finanzen.net

Kursrakete Real Goods Solar

Seite 7 von 74
neuester Beitrag: 15.05.19 23:26
eröffnet am: 12.02.13 19:27 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 1839
neuester Beitrag: 15.05.19 23:26 von: Panell Leser gesamt: 238065
davon Heute: 18
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 74   

21.01.14 17:08
1

332 Postings, 2182 Tage WilddiebJunge Junge

also für schwache Nerven ist das nix  

21.01.14 17:25

835 Postings, 2355 Tage SpreeblickSolarcity

So wie ich gelesen habe, wurde Solarcity von JPM abgestuft, daher die Sippenhaft.  

22.01.14 15:40
2

835 Postings, 2355 Tage Spreeblickneuer Name für RSOL

Kam gerade durch den Ticker, Real Good Solar will eine neue Marke aufbauen:

Real Goods Solar Rebrands as RGS Energy
By GlobeNewswire,  January 22, 2014, 08:31:00 AM EDT
Vote up


LOUISVILLE, Colo., Jan. 22, 2014 (GLOBE NEWSWIRE) -- Real Goods Solar, Inc. (Nasdaq:RSOL), a nationwide leader of turnkey solar energy solutions, has changed its brand identity to RGS Energy.
          



§
"The change of our brand from Real Goods Solar to RGS Energy comes at a defining moment in our company's history and in the solar energy industry," said Kam Mofid, RGS Energy's CEO. "Solar is commanding a much larger share of global energy production, and here at home in the U.S., solar deployments have grown dramatically as well. It is indeed remarkable to see that total installations have grown nearly 500% since 2010 to over 4 gigawatts last year."

"In many ways we are still in the early stages of this energy revolution," said Mofid. "More and more American customers are seeking cost effective, clean sources of power and solar energy has answered the call. There are now over 10.2 gigawatts of cumulative solar electric capacity operating in the country. This is enough energy to power more than 1.7 million American homes."

Real Goods Solar has been one of the true pioneers in the solar energy industry, and sold some of the first photovoltaic panels to the public beginning in 1978. The company has pioneered residential and commercial solar power installation services, and its innovations have helped pave the way for more than 19,000 homeowners and businesses to take advantage of this 100% clean renewable energy source.

"Our recent acquisitions of Syndicated Solar and Mercury Energy have significantly expanded our nationwide presence in the rapidly growing solar sector," said Mofid. "As a responsive and an innovative clean energy provider, we have also developed deep capabilities and efficient and scalable processes in support of our growth strategies. These have dramatically improved our time-to-market while lowering customer acquisition costs. We have also started looking at the entire value chain and how we can better serve our customers. RGS Energy embodies the future strategic direction of our company."

Reflecting the brand change, the company's NASDAQ stock symbol will change from "RSOL" to "RGSE," effective at the start of trading on Monday, February 24, 2014. The company's website can now be found at www.rgsenergy.com and its email addresses have adopted the rgsenergy.com domain. The company's marketing efforts will now also uniformly represent the RGS Energy brand.

"We believe 'RGS Energy,' which has long been our commercial-focused brand, better reflects the vision and capabilities of our entire company as a single source, end-to-end energy solutions provider for residential, commercial, and utility customers," said Bryan Conklin, RGS Energy's vice president of marketing. "The strength of this brand has been opening doors in new and emerging markets, and through the unification under one brand we will also have a more cohesive and effective national marketing approach to support our growth."

The company will continue to maintain the corporate name of Real Goods Solar for SEC filings and other legal and regulatory matters.

Read more: http://www.nasdaq.com/press-release/...y-20140122-00408#ixzz2r8dbJpr8
 

22.01.14 17:02

961 Postings, 2469 Tage schellingDie Frage ist, wenig überraschend,

wie lange man noch mit geht bei RSOL. Ist ja nun prächtig gelaufen, denke über einen (Teil-)Verkauf nach. Gebe zu, dass mich auch die kritschen Stimmen bei WO ein wenig irritieren, zumindest bei der fundamentalen Bewertung - charttechnisch siehts ja weiterhin nicht schlecht aus....

 

23.01.14 09:49

4078 Postings, 5701 Tage MannemerEigentlich hatte ich

...mit 5 Dollar noch diese Woche gerechnet. Zur Zeit tritt das Ding aber auf der Stelle. Nun ja, es sind ja noch 2 Handelstage bis zum WE. Wäre zumindest ein schöner Ausklang der Woche.  

23.01.14 11:18

337 Postings, 2262 Tage Jinko2013Raus und wieder rein!

Hallo Leute,

war vielleicht ein blöder Trade von mir! War mit +15 innerhalb einer Woche raus und jetzt leider wieder teurer rein! Nun ja, hatte auf ein bisschen mehr Konsoliderung gehofft.
Die Nachricht, dass JPM Solarcity abgestuft hatte, war mein Ansatz....der sich aber als falsch herausstellte.

Denke an eine positive Entwicklung innerhalb der nächsten zwei Wochen. Die Aktie wird m.M. nach die fünf US$ noch bis morgen Abend testen. Das Aktienvolumen der letzten Tage war einfach genial. Der Nachrichtenfluss ist zu gut und das ständige Medieninteresse sollte gutes Marketing darstellen.

Heute vielleicht plus 3,5 %!

 

23.01.14 12:10

4078 Postings, 5701 Tage MannemerDie 5 Dollar-Marke

...wär ne echte Kampfaufgabe bis morgen Abend. Strengt euch an und kauft fleißig !

Wenn ne Aktie bei den Amis die 5 Dollar überschreitet gibt es meistens noch einen Schub.  

23.01.14 16:39

4078 Postings, 5701 Tage MannemerVon wegen 5 Dollar

...das ist ja nur noch Sch.... im Quadrat. Ob das nur ein vorübergehendes Gewitter ist oder der Beginn eines Crash ?  

24.01.14 08:21

332 Postings, 2182 Tage WilddiebPrügel ohne Ende

bin zum Glück seit Dienstag raus, das ist mir im Moment zu heiß

Mein Plan bei 2,50 wieder rein.

Wenns nicht klappt auch nicht schlimm, aber hier kannst Du zur Zeit keine Prognose wagen  

24.01.14 09:23

337 Postings, 2262 Tage Jinko2013Grandios schlechtes Timing von mir :-(

Es kommen auch wieder gute Zeiten :-).  

24.01.14 09:57

621 Postings, 2207 Tage B19501@Wilddieb,

Wie war das noch mit-No Risk no fun?-Bin gottseidank am Die. auch raus.Denke,es wird noch billiger.Nichts für unguat.  

24.01.14 10:21

332 Postings, 2182 Tage Wilddieb@B19501

ja Du hast Recht, hab mich da selber irgendwie vera......., das war so ein Bauchgefühl, manchmal muss man halt auch realistisch bleiben

Ist irgendwie der Wurm drin mit den Solaris im Moment  

24.01.14 11:47

930 Postings, 2155 Tage Trader LeoUrlaub

BIN AB Montag wieder da, dann kann es ja nur wieder aufwärts gehen. Hier am Strand ist es nur langweilig.  

24.01.14 15:00

4078 Postings, 5701 Tage Mannemer@Leo

Äh...kannst du nicht vielleicht schon heute zurückkommen ?
 

24.01.14 18:38

930 Postings, 2155 Tage Trader LeoEigentlich

Wie letztes Jahr, da ging es auch Mitte Januar runter um dann um so kräftiger zu steigen. Falls nicht, dann ertraenke ich mich hier im ozean!  

24.01.14 18:44

4078 Postings, 5701 Tage MannemerDas mit dem Ertränken

...muss nun wirklich nicht sein!

Aber die hier so bezeichnete "Kursrakete" legt derzeit -gemeinsam mit den anderen Solars- eine regelrechte Bruchlandung hin.

Im Prinzip sehe ich das aber wie du.  

26.01.14 13:04

621 Postings, 2207 Tage B19501@all,

Mal sehen,was uns diese Woche erwartet,lege mich auch mal bei 2,50 Euronen auf die Lauer.  

26.01.14 16:25

930 Postings, 2155 Tage Trader LeoUrlaub

Habe bei meinem letzten Urlaub alle Positionen glatt gestellt und musste dann den Kursen hinterher rennen.
Diesmal bin ich drin geblieben und stecke jetzt tief im Minus!
Mein Timing ist zum kotzen.
Aber Panik gibt's jetzt nicht, bleibe Optimist muss ich ja  wohl und warte auf bessere Zeiten.  

27.01.14 11:08

337 Postings, 2262 Tage Jinko2013Bitte kein weiterer Donnerstag oder Freitag!

Die haben mich ein paar tausend Euro gekostet. So sollte 2014 nicht weitergehen! Hoffe auf die technische Erholung. Zum Glück konnte ich heute zwar noch ein paar einsammeln, aber letzte Woche war wirklich mau :-(.

Aber....nicht nach hinten schaun....auf gehts.....RSOL gibt jetzt wieder GAS :-)  

27.01.14 12:49

64 Postings, 2855 Tage alexanderschancen

vielleicht eine twas naive Sichtweise, aber ich spinne mir das so zusammen:

solar anlagen ist eher wtas für besser verdiener
Leute die mehr verdienen sind tendenziell eher an der Börse
Leute die an der Börse sind haben im letztenjahr viel geld verdient
das Zuwächse der Kurse werden dieses Jahr schwächer erwartet, viele Leute werden erstmal gewinne mitnehmen
und diese dann vllt in solaranlagen investieren ?!

bin zum Glück bei 3,48 raus, werde aber gerne wieder einsteigen! das unternehmen ist gut aufgestellt denke ich und etwas länger btetrachtet wird die Aktie steigen. es ist nunmal auch so, dass bei Aktien mit weniger Marktwert die Kurse stark schwanken, da Angebot und nachfrage nicht sehr elastisch sind - fundemantal wird die Aktie doch steigen :) also köpfe hoch an die investierten  

27.01.14 16:27

930 Postings, 2155 Tage Trader LeoKein

Schlachtfest heute,aber warten wir mal ab.Der Abend ist noch lang...  

27.01.14 18:36

58284 Postings, 7296 Tage KickyAusbauziel nicht reduziert sagt DB

27.01.14 18:53

930 Postings, 2155 Tage Trader LeoErst

Grün dann Rot,die Solaris gehen ganz schön an die Substanz!
Aber ich glaube an die Story und Real Goods kommt zurück.Sicher!  

27.01.14 19:57

17 Postings, 2161 Tage Streifenhörnchen15 Prozent plus...

27.01.14 20:10
2

15140 Postings, 4044 Tage ulm000WARUM???

Lies den Artikel und dann weißt du Bescheid:

http://www.fool.com/investing/general/2014/01/27/...xt-solarcity.aspx
("Can This Solar Installer Be the Next SolarCity Corporation?")

Übrigens erklärt dieser Artikel auch ganz genau die riesen Unterschiede der Geschäftsmodelle  zwischen Real Goods und Solar City. Beide Unternehmen darf man und kann man auch nicht miteinander vergleichen.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 74   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750