"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 12117
neuester Beitrag: 17.04.21 07:58
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 302912
neuester Beitrag: 17.04.21 07:58 von: Resie Leser gesamt: 24578446
davon Heute: 4795
bewertet mit 360 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12115 | 12116 | 12117 | 12117   

02.12.08 19:00
360

5866 Postings, 4903 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12115 | 12116 | 12117 | 12117   
302886 Postings ausgeblendet.

16.04.21 19:47
3

5998 Postings, 2558 Tage Robbi11Notbremse

wobei für mich die Not eine gewollte Schimäre ist. Dabei meine ich die Not, die Merkel meint.
Würde ich andere Nöte meinen  täten ,  und die Not,welche auf Mißachtung der Grundrechte entstanden ist, und die Not, wodurch 80 Millionen Menschen verhungert sind,  stelle ich fest, daß ich keine Bremse habe und auch keine sehe.   Oben genannter Hauch  ist auch noch mit einer Betonmaske wahr zu nehmen. ?   Ob das ein gewünschter Beitrag ist, bezweifle ich. Ich bekomme schon  ein schlechtes Gewissen,
Weil die Moderatoren soviel Arbeit haben.  

16.04.21 19:54
5

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelEs kommt

"Ihr Beitrag enthält Inhalte, die nicht veröffentlicht werden dürfen. Bitte formulieren Sie Ihren Beitrag um."
-------------

Ich habe schon soviel in meinem Beitrag gelöscht, es bleibt nichts mehr übrig , Mutti, was machst Du mit uns?
Ob ich auch noch "Es kommt" lösche? Mal ausprobieren.  

16.04.21 19:58
1

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelHurra,

Es kommt wurde zugelassen.
Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt Es kommt...
Was glaubt Ihr?
Jawohl, pfeifenlümmel sitzt im Scheißhaus!



 

16.04.21 20:15
5

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelMan wundert sich nur noch,

Personen mit Impfausweis sollen in Zukunft Restaurants besuchen dürfen, ohne Impfausweis aber nicht.
Der Pfeifenlümmel muss gepennt haben, denn die Impfungen sollen doch vor Infektionen schützen oder etwa doch nicht?
Also: Gepimpfte haben von den Nichtgimpften nichts zu befürchten, weshalb dürfen Nichtgepimpfte nicht  ins  Restaurant?
Es wird allerhöchste Zeit, zur nächsten Bundestagswahl nocch eine Partei der Nichtgepimpften zu gründen.  

16.04.21 20:15

22 Postings, 23 Tage meistergetrieb#...889

was hat Mutti (Angela Merkel) mit diesem Forum und dessen Beiträge zu tun ? Es löscht ariva.de, weil die Postings nicht den Forumsregeln enstsprechen. Bitchute, KenF und Kosnorten werden hier als Wahrheitsgrundlage genommen. Die momentanen Heiligen sind Beiträge aus "telegram", Ha, ha. Diese Plattform wurde von Russen gegründet. Meinen Sie etwa das die Beiträge da, der Wahrheit verpflichtet sind ?  

16.04.21 20:25
3

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelzu #892

"Es löscht ariva.de, weil die Postings nicht den Forumsregeln enstsprechen."
----
Na klar. Die Forumsregeln. Schon mal etwas von vorauseilendem Gehorsam gehört?  

16.04.21 20:32
3

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelNun wurde

auch noch
"pfeifenlümmel sitzt im Scheißhaus!"
gelöscht.
Wo soll der pfeifenlümmel denn sonst noch sitzen?
 

16.04.21 21:03
2

7079 Postings, 2822 Tage warumistRondo90 #876

Es war keine Heldentat von mir.
Ich bin ein Berliner. Müsste aber deswegen entsprechend früh aufwachen.
Ich nahm meinem Dijon mit, als Ersatz zu dem täglichen Spaziergang.

Das Du die 550 Km Reise diesmal nicht machen könntest,  ist selbsterklärend.
Du bist im August herzlich nach Berlin eingeladen, gerne für einen längeren Aufenthalt.

Am Reistag waren heute überwiegend Leute ausserhalb Berlins.
Es ist echt eine Schande, eine 3,645 Millionen Stadt und 50 Bürger sind da!

Ich hin aber trotzdem optimistisch.
Die bösen Kriminelle werden verlieren,  die Tribunale werden bald das sagen haben.

Starbeiker,  ein Inzidenzwert von 100 bedeutet doch, dass einer von 1000 positiv getestet wurde.
Nicht erkrankt,  sondern positiv getestet.
Was ist daran "witzig ", mein Junge ?

 

16.04.21 21:37
4

3532 Postings, 387 Tage 0815trader33Medical student, 21, died a day after getting J&J

John Foley, 21, a student at the University of Cincinnati in Ohio received the Johnson & Johnson coronavirus vaccine on Saturday and was discovered by his roommates on Sunday.
Medical student, 21, died a day after getting J&J vaccine leaving family devastated as officials open an investigation into his death  

16.04.21 22:02
1

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelAm Wochenende,

wenn alles schläft, ist ein günstiger Zeitpunkt, die Ukraine neu zu entzaubern.
Nicht umsonst verlegt Putin Truppenteile aus Sibirien an die Krim.
Was macht der "Westen"?
Er wird kuschen.


 

16.04.21 22:04
1

15287 Postings, 2976 Tage NikeJoeCorona und WAS UNS JETZT DROHT

https://www.youtube.com/watch?v=RcGkx6P43EI
Einem Alien die Pandemie erklären. Und dabei mitkriegen, dass wir noch eine letzte Chance haben.



 

16.04.21 22:04

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelzu #896

Tragisch.
Er hätte in Old Germany noch in Restaurant gedurft.
 

16.04.21 22:10
2

7079 Postings, 2822 Tage warumistSchau dir "222. Sitzung des Deutschen Bundestages"

Wenigstens die ersten Reden.

Es ist ein Zeitdokument der übermäßiger Schande.
Neu wählen und aufhängen.

So eine Schei.e hat diese Welt noch nicht gesehen!

https://youtu.be/j620YryataQ  

16.04.21 22:17
1

7079 Postings, 2822 Tage warumistDas Virus,

das Virus,  das Virus , das Virus, das Virus..?....?...........

Sie ist eine ......, genau so wie der Bei...........

Oder fährt er ein Fahrrad ?

Egal.

Vergessen.  

16.04.21 22:21
2

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelWahrscheinlich

wird das Thema Krim in den nächsten Tagen zunächst das Thema Corona abhängen.
Der "Westen" wird kuschen, Ukraine wird wieder "rein russisch" werden.
 

16.04.21 22:26

7079 Postings, 2822 Tage warumistDie Kaiserin erzählt Mist,

und die gekauften Beklatscher  machen auf Dumm!

So wird in dem Land regiert.

Hauptsache linke Sau!  

16.04.21 22:31

16199 Postings, 5982 Tage pfeifenlümmelFür 0 Euro ausprobieren

Die Kandidatenmacher
Noch bleibt Armin Laschet dabei: Er will Kanzlerkandidat der Union werden. Doch weil sein Kontrahent Markus Söder nicht nachgibt, kommt es jetzt wohl auf einflussreiche Größen in der CDU an. Entscheiden sie die K-Frage?
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-427b-a46d-ef2c40e50aaf
--------------------
Habe die Seite mal aufgerufen.
Unten steht beim Spiegel: Für 0 Euro ausprobieren.
Wie aufschlussreich manche Dinge doch sind.  

16.04.21 22:35
6

2063 Postings, 4027 Tage Starbiker895

witzig heißt bei mir "Blödsinn"
Du hast das ganze Thema nicht verstanden, wie einige hier.
Das mein Posting gleich wieder gemeldet wird ist mir mittlerweile auch ziemlich egal.
Hier ist so wenig Sachverstand am Werk, das ich vermute, das es willkürlich falsch dargestellt wird. Aber eine Disskusion ist ja hier nicht mehr möglich, weil sofort gemeldet und gesperrt wird.
Ich schaue hier nur noch gelegentlich rein um mir ein Bild zum Zustand der Republik zu machen.
Und da sieht es düster aus.
OK, wir haben hier noch nicht das Niveau der USA erreicht, wo mittlerweile die Dummheit grassiert, aber mit zeitlicher Verzögerung ist noch jede Welle in den USA auch nach Europa übergeschwappt.
Ich halte eure Verschwörungstheorien mittlerweile für gefährlicher als die Coronapandemie.
Schuld sind natürlich die Internetmedien die (z.B. Charly) als der heilige Gral der Weisheit betrachtet wird.
Ich nenne das einfach Medieninkompetenz. Betrifft hauptsächlich ältere Leute, die Jungen wissen, das man mit vermeintlichen Weisheiten im Internet vorsichtig sein muß!
Ihr geht hier einfach irgendwelchen Gurus auf den Leim und die gibt es auch unter studierten Leuten.
Na macht ihr mal! Wenn es mit Corona so weitergeht, wird sich das Problem von selbst erledigen und viele von euch werden noch um Impfstoff betteln!
Wenn ich sowas schon lese von wegen Schadstoffe (ein Thema was ich zufällig beruflich mache) in Masken.....jedes neue T-Shirt emmitiert mehr Schadstoffe. Von neuen Häusern oder Möbeln ganz zu schweigen. Völliger Schwachsinn!
Ich kann euch nur raten vielleicht noch mal mit den Grundlagen in Naturwissenschaften anzufangen, dann braucht ihr euch auch nicht von Bitchute verarschen zu lassen. Aber das ist natürlich zu mühsam und zu unbequem, dann läßt man sich lieber von so Honkseiten berieseln.
Alles nur meine ganz persönliche Meinung!  

16.04.21 22:37

21614 Postings, 2693 Tage Galearisist der Gollum noch einflussreich ?

den wollte  nie einer , bzw eine. Lasst´s die Parteibasis abstimmen. Das sind zigtausende.
Oder die Union wird lasch.  ..i. und untergehen.
 

16.04.21 22:40
2

7079 Postings, 2822 Tage warumistSie ist geisteskrank !

Nicht wir sind behandlungsbedürftig,  sondern  sie.

Starbeiker fährt  einer Vision hinterher,  einer sich selbst auflösenden Doktrin.

Weiter so Beikerstar.

Am Ende bist du Erde.  

16.04.21 22:46

7079 Postings, 2822 Tage warumistBeikerstar,

Vielen Dank für deine  verlogene Worte.

Mich erreicht du nicht.

 

16.04.21 22:53
2

8979 Postings, 3748 Tage farfarawaySkandal in Berlin

Eine schockierende Botschaft aus Deutschland: Die Afd-Politikerin Andrea Haberl ist Kreisvorstand für Freising-Pfaffenhofen und veröffentlichte eine Sprachnachricht in der Chatgruppe „Eltern stehen auf“. Sie spricht darin über die Konsequenzen des Infektionsschutzgesetzes, das heute Freitag beschlossen werden soll. Laut Haberl ist dieser Beschluss bereits zwischen sämtlichen Parteien abgesprochen und wird mit einer Zweidrittel-Mehrheit abgesegnet werden.

https://www.wochenblick.at/...a-nur-ein-vorwand-fuer-den-great-reset/

Der Klabauterbach war gestern auch wieder auf Werbe Tour für das Merkel Ermächtigungsgesetz Nr. 3. Erst bei Schroeder dann bei der Illner.

Alle anderen haben aber Ausgangsverbot, der Dickbauch wegen seiner katastrophalen Geldvergabe an Kriminelle, Scheuer ebenfalls festgezurrt, der Drosten hält die Klappe, der Wieler muss einspringen. Allerdings gab es heute im Kindergarten Streit - immerhin sind außer der CDU kaum jemand mit dem Merkel Total Lockdown einverstanden.

Ausgangssperre vom Abend bis Morgens, geht den meisten zuweit. Aber irgendwie schaft die Diktatorin ihren Willen durch zu setzen. Allerdings hat auch der Kubicki schon angedeutet, dass vieles nicht haltbar sein wird. Die Verwaltungsgerichte etc werden viel Arbeit bekommen.

 

16.04.21 23:17

2149 Postings, 200 Tage GoldHamerTürkei verbietet Zahlungen mit Bitcoin

16.04.21 23:58
1

2063 Postings, 4027 Tage Starbiker908

schon klar, weiterhin viel Hirnverlust!
Nur meine Meinung!  

17.04.21 07:58

4282 Postings, 1388 Tage ResieResis Witz vom Sonntag :

3 Männer sitzen beisammen und reden über ihre Frauen : Sagt der 1. : "Meine Frau ist topfit - die macht im Weitsprung über 6 Meter . Wenn ich die ein wengerl trainiere , knackt die bei den Olympischen Spielen den Weltrekord".
Sagt der 2. : " Meine schafft im Hochsprung 6 Meter 60 - ein wenig Training und die wird Weltmeisterin" .
Meint der 3. : "Des ist goar nix - Meine hat vor 3 Wochen einen Seitensprung gemacht , die ist noch immer net z´Haus " !
hihihihihiiiii  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12115 | 12116 | 12117 | 12117   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln