Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 458
neuester Beitrag: 03.08.21 06:39
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 11430
neuester Beitrag: 03.08.21 06:39 von: Meimsteph Leser gesamt: 1045140
davon Heute: 3424
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
456 | 457 | 458 | 458   

03.08.20 04:49
12

2007 Postings, 800 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
456 | 457 | 458 | 458   
11404 Postings ausgeblendet.

01.08.21 16:11

1343 Postings, 400 Tage Question11Guthrie

Ich glaube schon, dass de Masi oder seine Leute hier mitlesen. Sicher nicht täglich, aber ab und an schon:-)  

01.08.21 18:26

14 Postings, 775 Tage Daxius1weiteres Vorgehen

Hat jemand von Euch schon mal wieder eine Nachricht von Tilp erhalten?
Ich habe noch keine Schadensaustellung erhalten, nichts von einer möglichen Übernahme der RS-Versicherung gehört, mit der Tilp Kontakt aufnehmen wollte und auch nichts zur weiteren Vorgehensweise gg EY erfahren.  … Still ruht der See …  

01.08.21 18:28
4

147 Postings, 730 Tage Samba2025Die Zeit tickt für die betrogenen Anleger

Falls de Masi im Interesse der Gerechtigkeit und damit entsprechend auch für uns verarschte Anleger weiter am Ball bleibt, dann kann das nur hilfreich sein.
Wichtig ist, permanent am Ball zu bleiben und alle möglichen Spuren offenzulegen, somit steigt der Druck auf die Lügner in den Ministerien in Berlin, München und Wien sowie der Staatsanwaltschaft, den involvierten Beamten, den mit Sicherheit geldgierigen Helfern von JM usw.!
Es wird die Zeit kommen, wo Mitwisser und Beteiligte auspacken wollen, um Strafen abzumildern bzw. zu umgehen...
Es wäre prima, wenn die Presselandschaft so langsam mal den Finger aus dem A... zieht und gründlichst den Spuren und Informationen nachgeht.
Einen großen Dank von mir für die unermütliche Arbeit von Meimsteph, Lucas, Question, Herriot usw..,
toll wie iht bei der Stange bleibt.
Sollte ich auch mit eurer Hilfe meine Kohle zurückbekommen, lade ich euch ein für ein paar Tage Entspannung am Ballermann, de Masi kann auch mitkommen, falls er das dort alles erträgt....  

01.08.21 19:22

2964 Postings, 393 Tage Meimstephverständlich dass die

   anwälte  die klappe halten    .sie  hatten sie zu früh zu weit aufgerissen  

01.08.21 20:22
3

1338 Postings, 1213 Tage crossoveroneMitwisser etc.

Samba hat Recht, wenn er sagt, dass die Zeit kommt und der
Ein- oder andere auspackt - sie hätten von Anfang an gleich in
die Mangel genommen werden müssen und nicht wie Scholz
und Co. ein Lügengebäude aufbauen - von allem nichts zu wissen
bzw. vergessen haben. Eine Sauerei, eine verlogene Gesellschaft.

Wie letztens schon mal erwähnt, kann De Masi aus bestimmten
Gründen noch nicht reden. Ich bin überzeugt: Er kennt sicher
die Zusammenhänge sehr gut, um sich ein Bild zu machen, wie
all das gelaufen ist und ob wirecard hätte zerschlagen werden dürfen.
Sollte der Zeitpunkt kommen und er das Gekungel mal öffnet,
dann wären wir einen großen Schritt weiter. So lange aber der Fall
noch unter der Geheimhaltung steht, wird Er, wie auch andere nicht
reden dürfen, weil das empfindliche Konsequenzen nach sich zieht.

Die Zeit arbeitet dennoch für uns, auch wenn es schmerzlich ist, mit
dem ständigen im Unklaren und nicht greifbaren dazustehen.  

01.08.21 22:30
3

2964 Postings, 393 Tage Meimstephweg von Lubu hin zu covbu

 war der entscheidende  cut.  lang nicht sicher ob schlussendl was rauskommt , aber jetzt kommt einiges ins schlungschlingern .
schlonzi und chicco machen hoffentl VACANZE, Don radelt durch Altbayern--

meine fantasie : de masi / freis  weiss so gut wie ich. ,od besser . st anbeginn , dass LUBU s CovBus  waren
jetzt kam irgendwas ans licht und sie organisieren so  um, dass sie am besten wegkommen.

Ich trau immer noch Marsalek und Braun mehr, als den meisten  linken u grünen MdBs kann ich nix dafür ist so eine diversität ,  eine selten auftrende Mutation  

01.08.21 22:41

2964 Postings, 393 Tage Meimstephich trau irgendwie

 auch Amthor mehr  als den meisten Politikern der altparteien .kubicki ,trau ich mit am meisten  
Fabio De Masi (MdB)
@FabioDeMasi
·
9 Std.
Einige Leute finden es schlimm, dass Menschen beim Impfen die Bratwurst mitnehmen. Ich sorge mich eher darum was die CDU Alles für eine Bratwurst tun würde. #CDUKorruption #Amthor https://pic.twitter.com/7fFEPhyu7m
Antwort an @FabioDeMasi  

02.08.21 09:20
2

2964 Postings, 393 Tage Meimstephde masi u ich

stehen uns in wilden vermutungen in nichts nach ;)

Aber das ist schon ok. wage thesen und wildgesponnene zusammenhänge erstmal in den raum stellen, dann  können sie entkräftet oder  mit fakten untermauert werden .
odd boys -new boys
libertär -internationalsozialistisch
geschl grenzen -migrationspakt
Dazwischen  könnts WDI zerwuzzelt haben bio De Masi (MdB)
@FabioDeMasi
·
18 Std.
Antwort an
@FabioDeMasi
Denn wo von Finck ist, ist auch die Finanzierung ultrakonservativer Netzwerke nicht weit. Genau aus diesem politischen Umfeld kam aber auch so mancher Maskendeal mit Herrn Spahn!
Fabio De Masi (MdB)
@FabioDeMasi
·
17 Std.
Und siehe da: Fincks Frau Francine engagiert sich in der konservativen Stiftung der Strauß-Tochter und Europaabgeordneten Monika Hohlmeier. Sie hat den Maskendeal mit Hr Spahn eingefädelt.
 

02.08.21 16:58

2253 Postings, 831 Tage LucasMaat@Guthrie

Zu deiner Frage  @11392
Mir war der Name Vittinghoff nur in diesem Zusammenhang aufgefallen.

https://www.spd-kv-badkreuznach.de/meldungen/...-vittinghoff-nachruf/  

02.08.21 18:15
1

2964 Postings, 393 Tage MeimstephVIttinghoff...

Hat de masi  aus Verdächtigenliste gestrichen Fabio De Masi (MdB)
@FabioDeMasi
·
1. Aug.
Nachtrag: Vittinghoff scheint keine Bedeutung zu haben. Ich war in der Zeile verrutscht. Das muss einfach die beglaubigende Person für einen amtlichen Vorgang sein.

Ich finde den de Masi Post nimmer , in dem er WDI mit Flüchtlingskarten verbindet
Ich "petze" natürlich alles was de Masi  schreibt Markus Krall. ich bin sehr stolz darauf , dass der mir mal FA gestellt hat. Ich finde er ist sehr klug und nett und klar libertär.

Ja über Mövenpickbesitzer regen sie sich alle auf, weil der als einziger Megareicher  nicht die AfD ächtet ,
Klar wollen manche AfD Politiker auch ein angenehmes Leben und Parteispenden einheimsen .
Ich bin auch daran interessiert, dass de Masi aufdeckt welche politiker / Gattinnen / Töchter sich an Maskendeals berreichert haben. VÖLLIG EGAL AUS WELCHER  PARTEI
 

02.08.21 19:32
4

2007 Postings, 800 Tage Herriotwirecard braun bleibt in haft

braun bleibt in haft, sicher auch zu seiner sicherheit, ich denke selbst wenn er nur mit manipulation und einer geringe strafe wegkommt, ist sein leben in freiheit keinen heller mehr wert, er müßte sich schon in hände von putin begeben, wie sein freund und landsmann....oder sich wieder direkt sich an seine freunde in berlin vom zk wenden,das er für das schnauze halten eine neue identität gekommt und wer wird das dann alles wieder bezahlen ? richtig, der dumme michel der schon einmal beschis...... wurde....

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...haft-1.5370829?reduced=true  

02.08.21 20:25

2253 Postings, 831 Tage LucasMaat@Herriot

Was mich immer so stört, ist, wo sind konkrete Beweise, Marsalek ist unter Putins Schutz?
Nun haben wir ja festgestellt, es wird viel verwirrendes geschrieben über mögliche Verflechtungen bez. Wirecard:)

Ist er wirklich "abgereist"?
   

02.08.21 20:36
2

2253 Postings, 831 Tage LucasMaat@Herriot

Wie du schreibst, sein "späteres Leben" ist dann keinen Pfifferling mehr wert.
Ist mir zu hoch. Ist er getäuscht worden?

Ich habe so das Gefühl, E&Y spielt eine viel größere Rolle, als uns vertickert wird.
Das Zusammenspiel von Beratung und Prüfertätigkeit bei Wirecard ist viel zu wenig durchleuchtet worden.
Auch kommt mir die Rolle von Ley viel zu kurz.
Seine sehr frühe "Entlassung" aus der Haft, ist für mich noch sehr fraglich.
Und von unserem angeblichen Kronzeugen hört man null. Einfach null Info.
Hier stinkt es zum Himmel !
Wir werden für dumm verkauft:(  

02.08.21 20:53
2

2253 Postings, 831 Tage LucasMaat@Herriot

Wer hat die Kontakte zum Kauf der verschiedenen Unternehmen eingefädelt?
Das kann nicht Marsalek oder Braun selbst alles anrangiert haben.
Hier werden einfach nur halbe Wahrheiten vertickert. Eben nur soviel, um die Zerschlagung von Wirecard zu rechtfertigen.
Eine Bilanzaufhübschung hätte entsprechende Abschläge am Kurs gerechtfertigt, aber nicht die Zerschlagung.
Hier ist ganze Arbeit geleistet worden. Und genau das nehme ich denen nicht ab.
Mich würden die Unterlagen von der Pudeldame mal interessieren. Wer hat da so seine Finger drin?
Was würde wohl passieren, wenn die ehemaligen Aktionäre auf Schadensersatz wegen der Zerschlagung klagen?
Gegen wen würde man wohl so eine Klage führen müssen?
Hmmm. Das Rad wurde in Gang gesetzt, Nun muß es sich bis zum bitteren Ende ständig drehen.
Wehe da hält einer kurz einen Stock zwischen:)
Dann gibt es einen riesen Knall und das Ding fliegt einem um die Ohren.
Schnitzt da schon einer ein Stöckchen?  

02.08.21 20:57
3

1338 Postings, 1213 Tage crossoverone@Lucas

Die Frage: Ist Marsalek in Russland oder wo hat er sich verkrochen?
Die spukt mir auch immer durch den Kopf, weil man so gar nichts hört.
An Kontakten, hat es bei hm ja nicht gemangelt, um Unterschlupf zu finden.

Ergo: Wenn seine Anwesenheit erwünscht wäre, hätten die ihn schon lange.
Die Verflechtungen sind das entscheidende, weshalb von keiner Seite aus
etwas unternommen wird.  

02.08.21 21:01
2

2253 Postings, 831 Tage LucasMaat@Herriot

Und der "Kronzeuge" hat er sich hier in Sicherheit gebracht?
Ich habe nicht wirklich verstanden, der kommt, um sich einsperren zu lassen und der andere haut ab, um genau das zu verhindern?
Schon kurios.

 

02.08.21 21:18
2

2253 Postings, 831 Tage LucasMaat@ crossoverone

Man kann sich nicht ewig verstecken.
Es wird immer einen geben, der die Rolle des "Verräters" einnimmt.

Ich hoffe mal, da haben wir noch nicht das letzte Wort zu gehört.

Was ist eigentlich aus der Klage gegen E&Y geworden, die Jaffe wegen der Unterlagen von Wirecard eingereicht hat.
Sind die denn nun schon übergeben worden?
Habt ihr etwas dazu gehört?

Die Bilanzen der letzten Jahre sollten doch angeblich überarbeitet werden.  

02.08.21 21:29

2964 Postings, 393 Tage Meimstephzdf info

john mc afee .  

02.08.21 21:44

2964 Postings, 393 Tage Meimstephluma

den Aktionären würde ich zu diesem Zeitpunkt auch nicht empfehlen gg Zerschlagung zu klagen. Man weiss wie bei allen andernen KLAGEN einfach viel zu wenig!

wenn "die" braun einen guten vorschlag machen , sagt der vll " ja wir haben luftgebucht "
dann schauen wir durchs Rohr ins Leere .

Genauso wie die , die gg Braun klagen, wenn er machher sagt .Bilanz stimmte Geld war da und das beweisen kann.

Genauso wie keiner gg Shorter klagen braucht, solange es keine Hinweise auf Absprachen gibt

bis jetzt bleibt einem nichts übrig als allgemein den verlust seines Geldes zu beklagen und zu erkennen , dass irgendjemand anders schuld war.

und hoffen, dass was rauskommt und selber nach Indizen und Hinweise suchen oder wenigstens diffus weiterstochern ;) ,wilde thesen aufwerfenund uns ggseitig auf dem Laufenden zu halten  

02.08.21 22:02
1

2964 Postings, 393 Tage Meimstephvon erffa

andererseits wie könnten die chefbuchhaler freilassen , wenn Lubu aktuell wär? wie könnte der noch seine gratifikation fordern?

wieso sind er , kroop , steidel nicht in gefahr?

durch anleger und dienste?

weil die presse weniger feindbild aufgebaut hat  

03.08.21 00:06
1

2007 Postings, 800 Tage Herriotzu lucasMaat

ich kann nur kurz schreiben, morgen mehr.
zu jan und wo er sich aufhält,
a-holtermann vom hb sagt es schon seit mehr als ein halbes jahr das jan gast von putin ist
b- gleiche quellen belegen das er in moskau beim shopping genauso wie in sotchi gesehen wurde
c- mdb toncar hat es so gut wie bestätigt das jan in moskau ist, weiter darauf angesprochen, auf die auslieferung, sagte er das es ein sehr langwieriger prozess des diplomatischen handeln von nöten wäre da nicht die österreicher ihn dort hin verbracht den eher der bnd um sich und das zk zuschützen.

hier sind gelder  verschoben worden von wem  auch immer,i hier wurden gott weiss wer alimmentiert ob söldener oder flüchtlinge, dieser ibizah scheiss   und  seine verbindungen zu  öster
reischischen behörden alles nur finten umm  uns auZlenken öchte nur noch einen hohen beamten zitieren, der in diesen zusammenhang schon letztes jahr geschrieben oder gesagt hat.... es darf alles passieren in den ost-wesr beziehungen nur nicht eines---
das man moskau der lüge bezichtigt.... zitat ende.

SORRY  ABER MEINE  ATSTAUR HÄNGT SICH GERAGED AUF ; KANN NICHT MEHR  KORREGIEREN  

03.08.21 01:12
2

1343 Postings, 400 Tage Question11Marsalek wird nicht auftauchen

Ob er wirklich in Russland ist ? Manchmal denke ich ja, manchmal nein.
In dem Untersuchungsbericht von Linke, FDP und Grünen wird eine Mail von Marsalek zitiert, in der er schreibt, dass die deutsche Seite vor Kontakt zu Schröder warnt, aber Stoiber in Russland genauso gute Kontakte hat?
War in der Presse nie zu lesen. Finde ich komisch, ist doch sehr interessant !
Was ganz anderes: Bin gerade total geschockt. Habe mir Videos zu der Demo in Berlin angesehen. Die Polizei ist wirklich krass gegen normal aussehende Leute vorgegangen. Ich bin weiß Gott kein Corona Leugner und stehe nicht mal auf deren Seite, aber da werden Kinder und normal aussehende Frauen einfach auf den Boden geworfen mit ziemlicher Gewalt. bin sprachlos. Andere Länder wohl auch ?.  

03.08.21 05:42

2964 Postings, 393 Tage Meimstephübertragen

das Video mit der umgeschleuderten Frau kann man durchaus symbolhaft sehen und die Frau mit WDI gleichstellen.

obwohl so herausgeschnittenen Szenen auch falsches Bild liefern können. Die Polizei in diesem Land und v a in Berlin ist nicht zu beneiden.
Da sie sich auch mit der gewaltbereiten Antifa ,clans , dem is etc herumschlagen muss.
ohne Polizei hätte es keine einzige AfD veranstaltung in D gegeben . Die Antifa "die Truppe der Linken" hätte  konsequent auseinandergenommen , was sich dem Internationalsozialismus entgegenstellt

min 2 https://twitter.com/i/status/1421868877525491712
 

03.08.21 06:20

2964 Postings, 393 Tage MeimstephAFTERPAY 29 Milliarden!

square übernimmt afterpay für 29 Milliarden!

Aber WDI wird wg 1,9 milliarden eingestampft

Da lachen ja die Hühner ,

wenn braun wkl autistisch wär würde er das ausraufen .

ABer  ich fürchte diesen STress mutet sich keiner zu, wenn man ihm als AUsgleich friedl Leben mit schicker Haartransplantation und ca 3 millionen gibt  

03.08.21 06:39

2964 Postings, 393 Tage Meimstephonlinezahlungen BOMBENGESCHÄFT

weil riesenwachstum.sagt der ntv typ
ja war uns schon glasklar

danke freis, danke jaffe  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
456 | 457 | 458 | 458   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, harryharry, Jannah, Knillenhauer, schakal1409
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln