finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1703
neuester Beitrag: 29.09.20 21:21
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 42572
neuester Beitrag: 29.09.20 21:21 von: hb141081 Leser gesamt: 3857057
davon Heute: 90
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1701 | 1702 | 1703 | 1703   

17.11.16 23:32
47

3469 Postings, 4017 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1701 | 1702 | 1703 | 1703   
42546 Postings ausgeblendet.

29.09.20 14:19

3237 Postings, 1564 Tage Kap HoornSorry, DAS natuerlich ...

...., meinte das zweite DAS .
SORRY, "Asche auf mein Haupt" ... (#42546)  

29.09.20 14:23

162 Postings, 49 Tage Karud_oha

schreibt ihr gerade so viel, weil 2 Seiten vorher bewiesen wurde, dass ihr für den Stuss bezahlt werdet?  

29.09.20 14:25

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelDas schlägt

ja das Fass den Boden aus. Seit Jahren muss ich mir hier anhören das ihr das zum Anlegerschutz macht und auf einmal wird sich hier aus der Verantwortung gestohlen. Was bleibt dann noch außer bashing?  

29.09.20 14:25
2

2781 Postings, 1029 Tage donnanovaDer Teilzeit CFO Cherry hat auch vergessen seine

280K Aktien aus dem Dezember zu melden.. schätze er kommt bald drauf es nachzuholen.. ;)

Cherry einer meiner Lieblingsprotagonisten, denn in seiner Person wird die Ernsthaftigkeit von NC sehr deutlich.

Er ist aktuell in 10 "Unternehmen" CFO  ja richtig in 10 Firmen gleichzeitig. Insgesamt aktuell in 22 involviert.   Gas, öl , Explorer, Gold, Biofuel,  Crypto

https://www.marketscreener.com/business-leaders/...7GFL8-E/biography/

 

29.09.20 14:31

2781 Postings, 1029 Tage donnanovaLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 29.09.20 15:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

29.09.20 14:40

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelKann ja nun

wirklich keiner was dafür das du nicht so flexibel bist. Außerdem ist das nun wirklich eine kleine Liste eines ganz normalen Abgeordneten in Berlin. Pfffff  

29.09.20 14:48
3

2781 Postings, 1029 Tage donnanovaIst klar Dreckslö ein seriöser CFO ist zeitlgleich

bei einem Haufen unterschiedlichster Pennystocks involviert.

Was glaubst Du haben Alle diese Firmen gemein?   Ist es der geschäftliche Erfolg oder das Geschäfstmodell?

 

29.09.20 14:49

2012 Postings, 1056 Tage Hansemann23Geht doch...

Es wird sich endlich mal mit Fakten beschäftigt! War wohl nötig, die Recherche auf diese Weise zu erzwingen denn es wird immer zwanghaft nach negativem gesucht insofern war es mir  klar, dass dann die Fakten erstmals geprüft und sich darauf bezogen wird. Wie immer sehr vorhersehbar. :-)

Also, bleiben wir doch dann einfach ein einziges mal genau dabei:

- In 03/2017 gab es Transaktionen, die nicht fristgerecht gemeldet wurden. Die Person ist seit 05/2017 kein Insider mehr. Somit ein völlig irrelevanter Vorgang aber es klingt ja ganz nett und ist wohl maximal relevant aus eurer Sicht. :-)
- In 09/2020 gab es 2 Käufe, die um 3 bzw. 4 Tage verspätet gemeldet wurden.

Bleibt festzuhalten:
es gab einen relevanten Vorgang in diesem Monat wo die Meldung 3 bzw 4 Tage später erfolgt ist.

Frage, die noch immer unbeantwortet geblieben ist:
Donna/Mestre/inocencioc & PapaSchlumpf: Woher also die These seit 2,5 Jahren, dass das Management Verkäufe getätigt und nicht gemeldet hätte? Im Kern geht es aktuell darum, dass 2 Transaktionen um wenige Tage verspätet gemeldet wurden. Wie kommt man dann auf diesen ominösen "Abverkauf durch das Management"? Gab es eigentlich Verkäufe, die verspätet gemeldet wurden?

Zu den Fakten:
Wie viele Verkäufe wurden gemeldet? Wie viele Verkäufe wurden verspätet gemeldet?
-> Gibt es tatsächlich nur die aus 03/2017 von einer Person, die seit 05/2017 kein Insider und seitdem nicht mehr im Unternehmen ist? Ist das die Grundlage der Theorie?  

29.09.20 14:50

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelVielleicht

schaust du dir auch einfach mal an welche Positionen er dort begleitet. Schau dir bitte jedes einzelne Unternehmen an. Und vielleicht kommst du dann selber drauf das deine heiße Luft einfach sich gleich wieder schnell abgekühlt. Copy/Paste kann jeder.  

29.09.20 14:51

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelDie Verkaufsfrage

würde mich aber auch interessieren. Aber gleich wird wieder ausgewichen.  

29.09.20 14:53

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelAber bitte

Donna du recherchierst so gern. Was genau ist denn nun Cherry bei den Unternehmen?  

29.09.20 14:57

2781 Postings, 1029 Tage donnanovaH23 DLÖ

habt ihr wieder nachgekauft?  

29.09.20 15:01

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelKlar wieso?

Euch liegt ja nix mehr an den gebeutelten Kleinanlegern und Geld hab ich genug  

29.09.20 15:04

17978 Postings, 6256 Tage harry74nrwBald wieder 15:30

Wo bleibt die Kreditkarte?  

29.09.20 15:12
1

1995 Postings, 520 Tage DreckscherLöffelMoment mal

war die Kauffrage wieder so eine Frage um eine Antwort zu erzwingen, wie eine die ihre Kunden für 2,99 Euro die Minute versucht am Telefon zu halten? Ohoh  

29.09.20 16:07

17978 Postings, 6256 Tage harry74nrwTipp

Drecki mache es einfach wie Gripsi und
kaufe weiter nach, gut für Verluste allemale..  

29.09.20 16:14

1038 Postings, 2514 Tage nadran@Mestre

würdest du denn deinen Kumpel Herr Maulwurf auch als "Mittäter" deklarieren oder rutscht der so durch, weil er dich so gerne unterstützt?    

29.09.20 17:41

2781 Postings, 1029 Tage donnanovaund wieder überschlägt sich das Interesse

an der Heimatbörse nach 2 Std  an der CSE schon genau Null Umsatz.

Oder ist wieder Trading Halt?    

29.09.20 18:15

92 Postings, 14 Tage inocenciocDonnanova

Ich grüße Sie!

https://www.stockwatch.com/Quote/Detail?C:NETCENTS

Davon eine Order Non Boardlot.

Wenn ich Sie schon vor der Scheibe habe.

https://www.linkedin.com/company/net-cents/


Wer ihat sich denn da ausgetobt? Wer legte den Link zu Crunchbase?


https://www.crunchbase.com/organization/...s-systems/signals_and_news

Wenn Crunchbase das so schreibt :

https://www.crunchbase.com/organization/netcents-systems/technology

Wird das sicher stimmen.



 

29.09.20 18:39

2012 Postings, 1056 Tage Hansemann23Donna

Frage, die noch immer unbeantwortet geblieben ist:
Donna/Mestre/inocencioc & PapaSchlumpf: Woher also die These seit 2,5 Jahren, dass das Management Verkäufe getätigt und nicht gemeldet hätte?

Wie kommt man dann auf diesen ominösen "Abverkauf durch das Management"? Gab es eigentlich Verkäufe, die verspätet gemeldet wurden?

Zu den Fakten:
Wie viele Verkäufe wurden gemeldet? Wie viele Verkäufe wurden verspätet gemeldet?
-> Gibt es tatsächlich nur die aus 03/2017 von einer Person, die seit 05/2017 kein Insider und seitdem nicht mehr im Unternehmen ist? Ist das die Grundlage eurer Theorie?  

29.09.20 18:41

2012 Postings, 1056 Tage Hansemann23Donna

du bezeichnest dich doch als Realist, richtig?  

29.09.20 19:04

92 Postings, 14 Tage inocenciocMestre

Ich grüße Sie!

Was meinen Sie?

Kommt morgen zuerst die News zur Netcents Kreditkarte oder kommen zuerst die Netcents - Zahlen?

Bezüglich Ihrer Frage nach dem Drehort meines Lieblingsfilmes recherchieren Sie bitte einfach mal selbst. Ich bin Ihnen aber gerne mit einem Link behilflich.

https://www.crew-united.com/de/Der-Kotzbrocken__191487.html

Einfach auf Drehdaten klicken.  

29.09.20 20:42

17978 Postings, 6256 Tage harry74nrwtelegram anstatt pr?

Nun wird hier mit Ansage den Anlegern das Geld aus der Tasche gezogen, seit Jahren wiederholt sich der Groundhog day. Nur sind hier die  Anleger anstatt Bill Murrray  in der Endloschleife gefangen...

?Morgen ist ViSAkreditkarte? 2016,2017,2018,2019......na wer will es erraten.......


Schade das der Typ juristisch nicht angreifbar ist, außer den COIN den er mit Ansage gegen die Wand gefahren hat. Da erwarte ich höhere Strafen für das Unternehmen, zahlt ja der Anleger.....quasi mit..

 

29.09.20 20:44

17978 Postings, 6256 Tage harry74nrwVolumen einer Leiche

https://www.stockwatch.com/Quote/Detail?C:NC

Wird wohl bald 2stellig bröckeln, vor meganews haben früher Leute gekauft, los los zuschlagen ;))))

 

29.09.20 21:21
1

27 Postings, 42 Tage hb141081Ach Mädels...

Das ist doch nur der Frust weil keiner mehr abverkauft...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1701 | 1702 | 1703 | 1703   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Siemens AG723610
Volkswagen (VW) AG Vz.766403