Lotto24 IPO

Seite 47 von 48
neuester Beitrag: 02.05.20 14:13
eröffnet am: 25.06.12 20:52 von: rudykaals Anzahl Beiträge: 1200
neuester Beitrag: 02.05.20 14:13 von: Ciriaco Leser gesamt: 289536
davon Heute: 27
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48  

19.10.17 20:01

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerDas 4. Quartal muss es retten!

Für das Gesamtjahr 2017 plant Lotto24 weiterhin, die Marktführerschaft als Online-Anbieter staatlicher Lotterien auszubauen und die nachhaltige Wachstumsstrategie fortzusetzen. Die bisherige Prognose des Transaktionsvolumens für das Gesamtjahr 2017 könnte nach der außergewöhnlich schwachen Jackpot-Entwicklung im dritten Quartal 2017 jedoch nur noch unter der Voraussetzung starker Jackpot-Effekte im vierten Quartal 2017 erreicht werden. Das Unternehmen rechnet daher nunmehr mit einer Steigerung des Transaktionsvolumens im Gesamtjahr von 10 % bis 15 % (bisher: 15 % bis 20 %) und einer weiterhin stabilen Bruttomarge. Unter der unveränderten Annahme signifikant reduzierter Marketingkosten und einer maßgeblich niedrigeren Anzahl an Neukunden wird der CPL aus heutiger Sicht auf Vorjahresniveau liegen (bisher: höher als im Vorjahr). In Abhängigkeit von den Rahmenbedingungen - insbesondere der Jackpot-Entwicklung - und den Marketinginvestitionen zur Neukundengewinnung geht Lotto24 auch weiterhin davon aus, dass das EBIT die Gewinnschwelle (Break-Even) leicht überschreiten und das Periodenergebnis klar über der Gewinnschwelle liegen wird.  

19.10.17 20:18

2439 Postings, 2823 Tage franz22Gewinnwarnung

das Deutsche Lotto in der Krise - Lotto Umsätze brechen ein;

https://www.welt.de/wirtschaft/article169402508/...ht-mehr-geben.html

und Lotto24 heute mit einer Umsatz/Gewinnwarnung;

http://www.finanznachrichten.de/...n-quartal-2017-an-deutsch-016.html

die Aktie ist reif für eine ordentliche Konsolidierung,  

20.10.17 01:15

519862 Postings, 2304 Tage youmake222Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als

Am Donnerstag kommt es im Handelsverlauf zu einem Kurssturz bei der Aktie von Lotto24. Die Aktie notiert aktuell im Tradegate-Handel bei 9,59 Euro mit...
 

20.10.17 08:33

34215 Postings, 7412 Tage Robinerste größere

Unterstützung bei Euro 8,7 - 9,00  

22.10.17 09:23

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerWar mir sowieso zu steil über die 10? angestiegen

die Bilanz ist und bleibt positiv, Lotto24 schreibt schwarze Zahlen Basta! Und das 4 Quartal wird es wieder korrigieren besonders wenn die Jackpötte größer werden sollten.
So sind die Menschen, sehen Chancen auch wenn man keine hat, und fliehen bei guten Aussichten.
Große wachsende Jackpötte sind Resultate der schlechten Gewinnchancen beim Glückspiel, dennoch ziehen sie die Glücksritter an je höher Sie werden.
Es gibt nichts konservativeres als das Geschäftsmodell der Lotto24, man verkauft Lose weiter mit 11% Aufpreis. Das wars! Einfacher gehts nicht. Warren Buffet hat so auch angefangen als Kind, Colaflaschen kaufen und mit Aufpreis weiter verkaufen.....Mit Gemüse klappt das auch....  

22.10.17 09:27

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerEnde des Jahres stehen wir bei 12?

Ende 2018 bei 15?.  

24.10.17 10:56

2439 Postings, 2823 Tage franz22Vorstandswoche

Vorstandswoche mit einem kurzen Bericht zu Lotto24



http://up.picr.de/30739380ro.png  
Angehängte Grafik:
l24.png
l24.png

30.10.17 13:20

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerWorking Capital Partners, Ltd. macht das Gegenteil

Sie haben ihren Anteil auf 15% erhöht. Man geht von zukünftigen hohen Renditen aus.  

02.11.17 17:46

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerKleiner Artikel im Effekten Spiegel

Lotto24 (B-) Bewertungsgruppe ?ausreichend?
1,5 Mio Spieler
Umsatz der ersten 9 Monaten 18,8 Mio (15,6)
EBIT bei 0,5 Mio (-3,7Mio)
Der Verlust wird mit 1,3 Mio (-1,3Mio) ins positive drehen
Näheres am 8.Nov.

Aktueller Jackpot: 15 Mio  

06.11.17 13:08

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerWeihnachtslose als Geschenk?

Lotto24 erweitert Produktangebot um die »Deutsche Weihnachtslotterie«

Hamburg, 6. November 2017 - Die Lotto24 AG (Lotto24.de), führender deutscher Anbieter von staatlichen Lotterien im Internet, hat ihr Online-Angebot erneut erweitert und mit der »Deutschen Weihnachtslotterie« eine neue, spannende Lotterie in die Produktpalette aufgenommen. Bei der von der deutschen »Navidad-Foundation« veranstalteten Spendenlotterie, die auf dem Konzept der spanischen Weihnachtslotterie »El Gordo« basiert, handelt es sich um eine Losnummernlotterie mit einem Hauptgewinn je Gewinner in Höhe von 300.000 Euro und einer vergleichsweise hohen Gewinnwahrscheinlichkeit von 1:95.500. Die Destinatäre sind die »Stiftung Lesen« (Schirmherrschaft Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier), die »Deutsche Kinder- und Jugendstiftung« (Schirmherrschaft Elke Büdenbender) sowie die »Lukas Podolski Stiftung« für Sport und Bildung. Die Ziehung der Deutschen Weihnachtslotterie wird am 26. Dezember 2017 im Rahmen einer TV-Show übertragen.

"Mit der »Deutschen Weihnachtslotterie« können wir unseren Kunden ein neues Produkt auf Basis eines bereits etablierten und ausgesprochen beliebten internationalen Vorbilds anbieten", so Petra von Strombeck, Vorstandsvorsitzende der Lotto24 AG. "Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit mit der »Navidad Foundation«."
 

13.11.17 18:48

2439 Postings, 2823 Tage franz22also

am Wochenende wurden nun erneut die beiden noch kleinen Jackpots geknackt,
das läuft bisher extrem schlecht für Lotto24 im zweiten Halbjahr;

auch das Q4 ist damit praktisch schon im Eimer da sich da kaum noch ein großer Jackpot bis Jahresende aufbauen kann;

die Umsatz Warnung vor einigen Tagen wird also voll schlagend werden da die Jackpot Situation unterirdisch bleibt,

ich gehe bei der Aktie die nächsten Wochen nun von einer deutlicheren Konsolidierung aus;
runter auf z.b rund 8 Euro erscheint mir durchaus realistisch;

danach werde ich mir mal ansehen wie das Jahr 2018 so anläuft,

in der Umsatz Warnung im Oktober schrieb man ja noch folgendes,

Die bisherige Prognose des Transaktionsvolumens für das Gesamtjahr 2017 könnte nach der außergewöhnlich schwachen Jackpot-Entwicklung im dritten Quartal 2017 jedoch nur noch unter der Voraussetzung starker Jackpot-Effekte im vierten Quartal 2017 erreicht werden.


spätestens seit diesem Wochenende wissen wir dass es diese starken Jackpot Effekte auch im Q4 nicht mehr geben wird;


 

14.11.17 18:06

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerNormal sind 3 große Jackpötte

(Ca.30Mio) im Jahr der Rest zwischen 7 und 15Mio.
Dieses Jahr waren es nur 2 Große ein Mittlerer mit 20 Mio der Rest um die 18
Letztes Jahr war das letzte Quartal auch mies.
Ich bleib drin und kaufe bei Bedarf nach  

15.11.17 19:01

1497 Postings, 4207 Tage JaminGottfriedUmsatz rückläufig

Wenn ich das richtig sehe, ist der Quartalsumsatz seit Q4 2016 in jedem der 3 Folgequartale immer weiter gesunken. Bewertet wird der Laden mit ca. 250 Mio ?. Ich habe bei den Aussichten des Vorstandes für 2017 Anfang diesen Jahres schon angemerkt, dass die Prognose bezogen auf den Umsatz von Q4 2016 Null Wachstum bedeutet.

Im Vergleich ... MyHammer wird 2017 ca. 20% wachsen (Umsatz), ist schon profitabel (2017 geschätzt zwischen 0,5 - 1,0 Mio ? positives Betriebsergebnis), wächst von Quartal zu Quartal, will nächstes Jahr um ca. 25% wachsen, dabei weiterhin profitabel bleiben ... Bewertung ca. 40 Mio.

Meiner Meinung nach ist Lotto24 krass überbewertet.

Grüße
JG

PS: Das letzte Jahr war das letzte Quartal nicht mies, wenn das mies war was waren dann die Quartale 1-3 in 2017 die allesamt noch schlechter waren (Umsatz)?  

22.11.17 18:25

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerEs ging hier nur um die Jackpotsituation

07.12.17 10:09

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerUBS hat 15% erworben

08.12.17 07:16

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerStreubesitz bei 27%

ist schon ziemlich knapp, daher wohl auch der ruhige Kursverlauf. Ruhe vor dem Sturm?  

16.12.17 16:59

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerJetzt nur noch 21,5% freefloat

21.12.17 11:26

1161 Postings, 2424 Tage GartenbänkerIm Duo-Lotto sind jetzt 45Mio zu gewinnen

müsste Anreiz genug sein für einen guten WeihnachtsUmsatz  

24.01.18 12:18

1161 Postings, 2424 Tage Gartenbänkerdie Stille des Managments sagt mir:

geh raus und warte ab was verkündet wird......  

14.03.18 00:22

353 Postings, 1072 Tage Polequackgeht ja richtig ab hier im Forum

Und das bei gut Steigenden Kursen diese Tage. Ist hier keiner mehr Investiert  

16.03.18 14:45
1

353 Postings, 1072 Tage PolequackHabe gehört das evt. die Nachgespielten

Lottozahlen von verschieden Anbietern Verboten werden könnten.
Dann wäre Lotto24 der Einzigste Onlineanbieter. Würde den Kurs Anstieg erklären.
Weiss jemand ob das stimmt oder nur ein Gerücht ist???
Weil andere Anbieter die nicht das Staatliche Lotto anbieten Fällen zur Zeit.  

02.06.18 15:22

501 Postings, 873 Tage Jack PottDiese Wetten auf Lottozahlen sind in D.

schon verboten deswegen ist Tipp24 ins Ausland gegangen. Auf Europäischer Ebene wird früher oder später alles erlaubt sein, dann bekommt Lotto24 mächtigen Gegenwind.
Und hier ein erklärender Artikel aus dem Focus

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...eger-gewinnen_id_9008051.html
 

03.06.18 21:36

501 Postings, 873 Tage Jack PottDas gibt Umsatz bei Lotto24

Auch in der nächsten Woche haben Lottospieler die Chance, den deutschen Rekordgewinn einzustellen: Der mittlerweile mit 90 Millionen Euro gefüllte und bei dieser Summe gedeckelte Eurojackpot ist auch bei der zehnten Ziehung am Freitag nicht geknackt worden.

Zum 2.x der volle Betrag 90 000 000?  

07.06.18 08:28

501 Postings, 873 Tage Jack Potthabe das Gefühl das es bald schnell höhere Kurse

gibt, ein kleines bisschen mehr Handelsvolumen und das Teil springt Richtung 15?.  Ist eben ein sehr enger Wert mit kaum Freeflow  

11.06.18 19:03

501 Postings, 873 Tage Jack PottPutzfrau hat mit Lottoland

die 90 Millionen gewonnen, das schöne ist....der Jackpot bleibt unberührt weil es nur eine Wette war auf die richtigen Zahlen. Und Lottoland muss nun auszahlen. Hoffentlich gut versichert.  

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
08:50 Uhr
Corona-Pandemie lässt Konsumklima sinken
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Compleo Charging SolutionsA2QDNX
XiaomiA2JNY1