Lithium und Geothermie: Eine Luftnummer?

Seite 4 von 17
neuester Beitrag: 17.06.21 09:44
eröffnet am: 31.07.20 10:31 von: deutlich Anzahl Beiträge: 421
neuester Beitrag: 17.06.21 09:44 von: ShareStock Leser gesamt: 51223
davon Heute: 22
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17   

08.12.20 08:20

597 Postings, 341 Tage ShareStockYoutube-Video

von NWR Communications aus Perth über Vulcan Energy mit Dr. Francis Wedin vom 18.11.2020.
https://www.youtube.com/watch?v=eJ6euQeZxDE

Im Video 17:26 wird auch Herr Jochen Rudat als Team-Mitglied aufgeführt.
In der online-Präsenz von Vulcan Energy fehlt er noch.

Die Unterstützung durch die EU wird ab 18:31 präsentiert.  

08.12.20 08:21

597 Postings, 341 Tage ShareStockTop-Shareholder

Im folgenden Link werden die Top-Aktienhalter von Vulcan Energy (VUL) gelistet.
https://www.marketindex.com.au/asx/vul

Darunter sind:
Mr Francis Wedin (14,84%)
JP Morgan Nominees Australia Pty Ltd. (9,16%)
Vivien Enterprise Ptr Ltd. (5,2%)
Mainview Holdings Pty Ltd. (2,47%)
LHO La Pty Ltd. (2,42%)
...
Dr. Horst Kreuter (0,78%)
 

08.12.20 10:10
2

374 Postings, 1354 Tage Graf Zahl83Europäische Batterie Strategie

https://www.welt.de/wirtschaft/article221981764/...-gruen-machen.html

Das ist für europäische Verhältnisse ziemlich gut. Irgendwer muss das dafür notwendige Lithium ja liefern. :D  

09.12.20 08:12

1808 Postings, 428 Tage MareikeSWir haben seit 10 Jahren Tiefschlaf

Einiges Aufzuholen.

Australien heute mit fettem intraday reversal, vom Test der 2,10 auf Schlusstand 2,40- schlappe 25% intraday, das geht..

Zum Jahresende sollen ja Infos kommen, ich Glaube bei solchen Luftschlossunternehemen hofft die geduldige Mass stets und ständig auf sog. Meilensteine...  

09.12.20 08:31

1808 Postings, 428 Tage MareikeSIch glaube es fehlt bisweilen schlichtweg

An der Kenntnis, was deutsche Unternehmen für tolle Erfindungen machen und ihrer Anwendungsfelder

https://www.google.de/...q115%2F&usg=AOvVaw1Hw4Srb9jyXQbArAqiX1f3

https://www.google.de/...7792312&usg=AOvVaw2M2gKKoQl6lvHHPqHtMuIE


Tja, alle Kinder klatschen in die Hände!
 

09.12.20 08:33

1808 Postings, 428 Tage MareikeSIch glaube, Händeklatschen

Hilft auch beim Luftumwälzen- hahahahahahahahahahah  

09.12.20 16:04

1808 Postings, 428 Tage MareikeSAustralien letzte Nacht extrem starkes Kaufsignal

Im Chart, mal sehen, ob das noch weiter hoch geht, ich denke die 2,50 werden heute Nacht in Angriff genommen wenn?s da raus geht , wird?s spannend!!!  

09.12.20 16:09

1808 Postings, 428 Tage MareikeSIch hab mir noch einmal ein paar Stücke gegönnt

son Aufwand, downer auf 2,10 und dann bei 2,40 schließen, der kann nicht an einem Tag abgearbeitet sein- möge eine weiteres grünes  Kerzlein Leuchten heute Nacht in Cooper Paddy Mount Isa mataranka hotsprings, Edith falls ....  

09.12.20 16:20

1808 Postings, 428 Tage MareikeSCoober pedy...

Natürlich, passt doch auch ganz gut zu dem Schätzelein...  

09.12.20 17:13

1808 Postings, 428 Tage MareikeSIn Frankfurt gehen die

Schätzchen schon für 1,50 über die Bühne- nice!  

10.12.20 13:07

597 Postings, 341 Tage ShareStockÜberzeugungsarbeit

ist beim Thema Geothermie für die kommunale Politik (egal, welche Fraktion) in Deutschland notwendig!

Wenn die lokalen Jurnalisten vom Mannheimer Morgen (Mediengruppe Dr. Haas GmbH) die Gunst der Stunde nutzen, nach dem Motto: hast Du nicht gesehen, das 2014 stillgelegte Geothermiekraftwerk in Landau...
Artikel vom 26.11.2020:
https://www.morgenweb.de/...thermie-in-lampertheim-_arid,1721448.html

Ich bin kein Journalist und kann im Internet recherchieren.
Das Geothermiekraftwerk in Landau war im Zeitraum zwischen 2014 und 2017 zwischenzeitlich stillgelegt.
Bitte nachlesen: https://www.tiefegeothermie.de/projekte/landau-in-der-pfalz

Warum schreibt der Autor "urs" vom Mannheimer Morgen nur die halbe Wahrheit?
https://www.morgenweb.de/...autor,-uwe-rauschelbach-_autorid,586.html


Immerhin sehe ich, dass Vulcan Energy die nächsten Schritte bereits einleitet, um die Phase 2 vorzubereiten.  

10.12.20 13:20

597 Postings, 341 Tage ShareStockInternational

sieht man einen neuen "Goldrausch" für grünes Lithium (25.11.2020).
https://www.bbc.com/future/article/...ould-revolutionise-green-energy

Zitat: "Lithium ist entscheidend für den Übergang zu erneuerbaren Energien, aber seine Gewinnung war bisher mit hohen Umweltkosten verbunden. Jetzt wurde tief unter unseren Füßen eine nachhaltigere Quelle für Lithium gefunden."

"Die Gewinnung von Lithium aus geothermischem Wasser - das nicht nur in Cornwall, sondern auch in Deutschland und den USA vorkommt - hat im Vergleich dazu einen winzigen ökologischen Fußabdruck, einschließlich sehr geringer Kohlenstoffemissionen."

"Das Beratungsunternehmen Minviro fand heraus, dass die geothermische Lithiumgewinnung nach einer Methode, die bei der Firma Vulcan Energy Resources angewandt wird, die Umwelt weniger belastet."
Mit deepl.com übersetzt.  

10.12.20 20:47
1

1808 Postings, 428 Tage MareikeSSo, wie ich das verstehe

10.12.20 20:50

1808 Postings, 428 Tage MareikeSDas sind doch eigentlich hervorragende

News...

E- Mobilität und Lithiumhunger  sind nicht mehr zu bremsen..  

10.12.20 20:52

1808 Postings, 428 Tage MareikeSMan sieht auch wie radikal

Und entschlossen VW auf E- Mobilität setzt und strategisch investiert eine Lothiumquelle wie Vulcan würde da hervorragend ins Portfolio passen...  

10.12.20 20:56

1808 Postings, 428 Tage MareikeSIch hab mir gleich noch mal ein paar Stücke eingel

10.12.20 20:58

1808 Postings, 428 Tage MareikeSFür mich ist undenkbar

Das sich VW Sonne lithiumchance entgehen lassen könnte, gleiches gilt auch für Tesla..  

11.12.20 06:26
1

1808 Postings, 428 Tage MareikeSAllen Investierten einen wunderschönen Morgen!

11.12.20 06:31
1

1808 Postings, 428 Tage MareikeSDie Menschheit ist auf dem Weg

In eine bessere Welt....dass ich die seit Jahrzehnten notwendige rational- egoistische Verknüpfung von Ökonomie und Ökologie-noch derart realpolitischen erleben darf( also, mal ausgenommen vom der Avantgarde, dem EEG, dass trotz aller politischer Widerstände immer noch lebendig ist  

11.12.20 06:37

1808 Postings, 428 Tage MareikeSSchlussstand Australien, 2,88

Es Glühen die grünem  Kerzelein  

11.12.20 08:01

597 Postings, 341 Tage ShareStock@MareikeS

gute Rechercheergebnisse zum Thema Lithium. Gefällt mir.

Vulcan Energy liegt weniger im Interesse als Übernahmekandidat von VW. VW ist ein Autobauer und kein Batteriehersteller. Tesla käme eher in Frage, da man in Berlin ja auch die neuen Batterien herstellen wird.

Sehe eher das Unternehmen Lanxess (WKN: 547040) als Interessent für eine Übernahme. Aber Lanxess hat in den USA mit Standard Lithium (WKN: A2DJQP) bereits eine partnerschaftliche Beziehung. Standard Lithium verwendet wohl ein ähnliches Verfahren der direkten Gewinnung von Lithium aus Thermalwasser, wie Vulcan Energy.

Im Maydornreport vom 10.12.2020 wurde über Standard Lithium berichtet.
https://www.youtube.com/watch?v=AOTgnBe0tQI

Nach der Veröffentlichung des Videos gab es eine starke Kurssteigerung von Standard Lithium.
Mal sehen, wann Vulcan Energy entdeckt wird.
 

11.12.20 08:09
1

597 Postings, 341 Tage ShareStockDas Top Mitarbeiter

im Team von Vulcan Energy arbeiten, zeigt z.B. der folgende Artikel "Nachgefragt bei Katharina Berger, Ph.D..." von Battery News (25.05.2020).
https://battery-news.de/index.php/2020/05/25/...tellungskette-stehen/  

11.12.20 08:10

1808 Postings, 428 Tage MareikeSHi shareS

Danke,

Denke aber doch, dass VW aller größtes Interesse an dem Laden hat , für VW steht und fällt die wirtschaftliche Existenz mit der E- Mobilität,  im Link oben hatte ich bereits dargestellt, dass VW 300 Mios in die Festsoffzellentechnologie geschoben hat, Wer Herr über die Batterie und das Lith ist, ist, ist Herr über die E- Mob... tippe daher auf VW

Einen schönen Tag!  

11.12.20 08:23

1808 Postings, 428 Tage MareikeSVW hat bereits 300 Mios in Quantumscape investiert

Der Zugang zum Lith ist existenziell..  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln