K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2177
neuester Beitrag: 03.08.21 22:34
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 54421
neuester Beitrag: 03.08.21 22:34 von: Barracuda7 Leser gesamt: 8535377
davon Heute: 70
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2175 | 2176 | 2177 | 2177   

28.01.14 12:31
40

96 Postings, 4055 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2175 | 2176 | 2177 | 2177   
54395 Postings ausgeblendet.

03.08.21 16:25
1

1623 Postings, 628 Tage Barracuda79:00 für Timtom

die Banker werden alle an den Lippen des Postbankers hängen. Strong buy Strong buy  

03.08.21 16:34

1623 Postings, 628 Tage Barracuda7Sucht jemand nen Job?

Denke das könnte für einige hier was sein:
https://www.kpluss.com/de-de/karriere/stellenangebote/JR1620/

Das erwartet Sie
Als Eisenbahner im Betriebsdienst (m|w|d) für den Bereich Eisenbahnbetrieb/Transport der K+S Minerals and Agriculture GmbH am Standort Bernburg übernehmen Sie ab dem 01.10.2021 - vorerst befristet bis 30.09.2022 - folgende Aufgaben:

Vorbereitungs- und Abschlussdienste an Triebfahrzeugen
Durchführen von Rangierfahrten
Durchführung des örtlichen Rangierdienstes, Behandlung von Schadwagen
Bremsproben und Wagenprüfungen
Prüfen von Wagenlisten und anderen Unterlagen  

03.08.21 16:59
1

2112 Postings, 2064 Tage KalagacyK+S

also sieht gut aus, 12,05 noch mal die Wende bekommen, Käufer sind da!

Fundament ist jetzt unten geschaffen. Lassen wir uns mal überraschen, was wir bis nächste Woche Mittwoch schaffen.

12,83 Pflicht

13,02 schon bald Pflicht, mit der Adhoc heute

13,35 die Kür

13,67 der gierige Wahnsinn



 

03.08.21 17:24
3

2112 Postings, 2064 Tage KalagacyAndtec

Die Insel-Tonis schwitzen jetzt und werden in die Mangel genommen, denke heute Abend Krisensitzung in der nächsten Kneipe:

Dann sagte Warren zu Larry:

"What do u think, did we underestimate the German potatoes?"

" Oh Yes, we are burning, let's retire tomorrow"

" Let Jenny, Tamara, Helly, Grace and Olvia know, that we can no longer pay for their great services"

"We are done"

 

03.08.21 17:32

Clubmitglied, 456 Postings, 2223 Tage bugs1And123

Immer noch am Lachen ? In der jetzigen Phase kann man seinen Ruf als ?Scheinbulle? riskieren. Jeder bestimmt selber auf welches Niveau man sinken will ?  

03.08.21 17:35

4688 Postings, 1757 Tage And123Bugs

Kann dir nicht folgen. Versuchs nochmal.

Ich amüsiere mich über TimTom und traue dem ganze noch nicht so. Hat nix mit Pushen oder Bashen zu tun.  

03.08.21 17:35

4688 Postings, 1757 Tage And123Baader

Die Baader Bank hat die Einstufung für K+S nach höheren Jahreszielen mit einem Kursziel von 13,50 Euro auf "Add" belassen. Der aktuelle Marktkonsens für das operative Ergebnis (Ebitda) liege unter dem unteren Ende der von K+S in Aussicht gestellten Spanne, schrieb Analyst Markus Mayer in einer ersten Einschätzung am Dienstag.

https://www.finanznachrichten.de/...er-bank-stuft-k-s-auf-add-322.htm  

03.08.21 17:38
1

553 Postings, 962 Tage kaohneesK+S

.. bei der letzten Adhoc wurde ja berechtigterweise über den richtigen Zeitpunkt diskutiert. Ich finde, diese Adhoc sitzt diesmal bombastisch. Kleines Lob mal an der Stelle.  

03.08.21 17:39
1

3304 Postings, 1975 Tage AndtecKalle

Die Insulaner haben richtig drum gebettelt.
It's payback time now, I'm looking forward to seeing grilled islanders.  

03.08.21 17:43
1

4688 Postings, 1757 Tage And123Adhoc

Yo? timing gut. Inhalt gut. In Summe komplett über Markterwartung.

Wenn wir jetzt noch Investoren hätten die EBITDA nicht mit Gewinn verwechseln und ein Management das liefert ;-)

Ich hoffe (a) Preise halten das Niveau und (b) es bleibt was unterm Strich hängen.  

03.08.21 17:55

4688 Postings, 1757 Tage And123Andtec

Du hast doch bestimmt bereits kalkuliert was unterm Strich hängen bleiben ?müsste?, oder?  

03.08.21 18:06

2115 Postings, 1786 Tage 2much4u...

Vor genau 10 Jahren war K+S bei 45 Euro. Ob sie wieder dorthin geht - ich weiß es nicht, aber ein Verdoppler ist auf jeden Fall drinnen!  

03.08.21 18:15

1906 Postings, 1284 Tage timtom1011So und ich bin heute wieder raus mit

Position wo ich gestern gekauft habe  

03.08.21 18:18

1906 Postings, 1284 Tage timtom1011Keine Angst bin noch voll Gas

Dabei  
kaufe nur immer so unter 12 euro ein
Verkaufe dann über 12euro  

03.08.21 18:26

1906 Postings, 1284 Tage timtom1011Leute ich habe call Schein

Mit Basis 17 Euro
Termin 17,09.2021
Naklar 13 Euro Basis auch
Und 14 Euro
15 16 Euro
Also kann es los gehen die Rally
 

03.08.21 18:28
6

3304 Postings, 1975 Tage AndtecAnd123, ja

Mit 800 Milllionen Euro EBITDA und unter Berücksichtigung  von https://www.ariva.de/forum/...rschaetzt-494807?page=2174#jumppos54371 müsste  operativ  ein Gewinn pro Aktie von 0,92 Euro rauskommen. Aufgrund der hohen Kalipreise müsste aber auch der Buchwert zwangsläufig erhöht werden. Wenn es mehr als 5 Euro pro Aktie wären, wäre ich nicht überrascht. Das wird auch als Gewinn verbucht.
Ich denke aber, dass es noch nicht die letzte Prognoseanhebung war. Lohr und Co. müsste mittlerweile gelernt haben, was es für die Aktie bedeutet, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden. Daher denke ich, dass sie sich nicht besonders aus dem Fenster gelehnt haben.  

03.08.21 18:41
4

2112 Postings, 2064 Tage Kalagacytimtom

warum raus? Reversal! Peers performen! Gierige Kleinanleger wollen noch rein!

Kann so mit einem Break-Away GAP morgen weiter gehen.

12,83 bis 13,02 bis Freitag möglich.

Also mit dem mal eben raus und billiger rein, bin ich (der Rücklauffetischist) jetzt gewaltig vorsichtig!

Immer dran denken: Wenn Sie zieht, dann zieht sie! Dann können 1 Euro bis 1,50 vom tief 11,67 so in 2 bis 3 Tagen geholt werden!

12,83 würde ich morgen temporär auflösen, glaube ich aber nicht dass wir das morgen schon schaffen.

Unter 12 vor den Zahlen, da glaube ich nicht mehr dran!



 

03.08.21 18:43

1906 Postings, 1284 Tage timtom1011So werde wieder kaufen bei unter ca12,2 euro

Glaube nicht das es noch unter 12 euro geht  

03.08.21 18:47

1906 Postings, 1284 Tage timtom1011Hat jetzt dieses Jahr bestimmt schon

Über 20mal geklappt
Und wenn ich jetzt nicht mehr rein komme freue ich mich noch mehr
Denn dann kommen mein Scheine
Und habe noch Aktien  

03.08.21 19:17

3304 Postings, 1975 Tage AndtecTrader2022

Was ist deine Meinung bzgl. des Gewinns und der Berichtigung des Buchwerts?  

03.08.21 19:35
1

Clubmitglied, 456 Postings, 2223 Tage bugs1Buchwert

ich meine, da gibt es Vorgaben - ein zwei gute Jahre sollten es schon sein - BaFin ist sicher unter Druck - unter jetzigen Bedingungen sollten- kommt die Meldung  - wie an anderer Stelle schon gesagt 1-2 ? drin sein + Rating Erhöhung +++?..  

03.08.21 19:41

507 Postings, 710 Tage Brauerei 66Falls And 123 mit seinem Artikel ins Schwarze

getroffen hat und die Süd/ Nordamerikaner die ? billigen Preise ? in Europa nutzen ,zum Einkauf von Kali , dann rappelt es Richtig , entweder hat Lohr schon zugesagt oder er musste wegen Lieferschwierigkeiten ( weil ausgebucht) auf die Miene in Kanada verweisen. Das ist ein Träumchen und würde erklären warum er aus seinem Schneckenhaus kommt, aber trotzdem noch ein paar Pfeile im Köcher hat . So ein Verhalten vom Chef wünscht man sich doch , nur zugetraut hat es ihm Niemand. Von der Raupe zum Schmetterling. Hoffnung??

            Glück allen Investierten  

03.08.21 22:08

1623 Postings, 628 Tage Barracuda7Brauerei66

Liest du deine Geschichten eigentlich selbst? Also das was du so täglich an Geschichten erzählst? Richtiger Märchenonkel bist du.  

03.08.21 22:15
1

100 Postings, 1837 Tage Falkone3Belarus

Der oppositionelle Schischow wurde wahrscheinlich ermordet. Könnte Sanktionen verschärfen.  

03.08.21 22:34

1623 Postings, 628 Tage Barracuda7Moderation erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2175 | 2176 | 2177 | 2177   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln