finanzen.net

IVU TRAFFIC TECHNOLOGIES AG controls the city

Seite 1 von 105
neuester Beitrag: 22.05.20 21:59
eröffnet am: 17.02.12 11:51 von: Hornissen Anzahl Beiträge: 2601
neuester Beitrag: 22.05.20 21:59 von: Porter70 Leser gesamt: 604462
davon Heute: 3
bewertet mit 21 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 105   

17.02.12 11:51
21

59 Postings, 3163 Tage HornissenIVU TRAFFIC TECHNOLOGIES AG controls the city

Key Numbers
Market Cap 18M EUR
Sales 40M EUR
Profit 27M EUR
EBITDA 3.5M EUR
Cash 2M EUR
LT Debt 750K EUR
Assets 40M EUR
Liabilities 17M EUR
Shares Outstanding 17,700,000
Free Float 8,900,000
Employees 328
Major investors:
Insiders 28%
BayernInvest Kapitalanlage GmbH 1.96%
BayernInvest Kapitalanlage GmbH 1.31%
Lange Assets & Consulting GmbH 0.23%

Resume: profitable company, no debt, no easy to compete with long established company like IVU, cheap strock. You decide the rest.
 

17.02.12 12:14

2356 Postings, 4013 Tage jacomeloda wart ick schon jahre druff dit wird nüscht

17.02.12 16:43
2

2 Postings, 3151 Tage chiclayoDividende

Und wann wird die erste Dividende gezahlt? 2017?  

28.04.12 15:22

208 Postings, 3077 Tage Unkraut40Langsam aber stetig...Der Aktionär vom 12.04.12

12.04.2012
                    
           
           §
Auf Rekordfahrt
IVU Traffic Technologies (WKN 744 850) liefert maßgeschneiderte IT-Lösungen für den öffentlichen Personen- und Güterverkehr und die Transportlogistik und hat das abgelaufene Jahr mit Rekordwerten abgeschlossen. Kein Wunder: Weltweit investieren Städte viel Geld in den Ausbau ihrer Infrastruktur und vor allem die Modernisierung öffentlicher Verkehrsnetze. DER AKTIONÄR sprach mit IVU-Finanzvorstand Frank Kochanski.

Nach dem Rekordjahr 2011 befindet sich IVU Traffic Technologies auch im laufenden Jahr auf Kurs. DER AKTIONÄR traf Finanzvorstand Frank Kochanski zum Hintergrundgespräch.

DER AKTIONÄR: Herr Kochanski, die IVU hat im Geschäftsjahr 2011 neue Umsatz- und Ergebnisrekorde erreicht. Wie fällt Ihr Resümee des abgelaufenen Geschäftsjahres aus? Was waren aus Ihrer Sicht die Highlights?

Frank Kochanski: Das Geschäftsjahr 2011 war ein weiteres Erfolgsjahr. Umsatz und Rohergebnis haben neue Rekordmarken erreicht, auch wenn wir in maßvollen Schritten wachsen. Wir haben uns eine solide finanzielle Basis geschaffen. Unsere Produktentwicklung hat die Herausforderungen der zunehmenden Urbanisierung frühzeitig erkannt und integriert. Das zeigen auch die neuen Aufträge im abgelaufenen Geschäftsjahr. Mit Jerusalem und London konnten wir uns in zwei großen Städten etablieren, die internationale Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das sind aus meiner Sicht die Highlights des vergangenen Geschäftsjahres, die auch auf 2012 viel positive Wirkung haben werden.

Die EBIT-Marge ist 2011 auf 7,3 Prozent gestiegen. Welches Margenniveau peilen Sie mittelfristig an? Mit welchen Maßnahmen wollen Sie die operative Rendite weiter steigern?  

16.05.12 14:32

2494 Postings, 3550 Tage AlexK30Was passiert eigentlich mit dieser Aktie???

Zahlen werden anscheinend gar nicht mehr berücksichtigt...ohne Worte!!  

30.07.12 10:25
1

22 Postings, 3163 Tage Frago76Zusammenarbeit mit ChinaEurope HME Trading

11.09.12 08:48

2 Postings, 3151 Tage chiclayoVietnam

Der Auftrag in Vietnam sollte langfristig Geld in die Kassen spülen und bei erfolgreichem Verlauf zu Folgeaufträge in Entwicklungsländern führen. IVU bleibt weiterhin ein stark unterbewerteter Kandidat:

http://www.ivu.de/aktuelles/pressemeldungen/...x_ttnews[tt_news]=1790  

20.09.12 14:26

296 Postings, 6922 Tage keibelAchtung

zieht an mit steigenden Umsätzen! Da kommt bestimmt was?  

21.09.12 19:34

3284 Postings, 3527 Tage geldistmeinsNa geht doch

Fundamental längst überfällig!  

02.11.12 12:56
1

1114 Postings, 3680 Tage Brauni86Wenn Vorstände Aktien kaufen

... noch sind die Q3-Zahlen ein Geheimnis, doch in welche Richtung die Entwicklung geht, kann man auch an den Isidergeschäften ablesen. Zwei Vorstände haben zugekauft. Warum auch nicht - bei einem Buchwert/Aktie von ca. 1,40 € und einem KGV von etwas über 5.

Mit einem Streubesitz von über 50% und dieser Bewertung könnte IVU auch ein Übernahmekandidat sein. Ich setz mal mit einer kleinen Posi (bei 1,23)auf steigende Kurse.

Grüße aus dem Sessel

 

06.11.12 08:51

1114 Postings, 3680 Tage Brauni86Interview mit Finanzvorstand Kochanski

Was sagen Sie zu der Bewertung der Aktie?


Unsere Aktie ist nach wie vor stark unterbewertet. Wir wachsen seit  nunmehr 7 Jahren solide, sind auf dem Weltmarkt eine wichtige Größe mit  nur zwei anderen Anbietern und zudem schuldenfrei. Das sind meiner  Meinung nach gute Voraussetzungen für Investoren.

 

06.11.12 11:39

1008 Postings, 7497 Tage totenkopfBin auch seit ...

1,096 dabei. Kursziel (erstmals) ein Verdoppler. Denke werde das Ding etliche Jahre halten.  

22.11.12 13:04

2494 Postings, 3550 Tage AlexK30Bin hier schon seit Ewigkeiten dabei...es tut sich

nix...man muss echt Ausdauer haben :-)  

12.12.12 10:06

2494 Postings, 3550 Tage AlexK30Warum tut sich hier eigentlich nix....

auch aufgrund solcher guten Meldungen?!  

18.01.13 12:07

296 Postings, 6922 Tage keibeljetzt sind wir doch am Widerstand? wie weiter?

18.01.13 17:08

765 Postings, 3866 Tage NetSurverwegen DerAktionär

..die Caspers von DerAktionär trommeln schon seit 2 Jahren immer wieder das es hoch geht.. selbst als die Aktie schon bei 2,00 stand..

ich bin selbst schon länger investiert.. wird wohl meine Rentenaktie werden :)  

18.01.13 17:30

24 Postings, 2858 Tage jsaltman@ all

Wo seht ihr denn die Aktie als fair bewertet?
Bin auch schon länger investiert und freue mich über die positiven Kurse der letzten Wochen!

 

 

25.01.13 17:30

85 Postings, 4990 Tage broker22179man darf sich nicht zu lange freuen ...

 ... kaum Hoffnung geschöpft, geht es wieder runter

 

25.01.13 18:12

2494 Postings, 3550 Tage AlexK30sehr komisch diese Aktie...endlich war ich knapp

im Plus und dann so etwas...ich hoffe auf eine Übernahme...das wäre mit das Beste für uns Aktionäre hier...  

25.01.13 20:36
1

24 Postings, 2858 Tage jsaltman@ all

Eine übernahme? es geht doch alles bestens zur zeit. als einziger schuldenfrei in der branche und gute aussichten/aufträge.
bei diesartigen anstiegen gibt es lieder immer wieder gewinnmitnahmen die es wieder fallen lassen aber ansonsten sehe ich das eher als einen gesunden anstieg, sonst läuft die aktie zu heiß.

 

26.01.13 00:18

85 Postings, 4990 Tage broker22179Übernahme?

mit einer Übernahme rechne ich auch nicht ... eher, dass der Anstieg nach der kurzen Gewinnmitnahme weiter geht.

Hoffentlich, denn ich war fast im Plus. 

 

07.03.13 09:30
1

2494 Postings, 3550 Tage AlexK30Irgendwie ist es mit der Aktie aber auch echt mies

ein Tag grün...der nächste Tag rot...immer im Wechsel zwischen 1,44 und 1,50...  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 105   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Siemens AG723610
Volkswagen (VW) AG Vz.766403