Spieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Seite 1 von 619
neuester Beitrag: 29.05.24 19:11
eröffnet am: 10.01.22 12:24 von: WireGold Anzahl Beiträge: 15474
neuester Beitrag: 29.05.24 19:11 von: halbgottt Leser gesamt: 2421040
davon Heute: 224
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
617 | 618 | 619 | 619   

10.01.22 12:24
6

6951 Postings, 1487 Tage WireGoldSpieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Hier soll ausführlich und gerne mit Emotionen über die aktuelle Situation diskutiert werden.

Es sind ALLE herzlich eingeladen , niemand wird gelöscht oder ähnliches.

Der Kaderwert steht Stand 10.01.2022 bei 579,90  Mio

Man befindet sich auf dem 2. Tabellenplatz , die CL Vorrunde wurde trotz Losglück nicht überstanden.

Im Pokal heist der nächste Gegner St. Pauli

Nun viel Spass und Leidenschaft beim Diskutieren  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
617 | 618 | 619 | 619   
15448 Postings ausgeblendet.

25.05.24 16:01

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeIch meinte

natürlich halbgottt!
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

25.05.24 17:30

3498 Postings, 1116 Tage unbiassedVFB mit Wohlgemuth geben richtig Gas

Chabot, Woltemade, Keitel und Diehl. Dazu sind sie auch noch an Tanaka dran. Der wäre sogar einer für den BVB. Top DM Spieler und ablösefrei.

Vom BVB hört man aktuell nur was zu den Verhandlungen von Sancho und Maatsen. Die wieder Unmengen an Geld verschlingen werden..

https://www.90min.de/posts/...tunas-tanaka-wohl-auch-bei-aufstieg-weg  

25.05.24 18:17

1572 Postings, 1956 Tage redmachineMit Gas in die zweite Liga

Ablösefrei ist das einzig Positive an diesen Transfers.  Diamantentransfers ohne das Diamantenauge gehen meistens schief.  

25.05.24 18:36

3498 Postings, 1116 Tage unbiassedTja

Red, du hast eben keine Ahnung. Ist aber auch nicht schlimm, dafür bist du sehr fleißig ;)  

25.05.24 19:17

1572 Postings, 1956 Tage redmachineWenn man Wohlgemuth

Für das Mastermind von Stuttgart hält, tja, dann hat man echt Ahnung. Hut ab!

Bin gespannt wo VfB mit diesen brutalen (ablösefreien) Krachern landen wird.  

25.05.24 19:24

3498 Postings, 1116 Tage unbiassedHahahaha

Hut ab, ich war hier der einzige der Stuttgart schon vorher Qualität zugeschrieben hatte.. Ich sag nur 3:3 gegen den BVB. Hat hier keine Sau verstanden. Dabei spielte Dortmund zwar in Überzahl, aber eben mit Coulibaly und Can in der IV. Der Coulibaly den du hier so abfeierst hat übrigens super über den Ball gehauen.. Das tolle Spielmaterial natürlich Hauptsächlich von Mislintat zusammen getragen war der Grund warum ich schon seit über 1 Jahr ihn fordere, bevor du es irgendwann doch kapierst hast das Kehl ne Pfeife ist.

Wohlgemut hat trotzdem Super Ergänzungen vorgenommen wie z.B. Stiller. Und bei Paderborn hat er grandiose Transfers gemacht, genauso bei Holstein Kiel, inklusive gute Trainer verpflichtet. Wirst du schon irgendwann verstehen, Zeit hilft :)  

25.05.24 19:30

2747 Postings, 3720 Tage cally1984Gladbach leistet ja auch

hervorragende Arbeit... *hust*

Frag mal die Leute hier am Niederrhein, was sie z. B. von Virkus halten...


 

25.05.24 19:47

1572 Postings, 1956 Tage redmachineTolle Transfers bei Paderborn

Die da wären?

Führich für 700k gekauft, für 2.4 Mio verkauft. Top. Was noch?

Alles kompletter 2Liga Durchschnitt, Transfers die Paderborn auch heute haufenweise durchzieht.

VFB von heute ist inkl Hoeneß das Werk von Mislintat. Was Wohlgemuth kann oder nicht sehen  wir erst noch. Die aktuellen Transfers könnten einschlagen, ohne Mislintat ist die Wahrscheinlichkeit wie bei allen anderen.  

25.05.24 19:50

3498 Postings, 1116 Tage unbiassedTja, ist so

die Gladbacher sollen mal froh sein das sie in der Liga bleiben und noch Geld bekommen könnten für Spieler wie Hack oder Cvancara etc. Virkus hat eine Riesenbaustelle geerbt, mit Anspruchsverhalten der Fans. Schalke ist mit sowas abgestiegen..  

25.05.24 19:55

1572 Postings, 1956 Tage redmachineKehl

Und wann habe ich bitte Kehl verteidigt oder gelobt?

Unbias, sorry, redest auch nen Haufen Mist wenn der Tag lang ist.  

25.05.24 19:59

3498 Postings, 1116 Tage unbiassedPaderborn

Muslija, Michel + Spieler wie Heuer, Obermaier die immer noch Stammspieler sind..

Nichts für ungut Red :D  

25.05.24 20:07

1572 Postings, 1956 Tage redmachineIch lach mich schlapp

2-3 mal von ablösefrei zu 2,50 Mio - das sind die Knaller bei Paderborn?

Junge, junge. Und das kriegte nur Paderborn unter Wohlgemuth in der zweiten Liga hin?

Made my day. Das ist sowas gang und gäbe in 2Liga.  

25.05.24 22:38

431 Postings, 3059 Tage NovahGlückwunsch nach

Leverkusen zum Pokalsieg.Ab morgen gilt es……….alles für Wembley.Auf eine tolle Woche  

26.05.24 16:55

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeDoublekusen

ist besser als Vizekusen. Das Wort ist für immer getilgt.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

26.05.24 17:04

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeUnd den Henkelpott

mal wieder für den BVB? Wäre ja zu schön, um wahr zu sein. Aber ernsthaft dran glauben tu ich nicht.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

26.05.24 19:17

7023 Postings, 5879 Tage XL10Also ich glaube dran!

Hab mir heute das Finale 97 nochmal in ganzer Länge reingezogen. Damals war der BVB auch krasser Aussenseiter!  

28.05.24 19:34

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeMit Rheinmetall im

Rücken wird das schon klappen. Die britische Presse hat doch früher gerne von "the German Panzer" geschrieben. Da war unsere Spielweise auch noch so ähnlich.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

28.05.24 19:52

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeDa werden beim Doppelpass

zu diesem Thema aber wieder die Heckenschützen aus den Gräben hervorkriechen und mal so richtig Dampf ablassen.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

28.05.24 20:02

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeBis Sonntag müssen

wir vielleicht gar nicht warten. Lanz, Meischberger und Illner greifen das evtl. früher auf.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

29.05.24 12:17
1

434 Postings, 883 Tage BaLuBaer1969Ich hoffe der BVB gewinnt

Ich würde es  T E R Z I C  wirklich gönnen, weil ich ihn für einen Super Trainer halte. Er wurde im Laufe der Saison richtig eklig behandelt, als beim BVB schon über seine Entlassung diskutiert wurde.  

29.05.24 13:30

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeBear, dein

Supertrainer hat eine schwache Bulisaison abgeliefert. Stuttgart und Leverkusen sind dem BVB enteilt. Ein funktionierendes System hat er der Mannschaft auch nicht verpasst. Das einzige was passt, ist der Stallgeruch. Aber das allein reicht nicht.

Für mich ist er die Schwachstelle im Gerüst des BVB.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

29.05.24 18:05

13011 Postings, 4868 Tage halbgottt@2teSpitze: Terzic und Stuttgart

Terzic ist der mit weiten Abstand billigste BVB Trainer seit 10 Jahren.

Stuttgart zahlt seinen Spielern Höchstgehälter bei 3- 3,5 Mio. Die haben alle sensationell niedrige Ausstiegsklauseln.  Nie und nimmer wird Stuttgart alle Spieler zusammenhalten können.
Stuttgart hatte den riesigen Vorteil keine Mehrbelastung zu haben. Als sie wg Pokal gegen  Leverkusen mal ein einziges Mal in der kompletten Saison eine winzige Mehrbelastung im Vergleich zu anderen hatten, haben sie sich gegen den Absteiger Darmstadt blamiert und hätten fast verloren und gegen den Absteiger Köln konnten sie nur unentschieden spielen.

jetzt spielen einige Stuttgarter in der Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft, danach spielt Stuttgart in der Champions League, hat aber wg der CL Reform direkt richtig viele Spiele.

Stuttgart wird nicht den Hauch einer winzigen Chance haben, in der nächsten Saison genauso viel zu punkten. Das ist eine extrem simple Ansage, simpler gehts nicht mehr. Ok, Bayern wird nicht in die zweite Liga absteigen, das ist ähnlich wahrscheinlich. Wer die simpelsten Dinge im Fussball nicht begreift, sollte sich von Fussballaktien hanz grundsätzlich fernhalten.

In der neuen Saison wird die BVB Aktie gleich zu Saisonbeginn sehr sehr deutlich hochgehen können, es wird einige überraschen, daß Stuttgart nicht alles gewinnen wird, und daß BVB gegen Holstein Kiel gewinnen könnte. Also alles wie immer.

Nach der letzten CL Finalniederlage spielte der BVB anschließend in der neuen Saison gg Augsburg, Braunschweig und Köln. Seltsamerweise stieg der Aktienkurs +30%. Aber warum, zum Henker? Später bei den ganz wichtigen Spielen ist der Kurs gesunken? Die Diskussionsthreads bei der BVB Aktie sind immer noch geflutet von Leuten, die von Fussball keine Ahnung haben. Stuttgart wird nächste Saison weniger punkten, wusstest Du noch nicht. Jetzt habe ich es aber extrs für Dich aufgeschrieben, mach was draus.  

29.05.24 18:09

3498 Postings, 1116 Tage unbiassedHahahaha, da ist Mr. Nobrain wieder :D

nachdem du bei Stuttgart schon das ganze Jahr über famos falsch lagst, ist dein Beitrag jetzt umso wertvoller. Du bist ein Knaller  

29.05.24 18:35

9038 Postings, 6719 Tage 2teSpitzeMr. Simpel,

du laberst immer die gleiche Sch..... Weiter so!!!
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

29.05.24 19:11

13011 Postings, 4868 Tage halbgottt@unbiassed

kann sein, daß ich ein einzelnes posting zu Stuttgart verfasst habe und hinterher kam alles anders?
Vielleicht waren es auch zwei postings, na und??
Eine extrem superdeutliche 90% Mehrheit hat in unfassbar vielen postings wiederholt, wiederholt, wiederholt. Zum Beispiel, die BVB Aktie würde bei irgendwelchen Siegen in der Champions League nicht steigen, Terzic kann nix, CL wird verpasst, extrem viele Wiederholung, England würde Bundesliga auf jeden Fall überholen, Platz 5 würde NIE reichen undundund. Diese mehrheitlichen Extrem Wiederholungen waren der Irrtum schlechthin und fertig.

Wer hier im Irrtum ist, das sind diejenigen, die extrem oft wiederholt haben, wenn ich irgendwas zu Stuttgart schrieb, dann wurde das eben nicht extrem oft wiederholt und zwar gar nicht.

Ich habe mich bei irgendwelchen sportl Prognosen NIE besonders hervorgetan, außer ich war mir extrem sicher. Zum Beispiel letzte Saison, wo BVB nach der Winterpause ein Heimspiel mehr hatte, gegen jeden direkten Konkurrenten ein Heimspiel hatte und ich mir sehr sicher war, daß die mickrigen 2 Pkt Rückstand sowieso aufgeholt werden könnten. DAS habe ich oft wiederholt. Nur das.
Eine 90% Mehrheit konnte mit dieser extrem simplen und völlig unverfänglichen These nix anfangen, in Folge stieg der Aktienkurs für nix und wieder nix 50%, weil die CL eben doch klar gemacht wurde

Diese Saison konntest Du nix dergleichen von mir lesen, BVB hatte in Winterpause 6 Pkt Rückstand und eben nicht nur Heimspiele gg die direkten Konkurrenten.

Ich schrieb stattdessen, ich würde es nicht wissen, wäre tiefenentspannt, time will tell. Dann war ich monatelang nicht anwesend, das Forum eskalierte förmlich, tiefenentspannt, time will tell wurde zig Mal pseudoironisch und komplett intellektfrei wiederholt und was passiert? BVB Aktie hat sich von den Tiefstständen super deutlich erholt. Time will tell, Platz 5 hat eben doch gereicht. Niemand konnte wissen, daß Liverpool sich total blamiert und Aston Villa in Griechenland völlig versagt, hat aber auch kein einziger Optomist jemals gesagt. Die Skeptiker aber haben es endlos oft wiederholt, daß Bundesliga keinen 5. Platz bekommt, und genau diese endlosen Wiederholungen waren ein krasser Irrtum.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
617 | 618 | 619 | 619   
   Antwort einfügen - nach oben