Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 1 von 413
neuester Beitrag: 18.06.24 19:11
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 10310
neuester Beitrag: 18.06.24 19:11 von: Shoppingman. Leser gesamt: 3546153
davon Heute: 1509
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
411 | 412 | 413 | 413   

16.07.15 09:49
18

35965 Postings, 7048 Tage BackhandSmashDeutsche Pfandbriefbank 😃

Pfandbriefbank schafft Börsengang nur am untersten Ende der Preisspanne

na dann ist ja wieder Potential
fragt sich nur in welche Richtung


Der Bund muss sich beim Börsengang der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) mit einem Preis am untersten Ende der angepeilten Spanne begnügen. Die Papiere kommen zum Stückpreis von 10,75 Euro auf den Markt, wie die Bank am Mittwochabend mitteilte.
Quelle: dpa-AFX


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
411 | 412 | 413 | 413   
10284 Postings ausgeblendet.

13.06.24 18:13

1271 Postings, 1258 Tage halfordGut dass ich verkauft habe

So kann ich billiger wieder einsteigen wenn ein Boden gefunden ist...  

13.06.24 18:15
1

1416 Postings, 1612 Tage poet83Hau den Lukas

Kaum mal 3 Tage abwärts und die Aktie geht 15 Prozent runter. Sollte die Börse um 10 Prozent korrigieren steht PBB bei unter 4. Es ist irre.. Diese Aktie ist einfach der Horror.

Aber gut dann hält man es noch paar Jahre bis die 8 wieder vorne steht.......  

13.06.24 18:26
1

556 Postings, 3420 Tage Sigi F.Es kommen einige Faktoren

zusammen. Die LV, die Aussage der Fed, Hexensabat ( die Frage ist, wo das meiste Interesse besteht  ) und genügend Trader die sich über viel Bewegung freuen und noch den Kurs in die ein oder andere Richtung unterstützen. Ruhigeres Fahrwasser wäre mir auch lieber.
 

13.06.24 18:40
1

71 Postings, 239 Tage Melone64Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

13.06.24 18:45
1

71 Postings, 239 Tage Melone64Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.06.24 18:45
1

71 Postings, 239 Tage Melone64sorry 03.06

13.06.24 18:48

138 Postings, 3234 Tage Opa DidiNoch eine

weitere Diffamierung.

Ihr habt es geschafft:

Ich verlasse das Forum und wünsche Euch allen weitern produktiven Austausch.
 

13.06.24 18:56

71 Postings, 239 Tage Melone64Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

13.06.24 19:27
1

519 Postings, 1231 Tage ShoppingmannDie Zittrigen

scheinen noch da zu sein!
Bei 70% Plus in 4 Monaten und dann wieder 15% Minus, da bricht gleich die Welt zusammen!
Mein Vorschlag: Arbeitet mit etwas Moneymanagement und gewichtet die Aktien in etwa gleich, haltet Barreserve und lehnt Euch zurück!
Dann schläft man entspannter und das Horrorszenario hier mindert sich etwas, auch die gegenseitigen Anschuldigungen erden dann weniger!  

13.06.24 19:44
1

128 Postings, 1135 Tage Quad.123Shoppingmann

Auch wenn die EZB die kurzfristige Zinsen gesenkt hat, sind die langfristig Zinsen, die Wichtigen für die Immobilie Branche gestiegen und werden auch nicht so schnell sinken - man sieht es auch bei Vonovia, dass man das alles negativ bewertet und in den USA gehen sie davon aus, dass die Zinsen für länger nicht sinken und sich die Krise am Gewerbe Immobilien Markt verschärfen wird. Ausserdem sieht so es aus, als wenn wir eine Korrektur am Aktienmarkt bekommen. Vielleicht geht's doch nochmal Richtung 4 Euro.  

13.06.24 20:04

519 Postings, 1231 Tage Shoppingmann@Quad123

Ein Artikel „Dax unter 18300“ auf Finanzen.net beschreibt, dass der Markt wegen möglicher Handelskriege mit China derzeit schwach ist!
PBB ist davon nicht betroffen, die EZB, bei der die PBB sich refinanziert, hat die Zinsen gesenkt, die Guthabenzinsen für Einlagen bei der pbb wurden gesenkt, weil die Einlagen hoch genug sind!
Weiter steht in dem Artikel, dass die Inflation in USA zurück gegangen ist und noch mit einer Zinssenkung in 2024 gerechnet wird.
Ein Immobilienpaket wurde für 900 Mio. verkauft. Das Risiko reduzier! Der Beleihungsauslauf lag per Ende März bei 54%!!!
Das erste Quartal wurde mit 34 Mio Gewinn abgeschlossen!
Ich bleibe dabei, PBB ist für mich eine Top Aktie.
Und: die Heuschrecken haben bisher nur noch reduziert. Leider verkaufte Goldman Sachs 700000 Stück, was sich kurstechnisch natürlich bemerkbar macht.
Muss jeder selbst entscheiden!!
 

13.06.24 20:34

519 Postings, 1231 Tage ShoppingmannFED Zinssenkung

Auszug aus Finanzen.net  
Angehängte Grafik:
img_6513.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_6513.png

13.06.24 21:19

556 Postings, 3420 Tage Sigi F.Den US Reits

geht es heute aber erheblicher besser als unseren Immowerten. Das was ich im Depot habe und auf den Internetseiten schnell mal überflogen habe ist alles mehr oder weniger bei nur leichten Verlusten oder sogar grün.  

14.06.24 09:41

2419 Postings, 1059 Tage Walther Sparbier 2Pfandbriefbank, opa didi,

Bleib gerne noch. Deine infos zu den LV's sind informativ. Jeder aus seiner sicht bzw. Horizont. Gut fürs gesamtbild.  

14.06.24 09:52
3

128 Postings, 1135 Tage Quad.123Opa Didi

Idioten muss man einfach ignorieren, deine Einschätzung sind interessant.  

14.06.24 10:05

519 Postings, 1231 Tage Shoppingmann@Opa Didi

Wie sollen wir Zwei denn konstruktiv streiten, wenn Du nicht mehr da bist!
Ich schätze Deine Kommentare sehr, also überleg es Dir nochmal!  

14.06.24 11:20
2

138 Postings, 3234 Tage Opa DidiDanke

Dir und Walther Sparbier und shoppingmann.

Es lässt sich leider in solcher Foren nicht vermeiden, dass persönliche Beleidigungen und Diffamierungen der einen oder anderen Person sehr leicht fällt, weil sie anonym bleiben.

Konstruktives Streiten ist belebend, Danke dafür shoppingmann und Quad123.
Zu NullPlan520:
Ich bin nicht nachtragend, aber ein begeisterter Verfechter eines sachlichen, faktenbasierten Dialogs, auch mit unterschiedlichen Auslegungen der Fakten.

Ich werde es mir noch mal überlegen. Evtl. füge ich mal einen Wortbeitrag ein, wenn ich wesentliche Signale von der LV Szene oder  bei den Handelsplattformen erkenne.

 

14.06.24 12:58
1

519 Postings, 1231 Tage ShoppingmannLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

17.06.24 21:32

791 Postings, 442 Tage rzwodzwoZinspeak erreicht ... MitNichten liebe FABs

Viele Leute an der Börse haben viele Intentionen,

das ist vielen Feierabendbörsianern nahezu glasklar bewußt.

Statt sich mit der Realität zu beschäftigen,

träumen diese Leute einfach vor sich hin.

Falls sich die EZB-Leute mit der Realität beschäftigen,

(woran ich nach der Z-Senkung definitiv massiv zweifele),

dann wird das Lohnwachstum-in-der-EU-Bildchen unten

wieder zu ZINSERHÖHUNGEN führen.

Was das InflationsRisiko für die PBB und

die GewerbeImmoBranchenRefis bedeutet,

ist am Frankfurter GewerbeBau TRIANON

(Siehe meinen Beitrag 10223 hierzu)

wunderbar nachzurechnen.

VG rzwodzwo

 
Angehängte Grafik:
lohnwachstumindereu.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
lohnwachstumindereu.jpg

18.06.24 11:18
3

3401 Postings, 2753 Tage Roggi60In Sachen Kredite

18.06.24 15:56
1

519 Postings, 1231 Tage ShoppingmannAlso

dann nochmal anders, wenn hier gelöscht wird!
„Der Aktionär“ hat in seiner neuesten Ausgabe auf Seite 36 die PBB als Neuempfehlung mit Ziel 9,- Euro aufgenommen!
 

18.06.24 18:28

3401 Postings, 2753 Tage Roggi60Frau Dr. Hörr

fängt also endlich an, ihr Gehalt zu verdienen?!

Wie?  So: https://www.institutional-money.com/news/maerkte/...debt-fonds-233533

 

18.06.24 18:33
2

3401 Postings, 2753 Tage Roggi60Shoppingmann

Ich glaube es ist eher von geringerer Relevanz für die PBB was "Der Aktionär" auf Seite 36 da so zum Kurspotenzial der Company schreibt.

Die Chefradaktion will doch wohl eher, dass ebendiese Ausgabe, wie andere auch, in irgendeiner Form besucht bzw. gekauft wird.  

18.06.24 19:11

519 Postings, 1231 Tage ShoppingmannJa klar Roggi

Verdienen steht an erster Stelle ist auch meine Überzeugung!
Allein die Tatsache, dass die PBB in die engere Auswahl kommt ist dennoch beachtlich, zeigt es doch, dass die neue Situation, Zinssenkung, Minderung des Risikos durch Verkauf, etc. einen Kursaufschwung zur Folge haben könnte!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
411 | 412 | 413 | 413   
   Antwort einfügen - nach oben