AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 2205
neuester Beitrag: 29.02.24 23:01
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 55101
neuester Beitrag: 29.02.24 23:01 von: Gier_frist_H. Leser gesamt: 15452637
davon Heute: 9519
bewertet mit 119 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2203 | 2204 | 2205 | 2205   

19.03.21 15:15
119

103 Postings, 1077 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2203 | 2204 | 2205 | 2205   
55075 Postings ausgeblendet.

28.02.24 23:07

7262 Postings, 1801 Tage Roothom@kid

Und "die üblichen Verdächtigen" sind wieder präsent...

Obwohl anhand des BO absehbar war, wie es aussehen wird. Nicht exakt, aber grob.

Darum nochmal der Hinweis auf das BO im aktuellen Quartal. Das ist nur etwa halb so hoch, wie in den Jahren vor Covid. Und rd. 20% unter 2022.

https://www.boxofficemojo.com/quarter/to-date/...tion=calendarGrosses  

28.02.24 23:19

7262 Postings, 1801 Tage RoothomVergleich CNK:

Aktien: CNK 122 Mio, AMC 248 Mio.

Umsatz 2023: CNK 3.067 Mio, AMC 4.813 Mio

Operating Profit: 2023 CNK 366 Mio, AMC ?

stand nicht in der PM, aber operativer cf von 215 ergibt ähnlich hohen op. Verlust.

Gewinn 2023: CNK 205 Mio, AMC rd. minus 400 Mio.  

AMC hat demnach mit rd. 60% höherem Umsatz doppelt soviel Verlust gemacht, wie CNK Gewinn...


 

28.02.24 23:23

895 Postings, 1037 Tage SeewölfinFrohlockende Vergleiche mit Mitbewerbern

im Rückspiegel waren was für die Tonne.
AMC hat bilanziell „die rote Leuchte“ …oder wie Habeck es im europäischen Vergleich für die Wirtschaft unseres Landes diplomatischer ausdrücken würde: es ist nur keiner mehr hinter uns, respektive steht noch schlechter da.

Trotz TS, Popkorn und dem sonstigen von AA  gehypten Gedöns.

Nur meine Meinung
 

28.02.24 23:26
1

7262 Postings, 1801 Tage RoothomUnd um es noch deutlicher zu machen:

28.02.24 23:30

7262 Postings, 1801 Tage Roothom@seewölfin

Nicht nur im Rückspiegel.

Die Bilanz war schon vor dem Hype sehr schlecht und die Zahlen bekannt.  

29.02.24 00:51

7262 Postings, 1801 Tage RoothomAus der PM

"Literally, all of that increase in AMC’s Revenue and EBITDA is attributable to our
having shown these two movies in our theatres..." (meint Swift und Beyonce).

Klingt gut. War auch gut. Bedeutet aber auch, dass das künftig fehlen wird, wenn nicht weitere solche deals kommen.

"we currently expect that the industry box office in 2025 will grow by $1 to $2 billion, or more, in size over 2024"

Klingt gut. Aber wie hoch wird 2024 sein?

"And looking ahead to 2024, we will not hesitate to continue in our efforts to reduce debt, extend debt maturities and bring in more cash to our treasury as opportunities to do so arise."

Was bedeutet das wohl für den Kurs?
 

29.02.24 02:02

7262 Postings, 1801 Tage RoothomKorrektur zu 55077

29.02.24 08:45

505 Postings, 1351 Tage Danone2408Na das

wird wohl heut nen kleines Schlachtefest. Ich gehe davon aus das hier heute noch mal schön gedrückt wird. Hab so irgendwie die Vermutung das so langsam ein Preis zum vorsichtigen Eindecken gesucht wird.  Ist aber nur meine Vermutung.    

29.02.24 11:44

1277 Postings, 1128 Tage Leo02#55070 Lutscher

Wie sagt man so schön, wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich.
Was ist dann bloß nur mit dem alles falsch gelaufen,  der weinen mit "h" schreibt????
Kann nur ein AMC-Investierter sein :-)  

29.02.24 14:52
2

895 Postings, 1037 Tage SeewölfinZu #55070

„Wer jetzt nicht dabei ist, wird den Kursen hinterher weihnen!“

Wieder so eine Plattitüde, dem Bauch durchs Rektum entfleucht?
Der Quartalsbericht hat die Misere Heute & Morgen glasklar offengelegt.
Jeder Vergleich zu besser stehenden Mitbewerbern wurde als Fata Morgana entlarvt.
„Rette sich, wer kann!“ …wäre da die bessere Devise gewesen.

Nur meine Meinung!


 

29.02.24 15:29
1

235 Postings, 136 Tage SpottdrosselDer

Premarket sieht nicht gut aus, hätte aber schlimmer aussehen können.  

29.02.24 15:35

7262 Postings, 1801 Tage RoothomRoller coaster...

29.02.24 18:16
2

86 Postings, 792 Tage LoornOhje...

Bei jeder normalen Firma wird nach solchen Desastern in Serie in der Regel der Vorstand ausgetauscht. Vor allem wenn der Wettbwerb deutlich bessere Zahlen vorlegt. Für mich ist die Popkornbude nicht mehr zu retten. Viel Glück an die, die noch dran glauben, ihr werdet es brauchen. AA macht sich sowieso nur noch lächerlich mit seinen Aussagen, aber ihm kann ja nichts passieren, hat das Board ja aus unverständlichen aber wohl offensichtlichen Gründen hinter sich.  

29.02.24 20:15

895 Postings, 1037 Tage Seewölfin@Loorn

Bei AMC werden Boni ausgeschüttet, und der CEO hat mutmaßlich jede Menge Zeit für erpresserische & rufschädigende Techtelmechtel im Internet.

Nur meine Meinung.


 

29.02.24 21:18

7262 Postings, 1801 Tage RoothomWebcast

Schon faszinierend, wie unterschiedlich man die selben Zahlen darstellen kann.

Es gibt so einige Punkte zu hinterfragen.

Irritiert bin ich z.B. hierbei:

"It should also be noted that other revenue grew in total by approximately 32%, this driven by distribution fees associated with the cost of movies, together with increases in retail popcorn sales and sales of movie-themed and AMC-branded merchandise."

Zwei Absätze weiter heisst es dann:

"Other revenue was in line with last year's fourth quarter."

Klingt etwas widersprüchlich...

Interessant ist, dass sich aus dem ersten Zitat ergibt, dass das popcorn bei Walmart und die neuen Einnahmen als Distributor offenbar unter sonstiges gebucht werden.

Da hätte ich höhere Beträge erwartet.

https://www.google.com/...CBIQAQ&usg=AOvVaw1C-VE0mNtyejNHEfGNRHSd
 

29.02.24 21:18

3543 Postings, 1008 Tage BauchlauscherCEO Adam Aron

Ja was für ein Feiertag für die, wo keine Anteile haben.

Und das beste ist, wie Seewölfin schrieb, wohl aus Neid, dass Adam ...

Ach lassen wir das.  
Seewölfin, FRai CFRO, häte wohle mal einen Mann, der Sie attraktiv findet....

Ich schau den Monatschart und deer ist immer noch grün.

Fü die Moderationen: Quelle:

https://www.ariva.de/amc_entertainment_holdings_a-aktie

 

29.02.24 21:35

3543 Postings, 1008 Tage BauchlauscherRoller coaster...

Ja, da hat unser bester Roothom ja mal ein treffendes Beispiel genommen.

Es geht hoch, es geht runter und manchmal steht man sogar kopfüber.

Am Ende aber steigen alle grinsend aus dieser Fahrt aus.....

Das passt echt gut AMC, die gerade nicht so schlechte Zahlen veröffentlicht haben.
 

29.02.24 21:44

7262 Postings, 1801 Tage RoothomErwartungsgemäss

komplette Realitätsverweigerung...


 

29.02.24 21:46

7262 Postings, 1801 Tage RoothomNette Vorstellung...

"Am Ende aber steigen alle grinsend aus dieser Fahrt aus.....".

Aber sicher doch: HF und Apes in Eintracht, weil alle gewonnen haben.  

29.02.24 21:59

3543 Postings, 1008 Tage BauchlauscherRoothom

es wird hier einige Gewinner geben.

Auch wenn es dir und deinem AG nicht gefällt.

Die Zahlen haben es zudem auch unterstrichen. Und jetzt noch DUNE 2... Kassenschlager.  

29.02.24 22:06

7262 Postings, 1801 Tage RoothomGewinner gibt es hier

auch jetzt schon viele.

LV, Trader, rationale Retailer, die Gewinne mitgenommen haben.

Nur kaufen zu jedem Preis und dann hodln war nicht die beste Idee.



 

29.02.24 22:09

235 Postings, 136 Tage SpottdrosselDUNE 2

Ich will nicht unken, aber über DUNE 2 gibt es seit gestern einen heftigen Veriss auf WeLT+
mit dem Titel:

"Warum der meisterwartete Kinofilm des Jahres so eine Enttäuschung ist."

://  

29.02.24 22:12

7262 Postings, 1801 Tage RoothomWas die Zahlen betrifft:

die sprechen für sich.

Und das BO auch.

https://www.boxofficemojo.com/quarter/?grossesOption=calendarGrosses

Mal sehen, ob Dune die fehlende Mrd im Q1 ausgleichen kann.

Das mit den AG ist lustig. Sicher zittern die HF schon angesichts der Kursentwicklung...  

29.02.24 22:16

895 Postings, 1037 Tage SeewölfinDas Realitätsverweigerer Spiel

Wer die Tabelle dreht, AMC im Aufwind sieht. :)

Fakt ist, den miesen Zahlen nach wird immer noch jede Menge Geld verbrannt.
Daran hat TS nichts geändert, Popkorn oder die Mine sowieso nicht, und Dune 2 wird es auch nicht richten.
Einfache Formel: die Spesen und das Geld das AA verpulvert, kann und wird  kein Film einspielen!

Nur meine Meinung

 

29.02.24 23:01

164 Postings, 2472 Tage Gier_frist_HirnWarum sind wir investiert

Hallo Zusammen,

ich bin seit Januar 2021 investiert. Habe somit bei AMC alles mitgemacht…von einem super Buchwert bis hin zum heutigen Stand ;-)
Wir sollten uns mal alle daran Erinnern, warum WIR ( die Investierten) gekauft hatten.

Also eine tolle Bilanz und GuV kann es damals nicht gewesen sein… ebensowenig heute… und wer etwas anderes behauptet naja… dem ist nicht zu helfen…und ja ich habe eine Uni besucht und ja ich kann Bilanzen und GuV interpretieren….

Eingestiegen sind alle auf Grund der ungedeckten Leerverkäufe damals…wie heute… und daran hat sich nichts geändert… aus diesem Grund sind WIR die Investierten  noch drin…und ja die Motivation ist das Geld, welches möglicherweise im Falle das ein Hedge Fond fällt gemacht werden kann. Daher finde ich es lustig wenn sich über fundamentale Daten zerrissen wird und sich einige Teilnehmer fast an die Gurgel gehen oder sich gegenseitig niedermachen.

Und die Kommentatoren, welche nicht investiert sind und allen Ratschläge auf Grund abgebildeter Daten in Form von Bilanz und GuV geben… verstehe nicht warum diese ihre Zeit hier verschwenden… außer sie haben auch ihre monetären Anreize durch Dritte.

Solange das Feuer bei Reddit noch brennt für AMC wird es keine Aufgabe geben

Alles nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2203 | 2204 | 2205 | 2205   
   Antwort einfügen - nach oben