finanzen.net

Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 6 von 170
neuester Beitrag: 08.10.19 22:38
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4247
neuester Beitrag: 08.10.19 22:38 von: Alfons1982 Leser gesamt: 758245
davon Heute: 17
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 170   

04.05.17 17:56

1719 Postings, 2489 Tage Kasa.dammNoch warten

werde einen kaufauftrag bei 1,56 platzieren. Wie ich schon bei #118 geschrieben habe, werden wir uns langsam dort hin bewegen. Bussler lag mit seiner Einschätzung richtig. Hut ab!  

05.05.17 00:52

2009 Postings, 1038 Tage H123swenn das,

oder vielleicht noch 3-5% tiefer keine kaufkurse mehr sind, weiss ich auch nicht mehr.
zum tiefsten kurs erwischt man bekanntlich absolut selten etwas, vor allem, gegen vieler meinungen, kaufe ich immer wenn sie fallen, und nicht, wie die meisten, wenn sie steigen.
höheres risiko?, vielleicht.  

05.05.17 09:56

179 Postings, 892 Tage PolicapAnstieg

Hi Leute,bin hier  mit 1500 aktien investiert,
Kaufkurs 1,87, hätte vor paar Wochen bei 2,55 verkaufen sollen,
Aber dass weiß man immer erst hinterher ☺
Was meint ihr,wann geht es mal wieder nach oben?  

05.05.17 14:27

1719 Postings, 2489 Tage Kasa.dammgerade

Kurse unter 1,70 werden wohl kaum noch drin sein. Denke, dass Gold jetzt um 1239$ seinen Boden gefunden hat. Der Abverkauf der Minen hat nachgelassen, ist i.d.R. ein Zeichen dafür, dass mit nicht weiter fallenden Kursen gerechnet wird. Also, ich habe eben nochmal 1000 Stück geordert.  

05.05.17 15:03

179 Postings, 892 Tage PolicapAnstieg

Denk auch,dass es bald berg auf geht,ich warte noch bis Montag
nach der wahl dann entscheid ich ob ich noch ein paar kaufe!  

09.05.17 18:01

179 Postings, 892 Tage PolicapKapitalerhöhung

Weiß jemand wann die Kapitalerhöhung stattfindet?300 mil. Waren geplant oder?  

10.05.17 21:01

179 Postings, 892 Tage Policap+9%

Guter Tag heute für sibanye  

12.05.17 09:30

459 Postings, 1125 Tage go1331Läuft

12.05.17 09:56

459 Postings, 1125 Tage go1331@policap

"Informationserklärung hinsichtlich eines geplanten verzichtbaren Bezugsrechtsangebots in Höhe von ungefähr US$ 1 Milliarde"  

12.05.17 13:05

179 Postings, 892 Tage Policap..

Was bedeutet das bitte?  

12.05.17 13:48

459 Postings, 1125 Tage go1331Ich wollte Dich auf die News hinweisen wegen

Deiner Frage zur Kapitalerhöhung.  

12.05.17 14:34

179 Postings, 892 Tage Policap..

Dank dir!  

12.05.17 20:08

179 Postings, 892 Tage PolicapStammaktien

Bin mir nicht sicher ob ich noch welche kaufen soll,was macht ihr?
 

12.05.17 21:26

89 Postings, 956 Tage Dis PaterKauf?

Angesichts der euphorischen Stimmung kann dir glaub ich niemand sagen, ob die Minenaktien demnächst weiter zulegen oder nochmal kräftig nachgeben. Mittlerweile halten sich da alle sehr zurück und allgemein wird eher davon ausgegangen, dass die Wahrscheinlichkeit eines Rücksetzer größer ist. Sibanye ist eh ziemlich volatil.

Würde ehrlich gesagt mit dem Kauf abwarten aber ist natürlich subjektiv und mir juckt es ehrlich gesagt auch in den Fingern... :( Hoffe jemand hat eine Vision und teilt sie...  

13.05.17 09:12

459 Postings, 1125 Tage go1331Ich muss zugeben dass ich am Freitag erst einmal

Gewinn mitgenommen habe. Auch wenn es nur die 20 cent waren. dass aber in 4Tagen.
Ich möchte erstmal schauen wie sich die nächsten Ankündigen der anstehenden Kapitalmaßnahme auswirken.
1Mrd.$ zu beschaffen ist nicht wenig.
Wie seht Ihr das?  

13.05.17 09:48

1719 Postings, 2489 Tage Kasa.dammBleibe investiert

Steigt der Goldpreis, steigt sibanye. Und wann er steigt kann ich eben nicht vorhersagen, also bleibe ich dabei.  

13.05.17 09:53

736 Postings, 884 Tage PaulM78Erfahrung bei Kaptialerhöhung

Bin schon investiert und werde es auch bleiben, da die Aussichten sehr gut stehen, das Sibanye in die nächste Liga aufsteigt.

Kann mir bitte jemand von seinen Erfahrungen erzählen, wie sich die Kapitalerhöhung auf den Kurs auswirken kann? Wir als Aktionäre, bekomme doch im Vorfeld die Möglichkeit, Aktien zu kaufen oder sehe ich das falsch?  

13.05.17 13:32

179 Postings, 892 Tage Policap...

So wie ich mich eingelesen habe,haben diejenigen die schon aktien besitzen,dass vorkaufsrecht!
Bei 1mille wirst du genug von abbekommen☺
Was für geldmengen investiert ihr so in eine aktie?ich meist 1000~2500€,hab aber dafür mehrere
Nicht alles auf eine...
Bei 20cent gewinn,bleibt mir nach abzug für kauf und Verkauf nicht viel übrig..was zahlt ihr an gebühren?  

13.05.17 14:19

736 Postings, 884 Tage PaulM78erneute Frage zur Kapitalerhöhung

Also das war nicht die Frage, klar gibt es genug Aktien. Und es geht nicht um 1 Mille sondern um  1 Milliarde US $  , ist schon ein kleiner Unterschied.

Des weiteren ist es zwar sicherlich gut gemeint, aber du ( Policap) hast doch selbst im Post gefragt 136 was eine Kapitalerhöhung bedeutet.

Ich möchte hier weiterhin mein Börsenwissen erweitern, daher war die konkrete Frage, wie sich ein Aktienkurs nach einer Kapitalerhöhung verhält. Die Deutsche Bank steigt aktuell gerade weiterhin und die Altaktionäre konnten nachkaufen, damit Sie weiterhin die gleichen Anteile halten wie vorher auch schon.

Daher ist meine Frage, ob es hier bei Sibanye genauso gut laufen kann. Oder ob wir nach der Kapitalerhöhung eher mit einem Kursrückgang rechnen müssen. Mir ist natürlich bewusst, das keiner eine Glaskugel hat, aber es gibt sicherlich einige die so etwas schon oft genug miterlebt haben und daraus Ihre Erfahrungen mit uns teilen können.

@Policap: Was für Geldmengen man investiert, sieht hier jeder sicherlich anders. Am Ende sollte alles ausgewogen sein bzw. nach dem jeweiligen Risikobewusstsein, was bei jedem anders ist verteilt werden. Ich habe meine gewinne aus dem Dax mitlerweile mitgenommen und bin aktuell bei 30% meinem Depot in Sibanye, für die Kapitalerhöhung würde ich weitere 10% investieren, weil ich zum einen stark an den Wachstum glaube was nun auch durch die Übernahme von Stillwater weitergehen würde. Zusätzlich rechne ich mit einer Korrektur der großen Indexe (DOW und DAX), was dann sicherlich Gold und damit auch Sibanye nach oben ziehen wird.

 

13.05.17 15:50

89 Postings, 956 Tage Dis PaterKapitalerhöhung über Ausgabe neuer Aktien

Logischerweise wird der Kurs sinken, da mehr Angebot an Aktien als Nachfrage, außer natürlich man wird sich in der ersten Sekunde um die Aktien "reißen".
Erstmal die Konditionen abwarten die uns bald mittgeteilt werden und dann wird sich die Frage stellen, ob man kauft, verkauft, oder den Kursrückschlag einfach hin nimmt in der Hoffnung der Überbrückungskredit der damit zurückgezahlt wird erleichtert Sibanye und verbessert die Lage des Unternehmens.

Normalerweise erholt sich der Kurs innerhalb kurzer Zeit aber wer weiss das schon.  

13.05.17 16:12

736 Postings, 884 Tage PaulM78Danke die Rückmeldung

Da habe ich mich denke ich etwas doof ausgedrückt. Natürlich wird der Kurs durch die neuen Aktien sinken. Wir als Altaktionäre, können ja aber vorher schon nachlegen um die gleichen Anteile zu besitzen.

Beispiel:
1,80 ? Einstieg
1,10 ? Angebot von Sibanye für die neuen Aktien

Der neue Kurs nach der Kapitalerhöhung ist dann vielleicht 1,30?. Wie es dann weiter gehen wird, muss man dann natürlich sehen.

Wie du schon sagtest Dis Pater, muss man dann abwarten, für welchen Kurs die Aktien gekauft werden können. Gibt es denn da Erfahrungswerte wie so etwas berechnet wird? WIe du sagtest, muss man ja dann entscheiden ob man kauft, verkauft oder wartet man auf einen starken Kurseinbruch um dann nochmal nachzulegen. Dafür müsste ich ja aber bewerten, ob der angegeben Aktienpreis von Sibanye gut oder schlecht ist für uns als Altaktionäre.

Könnte es denn passieren, das gesetzte Stop-Loss Marken dann ausgelöst werden? Wenn dann nach der Kapitalerhöhung der neue Kurs erstmal bei 1,30? steht.  
Beim aktuellen Kurs von 1,98 ?  könnte es ja sein, das viele bei 1,60 ? oder 1,50 ? welche gesetzt haben.

Was denkt Ihr darüber?  

13.05.17 21:19

179 Postings, 892 Tage PolicapLies mal hier,ist zwar schon älter

13.05.17 22:34

525 Postings, 1712 Tage Konny11Erst mal


warten bis 18.Mai.

Das werden alle Informationen zum Bezugsrechteangebot mitgeteilt.

Dann wird man sehen ob es sich lohnt.

 

14.05.17 07:00

736 Postings, 884 Tage PaulM78Und was ist mit Stop Loss Marken?

Kann es denn passieren wie von mir beschrieben, das Stop Loss Marken durch den fallenden Kurs nach der Kapitalerhöhung ausgelöst werden?

Oder werden diese ausgenommen, weil es eben eine Kapitalerhöhung gibt?  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 170   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW