Der XRP Thread

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 24.04.21 22:58
eröffnet am: 02.01.18 00:15 von: Goldindianer Anzahl Beiträge: 122
neuester Beitrag: 24.04.21 22:58 von: Michellecteqa Leser gesamt: 28662
davon Heute: 10
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

08.01.18 20:22

89 Postings, 2283 Tage Wolfie83Ich kann

litebit nur wärmstens empfehlen.Kauf sogar per Sofort überweisung (echte Coins keine Optionen). Freischaltung war bei mir in 48h durch.Gruß  

08.01.18 21:21

9 Postings, 2597 Tage Nanaaalitebit...

...hatte noch am Wochenende wegen Überlastung die Tür vorerst zu gemacht und nimmt keine Neuanmeldung.
Hat sich das aktuell wieder geändert?

Bitte immernoch um feedback zu etoro:
Kann man da coins kaufen?  

08.01.18 21:30

44 Postings, 1270 Tage GoldindianerIch kann Bitstamp...

wärmsten empfehlen. Kauf von Rippel direkt nach vorheriger SEPA etc. möglich.  

08.01.18 21:41

9 Postings, 2597 Tage NanaaaBitstamp

Nimmt bitstamp aber noch neue Leute auf?
Ich habe mich in Mitte Dezember dort angemeldet und warte bis heute auf die Freischaltung.

@ goldindianer:
weisst du, ob man über ne Einladung bereits bestehender Accounts schneller reinkommt?
Dann lad mich ein :)  

09.01.18 13:52
1

34 Postings, 1265 Tage 100wasserWas mich am Ripple stört

Zunächst mal ....ich hab in Ripple Investiert , so um Weihnachten ....also noch alles gut :-)

Will man Chris Larsen Glauben schenken so wird der Ripple nie ein "echtes" Zahlungsmittel werden.

Der XPR wird im Grunde immer nur für Bruchteile einer Sekunde benötigt. Man braucht ihn nur als Bus um einen Betrag, welcher Währung auch immer, in Sekunden, von A nach B zu schicken.

Ich halte das ganze von der Idee her für Grandios, auf sowas haben viele gewartet.

Aber wozu  100Mrd. (!!) XPR ??

.....auf das der Ripple mal knapp wird kann man, unter diesen Umständen, ja wohl eher nicht spekulieren.

Also auf was spekulieren wir da?
Ist der XRP am Ende nur eine kleine Ripple Labs Aktie ?

Gruß Franz
-----------
"Treibt die Kühe nach Süden" (John Wayne)

09.01.18 15:21
1

857 Postings, 3087 Tage snoku1Banken

DIe Frage liegt doch eher wohl dort, was viele Schreiberlinge inzwischen von sich geben.
Die Zukunft vom XRP wird ständig in Frage gestellt!! Die NY Times soll inzwischen von Insidern wissen, dass die Banken die Technologie wollen und nicht XRP, XRP wird angeblich und zum wiederholten Mal nicht gebraucht!!
Wenn hier jemand im Forum ist, der die Zusammenhänge technologisch darlegen kann und damit diese Aussagen der Schreiberlinge widerlegt, dann wäre Jedem geholfen!
Danke!  

10.01.18 06:35

18652 Postings, 7875 Tage preisfuchsNicht gerade berauschend


XRP/EUR (Ripple. 1,54897 -8,07% Perf. seit Threadbeginn:   -13,13%

Wird schon wieder, wenn auch nicht gleich morgen.
Derzeit ist ETH der Renner und dann?
Auge sei wachsam ;-)
 

10.01.18 08:43

89 Postings, 2283 Tage Wolfie83Was meint den ihr..

verkaufen und evntuell später nochmal rein oder halten? Vielen Dank im Voraus:)  

10.01.18 09:37

8672 Postings, 2870 Tage simba0477nein halten

10.01.18 09:43

10814 Postings, 3510 Tage MCASHMMoin :-)

Früher oder später ist alles erschwinglischer :-)
Ist und bleibt ein Paradies der Zocker. Ich sehe keine Zukunft in der Kryptoszene!
Weiterhin viel Spaß am Zock..  

10.01.18 09:59

44 Postings, 1270 Tage Goldindianer@ Wolfie83

die Entscheidung kann dir keiner Abnehmen. Gewinne absichern, Verluste begrenzen. Wenn du nach wie vor vom Siegeszug von Ripple und der Währung XRP überzeugt bist, würde ich halten und nachkaufen. Denn eines ist klar: In diesem höchst volatilen Markt der Kryptos ist es nicht leicht wieder rein zu kommen, d.h. man läuft schnell mal den Kursen hinterher.  

10.01.18 10:26

163 Postings, 4328 Tage burschi7aber es.....

tut erheblich weh jeden Tag 5-15% zu verlieren. Schon schöne Schei$$e grade.
-----------
Spinat schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr gegen ein Roastbeef tauscht.

10.01.18 10:38
1

44 Postings, 1270 Tage GoldindianerWas sagt uns der Chart?

Heute stoßen wir charttechnisch an einen wichtigen Punkt. Vielleicht sehen wir heute ein Doppeltief (31.12.) Wenn die heutige Tageskerze über ca. 1,50 ? schließt, könnte es mit dem Abverkauf gewesen sein. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Kurs bis in den 1? Bereich und darunter abtaucht. Aktuell sieht es gut aus, wir sind wieder im Dreieck.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
unbenannt.png

10.01.18 10:42

8672 Postings, 2870 Tage simba0477sieht jetzt schon wieder besser aus .

bei etoro sind wir wieder über 1,90$ - also wie gesagt einfach halten.  

10.01.18 23:17
1

18652 Postings, 7875 Tage preisfuchsIch denke mit NXT ist in Kürze mehr zu verdienen

wie mit XRP.
Auch EMC2 könnte da mehr Gewinne abwerfen als Ripple die gerade schwer am Pranger steht.
Ich für meinen Teil bin heute mal wieder in XRP klein rein und weis nicht, ob ich morgen noch mit XRP dabei bin.
NXT sollte ....

Gute Nacht and good Trade  

11.01.18 04:50
1

1562 Postings, 1519 Tage MrBlockchainLol

Ihr seid aber gut gecrasht, schade ich hätte mein short noch etwas länger halten sollen , habe bei 2,30$ geschlossen, dennoch war echt nice mit dem crash von ripple etwas Geld zu verdienen. Mögen die Bagholder hier im Thread schön spaß haben, wird ne lange Zeit als Bagholder ;) .  

11.01.18 08:08
2

20 Postings, 2030 Tage mtjvcMr Blockchain

Ich bin raus hier,

also ich halte weiterhin meinen Ripple, aber ich bin raus aus dem Forum.

Simba macht nur irgendwelche Prognosen Hier 10$, da 1000$

MrBlockchain schreibt nur Mist und verhält sich mit seiner Schadenfreude wie ein kleiner pubertierender 14 Jähriger.

Ergibt keinen Mehrwert.  

11.01.18 08:21
1

802 Postings, 1444 Tage solodrakbangräfesol.An willkürlichen Kursziel ausrufen

Erkennt man spielsüchtige. Einfach nicht für voll nehmen.  

11.01.18 10:38
1

8672 Postings, 2870 Tage simba0477sorry ihr müsst die kurziele nicht ernstnehmen

ihr seid doch erwachsen, oder!?
ich sagte schon einmal - nur wenige werden auch wirklich sehr erfolgreich mit ripple werden.
die meisten werden an gier und angst scheitern.

wo ist das problem mtjvc!? einfach nur das investieren was mach auch verkraftet zu velieren und dann halten und warten. mehr ist nicht zu tun!
jeder hat kursziele - ich kenne sogar welche die mit der technologie bei den kryptos sehr verraut sind und da gibt es kurs jenseits der 10.000  - wenn ripple sich durchsetzt.

also locker bleiben und jeder hat für sich selbst sein ziel und das sollte er verfolgen.
daher versteh ich dein post gar nicht, aber was solls!
 

11.01.18 13:18
1

8672 Postings, 2870 Tage simba0477so festhalten

ripple steht vor einem ausruch nach norden.
ich sage kurse von 4-5$ in ein 1-2 wochen vorraus.  

11.01.18 15:32
2

13 Postings, 1266 Tage domkryptoRipple arbeitet jetzt mit Moneygram zusammen!

https://twitter.com/bgarlinghouse/status/951457716660142081

I'm pleased to be able to share @MoneyGram has partnered with @Ripple to use $XRP in their payment flows.  

11.01.18 15:52
1

8672 Postings, 2870 Tage simba0477ja ja gebt mir nur ein witzig gel wolfie83

aber egal ripple explodiert gerade .) ich find das so geil :)  

11.01.18 15:56
1

18652 Postings, 7875 Tage preisfuchsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.18 16:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremder Wert.

 

 

11.01.18 15:57
1

1085 Postings, 5822 Tage Le saceurIch bin hier

sehr entspannt! Ripple wird meiner Meinung nach noch sehr viel Freude bereiten.  

11.01.18 16:12
1

89 Postings, 2283 Tage Wolfie83@simba0477

Immer gerne:) Ich muss Fairness halber sagen, dass zum Zeitpunkt deines Postes das ganze durchaus etwas witziges hatte..ich hoffe du verstehst etwas Spaß und bist nicht nachtragend;) Scheint sich ja ganz gut zu erholen, gegen 5 Euro hätte ich nichts, wäre aber auch mit dem letzten Hoch von ca. 2,80 durchaus zufrieden.
Ps. leih mir mal deine Glaskugel aus der Papa braucht nen neuen Sportwagen  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln