Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 554
neuester Beitrag: 09.03.21 11:35
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 13843
neuester Beitrag: 09.03.21 11:35 von: Stakeholder2 Leser gesamt: 1574519
davon Heute: 2679
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
552 | 553 | 554 | 554   

26.05.19 00:28
16

55 Postings, 1336 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
552 | 553 | 554 | 554   
13817 Postings ausgeblendet.

08.03.21 16:26

743 Postings, 1175 Tage NOBODY_FRAder Traum vom AMD Apple ;)

Da der Mac Pro schon im Abverkauf ist und ich mir nicht vorstellen kann das es selbst mit dem M1x SOC genügend power gibt.
https://www.macwelt.de/news/...-GPU-und-RAMPU-32-GB-RAM-10980683.html
um den Aktuellen Mac Pro auch nur Ansatzweise mit Arm CPU´s zu übertrumpfen reicht.  
https://www.computerbase.de/2017-06/apple-imac-pro/

selbst der Beste Arm 12core sowie verdoppelte GPU Power dürften nicht reichen um einen Intel 18 core sowie eine Vega64 GPU zu toppen, gerade in Professionellen Anwendungen.
Daher für mich ziemlich sicher wieder eine externe GPU und sehr wahrscheinlich eine AMD  RX680/6900
bei der CPU, träume ich weiter von eine ARM/x86 Hybriden M1x zusammen mit AMD Zen3  Chiplets = win win für beide
AMD wohl mehr Prestige wie profit aber durch die Stückzahlen sicher auch guter profit wenn auch weit weniger wie für Epycs.
für Apple der big deal, könnten x86 Kompatibel bleiben und dennoch durch den ARM IO Die, Ihr system auf eigene Bedürfnisse anpassen und ein  "geträumter" M1x + 8core x86 oder eben M1x +64core x86.

wie gesagt kann mir nicht vorstellen das es für den MAC Pro Arm reichen wird, aber wahrscheinlich kommt eben halt nur ein neue Intel ;( aber träumen darf man ja ;)
 

08.03.21 17:34

4593 Postings, 1223 Tage AMDWATCHSchade

das @plattenulli raus ist... :(:(
Aber verständlich.
Der Abverkauf begann mit der XILINX Meldung.

Für AMD sehe ich die Probleme, das sie sich, zur Zeit, dumm und dusselig verdienen könnten, aber nicht liefern können.

Die Zeit spielt Intel in die Hände, die ihre 14 ++++++ nm Produkte in Massen produzieren können.
Irgendwann sagen die Leute auch, ich brauche die Ware jetzt, und die paar Prozent Performance...

In einem Jahr ist INTEL technologisch wieder da, sogar mit GPUS.

Wenn die Zinsen steigen, wird es wohl für AMD schwierig, neues Kapital zu bekommen.

Wir haben ja noch gar nicht korrigiert.
Der DAX hat ein neues ATH.
Es wird in konservative Unternehmen umgeschichtet.
Mit den Gewinnen, die man z. B. Mit AMD gemacht hat.  

08.03.21 21:00
1

23 Postings, 203 Tage ChiefErwinGegen den Strom schwimmen?

Heißt es nicht immer von den großen Investhaien, man solle kaufen wenn andere verkaufen??

Ich halte an AMD fest.

nmm  

08.03.21 21:32

558 Postings, 1763 Tage Saint20Ich auch

Ich halte auch an AMD fest.
Es ist nach wie vor kein AMD Problem.
Auch dieses Tief wird vorbei gehen  

08.03.21 22:04

210 Postings, 5180 Tage huerdlerTIEF?!??????

Leute, schaut euch mal bitte den Fünfjahreschart an. Was wir da momentan haben, ist ein Zurücksinken vom überzogenen Ansteigen (Mitte und Ende letzten Jahres) auf die immer noch exponentiell wachsende Kurve.  

09.03.21 06:29
3

55 Postings, 1336 Tage PlattenuliAMD- und Xilinx-Sonderversammlungen

AMD RDNA Crypto Mining-Grafikkarten, die Berichten zufolge in Arbeit sind, könnten Navi 10- und Navi 12-GPUs enthalten
https://wccftech.com/...ining-graphics-cards-reportedly-in-the-works/


Intel Core i7-11700K 8-Kern-Rocket-Lake-CPU-Test von Anandtech veröffentlicht - Sehr heiß, verbraucht mehr Leistung als Core i9-10900K und langsamer als AMD in Core-to-Core-Tests
https://wccftech.com/...ew-very-hot-slower-than-amd-zen-3-ryzen-5000/

AMD-New 8.3.21
EPYC Milan-CPUs der 3. Generation von AMD für den Start am 15. März bestätigt - 64 Zen 3-Kerne, verbesserte Uhren und Xeon-Crushing-Leistung
https://wccftech.com/...-epyc-milan-cpus-confirmed-launch-15th-march/

Microsoft wird angeblich AMD-CPUs für seine Surface Laptop 4-Reihe anbieten
https://www.engadget.com/...BFVyZyuDIftC8vRewdFeYAS87rFwWD769-jD40XXy

AMD- und Xilinx-Sonderversammlungen der Aktionäre am 7. April 2021
- Aktionären empfehlen, für den Erwerb und andere Vorschläge zu stimmen, die in der endgültigen Vollmachtserklärung aufgeführt sind -
https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...-April-7-2021.html  

09.03.21 06:56

65 Postings, 904 Tage Rabe04schön das Du wieder da bist Plattenuli

Ich denke schon das von AMD Mining Karten kommen, das schöne ist diese kann AMD zu den aktuellen reellen Wert verkaufen und ist nicht an Lieferverträge gebunden.
Zu Zeit finde ich es schade das AMD von den Hype nicht so viel hat außer das Sie sofort jede Karte verkauft. Und mit der Produktion nicht mehr nachkommt.

Vielleicht werden nicht Chips für die Mining Karten auch bei Samsung gefertigt. Die bauen ja auch den HBM Speicher.

Eine andere Option welche bestimmt schon am laufen ist wird die "Reaktivierung" von Polaris sein. Globalfoundry wird die Produktion bestimmt schon weiter hochgefahren haben.

Vor ca. 1 Jahr habe ich den Fehler gemacht und fast im Tief alle meine AMD Aktien verkauft.  1/3 habe ich zum Glück wieder zurück gekauft. Den Fehler mache ich kein zweites Mal.
Es ist auch nicht mehr lange zu den Zahlen Lisa wird vielleicht den Ausblick verbessern.

Die Kursentwicklung vom Bitcoin sieht weiterhin gut aus.
Ich lasse mich nicht aus der Ruhe bringen.
 

09.03.21 07:09

55 Postings, 1336 Tage PlattenuliBestätigung für meinen Ausstieg

wenn ein Traum platzt und Mann aussteigt ist die Euphorie dahin. Ich brauchte deshalb Abstand. Letztes Jahr als die Coronakrise begann war ich zu spät ausgestiegen. Diesen Fehler wollte ich nicht Widerholen. Es war trotzdem Spät und hat Geld gekostet.
Technisch bei den Produkten ist bei AMD alles sehr gut. Sie werden auch weiterhin gute Gewinne machen. Ich werde auch sicher wieder einsteigen werde aber noch 1-2 Wochen warten bis sich der Markt beruhigt.

Tagesfazit: Vola und Renditen stabil
https://www.youtube.com/watch?v=vdgpV0ycpNU  

09.03.21 07:28

554 Postings, 1426 Tage Ndrew.

Kann ich nachvollziehen. Wenn man ausgestiegen ist, hofft man ja erstmal, dass es fällt, ist ganz normal. Im corona crash war AMD eine der wenigen aktien, die ich komplett behalten habe. Zum Glück. Bei den anderen war ich auch zu spät raus und habe sie teurer zurückgekauft.  

09.03.21 07:47

24250 Postings, 2859 Tage Max84Plattenuli bist du aus AMD vollständig raus?

Kannst du deine Entscheidung umschreiben?

Denn, ich bin gerade auf der Lauer und will eher rein :)  

09.03.21 07:51

24250 Postings, 2859 Tage Max84AMD könnte am Boden angekommen sein

Und KGV gerade von unter 35!

 
Angehängte Grafik:
2021-03-09_07_49_58-window.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
2021-03-09_07_49_58-window.jpg

09.03.21 07:54

24250 Postings, 2859 Tage Max84Sollte in Euro 5X stehen - bin ich wieder dabei!

09.03.21 08:32
2

55 Postings, 1336 Tage Plattenuli@Max - Versuch der Umschreibung

ich sehe gerne die YouTube Videos von Markus Koch. Er beschreibt da das Marktumfeld und hinterlegt es mit guten Grafiken. Der Jerome Powell muß sich äußern wie es weiter geht. Die Notenbänker dürfen aber nicht bis zur nächsten Sitzung sagen. Deshalb ist es im Augenblick eine Hängepartie, da die 10 jährigen Staatsanleihen noch nicht bei 1,70 angelangt. Da viele Tech-Werte sehr hoch bewertet waren muß diese Bewertung fallen damit das System nicht Crasht. Das passiert im Augenblick.
Es ist oft schwer zu warten wenn man Geld in der Tasche hat man will eigentlich einsteigen und sehen das sich das Geld vermehrt. Wichtig für mich war nicht noch mehr Geld zu verlieren.  

09.03.21 08:33

7 Postings, 208 Tage continuityMax84

Reicht nicht ein Beitrag für deinen MÜLL... pro Woche...  

09.03.21 08:42

24250 Postings, 2859 Tage Max84aha, ok plausibel!

PS: was sagst du dazu?
https://www.youtube.com/watch?v=3rNhtpgr_7o

diese Blow-off-Phase hatte AMD ja nicht! Das ist das interessanteste ;)

Finde AMD + Xilinx = Liebe = viel stärkere Marktmacht + höhere Kurse

PS: der Man im Video macht auch eine sehr krasse These: w möglich hat Tesla ihre höchste Kurse schon gesehen!  

09.03.21 08:48

1847 Postings, 3469 Tage Flaterik1988@platt

Kann verstehen das deine Schmerzgrenze erreicht ist, waren super anstrengende tage und wochen. Markus koch schau ich auch sehr gern.
Hoffe er hat recht und es kommt so langsam zu einer kleinen gegenbewegung.
Er sprach neulich von einem hilfspaket für die chip Industrie über 31MRD dollar. Weist du oder jemand mejr darüber? Ist das ein teil von dem Paket, welches heute abgesegnet werden soll?

Meine schmerzgrenze sind die 74$ bin jetzt den ganzen weg von 98$ mit runter gegangen tat schon weh das zu sehen. Ich weiß manche sind hier seit ka 3$ drin, da juckt das vlt weniger. Mein ek ist 55$ (48, 70$, 65$ gekauft)

Schwanke aktuell ob ich nachkaufe und gleich ein sl auf die z.b.61euro setze oder ob ich ohne nachkauf den sl setze.

Viele value werte sind gut gelaufen, da könnte man z.b. banken berkaufen und in amd, nvidia usw stecken?

Ps: intel, könnte von einem 31mrd hilfspaket profitieren, da es wohl u.a. für inländiscje Produktion sein soll  

09.03.21 09:25

55 Postings, 1336 Tage Plattenuli@Max - Video zu Armin Brack

Der Armin Brack hat es mit seine Worten umschrieben, den Absturz der Tec-Aktien. Wenn eine Firma wie AMD in diesem Jahr ca. 37% wächst wie Lisa angekündigt hat dann sehe ich durchaus auch wieder einen Anstieg nach dem Fall/Konsolidierung. Nächstes Jahr kommt Xilinx dazu und das gibt eine breitere Basis für AMD/Xilinx in vielen Bereichen. Deshalb wird AMD danach auch weiter wachsen.
Das gleiche sehe ich auch bei TSMC wo ich noch investiert bin. Es kommt dort auch zu einer Konsolidierung aber die sind Marktführer und haben die Bücher voll bis Anschlag. Das Risiko bei TSMC sind die steigenden Zinsen. Ihre FABs müssen auf Kredit gekauft/gebaut werden, danach werfen sie erst Gewinne ab. Aber wenn Kreditkosten steigen werden sie es auf die Produkte umschlagen. Das hat man in letzter Zeit gesehen. Rabatte gekürzt und Versteigerung von Restproduktionskapazitäten.
AMD hat aber kaum noch Schulden und deshalb werden sie Gewinne gut Investieren. Bei anderen Tec-Aktien muß eine vernünftige Bewertung her. Der Anstieg von Tesla war aus meiner Sicht unnormal. Leider bekommt es der ganze Markt ab. Gamestop stieg gestern um 40%.  

09.03.21 09:25

4593 Postings, 1223 Tage AMDWATCHMit dem Chip Foerderprogramm

Soll TSMC nach Amerika gelockt werden, um, die Abhängigkeit von Taiwan und möglichen Konflikten mit China aus dem Weg zu gehen.
Außerdem lassen viele us Firmen bei TSMC, auch INTEL, demnächst.
Das ist auf jeden Fall, SYSTEMRELEVANT.

Eine mögliche Blockade von Taiwan durch China, wäre der worst case für die US Chipindustrie.

Wichtig ist, daß dies möglichst schnell geht, in Analogie zu TESLA.

WISST ihr wann die Substratknappheit, sich entspannt...???  

09.03.21 09:37
1

55 Postings, 1336 Tage PlattenuliSubstratknappheit erst im 4.Quartal

wird es sich entspannen. In der 2. Jahreshälfte kommen Kapazitäten dazu dann müssen erst die Bestellbücher abgearbeitet werden. Danach werden sich die Kunden die Lager auffüllen. Vielleicht kann es auch später werden. Anfang nächstes Jahr.  So schätze ich es ein.  

09.03.21 10:27

441 Postings, 952 Tage LalamannSchön

, Dich hier zu sehen, Ulli. :O)

-

Was ist mit seltenen Erden?

Als China sie so verbilligt abgab, daß Rest der Welt die Förderung einstellte, dachte ich mir, was einmal kommen könnte. (Im mindesten Preistreiberei.)
Nun scheint China im Begriff, den Export zu drosseln / einzustellen. (Während etwa iranische Junta die Exportkarte, zum eigenen Erhalt am Ruder, kaum wird ausspielen können.)
 

09.03.21 10:33

4593 Postings, 1223 Tage AMDWATCH@plattenulli

Schön, das du dich, weiterhin so einbringst und uns weiter mit deinen Informationen versorgst.
Ich finde deine Worte sehr ehrlich, alle Achtung.
Andere hätten sich zurückgezogen und Wunden geleckt.
Wenn die KAP nicht wäre, hätte ich vielleicht auch schon geschmissen.
Muss gestehen, das die Nerven blank liegen, wenn man bedenkt, das die große "Korrektur", noch garnicht eingesetzt hat, die vielleicht alle Werte, noch weiter runterzieht.  

09.03.21 10:52
2

199 Postings, 367 Tage PiledriverLeid & Freud

Des einen Leid ist des anderen Freud! So schlecht wie u.a. AMD lief, so gut hat sich die Post/DHL gegeben. Meine obligatorische und optimistische Verkaufsorder zu 1000,00 ? für AMD habe ich zur Sicherheit schon mal zurückgezogen um gewappnet zu sein! Trotz allem ist es zum K0tzen! Aktuell sieht es aber erst mal freundlich aus!

Anbei noch eine Info zu Xilinx die vorhin reinkam:

AMD and Xilinx Special Meetings of Stockholders to be Held on April 7, 2021

Recommend Stockholders Vote ?For? the Acquisition and Other Proposals Set Forth in the Definitive Proxy Statement

https://ir.stockpr.com/amd/news/detail/992  

09.03.21 11:13

1747 Postings, 641 Tage Stakeholder2Jetzt kanns ja wieder vorwärts gehen

bzw. Hoch :)

Interessanter Meinungsaustausch

Danke an alle!!!!  

09.03.21 11:28

199 Postings, 367 Tage PiledriverFrage

Können wir in D überhaupt bzgl. der Übernahme abstimmen?  

09.03.21 11:35

1747 Postings, 641 Tage Stakeholder2Pile

Theoretisch Ja, na klar. Jedes Wertpapier ist eine Stimme....!
Nur Praktisch ist es bisschen schwierig umzusetzen. Sollte aber möglich sein. Also rein Rechtlich hätte man das Recht.
Wie man das hinbekommt bleibt eine andere Frage.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
552 | 553 | 554 | 554   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fehler lernt Mann, Plattenulli, Rebellion

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln