finanzen.net

Kursrakete Real Goods Solar

Seite 11 von 74
neuester Beitrag: 15.01.20 09:49
eröffnet am: 12.02.13 19:27 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 1840
neuester Beitrag: 15.01.20 09:49 von: Tore29 Leser gesamt: 242261
davon Heute: 6
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 74   

06.02.14 16:14

66 Postings, 2659 Tage wuestywollen wir mal hoffen...

das wir heute die $ 4,00 zurück erobern, das wär ja schon mal ein Anfang...  

06.02.14 17:57

1164 Postings, 2384 Tage Trader LeoAktuell

$3,87 und es geht weiter runter!  

06.02.14 22:01

1164 Postings, 2384 Tage Trader LeoLust

Habe echt Lust die Aktie in den Mülleimer zu werfen.
Werde wohl Morgen nach der Eröffnung in NY verkaufen....  

06.02.14 22:22

408 Postings, 2541 Tage EntenmannAch kommt.

Ach kommt. Reisst euch doch mal zusammen. Zurzeit werden alle Solaris abgestraft. Die Meldungen sehen ordentlich aus, der Chart ist okay und für die Zukunft sehe ich keine Blockaden.
Ich bezweifle zwar auch, dass der Wert sich hier so schnell einpendeln wird, wie manche es hier vielleicht wollen, aber gleich wieder auszusteigen ist in meinen Augen genauso wenig gut. Dieser ganze Pessimismus stört sowieso.  
Die Kleinanleger pissen sich mal wieder gegenseitig ans Bein, weil sie Schiss bekommen, da irgendwelche Analysten rumheulen und das Ende der Welt prophezeien und sich mit deren Shorts ins Fäustchen lachen. Trifft auf diesen Wert, wegen fehlender Analysten (;D) zwar nicht zu, sehe ich hier aber immer mehr gehäuft in Threads.
Ist an niemanden persönlich gemeint, aber nur weil eine Aktie irgendwo empfohlen (ja, das war hier der Fall...) wird und man dann nicht die gewünschte Steigung innerhalb von Wochen sieht...

Dennoch ist diese Aktie mit Vorsicht zu genießen. Kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen. Ich sehe hier zwar Aufwärtspotential, aber nicht genug gute Nachrichten und Interesse für einen starken Kursanstieg.


 

07.02.14 10:33
2

66 Postings, 2659 Tage wuestyalle Solaris wie gelähmt...

trotz guter Einstiegsmöglichkeiten bei allen Solaris wird momentan nicht investiert. Alles blickt auf den 14.02.2014, da stellt die ITC ihre Ergebnisse der Anti-Dumping Untersuchung vor. Falls es hier keine Hinweise auf eine Schädigung der US-amerikanischen PV-Industrie geben wird, dann werden die Kurse wohl explosionsartig nach oben schießen. In den letzten Wochen und Monaten konnte man schön beobachten, das die Solaris ( egal ob China oder USA ) kollektiv nach Norden oder auch nach Süden gingen, wobei RSOL sich noch gut gehalten hat in Richtung Süden. ( Ich erinnere noch mal an Kurse um 1,60 Euro vor Weihnachten ). Durch dieser kolletive Verhaltensweise beim inverstieren, müssen wir wohl auch bei RSOL den 14.02.2014 abwarten... leider... Geduld ist hier gefragt...
Gruss Wuesty  

07.02.14 22:29

408 Postings, 2541 Tage Entenmann@wuesty

Stimme dir voll und ganz zu!  

07.02.14 23:50

4089 Postings, 5930 Tage MannemerDas wird schon wieder

...wartet mal nächste Woche ab !  

08.02.14 10:14

1164 Postings, 2384 Tage Trader LeoGehört

Habe ich jetzt schon öfters gehört "ja nächste Woche,da geht es ab...."
Zweckoptimismus ist ja auch was schönes!
Bis Montag,liebe Forengemeinde.  

08.02.14 11:41

62202 Postings, 7525 Tage Kickynaja

CHART
http://stockcharts.com/c-sc/...amp;dy=0&i=p73709878544&r=9212

offenbar wird der Verkauf des einen Geschäftsteils an Sunrise,über den die Meldung bei yahoo und google nicht auftaucht ,doch nicht so positiv gewertet
Fool.com hatte kurz zuvor darüber spekuliert
http://www.fool.com/investing/general/2014/02/04/...ential-solar.aspx  

08.02.14 11:47

62202 Postings, 7525 Tage KickyChart

08.02.14 12:01

40 Postings, 2414 Tage Stadtaffe80Tendenz in welche Richtung?

Bin da noch nicht so Profi drin :-)  

08.02.14 12:21
1

4089 Postings, 5930 Tage MannemerBin doch immer wieder etwas verwundert

Zuerst kommen die tollsten "Analysen" und Chart-Interpretationen und alles ist euphorisch. Dann geht der Markt -aus welchen Gründen auch immer- leicht in die Knie. Dann kommen die sofort "Analysen" und Charts die das Gegenteil von vorher aussagen. Entweder stimmt die Grundtendenz oder nicht. Ich denke hier stimmt sie zumindest für einen überschaubaren Zeitraum. Dieses ständige "Rein/Raus" zermürbt die Nerven und kostet viel Geld. Ich meine, ob die nächste oder übernächste Woche, egal, wir nähern uns dem Punkt wo das Pendel wieder kräftig in die andere Richtung ausschlägt. Ich habe nichts dagegen, wenn dann alle möglichen Leute unbedingt schnell in diese und andere Solars rein wollen und den Kurs hochtreiben. Das ist genau der Zeitpunkt auf den ich warte. Blöd wäre natürlich ein Super-Gau an den Börsen den ich aber derzeit für wenig wahrscheinlich halte.  

08.02.14 16:11
1

1164 Postings, 2384 Tage Trader LeoCharttechnik

Die ist doch super,die Charttechnik,man genau anzeigen,wie der Kurs gelaufen ist....
Doch wie es weitergeht,zeigen die Linien und Striche natürlich nicht!!
Werde auch mal so ein paar Linien aufs Papier bringen,vielleicht werde ich dann noch als Künstler
entdeckt...  

09.02.14 13:53

62202 Postings, 7525 Tage KickyCandle postiv zum Schlus

http://www.bullchart.de/ta/candle/index2.php

Inverted Hammer (tohba boshi) ?
Der Markt eröffnet unter dem Schlusskurs des Vortages. Der Aufwärtstrend ist jedoch noch zu schwach, um den aktuellen Schlusskurs über den des Vortages zu heben.
Die zweite Kerze kann schwarz oder weiß sein, die Farbe ist hier belanglos.
Eine Bestätigung der Trendumkehr wäre ein höherer Eröffnungskurs des nächsten Handelstages.
Wenn der Eröffnungs- und Schlusskurs des aktuellen Handelstages beinahe identisch sind, spricht man von einem "Gravestone-Doji".
Dieser Indikator hat eine höhere Verlässlichkeit als der "Hammer".

naja ein bischen Optimismus hilft manchmal auch wenn die Aussagekraft schlecht ist  

09.02.14 18:55

1164 Postings, 2384 Tage Trader LeoHammer

Schauen wir mal,wie und ob der Hammer Morgen zuschlägt.
Hauptsache die Aktie findet wieder Ihren Weg Richtung 4$ und darüber!!  

10.02.14 13:18

1164 Postings, 2384 Tage Trader LeoTrend?!

Gibt es schon einen Trend für heute?  

10.02.14 14:04

66 Postings, 2659 Tage wuesty$ 3,94 im Pre Market

gibt es Neuigkeiten, von denen wir wissen sollten?  

10.02.14 14:26
1

4089 Postings, 5930 Tage MannemerIm Moment über 5 % im Plus

...sind aber noch geringe Stückzahlen vorbörslich (8.300) .  

10.02.14 16:00

66 Postings, 2659 Tage wuestywas für ein Kampf..

um die $ 4,00 Marke, hoffe das wir sie heute halten können, momentan pendeln wir zwischen $ 3,98 und $ 4,02    

10.02.14 16:23
1

22 Postings, 2733 Tage chiemsee11blöde Frage...

aber wäre RSOL weniger von diesem 14.2. betroffen als z.b. Jinko usw?  

10.02.14 16:53

4089 Postings, 5930 Tage MannemerWart mal ab

...ob überhaupt jemand groß betroffen ist. Da wird wieder viel Wirbel gemacht und das Geschreibsel von Asbeck total überbewertet. Direkt wären sie meiner Meinung nach nicht betroffen da sie kein Hersteller sind sondern die Anlagen bauen und installieren. Indirekt schon wenn aufgrund höherer Preise das Marktvolumen insgesamt rückläufig ist. Das kann auch nicht im Sinne der US-Energiepolitik sein.  

10.02.14 18:28

62202 Postings, 7525 Tage Kickylustig

wie jemand die mit Ankauf von 100 Aktien im Sekundenrhythmus hochgejagt hat ohne News
http://www.nasdaq.com/symbol/rsol/time-sales
honi soit qui mal y pense  

10.02.14 18:28

408 Postings, 2541 Tage Entenmann4 $

Zurzeit sieht's ja noch gut aus mit der 4 $ Marke. Börsenschluss NY um 22:00, richtig?  

10.02.14 18:39
1

66 Postings, 2659 Tage wuestyBörsenschluss

Punkt 22:00  Uhr wird der Handel in NY eingestellt.
Gruss wuesty

Ps. Am Mittwoch kommen die ersten Quartalszahlen 4/2013 von Sun Power, das wird für alle Solaris richtungsweisend...  

11.02.14 09:31
2

337 Postings, 2491 Tage Jinko2013Neues Kursziel +50%

Ihr könnt aber auch nicht richtig suchen! Bin im Urlaub und muss Euxh mitteilen, das Cowen das Kursziel um 50% auf 5 us dollar angehoben hat. Strong buy von denen  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 74   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Carnival Corp & plc paired120100