finanzen.net

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 117
neuester Beitrag: 10.07.20 20:55
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 2914
neuester Beitrag: 10.07.20 20:55 von: AMDWATC. Leser gesamt: 505946
davon Heute: 671
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   

29.05.19 10:51
15

1655 Postings, 712 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
2888 Postings ausgeblendet.

08.07.20 07:46
3

509 Postings, 2921 Tage evotecciNews

Evotec ist weltweit führend in Wirkstoffforschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften und hat ihren Hauptsitz in Hamburg.
 

08.07.20 10:17
3

1655 Postings, 712 Tage VicTimWichtige Passage aus o. g. Link

"[...] Die Übernahme des BBS wird es Evotec ermöglichen, die bestehenden Kapazitäten am Standort kurz- bis mittelfristig deutlich zu erweitern und sich dabei maximale Flexibilität zu bewahren, um bei Bedarf langfristige Kapazitäten aufzubauen. Mit einem Team von 19 Mitarbeitern, die alle zu Evotec gewechselt sind, wird Campus Curie den Standort weiterhin verwalten und Facility Services für alle Mieter anbieten. [...]"  

08.07.20 16:24

466 Postings, 626 Tage evotradervic tim

immer tolle Nachrichten, aber dem kurs hilft es in keinster weise  

08.07.20 18:09

1655 Postings, 712 Tage VicTimUnd wieder die Marion!

"[...] Bei den Anlegern ist damit weiter Geduld gefragt - diese sollte sich aber langfristig auszahlen, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 08.07.2020) [...]"

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...y_Sanofi_Aktienanalyse-11555698

Ich denke, eine derartig Meldung muss sich nicht unmittelbar im Kurs niederschlagen. Manche Aktien bewegen sich jahrelang seitwärts mit moderatem Anstieg, um dann irgendwann überproportional zu steigen.

Ich habe Geduld ...  

08.07.20 19:30
1

609 Postings, 826 Tage crossoveroneEtwas positives

kann man dem Curie Campus doch abgewinnen, weil er nach der sehr
berühmten Forscherin- und Nobelpreis-Trägerin benannt wurde und
somit sehr Geschichtsträchtig ist.  Zudem, zu der Ehrenvolle Bezeichnung,
auch als eine kleine Hommage an die Stadt Toulouse zu werten ist.

Ja,  Marion bedeutet uns klar, dass wir Geduld haben müssen, aber
so what, das haben wir oder sollte ich besser sagen: müssen!  

09.07.20 17:06
1

466 Postings, 626 Tage evotradervic tim

bis dato hat sich keine Meldung im kurs niedergeschlagen. wundert mich nur das permanent Short gegangen wird , ohne signifikanten abbau der lv, wer drückt da, oder wer will zusätzlich noch dazu rein.
 

09.07.20 17:39
1

25 Postings, 101 Tage frieda01evo

es wird doch intraday immer wieder zurückgekauft, deswegen bilden sich die Indikatoren (Stochastik u.RSI) nur ganz langsam
zurück.Das Schlimmste dürften wir m.M.nach aber hinter uns haben; das letzte Mal haben wir von Indikatorenseite u.RSI
im jetzigen Bereich gedreht.Mal schauen.  

09.07.20 20:53

337 Postings, 836 Tage The_ManZweiter Tag

in Folge, dass wir auf Tagestief geschlossen haben. Morgen früh geht es wieder schnell nach oben und fällt sofort wieder auf LOS zurück. Leider ist Evotec aktuell sehr, sehr überschaubar.

Herzrasen bekommt man hier nicht ...

Warten wir auf ein kleines Wunder!  

10.07.20 08:31
6

1655 Postings, 712 Tage VicTimMeiner Erfahrung nach ...

... sind derartge Projekte auf (sehr) lange Sicht angelegt. Schon einfache Forschungsprojekte, die vom BMBF gefördert werden, dauern mehrere Jahre. Wir kennen die notwendigen Zeiten in der Medikamentenforschung, die locker ein Jahrzehnt betragen können.

Evoec ist unermüdlich dabei, das Projektportfolio auszubauen. Ich hatte in der Vergangenheit bereits geschrieben, dass es im Portfolio derzeit im Grunde noch keine Cash Cows gibt. Diese Diversifikation in Cash Cows, Stars, sicher auch Poor Dogs und Question Marks, muss sich erst noch entwickeln. Solange dies nicht der Fall ist, werden Meilensteinzahlungen m. E. - die ja nur "Reisegeld" auf dem Weg zum o. g. Portfolio sind, um das operative Geschäft am Laufen zu halten - keinen signifikanten Kursanstieg bewirken. Vielmehr zeigen sie die Fortschritte der Reise, die hoffentlich noch in diesem Jahrzehnt einige Cash Cows hervorbringen wird.  

10.07.20 09:04

1655 Postings, 712 Tage VicTimIm Grunde ...

... besteht das derzeitige Portfolio nur aus Question Marks, da man nicht mit Sicherheit vorhersagen kann, ob daraus mal Stars oder Cash Cows werden.  

10.07.20 10:55

200 Postings, 3539 Tage legominatorBundesanzeiger/shortsell ungereimtheiten

WEnn man die beiden Seiten vergleicht kommt man auf eine unterschiedliche LV Qoute.
Auf shortsell.nl sind die LV
AHL
Voleon
Wellington
aufgeführt die im Bundesanzeiger nicht stehen
...und harbor spring ist auf shortsell nicht aufgeführt.
also scheinen die Qouten noch höher zu sein als dort angegeben!Ohnehin habe ich auf den BA noch nicht viel gegeben.  

10.07.20 13:35

1631 Postings, 919 Tage StochProz@VicTim Bewertung der "Fragezeichen" mit rNPV

Bank-Analysten sind für potenzielle Lizenz-Cashflows sehr optimistisch gestimmt. Das existierende operative Geschäft ist ja bereits nachhaltig erfolgreich. 2021 wahrscheinlich wieder ein Geschäftsjahr mit Gewinnwachstum.  

10.07.20 15:45
1

466 Postings, 626 Tage evotradervic tim

das bedeutet aber nicht das der kurs deswegen zum zockobjekt  wird und das geistige Eigentum, Lizenzen. Forschungsprojekte, nicht mehr am kurs teilnehmen. evo ist die Zukunft von morgen und sollte deshalb fair bewertet werden  

10.07.20 15:57
1

1655 Postings, 712 Tage VicTimMan sollte sich mal ...

... vor Augen führen, dass Evotec im Moment (nur) mit den Meilensteinzahlungen o. ä. profitabel arbeitet und auch noch Zukäufe tätigt.

Was passiert erst, wenn mal das "große" Geld fließt?

Natürlich würde auch ich Evotec liebend gerne auf 30?+ sehen. Doch was dann? Sind wir dann zufrieden? Ja, die Situation mit der Zockerei und den Leeverkäufern ist nicht angenehm ...
  ... vielleicht bin ich auch zu geduldig, jedoch auch mit dem aktuellen Kurs gut im Plus :)  

10.07.20 17:59

218 Postings, 2151 Tage mercedes glEinfach nur abwarten,

Ich denke Evotec ist eine solide Rentenkasse, einfach immer etwas einzahlen und dann mit Freude die Entwicklung miterleben!!!!  

10.07.20 18:05
2

720 Postings, 1343 Tage Fred 1959Mercedes

du meinst zuschauen wie es immer weniger wird?
Keine Frage, gut aufgestellt ist Evotec,
aber mehr als schön rechnen läuft im Moment nicht.  

10.07.20 18:15

1655 Postings, 712 Tage VicTimLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 10.07.20 20:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.07.20 18:18

720 Postings, 1343 Tage Fred 1959könnte, könnte,

schön rechnen, wie eben geschrieben.
Fred  

10.07.20 18:24

1655 Postings, 712 Tage VicTimEVOTEC - Neue Chance für die Käufer?

"[...] Es bahnt sich ein sehr schönes Umkehrmuster erneut am EMA50 an. Am heutigen Tagestief touchierte die Evotec-Aktie sogar die flache Aufwärtstrendlinie. Das Verhalten ist bislang absolut bullisch einzustufen. Damit sich die Umkehrkerze im Tageschart auch formieren kann, wäre ein Tagesschlusskurs über 24,00 EUR nötig.[...]"

https://www.godmode-trader.de/analyse/...nce-fuer-die-kaeufer,8533225

Alles hat zwei Seiten!  

10.07.20 18:26

720 Postings, 1343 Tage Fred 1959Hallo,

warum wurde denn der Beitrag von Victim gemeldet und gelöscht?
Geht's noch?  

10.07.20 18:27

1655 Postings, 712 Tage VicTimAnalysten und andere Schreiberlinge ...

... verwenden gewöhnlich den Konjuktiv.  

10.07.20 18:28

720 Postings, 1343 Tage Fred 1959sorry,

glaube mein Netz spinnt...  

10.07.20 18:46

1655 Postings, 712 Tage VicTimZu Post #2909

Ich habe die Löschung selber beantragt ...  

10.07.20 20:45

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHWieder

Pippi... Umsätze....
Alles über 20 ?... Ist super....
Natürlich hätte man mit anderen Aktien, mehr Gewinn machen können, aber

Die 20 ?... Korrelieren mit den 4 ?... Vor 2016...

Und was ist angesagt....
Bekämpfung gegen Krankheiten (evotec)..
Und Digitalisierung... At home...

Energie... Aus H2....?????

 

10.07.20 20:55
1

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHIch bin überzeugt

Das ich mit meinen langfristigen Investments

EVOTEC
AMD
NEL ASA

Gut aufgestellt bin....
Wenn nicht, dann eben nicht......

Durch EVOTEC und AMD bin ich sehr... "reich"... Geworden....

Ich habe also.. Luft nach unten...!!!

Muss jeder selbst für sich entscheiden  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, Fishi, geierwalli, potti, Rayko78, Weltenbummler, zaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Allianz840400
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750