Citigoup - wann einsteigen ?

Seite 6 von 972
neuester Beitrag: 25.04.21 10:11
eröffnet am: 05.11.07 21:36 von: Optionimist Anzahl Beiträge: 24296
neuester Beitrag: 25.04.21 10:11 von: Andreamssp. Leser gesamt: 2517892
davon Heute: 92
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 972   

09.11.07 21:11

722 Postings, 5069 Tage jatman1@ sitting bull + aktienspezi

kann ich dir nicht völlig widersprechen. es hat durchaus schon mal funtioniert, das angst kaufen. aber noch mehr hat es NICHT funktioniert.  

der an anschiss lauert einfach überall.
hast schon recht, der toughe zocker wird aus mir nicht mehr werden.  

09.11.07 21:18
1

12829 Postings, 5407 Tage aktienspezialistAngst kaufen funktioniert natürlich

nicht jedesmal aber "kaufen wenn die Angst am größten ist", das funktioniert IMMER

das dumme daran ist, daß man das immer erst hinterher weiß, wann die Angst am größten WAR  

 

09.11.07 21:23
1

722 Postings, 5069 Tage jatman1genauer

trifft es vielleicht, wenn eine kleine zeitspanne die angst zur panik wird. die momente dürften passen. nur eben: in panik die traute zu haben . . . schwierig.
citi ist soviel abgesackt im schnitt soviel wie die anderen ami-banken. das ist vielleicht die zeit vor der panik und treffen tut sie villeicht dann bear oder merrill oder
aber die bank of scotland  

09.11.07 21:44
2

4560 Postings, 7899 Tage Sitting Bullsl bei 33,58

USD gerissen. Was soll's. Kein Kaffeetassenrisiko am WE.  

12.11.07 09:06
1

722 Postings, 5069 Tage jatman1die karten . . .

. . .  werden wohl neu gemischt werden.

das könnte merrill, citi und co bei zeiten, eventuell nach dem zahlreichen aufheben der kredit/zinsbindungen im laufe von 2008
nochmals einen schieber nach unten geben.


"Wenn die Schuldner ihre Raten eines Tages gar nicht mehr Zahlen können, werden die Gläubiger also wenig pfänden können. Das wissen die Banken, die daher angefangen haben, ihre Rückstellungen für Kreditausfälle massiv aufzustocken: Citigroup, die weltgrößte Bank, hat ihr schwaches Quartal gerade zumindest teilweise mit Schwierigkeiten bei Verbraucherkrediten begründet und 2,24 Mrd. US-Dollar zurückgestellt.
Die Konkurrenten Capital One, Washington Mutual und Bank of America haben ebenfalls erklärt, man rechne mit mindestens 20 Prozent mehr Kreditausfällen in der nächsten Zeit.

Bei der Citigroup glaubt man besonders dramatische Zeichen zu sehen: Kunden hätten nicht nur die durchschnittliche Belastung ihrer Karten erhöht, berichtet Finanzchef Gary Crittenden, sondern würden auch zunehmend Bargeld von ihren Kreditkonten abheben, um alltägliche Ausgaben zu tilgen. Das sei ein sicheres Zeichen für Probleme in nicht allzu ferner Zukunft.

In extremen Fällen haben Banken gar eine ungewöhnliche Umkehrung der Kreditläufe beobachtet. Bisher war es die Regel, dass Kunden ihre Häuser beliehen haben, um die Kreditkartenschulden zu begleichen. Neuerdings sehe man, dass Kunden mit der Kreditkarte Hypothekenzahlungen leisten. Das ist indes der sicherste Weg ins Unglück, denn auf diese Weise werden relativ niedrig verzinste Schulden durch ungeheuer hoch verzinste Schulden ersetzt.

zu finden bei
http://www.ariva.de/Der_USA_Baeren_Thread_t283343?search=b%E4ren  

12.11.07 09:26
1

14138 Postings, 5493 Tage gogolich hatte es hier schon geschrieben

ich bin seid dem 7 wieder in die Citi eingestiegen und werde wahrscheinlich in diesem Monat noch nachkaufen,was aber davon abhängt welche infos ich von meinem kumpel aus amiland erhalte, denn in diesem Monat soll sich noch entscheiden ob der ehemalige chef der bank sich eine sperfrist mit seinen aktienoptionen auferlegt oder nicht

__________________________________________________
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten  

12.11.07 21:00
1

12829 Postings, 5407 Tage aktienspezialistwill heute niemand von Chapter 11 reden ?

12.11.07 21:04

10923 Postings, 7134 Tage Optionimistscheinbar nicht

;)

P.s. hast mich vergessen.... ;(

will morgen rein.. unter 24 ?
dachte die 20 ? sehen wir..aber sieht nicht danach aus...




GRUSS

O P T I

ariva.de

 

12.11.07 21:07
1

12829 Postings, 5407 Tage aktienspezialistjo, kommt dann heute :)

12.11.07 21:08

722 Postings, 5069 Tage jatman1spalter!

ja schon. gibt es denn neue infos?

hier ein link, der nicht neu aber interessant ist:
"Wall Street spekuliert über Citigroup-Aufspaltung"

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,515373,00.html  

12.11.07 21:09

10923 Postings, 7134 Tage OptionimistAufspaltung ist kein Thema

nur ein dummes Gerücht..

Danke FH..wäre super.. must have steht immer noch mit KZ 30 ??

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

12.11.07 21:13
1

722 Postings, 5069 Tage jatman1citi aus`m ticker


12.11.2007
"Krisensitzung bei Citigroup

Das Direktorium der Citigroup hat einem Medienbericht zufolge eine Krisensitzung für das Wochenende einberufen. Die Hintergründe für das Treffen seien zwar unklar, auf der Tagesordnung dürften aber wohl die massiven Abschreibungen der weltweist größten Bank im Zuge der Hypothekenkrise stehen, meldete die Nachrichtenagentur "Dow Jones" gestern kurz nach US-Börsenschluss.
Ein Sprecher der Citigroup lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab."

quelle: http://orf.at/?href=http%3A%2F%2Forf.at%2Fticker%2F270041.html


übrigens. ich nehm sie bei 22 mit :-)  

12.11.07 21:16

10923 Postings, 7134 Tage Optionimist@jatman

ich glaube nicht das wir die 22 noch sehen... dennoch warte ich noch drauf.. die Umsätze heute waren gering..trotz Anstieg.. die Abverkäufe der letzten Tage waren umsatzgetrieben.. jetzt muss man aufpassen und den Moment nutzen.. Kurs kann ichh nicht mehr sagen. ......


GRUSS

O P T I

ariva.de

 

12.11.07 21:25
1

722 Postings, 5069 Tage jatman1ahnung habe ich auch nicht

aber die citi geht nochmal in den keller. ob so tief - wer weiß es. wird es schon noch höher schaffen, aber vermutlich nicht halten können.

dass die umsätze heute so gering sind liegt daran, dass der anleihemarkt heute wegen einem feiertag geschlossen hat.  

12.11.07 21:26

10923 Postings, 7134 Tage Optionimistalso ich werde bald dabei sein

schaue mir das die Woche an und steige dann ein...

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

12.11.07 21:28
1

12829 Postings, 5407 Tage aktienspezialistich erwarte sehr bald eine queeze

12.11.07 21:29

10923 Postings, 7134 Tage Optionimist@as

ich auch..deshalb will ich ja rein.. GRRRR

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

12.11.07 21:40
1

7460 Postings, 5961 Tage potti65citigroup gibt BHP 70 mrd dollar

ich dachte die sind pleite?  

12.11.07 21:47

722 Postings, 5069 Tage jatman1wenn

du du am ende bist, haust du auch noch schotter raus, nur der hoffnung wegen. system strohhalm.
und citi sagt sich, schlümmer gehts nimmer.

und hier ein citigroup-mitarbeiter bei der arbeit / beim investieren:
 
Angehängte Grafik:
chd_blindfold.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
chd_blindfold.jpg

12.11.07 22:49

7460 Postings, 5961 Tage potti65@jatman1

du kannst aber nur geld raushauen wenn du es hast.die deutsche bank könnte keine 70 mrd aufbringen.  

13.11.07 09:32

10923 Postings, 7134 Tage Optionimistso

bin dabei KK 23,14

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

13.11.07 15:46

10923 Postings, 7134 Tage Optionimistsieht doch gut aus ;)

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

13.11.07 15:48
1

12829 Postings, 5407 Tage aktienspezialistyep, doch erst Montag Ch11 ?

13.11.07 15:55
1

14138 Postings, 5493 Tage gogolaktienspe.....

tut es manchmal weh ??

__________________________________________________
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten  

13.11.07 15:56

10923 Postings, 7134 Tage Optionimist@gogol

es tut immer weh... der einen Seite... der anderen nicht ;)

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 972   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln