstrend und das schon ewig. Die kennt quasi nichts anderes, Du verstehen?  

11.06.22 08:27

3652 Postings, 1706 Tage Claudimaljo hab ich auch gemacht...

gott sei dank noch am selben tag wo ich rein bin.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln