finanzen.net

Gedanken zur Klöckner-Aktie

Seite 1 von 481
neuester Beitrag: 18.06.19 17:15
eröffnet am: 01.11.07 08:17 von: christi16 Anzahl Beiträge: 12019
neuester Beitrag: 18.06.19 17:15 von: cloudatlas Leser gesamt: 2081201
davon Heute: 1115
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481   

01.11.07 08:17
33

4 Postings, 4531 Tage christi16Gedanken zur Klöckner-Aktie

...eines ist doch mal klar:
Klöckner will rund 400.000.000 EUR Gewinn machen!!!

...gemessen an der Börsenkapitalisierung (46.000.000 Stück) mal 36,50 Euro also rund 1,7 Milliarden....

...wenn jemand den laden übernimmt, hat er das in 5 Jahren wieder raus!!!!!

Das ist doch Spitze und GÜNSTIG!!!!
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481   
11993 Postings ausgeblendet.

12.06.19 17:23

919 Postings, 2217 Tage chaculDie Käufer

kommen heute spät, aber besser zu spät als nie;-)
Das letzte Korrekturtief wurde heute auch wieder erfolgreich getestet, jetzt mal sehen ob es wieder zurück an die 5?-Marke  geht.  

12.06.19 17:59

231 Postings, 972 Tage SagitariusSelbst

Wenn die Leerverkäufer aufgestockt haben ist es für diese Pack eine ungünstige Zeitpunkt jetzt wo Goldman der Kurs auf 6,20 gestellt habe und die Nord LB auf 6,50.
Andere Analysten Häuser werden  auch nachziehen. Nicht zu vergessen das die Leerverkäufer  auch sich wieder eindecken müssen. Besser wäre durch  gute New, zum Beispiel ein Deal mit ThyssenKrupp , das die Leerverkäufer gegrillt werden.
MfG  

12.06.19 18:19

196 Postings, 4170 Tage gaston866heute noch einmal das Tief getestet

starker Rebound auf Xetra in der letzten halben Stunde.
War das jetzt die Trendwende ? Bin gespannt auf morgen.
 

12.06.19 18:21

20 Postings, 235 Tage tz7878LV

Ich verstehe die Verleiher von Aktien nicht. Die LV sorgen doch dafür, dass ihre Aktien weniger Wert sind. Die Leihgebühren alleine decken doch nicht den Kursverlust.  

13.06.19 10:54
1

2413 Postings, 477 Tage Carmelitadie verleiher verleihen ja aktien

die ihnen gar nicht gehören, z.b. deine und meine  

13.06.19 11:51

298 Postings, 2771 Tage sillycon.. Aber nicht immer...

Es werden meistens gedeckte leerverkäufe mit eigentümer- leihverträgen durchgeführt.
 

13.06.19 12:07

231 Postings, 972 Tage SagitariusVielleicht der Boden erreicht

Es sieht gut aus .candlesticks  Hammer Kerze grüne mit lange dolche nach unten.
MfG  

13.06.19 16:32

62 Postings, 74 Tage guru stirpe forotz7878: Ich verstehe die Verleiher v. Aktien nicht

"Ich verstehe die Verleiher von Aktien nicht. Die LV sorgen doch dafür, dass ihre Aktien weniger Wert sind. Die Leihgebühren alleine decken doch nicht den Kursverlust." ...

... es gibt die skurrilsten Verträge (von denen Du und ich keine Ahnung haben) ... kann mir sogar einen Verlustausgleich denken ... nur damit die PUTS und/oder CALLS gegrillt werden, weil da deutlich mehr abzukasieren ist, als an einem diese Herrschaften nicht interessierenden Aktienwert ... womit man in dem Falle es wäre so, bei BETRUG aus KURSMANIPULATION wäre ... das wäre dann ein Thema für die Profis der DEUTSCHEN BANK ... und würde sicherlich niemanden überraschen, wenn dafür 15 Milliarden an Strafe fällig würde so in 10 Jahern oder so ...  

13.06.19 16:33

62 Postings, 74 Tage guru stirpe foroZum Volumen ...

13.06.19 16:43

62 Postings, 74 Tage guru stirpe foroZum Volumen (2. Versuch ;-) ...

13.06.19 16:44
1

62 Postings, 74 Tage guru stirpe foroZum Volumen (3. Versuch ;;-)) ...

Gut Ding ... ;-)

... und ich denke das sind Mio. ... also Milliarden!  
Angehängte Grafik:
volumen.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
volumen.jpg

13.06.19 17:27

20 Postings, 235 Tage tz7878@guro stripe foro

Danke für die Infos.  

14.06.19 08:29
3

16125 Postings, 3256 Tage duftpapst2Zollkeule der Chinesen auf Stahlprodukte

Muskelspiel in Peking: Das chinesische Handelsministerium hat seine Antidumpingzölle auf Stahlrohre aus den USA und der EU verlängert und kräftig erhöht

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle21085078.html  

14.06.19 12:08
1

151 Postings, 4324 Tage spekulant10Auf einmal...

Auf einmal werden Kaufempfehlungen ausgesprochen - wenn auch reduziert. Obwohl die Lage bzw das Umfeld sich nicht verbessert hat. Wenn ich groß bin, werde ich auch Analyst.  

14.06.19 14:07

231 Postings, 972 Tage SagitariusThyssenKrupp hat eine neuen

Stahlchef.
Es wäre eine sehr gute Nachricht wenn wir eine auch hätten bei Klöckner.
MfG  

14.06.19 17:36

303 Postings, 1144 Tage Ulrich-14----zurückgekauft---

---nur zum Trading, 0,22 tiefer--klingt nach nix--sind aber 4%--und bei der Stückzahl  ----

 

17.06.19 11:57
1

5467 Postings, 4670 Tage Vermeerseit Anfang Juni

sieht es nun doch nach Bodenbildung aus.  

17.06.19 20:08

20 Postings, 235 Tage tz7878LV

Die LV stocken immer mehr auf. Warten die auf 3.xx ?  

18.06.19 08:41

835 Postings, 2404 Tage cloudatlasdie warten auf die nächste Gewinnwarnung

und sind sicher ihrer Sache ziemlich sicher, das von Loh-Seite nichts kommt. Vorsicht ist weiter geboten.  

18.06.19 08:42

835 Postings, 2404 Tage cloudatlasdie warten auf die nächste Gewinnwarnung

und sind sich ihrer Sache ziemlich sicher, das von Loh-Seite nichts kommt. Vorsicht ist weiter geboten.

 

18.06.19 08:49

142 Postings, 1958 Tage berndmeierkeine Panik

Auf diesem Niveau ist KC0100 ein klarer Kauf, 7? sehe ich auf sicht von 12 Monaten locker  

18.06.19 14:50

12696 Postings, 3821 Tage RoeckiWo hast Du ...

das gesehen?  

18.06.19 15:19

142 Postings, 1958 Tage berndmeierhier

 
Angehängte Grafik:
bild_12.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
bild_12.jpg

18.06.19 15:21

142 Postings, 1958 Tage berndmeierwas hat sich denn so dramatisch geändert ?

500 Mio Börsenwert in 12  Monaten vernichtet  

18.06.19 17:15
1

835 Postings, 2404 Tage cloudatlasund wieder schwach im Branchenvergleich

MT +6,30%
TKA+5,65%
SZG+4,45%
X+5%

und Klöckner +2,85%

die 5 scheinen aktuell unerreichbar zu sein. vor Monaten einfach undenkbar solche Kurse, aber leider sind wir hier in der Realität angekommen, da interessiert auch nicht mehr die MK von vor 12 Monaten. warum kauft Loh denn hier nicht weiter hinzu. Die Teile gibt es jetzt 2? günster im Vergleich zu seinen letzten Käufen. die LV haben sich hier abgesprochen, somit wird es schwer auf der Longseite. Fundamental wird vom Rühl nichts positives kommen, eher im Gegenteil, die nächste Hiobsbotschaft ist schon in der Pipeline. Auf Rühl ist halt Verlass.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Beyond MeatA2N7XQ
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11