2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 194
neuester Beitrag: 06.05.21 22:13
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 4829
neuester Beitrag: 06.05.21 22:13 von: HansiSalami Leser gesamt: 555206
davon Heute: 518
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194   

29.12.20 20:06
66

33863 Postings, 3495 Tage lo-sh2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkollegium,

Willkommen in 2021 - ein verseuchtes Jahr hinter uns, ein hoffentlich teilweise virusfreies Jahr vor uns. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits stelle ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, meine täglichen Trades ein.  
Darüber hinaus freue ich mich auf eure Tipps zu Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien - Top-Tipps,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info sind, neben unserer Seite 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
https://www.cnbc.com/world/?region=world
https://www.wallstreet-online.de/indizes/put-call-sentiment-dax-index
https://www.finanzen.net/

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für alle, zugunsten eines zunehmenden Depots, und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten hier genannten Kurzbezeichnungen für den Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Auf ein GUTES NEUES JAHR 2021 !  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194   
4803 Postings ausgeblendet.

06.05.21 13:42

57 Postings, 141 Tage Mr.Miyagi@Potter

Du hast vorher das Problem mit dem Taxen von K.O Scheinen angesprochen. Geht mir gerade auch so mit einem Schein von C**i  so. Wo kann man sich denn da beschweren? Wo sollte man sich denn da Beschweren?
Danke schon mal.  

06.05.21 13:52
2

957 Postings, 289 Tage Björkshire Haddawa.@potter und Miyagi

Gei Goldman-Scheinen gestern auch. Besonders BioNTech Puts...teilweise keine Kursfeststellung für 40 Minuten. Ohne Volaphasen oder so...  

06.05.21 14:03
1

15431 Postings, 1926 Tage Potter21@Mr.Miyagi: Bescherde kannst Du beim Emittenten

direkt mit nachweisbaren Screenshot und bei der Bafin einlegen. Die Emittenten kommen Dir dann mit Volaverschiebungen und wenn Du sie bittest, Dir das auszurechnen, schieben sie Dir wieder den rechnerischen Beweis zu. Da die meisten Bänker heute kaum noch richtig den Dreisatz beherrschen, ist es ziemlich leicht, eine Kulanzzahlung zu bekommen, da sie keinen Bock haben, irgendetwas nachzurechnen. Auch wenn sie in der Verantwortung stehen, schieben sie das Problem jedoch häufig auf irgendwelche Zwischenhändler, die sie aber selbst nicht kennen. Also hartnäckig bleiben und damit drohen, diesen Sachverhalt ansonsten der Bafin zu melden (siehe folgenden Link):
  BaFin - Marktmanipulation

Die Bafin ist allerdings eine echte Pseudobehörde, die ihren Finger bislang nur aktiviert hat, wenn sie Wirecard-Aktien zocken konnte. Vielleicht wird es ja nach dieser ganzen Affäre zukunftig besser (wer es glaubt, wird seelig). Bei meiner Anzahl von Trades mit dem regelmäßigen Volumen sind die Emittenten häufig kooperativ und kulant. Schließlich wollen sie ja auch keinen Kunden vergraulen. Allerdings muss man natürlich vorher seine eigenen Hausaufgaben gemacht haben und mit Hilfe einer Tablelle die Verschiebungen im Schein ausrechnen. Bei der großen Vola, die wir in den letzten drei Tagen hatten, sollte man das jedenfalls tun. Den Bänkstern muss man immer einen Schritt voraus sein, wenn man etwas von ihnen möchte!

 

06.05.21 14:04

15431 Postings, 1926 Tage Potter21Korrektur in # 4807: Beschwerde......

06.05.21 14:09
2

1240 Postings, 3691 Tage r3conShort Dax

vlt. komm ich heute ja doch noch dazu meinen Short einigermaßen sauber zu entsorgen... könnte nochmals richtung 15.0xx gehen. Mal schauen was die Amis nachher machen....  

06.05.21 14:11
1

3784 Postings, 5105 Tage xoxosPatente

Ich kann die Argumente nachvollziehen, aber typisch Amerika kommen die aud diese Idee nachdem sie ohne soziales Gewissen erst die Amerikaner geimpft haben. Letztendlich haben die Grpßen erstmal in der Tasche. Eine solche Maßnahme wirkt vielleicht ab 2023.  

06.05.21 14:16
5

20059 Postings, 4538 Tage WahnSeeNext....

....Tp1 dürfte bei ca. 070 sma 200 im 15er liegen. Dann mit den Amis Abprall und hinterher wieder runter. Richte mich mal auf Wellensurfen ein....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

06.05.21 14:23
5

20059 Postings, 4538 Tage WahnSeeDaui.....

...2. Shortsignal im 15er - System Daui bei 263 eingestoppt. 50% TP 1 an der 205, Rest dann für 155.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daui.png
daui.png

06.05.21 14:25

57 Postings, 141 Tage Mr.MiyagiDanke Potter

Das werde ich machen, danke.
Genau wie Björk es beschreibt, es werden die Kurse einfach mit 40min Verspätung angepasst.

Ich werde in Zukunft noch besser bei der Auswahl aufpassen und gewisse Anbieter meiden.
 

06.05.21 14:43
1

15431 Postings, 1926 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 21,31 +0,13 +0,61%

Stiitgart mit - 6,76 geringfügig shortlastig.  

06.05.21 15:31
3

15431 Postings, 1926 Tage Potter21US-Ausblick für Dow & Co. B. Galuschka 06.05.2021:

"Der Dow Jones zeigte sich gestern völlig unbeeindruckt von der Schwäche im Techsektor und kletterte nach anfänglichen Abgaben tatsächlich auf ein neues Allzeithoch. Dieses konnte der Index bis zum Handelsende aber nicht halten.

Die Kernfrage lautet aktuell, inwieweit sich der Index bei anhaltender Gesamtmarktschwäche dem Abwärtssog entziehen kann. Potenzielle Rückläufe sollten heute im Idealfall um 34.160 Punkte enden, ansonsten droht ein Rückfall in die alte Range. Ebenfalls bietet die Marke von 33,975 Punkten Support. Auf der Oberseite liegt das nächste Trendziel bei 34.450 Punkten.

Dow-Jones-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Was wird denn hier gespielt?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der Nasdaq 100 nahm den Widerstand bei 13.660 Punkten gestern gut wahr. Das Tageshoch lag bei 13.676 Punkten. Anschließend korrigierte der Index wieder deutlich, markierte bislang aber keine neuen Tiefs.


Kurzfristig hängt der Nasdaq 100 damit in der Luft. Sowohl ein zweiter Rücklauf in Richtung 13.660 Punkte ist denkbar als auch ein direktes Abdriften auf neue Tiefs. Unter 13.396 Punkten käme die wichtige Marke von 13.312 Punkten ins Spiel, wo sich die Bullen unbedingt zeigen müssen. Auf der Oberseite wirken 13.660 und 13.717 Punkte weiter als charttechnische Hürden. In Kürze werden dort auch der EMA50 Stunde und der kurzfristige Abwärtstrend seit dem Allzeithoch auftreffen.

Nasdaq-100-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Was wird denn hier gespielt?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der S&P 500 überwand gestern die Marke von 4.179 Punkten, blieb aber in einem Mini-Gap stecken und verfehlte das Ziel bei 4.191 Punkten. Großer Abwärtsdruck kam aber ebenfalls nicht auf.

Abgaben auf 4.155 Punkte sind heute möglich. Darunter käme erneut die Unterstützungszone zwischen 4.129 und 4.119 Punkten ins Spiel. Unter 4.119 Punkten entstünden deutliche Verkaufssignale. Oberhalb von 4.191 Punkten könnte der Index dagegen 4.207 und 4.220 Punkte erreichen. Erst deutlich über 4.220 Punkten wäre die Range wohl Geschichte."

S&P-500-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Was wird denn hier gespielt?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  US-Ausblick - Was wird denn hier gespielt? | GodmodeTrader

 

06.05.21 15:33
2

15431 Postings, 1926 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 21,50 +0,32 +1,51%

Stuttgart mit - 3,90 annähernd neutral.  

06.05.21 16:05

20059 Postings, 4538 Tage WahnSeeDaui....

...TP 1 erreicht, Mäuschen SL für den Rest jetzt.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

06.05.21 16:12
4

3784 Postings, 5105 Tage xoxosStop Buy auf einen DOW-Short

...unter 34.200.  

06.05.21 16:17
4

3784 Postings, 5105 Tage xoxosGold ist ausgebrochen

Geht wohl bis an den Abwärtstrend bei ca. 1850  

06.05.21 16:25

3784 Postings, 5105 Tage xoxosDer guten Ordnung halber

Noch ist der Short nicht drin. Der kommt wohl eher bei 185 rein.  

06.05.21 17:33
1

3784 Postings, 5105 Tage xoxosWieder ein ATH im Dow

 

06.05.21 17:54
2

1257 Postings, 4504 Tage nebnasYES, neues ATH im Dow...

... next months will be GREAT, wonderful, fantastic. We all gonna have a great time :)

dem (langfristigen) Aktiendepot tuts ja ganz gut - aber diese Bullenmärkte nerven! Ich kriegs in meinen Kopf einfach nicht rein, dass man jeden kleinen Rücksetzer eigentlich einfach nur longen müsste :):)...

Glückwunsch, wer das hinkriegt! Good trades all.......  

06.05.21 17:55
2

10231 Postings, 4630 Tage musicus1short auf dow nachkauf eben basis 36.000

06.05.21 18:06

42 Postings, 114 Tage Cadeoro76Hallo

Short 260 von heute morgen ist noch drin. Hätte ja Bock nochmal nachzulegen, aber mir fehlen irgendwie die Eier :-)  

06.05.21 18:09

42 Postings, 114 Tage Cadeoro76Kleinen SI DOW bei 405 dafür

06.05.21 18:17

42 Postings, 114 Tage Cadeoro76EUR USD gestern LI bei 1,2004

 
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
eurusd.jpg

06.05.21 18:23
4

913 Postings, 2240 Tage Vishnu@xoxos

Gold Abwärtstrend bei 1850? Kannst du da einen Chart posten?
In meinem Chart läuft ein Abwärtstrend gerade bei 1815... dann wäre es durch  
Angehängte Grafik:
20210506_181606.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20210506_181606.jpg

06.05.21 22:06

42 Postings, 114 Tage Cadeoro76Shorts von heute raus

leicht im Plus bei Dax (schade, war schon gut im Plus heute), Dow Reißleine über erstem ATH
EurUsd Long läuft noch, Stop kurz über Einstand
- abwarten  

06.05.21 22:13

1554 Postings, 1426 Tage HansiSalami4822 genau deshalb steigst. Die Grundstimmung

Ist bearish
Weiss noch in den Jahren nach 2009. Da hatten ja die Crashproheten auch Hochkonjunktur
Ihr dürft nicht vergessen, dass wir seit letztem Jahr bzw. Diesem Jahr wieder in einem neuen Bullenmarkt sind. Eher unwahrscheinlich, dass es kurz bzw. Mittelfristig nochmal crasht.

Ruecksetzer 10 Prozent immer Mal wieder möglich  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln