Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 1 von 246
neuester Beitrag: 23.04.21 16:33
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 6138
neuester Beitrag: 23.04.21 16:33 von: pe_ethanol Leser gesamt: 952032
davon Heute: 1780
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246   

12.10.17 17:08
7

2075 Postings, 5686 Tage GadricBlockchain Aktie, die man haben sollte?

Was meint ihr zu der Aktie? Ich habe die in einem Artikel gefunden, in dem es um 10 Aktien aus dem Bereich Blockchain ging.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246   
6112 Postings ausgeblendet.

22.04.21 13:21

64 Postings, 414 Tage Beckenrand123d.droid, ich kenne noch folgende für deine Liste:

- Digihost
- Bitfarms
- KR1 (falls Staking Polkadot auch als "Miner" gewertet wird)  

22.04.21 13:33

8006 Postings, 3602 Tage ixurtBitte beachten: der Monat nähert sich wieder dem

kleinen Verfallstag. Wie wir die vergangenen Monate schon festgestellt haben, stiegen Bitcoin und co. in den ersten beiden Wochen nach dem kleinen oder großen Verfallstag immer an um in den letzten beiden Wochen hochvolatil in die Seitwärtsbewegung zu gehen oder zu dumpen!

Zitat siehe link unten:
""" Der Bitcoin-Preis hat sich langsam wieder, erholt nachdem er in den frühen Morgenstunden des 18. April mit einer starken Korrektur von 16% konfrontiert war.

Während einige Analysten Binance für eine 9.000-BTC-Lagerstätte verantwortlich machen , konzentrierten sich andere auf den durch einen Kohlebergbauunfall in China verursachten Rückgang der Hashrate.
Unabhängig vom Grund für das Tief von 51.200 USD mussten Optionsmarketmaker ihr Engagement anpassen. """

Der nächste Verfallstag ist morgen, Freitag d. 23. April

https://cointelegraph.com/news/...ng-into-friday-s-btc-options-expiry
 

22.04.21 13:35

829 Postings, 1344 Tage GeKirEs ist schon komisch

weshalb HIVE so abgestraft wird unter den jetzigen Bedingungen,
daß ETH ja wirklich blendend und wesentlich besser als BTC läuft.

Hier muß irgendwann der Deckel fliegen oder etwas stimmt hier nicht...  

22.04.21 13:57

8006 Postings, 3602 Tage ixurtd.droid.. Vielleicht ebenfalls ergänzend für

deine Blockchain-Liste,
alle hoch profitabel, sind allerdings keine Miner,
daher als Vergleich zu HIVE eher weniger geeignet:

- Banxa
- Big Digital
- Blockchain Foundry
- Cryptology Asset
- Ether Capital
- Galaxy Digital

Gruß ix  

22.04.21 14:12

8006 Postings, 3602 Tage ixurtGekir, sehe ich ähnlich.. m.E. ist die mangelhafte

PR von Holmes dran schuld..

das schwebende 100 Mio USD Regal-PP was jederzeit vom MM aktiviert werden kann
sowie
die (noch) nicht fertig gestellten GPU-Aufrüstarbeiten
sowie
das Wegbrechen der Ethereum-Transaktions-Einnahmen (EIP 1559)
verunsichert halt die Anleger.

Da wünsche ich mir halt mal ne klare Stellungsnahme von Frank Holmes dazu..  

22.04.21 14:41

32 Postings, 1339 Tage Armin86SOS LTD nicht zu vergessen

Soll wohl wenn alles am Start ist der größte Miner von BTC und ETH in China sein.  

22.04.21 14:44

829 Postings, 1344 Tage GeKirARMIN86

welche WKN, ich kann die icht finden...  

22.04.21 15:15

378 Postings, 215 Tage higher7gekir

22.04.21 15:33

32 Postings, 1339 Tage Armin86SOS LTD

ISIN: US83587W1062 | WKN: A2P9Z9  

22.04.21 15:56

829 Postings, 1344 Tage GeKirdanke

22.04.21 19:28

20 Postings, 1177 Tage DasParfumETH-Anstieg

ETH knallt durch die Decke und hier tut sich recht wenig.
Schade eigentlich, aber das Vertrauen / die Fantasie scheint zur Zeit raus zu sein.
Naja hoffentlich wird?s dann in naher Zukunft nachgeholt.
So oder so diese Aktie hat mir nach langem Kopfzerbrechen (2017-2020) viel Spaß bereitet...  

22.04.21 19:34

378 Postings, 215 Tage higher7..

Hive hat sich bislang selten nach dem Ether Kurs gerichtet..  

23.04.21 04:05

1 Posting, 0 Tage KatjakmxiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

23.04.21 06:58

4943 Postings, 3169 Tage brody1977BTC

auf 49k gefallen. Dann ist Hive ja auch bald wieder bei 2 Euro.
So eine Kacke!  

23.04.21 07:48

477 Postings, 1274 Tage d.droidvielen Dank

für die Erweiterungen. Heute wird ordentlich Luft abgelassen. HIVE hält sich tatsächlich noch recht stabil. Bricht nicht mehr so massiv weg, aber scheint auch nach oben gedeckelt zu sein.
Das Ausschließlich Kleinanleger hier die Kurse bewegen, wage ich nicht zu 100 % zu glauben. Am ENde kann heute ein Tag werden bei dem man mal schnell 15 oder 20 % mitnehmen kann.

Es bleibt auf jedenfall spannend hier.  

23.04.21 08:03

4943 Postings, 3169 Tage brody1977Stabil?

ja ne ist klar. 50 Prozent runter in den letzten 2 Monaten bei immer noch starkem BTC und sehr starkem ETH!
Finde auch, dass alles OK ist...  

23.04.21 08:32

88 Postings, 1178 Tage Cocobello243Run up

Meine persönliche Meinung ist, dass wir ab ca. Mitte nächste Woche bis Mitte Mai einen ähnlichen Hive-Run erleben werden wie Mitte Februar 2021.
Nix muss - alles kann.

https://www.youtube.com/watch?v=zkQQeiamk4o

Gruß Coco  

23.04.21 08:40
3

100 Postings, 85 Tage TB07...

Bitte... fangt jetzt nicht wieder an zu weinen, es ist nicht mal Mai und der BTC steht bei 50k USD. So wie es raufgehen kann kann es eben auch wieder runter gehen. Interessanter ist, wie tief wir fallen. Ich weiß noch als ich ende Januar froh war, dass BTC noch einmal unter 30k gefallen ist und ich kaufen konnte. Zu dem Zeitpunkt wurde aber auch viel geweint und nun schaut wo wir heute stehen.
Wer emotional wird macht früher oder später Fehler ;)  

23.04.21 08:40

35373 Postings, 7595 Tage RobinUnterstützung

bei euro 2  

23.04.21 09:09

96 Postings, 879 Tage coineroSell in may and go away ;)

Bitcoin könnte jetzt auch nochmal locker auf 30T fallen. Egal wir sprechen uns Ende Juni wieder. Tschüüß  

23.04.21 11:22
2

8006 Postings, 3602 Tage ixurtTB07...

Verweise nochmal darauf, dass heute ein kleiner Verfallstag ist.
Das heißt, heute werden wiedermal Bitcoin-Derivate fällig.
Oder anders gesagt, heute am kleinen Verfallstag verfallen an den Terminbörsen Optionen auf Bitcoins.

Der kleine Verfallstag findet an jedem dritten Freitag eines Monats statt.

Was ich wichtig finde zu erkennen ist,
dass seit Beginn vom BTC-Aufwärtstrend vor ca. 7 Monaten,
der BTC-Preis die ersten 2 Wochen nach dem Verfallstag immer einen massiven Aufwärtsschwung verzeichnete,
wohingegen nach 3 - 4 Wochen, also den beiden Wochen vor dem Verfallstag,
die Bullen und Bären jedesmal mit ihrer Positionierung begannen.

Solange wir nicht unter ca. 45.000 USD fallen, ist der Bullentrend intakt und ich gehe davon aus, dass am Wochenende eine Erholung vom Bitcoinpreis stattfindet und das FOMO erneut eingeleitet wird..  

23.04.21 12:27

8006 Postings, 3602 Tage ixurtCoco #6130

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Cocobello243.  

23.04.21 13:45

100 Postings, 85 Tage TB07...

klar ixurt, da gehe ich mit Dir, wollte mit meinem Posting nur dazu raten einfach die Nerven zu behalten. Derzeit gibt es ganz abgesehen von den eigentlichen Bewegungen im Markt auch etwas Seitenwind aus den USA was die Steuern betrifft und viele zieht es eben auch in die Altcoins, da dort die nächste Rakete zum Mond abheben soll ;)

"Solange wir nicht unter ca. 45.000 USD fallen, ist der Bullentrend intakt" und genau darauf wird es im Endeffekt ankommen, wenn der "Boden" immer höher wird dann ist alles im grünen Bereich :)

Euch einen schönen Freitag  

23.04.21 15:49
1

8006 Postings, 3602 Tage ixurtTB bei dir wie bei Coco..

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für TB07.  

23.04.21 16:33

15 Postings, 246 Tage pe_ethanol...

Hi!

Vom At the Market Offering (seit 03.02.21) sind bereits 13.201.800 Anteile für CAD$ 65.022.582 durch...
...von insgesamt 100MIO USD

website: Reporting, Q3, Press Release (vom 02.03.21)
(das haben sie schön übersichtlich gemacht-das ist top)

(ixurt schrieb dazu gerade was: meinst Du das? Oder gibt es noch was? PP...)

...was mich übrigens stört: dauernd muss man gucken nach $CAD und $USD / das machen aber alle aus Kanada so

in dem Bericht steht auch - sehe ich gerade zufällig: ?but we were able to upgrade over 60% of our mining equipment?, also Stand 02.03.21, soll heißen: Mining ist zumindest größtenteils möglich, normalerweise ja fast komplett, ist ja auch schon fast 2 Monate her...

der ganze Kram wird gerade vom Zweitmarkt, das stört mich ziemlich.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bozkurt7, Der Banker, Kap Hoorn

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln