finanzen.net

Molecular Templates - ADC sind tot - es leben ETBs

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.05.19 12:55
eröffnet am: 14.04.19 21:09 von: iTechDachs Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 21.05.19 12:55 von: iTechDachs Leser gesamt: 431
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

14.04.19 21:09
1

7227 Postings, 2540 Tage iTechDachsMolecular Templates - ADC sind tot - es leben ETBs

Totgesagte leben länger - so auch Antibody Drug Conjugates (ADC) - aber es gibt eine neue Klasse von Immunotoxinen die Molecular Templates ( NASDAQ Kürzel MTEM, Internetauftritt siehe www.mtem.com ) als 'Engineered Toxin Bodies' (ETBs) zur Behandlung von Krebs ins Spiel bringt und die weitreichendere Manipulationen von Krebszellen ermöglichen als die klassische ADC-Technik. Bei MTEM sind es gleich drei Generationen von ETBs die über eine erzwungene Aufnahme in die Krebszellen die Abschaltung von deren Ribosomen (1-te Generation) sowie gentechnische Veränderungen (2&3-te Generation) die zu einer besseren Verträglichkeit (De-Immunisation) und Abtötung der Zellen führen.  Gleichzeitig ermöglichen ETBs der zweiten Generation ähnlich wie ADC die Einschleusung einer für den Tumor tödlichen Nutzlast sowie einzigartig in der dritten Generation die eines fremden Antigens (Antigen Seeding Technology, AST), welches dann als solches von Immunsystem des Patienten eigenen T-Zellen erkannt werden kann und zur natürlichen Abtötung der Tumorzellen führt.
Gemeinsam ist allen ETBs die extrazelluläre Erkennung der Tumorzellen und deren intrazelluläre Abtötung über die verschiedenen Wirkmechanismen, die zu einer breiten Projekt Pipeline gegen Tumore mit Expression von CD20 (B-cell Leukämien), CD38 (Multiples Myelom), HER2 (Brustkrebs) und PD-L1 (Melanom) führt. 

Ergänzend zu den ETBs verfügt MTEM mit Evofosfamide über ein Prodrug Chemotherapeutikum, welches insbesondere in der sauerstoffarmen Tumormikroumgebung (TME) fester Tumore aktiviert wird und damit geringere Giftigkeit für den normalen Körperhaushalt als die herkömmliche Chemotherpie besitzen sollte.

 

14.04.19 21:17
1

7227 Postings, 2540 Tage iTechDachsPartnerschaften

Grösster MTEM Partner ist Takeda, die eine weitreichende Zusammenarbeit über mehrere Zielantigene lizensiert haben und diese im letzten Jahr auf protein-basierte ETBs ausgeweitet haben, sowie auf der Entwicklungsseite AbCheck S.R.O., eine Tochterfirma der deutschen Affimed (NASDAQ AFMD), die bei der Entwicklung der Antikörper mitwirkt.

 

21.05.19 12:55
1

7227 Postings, 2540 Tage iTechDachsUBS Webcast im Plaudermodus Mai 2019

AUSTIN, Texas, May 14, 2019 -- Molecular Templates, Inc., (Nasdaq: MTEM) a clinical stage biopharmaceutical company focused on the discovery and development of Engineered Toxin.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00