Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1 von 2120
neuester Beitrag: 29.01.23 10:33
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 52982
neuester Beitrag: 29.01.23 10:33 von: Winti Elite . Leser gesamt: 9000033
davon Heute: 4427
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2118 | 2119 | 2120 | 2120   

07.09.17 11:26
42

12487 Postings, 2378 Tage SchöneZukunftTesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2118 | 2119 | 2120 | 2120   
52956 Postings ausgeblendet.

28.01.23 14:12

4021 Postings, 1777 Tage StreuenModel S ist tot

Ist klar ne. Alleine in den USA in einem Jahr 90t. Auslieferung in andere Märkte beginnt gerade erst.

Ob jemals ein Bär realisiert welchen Stuss er über die letzten Jahre von sich gegeben hat? Wohl kaum!  

28.01.23 14:55

992 Postings, 683 Tage Frauke60@Wintis bist du Frage

        >>> Frauke60 bist du short <<<

So eine überflüssige Frage.

Ich bin alles und noch viel mehr und lebe ganz gut davon.
Mit einem Reichtum in 10 Jahren oder später könnte/würde ich nichts neues anfangen.  

28.01.23 14:59

992 Postings, 683 Tage Frauke60USA China Buxehude

      >>> Meistverkaufte E-Autos in den USA in 2022 <<<

USA, China, Buxehude…
Irgentwo lassen sich immer Zahlen finden um die eigene Meinung zu bestätigen.

Nur weltweit pro Jahr hat eine Aussagekraft – alles andere sind Wasserstandsmeldungen die in keiner Bilanz als Gewinn auftauchen.
 

28.01.23 16:59

3531 Postings, 712 Tage ST2021VW macht nie einen Fehler zweimal

28.01.23 17:15

1057 Postings, 2787 Tage oli25frauke & co.

Meine Güte. Was für ein elender schmarn hier immer in endlosschlaufe. Zum fremdschämen im quadrat und absolut unerträglicher Quatsch.
echt nix besseres zu tun?
Was muss das für ein sinnenteertes Leben sein?
Antwort brauchts nicht.
ignore  

28.01.23 17:48
2

2312 Postings, 1285 Tage Maxlfoli25

Hast du vielleicht einen eigenen produktiven Beitrag, oder reicht es nur zum abmeiern?  

28.01.23 17:56
1

1057 Postings, 2787 Tage oli25na da schau her,

wer sich angesprochen fühlt.
was für eine überraschung.  

28.01.23 18:13

2312 Postings, 1285 Tage Maxlfoli25

Doch nur abmeiern!  

28.01.23 18:28
1

1057 Postings, 2787 Tage oli25Zur abwechslung

sogar mal richtig erkannt und messerscharf analysiert.
Es geht doch. Glückwunsch  

28.01.23 19:14

4021 Postings, 1777 Tage StreuenDer Absatz in Buxehude

ist für die Bären also genauso relevant wie der in den USA. Das erklärt jetzt einiges, kommt aber auch nicht überraschend. Von den Bären kommt ja schon seit Ewigkeiten nichts sinnvolles oder gar substantielles mehr.  

28.01.23 19:22
1

2312 Postings, 1285 Tage MaxlfStreuen Substanz

Gebe ich gerne zurück!
Kein Cyberdings in 2023,
Kein Semi in 2023,
Kein FSD in 2023,
erst recht kein Roadster und das kleine Modell!  

28.01.23 19:36
1

2312 Postings, 1285 Tage MaxlfEM über HW3 und HW4

https://seekingalpha.com/article/...-q4-2022-earnings-call-transcript

"Yes, Cybertruck will have Hardware 4. And to be clear, for 2023, Cybertruck will not be a significant contributor to the bottom line but it will be into next year. So it's an incredible product. I can't wait to drive it personally. It will be the car that I drive every day. I actually just I'm wearing the T-shirt with this matched glass. And it's just one of those products that only comes along once in a while, and it's really special. So yeah, so with respect to upgrading cars on Hardware 3, I don't think that will be needed. Hardware 3 will not be as good as Hardware 4, but I'm confident that Hardware 3 will so far exceed the average -- the safety of the average human.

So what we're aiming for is like how do we get ultimately to, let's say, for argument's sake if Hardware 3 can be, say, 200% or 300% safer than human, Hardware 4 might be 500% or 600%. It will be Hardware 5 beyond that. But what really matters is are we improving the average safety on the road. But it is the cost and difficulty of retrofitting Hardware 3 with Hardware 4 is quite significant. So it would not be, I think, economically feasible to do so."

Also keine (freiwillige) Aufrüstung auf HE4, und damit keine Chance auf FSD
 

28.01.23 19:37

2312 Postings, 1285 Tage MaxlfEM HW3 HW4

Warten wir es ab, ich sehe schon jede Menge Sammelklagen!  

28.01.23 20:55

4021 Postings, 1777 Tage StreuenMaxlf

Vielen Dank für den Hinweis auf die tollen Produkte die Tesla alle noch in der Roadmap hat und in den nächsten zwei Jahren kommen werden.

Trotzdem steigert Tesla schon 2023 den Absatz auf 1,8 bis 2 Millionen und dann kommen all die genannten Produkte noch dazu. Phantastische Aussichten. Die Tesla-Aktie ist immer noch viel zu billig!  

28.01.23 21:41

4021 Postings, 1777 Tage StreuenNachts bei Berlin

tut sich aktuell erstaunlich viel. Die dritte Schicht in Grünheide wird aufgenommen.

Der Ramp Up dürfte jetzt deutlich mehr Fahrt aufnehmen.  

28.01.23 22:35

2312 Postings, 1285 Tage MaxlfStreuen Nachts in Berlin

hat jemand das Licht angelassen.  

28.01.23 23:10

4021 Postings, 1777 Tage StreuenMaxif

Deine Beiträge passen erstaunlich gut in das übliche Niveau der Bären in der letzten Zeit. Da hat anscheinend jemand das Licht aus gemacht in Shortville. Mein Rat: ziehe um  

28.01.23 23:48
1

1214 Postings, 5017 Tage kollebb77substanzielles

für euch Bullen ist doch nichts von Substanz was die Bären posten..  Ankündigungen vom Technoking auf die wir schon Jahre warten werden mantraartig wiederholt.. Uns allen bleibt nur warten.

ich bleibe dabei, Tesla ist ne riesige Blase  

28.01.23 23:57

2312 Postings, 1285 Tage Maxlfkollebb77

Und die Verzögerung bei den Hoffnungsträgern wird noch als tolle Produkte der Roadmap angepriesen!
Das die Zeitachse total aus dem Ruder gelaufen ist, wird vornehm verschwiegen.  

29.01.23 00:17
1

2312 Postings, 1285 Tage MaxlfST2021 HW3 HW4

Habe den Wortlaut der Rede EMs schon gepostet!
Es gibt nur Level 4 bzw Level 5!
Das wurde mit FSD versprochen!
"Robotaxis!"
Daran glaubt User SZ noch
immer!
Nun will EM Level 4 Light verkaufen, weil ihm die Nachrüstung von HW3 auf HW4 zu teuer ist?

Von den Oberbullen hat sich noch niemand geäußert!
Und wenn, wird User SZ wieder betonen, wie toll und richtig das alles ist, und Streuen wird wieder die bösen Bären beschimpfen.
Ich sehe eine riesen Klagewelle auf Tesla zurollen!
Tesla Besitzer mit bezahltem FSD werden die kostenlose Nachrüstung verlangen.  

29.01.23 01:32

4021 Postings, 1777 Tage StreuenRiesige Klagewelle

Alles ist toll und richtig und die Bären haben keine Ahnung von nichts. Ist doch so!  

29.01.23 07:53

884 Postings, 1505 Tage kaohneesTesla @ Maxlf

Daran erkennt man sehr schnell, wenn Aufrüstungen der veralterten, unbrauchbaren Systeme nicht mehr gestemmt werden können, dann ist das ganze Finanzkonstrukt in Schieflage. Es geht aber 2023 erst richtig los.Die Ausgabenseite, Material, Löhne, Energie, alles eskaliert und um den deutlich gesunkenen Absatz zu pushen, wird der Produktpreis drastisch gesenkt..?? noch dazu werden staatliche Zuschüsse eingefroren..?? Die Anleger verschließen die Augen zudem vor globalen Parametern. Zinserhöhungen würgen die Weltwirtschaft weiter ab und der wichtigste Markt in China bricht seit Monaten deutlich ein. Zudem wurde jetzt den USA noch offiziell der Titel zur Kriegspartei aufgezwungen. Ich wollte nur kurz meine Meinung kundtun, in welchem Zusammenhang der kurzfristige, fünftägige Chart der Tesla Aktie zwingend gesehen werden muss. Die Überhitzung wird bereits am Montag ein jähes Ende finden. Nur .. abwärts geht?s bekanntlich schneller. Dazu braucht es definitiv keine fünf Tage. Wie immer nmpM ..  

29.01.23 09:45

1858 Postings, 1076 Tage Schatteneminenzdie postings der bären klingen so gestresst

als hätten sie bei 100 auf die 50 gewettet.

bin ja selbst tesla bär, aber blödheit muss eben bestraft werden.

und falls euch nich aufgefallen is, seit nunmehr knapp nen monat
tritt musk medial nich mehr so intensiv auf. und der peak der
negativpresse is erstmal durch.

nichts desto trotz sind die q4 zahlen fürn podex.
wiedereinmal sind vielerorts die staatl. bezuschussungen ausgelaufen.
ma kieken ob se was reißen können indem sie die modelle billiger machen.
egal wie, hier gibt es einmaleffekte auf kosten der marge.
und macht nich den fehler und wettet auf den asiatischen markt.
hier ist eher das gegenteil zu erwarten und die fluten uns.
es sei denn man hebt wieder strafzölle aus um den preisverfall zu stoppen.
bei solar hatte es geklappt, bei der autoindustrie weiß ich nich ob der
westen sich das traut. wenn da die peitsche zurückschnallst tuts weh  

29.01.23 10:33
1

5534 Postings, 2626 Tage Winti Elite BMaxif Bist du ein schlechter verlierer

Du hast noch garnichts  über die Super Quartalszahlen geschrieben !

Rekord Rekord Rekorde


Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !

(muss schon frustrierend sein ,eine so Überlegene Firma wie Tesla, zuzusehen wie sie von Rekord zu Rekord laufen.)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2118 | 2119 | 2120 | 2120   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsianer1
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln