Proton Power neue Nachrichten neuer Kurs

Seite 36 von 99
neuester Beitrag: 21.01.21 19:52
eröffnet am: 24.04.17 12:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 2454
neuester Beitrag: 21.01.21 19:52 von: nick__33 Leser gesamt: 571711
davon Heute: 730
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 99   

13.01.20 19:05
2

3549 Postings, 969 Tage telev1Proton Power

ich sage es ja nur ganz leise und nur hier, ist nicht so viel los. ein paar gewinne bei den h2 werten können schon gesichert werden. powercell, ballard und nel können einen teilverkauf vertragen. nur meine meinung, aber sonst bleibe ich investiert und freue mich über diese show.

 

13.01.20 20:54

709 Postings, 1269 Tage larrywilcox...

Schau mal wo wir vor 1 Jahr standen. Ich kann mich nicht beschweren!  

13.01.20 21:05

3549 Postings, 969 Tage telev1Proton Power

du hast mich falsch verstanden. ich bin voll in h2 investiert, wollte nur zur vorsicht warnen.

 

14.01.20 08:23

1339 Postings, 819 Tage Zamorano1@StockCar

Solange Proton Power keine Vertragsabschlüsse / Sales meldet, wir der Kurs auch nicht weiter hoch gehen.

Letztes Jahr war aber trotzdem ein ziemlich gutes Jahr für Proton Aktionäre.

Gleiches gilt es für AFC zu sagen.

Beides sind Perlen mit einem grossen Potential und dementsprechend grossem Risiko.  

14.01.20 09:21

1334 Postings, 683 Tage ClearInvestDeutschland stellt sich neu auf

An der heutigen Nachricht von Ballard kann man doch die Zukunft schon ablesen.

"Ballard Signs ESAs for Fuel Cell Stacks to Support Backup Power Systems at German Radio Towers."

Stimme euch absolut zu, es wird Zeit einen Aufträge zu vermelden. Nach der Ballard News hoffe ich auf DB Bau.  

14.01.20 09:24
2

1334 Postings, 683 Tage ClearInvestBayern Innovativ / Ifat 2020

14.01.20 10:42

317 Postings, 2534 Tage BiucuraNa nun

Kommt mal etwas Bewegung in den Kurs...  

14.01.20 14:30

123 Postings, 435 Tage RamanJopp

wird die Tage bestimmt aus den anderen Wasserstoff Unternehmen umgeschichtet.

Gruß  

14.01.20 18:50

84 Postings, 1122 Tage CubesBallard

SFC arbeitet jetzt mit Ballard zusammen...  

14.01.20 19:14

1334 Postings, 683 Tage ClearInvestDB Milliarden Investitionen in Infrastruktur

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bahn-553.html

Ballard & SFC machen es bei Funkstationen vor.
DB Bau und Proton werden m.M.nach folgen.

Diesel Notstromag­gregate oder Generatoren zu ersetzen wird ein riesiger Markt werden.
 

14.01.20 22:49

123 Postings, 435 Tage Raman@Clear oder einfach Wasserstoffzüge.

14.01.20 23:59
2

84 Postings, 1122 Tage CubesKursverlauf

auch wenn es hier bekannt sein wird:
Seit Anfang November verkauft Dr Faiz Nahab, CEO in kleinen Teilen alle paar Tage Aktien so das er inzwischen von über 93% auf 88,88 % reduziert hat. Meiner Meinung nach macht er es jedoch nicht weil er Geld benötigt sondern damit die Aktie besser gehandelt werden kann. Es wurde ja hier schon bemängelt das zuviel in Privatbesitz ist und kaum Handel stattfinden kann. Ich sehe die ständigen Verkäufe also durchaus positiv, wüsste aber gerne wie lange das noch so weiter geht, ich denke erst danach geht es richtig los mit dem Kursverlauf  

15.01.20 10:11

123 Postings, 435 Tage Ramanwas mich

aktuell eher wundert ist warum der Kurs so langsam steigt, obwohl die MK meiner Meinung nach deutlich schneller ansteigt.
Wundert mich etwas.
Ist nicht lange her da waren wir bei 150mio genauso wie Fuel Cell. nun 200Mio aber nur geringer anstieg.  

15.01.20 17:08

807 Postings, 4746 Tage StockCarCubes

Danke für die Info!
Somit macht der Chart für mich sinn. Jeder Kursgewinn wurde scheinbar mit einem Aktienverkauf beantwortet, wodurch der Kurs sank und am ende des Tages aussah wie die der Herzschlag eines Infarktpatienten.
In anbetracht der derzeitigen Marktsituation, bedürfte es eigentlich nichtmal neue Vertragsabschlüsse um den Kurs steigen zu lassen. 1.000 Milliarden für die Co2 Neutralität, müssten auch bei Proton Motors die Kurse hoch gehen lassen.  

15.01.20 19:56

3549 Postings, 969 Tage telev1@Raman

dein beitrag im nel forum ist ja in teilen richtig. aber im nel forum für eine umschichtung in andere h2 werte zu plädieren, ist eben schwierig. habe dir wenigsten einen schwarzen ausgleichen können. ;)  

16.01.20 13:46

123 Postings, 435 Tage Raman@telev1

wie gesagt ich freue mich auch wenn die Leute in NEl investieren bin da ebenfalls drin :).
Denke trotzdem das hier und in Proton mehr gehen wird in nächster Zeit, da die MK noch niedrig ist.  

16.01.20 14:43

123 Postings, 435 Tage Ramannochmal

mit 7,5T Stück eingedeckt.  

16.01.20 17:24

116 Postings, 619 Tage Nutzer rKeiner verkauft?

Hab seit heute morgen eine order bei 0, 31? drin und obwohl wir die Marke schon öfters berührt haben wird die order nicht ausgeführt :(  

16.01.20 17:33

1780 Postings, 3756 Tage cordieDas ist ein Rohrkrepierer

16.01.20 17:38

1334 Postings, 683 Tage ClearInvestCordie 12.01.2020 17:25 Wirecard Forum

"Natürlich starten wir mit einem Eröffnungs­gap nach unten mit unter 107 und dann ist die Frage wievielte die LB einsetzen werden um den Kurs unter 100 zu drücken.
Die ganzen News sind eindeutig negativ zu sehen"

Ein ganz weiser :)  

16.01.20 18:58
1

464 Postings, 437 Tage Neo_onehmm

Es ist schwer hier reinzukommem - liegt aber nur an den wenigen Aktien, die im Umlauf sind. Hier muss man wohl eher etwas über den Kurs eine Order machen und etwas Geduld haben.  

16.01.20 21:10

317 Postings, 2534 Tage Biucura@Neo_one

Über Tradegate kannst auch zum Briefkurs sofort kaufen... Ist mir immer am liebsten wenn ich gleich etwas im Depot haben möchte...  

16.01.20 21:24
2

1334 Postings, 683 Tage ClearInvestOh wei

laß das nicht Cordialit hören, sobald der Briefkurs hört wird er immer ganz komisch ;)  

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 99   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln