NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1442 von 1495
neuester Beitrag: 02.12.21 17:12
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 37363
neuester Beitrag: 02.12.21 17:12 von: opcpower Leser gesamt: 10738427
davon Heute: 742
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | ... | 1440 | 1441 |
| 1443 | 1444 | ... | 1495   

18.10.21 15:00

13 Postings, 71 Tage Carlos87H2 wieder mal

Komplett rot. Der Durchbruch nach Oben will einfach nicht gelingen  

18.10.21 15:31
2

1295 Postings, 4102 Tage Schmid41Carlos87

Viele nehmen die Gewinne der letzten Tage mit und warten die zahlen ab.
Hoffen wir mal das sie besser sind als die Analysten schätzen
Die Erwartungen sind nicht sehr hoch sollte machbar sein.
Um den Kurs nach oben zu bringen braucht Nel Aufträge keine Absichtserklärungen
Mit so was ziehst du den Kurs nicht mehr hoch wie noch vor 12 Monaten.
Gut das nicht wieder eine Gewinnwarnung kommt wie im letzten Quartal das lässt auch gute Zahlen hoffen.
 

18.10.21 15:51
1

302 Postings, 434 Tage Romeo238Die Shortquote

ist am Freitag um weitere 0,38% erhöht worden. Die LV müssen momentan ganz schön Geld in die Hand nehmen um den Kurs unten zu halten.  

18.10.21 16:56
1

8465 Postings, 1382 Tage na_sowasNEL und INEOS sind Nachbarn in Heroya ;-)

INEOS investiert 2,3 Mrd. USD in die Produktion von grünem Wasserstoff.
Nun, zum Glück befindet sich @nelhydrogen fast in der Nähe einiger Ineos/Inovyn-Einrichtungen in Herøya, Norwegen ;-)

https://www.reuters.com/business/...n-hydrogen-production-2021-10-17/

https://www.ineos.com/sites/porsgrunn/  

18.10.21 17:07

4788 Postings, 1007 Tage KornblumeNel fällt gegen den Trend in der peer group

Gar nicht gut.

Das sollte man nicht schönreden.  

18.10.21 17:08

570 Postings, 272 Tage Strathan xHey Schmid

Hey Schmid, wo hättest Du denn heute den Kurs gerne wieder hin manövriert? Muss noch ein wenig runter, damit Du Dein Schnitt machst, oder?  

18.10.21 17:27

1295 Postings, 4102 Tage Schmid41Hier gehe ich erst nach den Zahle rein

abwarten ist angesagt Strathan und die Aktie sinkt nicht wegen den Short Sellern die Short Quote ist doch hier ein Witz. Die Kurse ziehen runter weil die Quartalszahlen vor der Tür stehen und die Trader  die Gewinne der letzten Handelstage mitnehmen. Auch wenn das Leute nicht verstehe hier Aktien steigen nur wenn die Zahlen passen oder wie letztes Jahr wenn es um einen Sektor einen hype gibt.
Korrekturen sind normal und Kornblume schau dir die MK an den Umsatz die Verluste wenn man das alles berücksichtigt ist Nel bei einem Kurs um die 1,30 SUPER

Aufträge müssen her und keine Absichtserklärungen
Kurse um die 1,10-1,30 sind ok die Aktie ist dann immer noch von der Bewertung sehr hoch.



 

18.10.21 17:32

1830 Postings, 2989 Tage Bilderbergwer heute gewinne mitnimmt

ist gut 2 Tage zu spät.
Der Kurs will aber schon wieder nach oben.
Meine Meinung  

18.10.21 18:02

43 Postings, 60 Tage ElIsloteEnttäuschend

So langsam macht das Nel Management eher einen Eindruck wie eingeschlafene Füße. Sehr lahm. Wenn man sieht was bei Plug Power abgeht, könnte man meinen, aufs falsche Pferd gesetzt zu haben.  

18.10.21 18:29

875 Postings, 3319 Tage winhel@Elislote

Ja Plug, oder vielleicht ITM, die in einer KE ca. 300 Millionen einsammeln und bis 2024 zwei weitere Gigafabriken mit insgesamt 5 GW an Kapazität pro Jahr bauen. Aber das will man hier ja lesen.  

18.10.21 18:33

1295 Postings, 4102 Tage Schmid41also die hatten auch eine brutale

Korrektur als die Wasserstoff Blase geplatzt ist.
erst mal die Zahlen abwarten bei Nel.
Es gibt keine Gewinnwarnung deshalb denke ich das die Zahlen ganz ok sind.
Die Erwartungen sind eh nicht hoch was die Zahlen angeht dann muss man weiter sehen.
Hoffe das endlich mal Aufträge kommen und nicht nur Absichtserklärungen da ist Nel super die großen Aufträge bekommen dann aber immer die anderen das muss besser werden mit der neuen Fabrik.
 

18.10.21 19:15
1

892 Postings, 544 Tage Zerospiel 1Wenn man nur einen begrenzten Horizont hat,

mag es ausreichend sein, nur in ITM Investiert zu haben.
Es geht einem dermaßen auf die selbigen.
Auch ich, wie eventuell noch andere hier, sind seit Jahren in ITM und andere Wasserstofftitel Investiert. Ja, selbst Lithium Aktien in hoher Stückzahl sind seit jahren im Depot. Daneben noch ein paar Aktien von Gazprom usw.
Wo ist dein Problem?
Meinst Du wirklich, es wird hier irgend einer, durch das verkünden von Blödsinn beindruckt.
Mußte eifach mal raus.
VG
 

18.10.21 19:28

374 Postings, 176 Tage sanboyNel Asa

Ich kaufe jetzt auch - Shortis versuchen weiter den Kurs zu drücken dadurch müssen die shortis noch weiter die short position erhöhen um den Kurs zu drücken,,,  aber es klappt ja nicht mehr so gut - also wenn die zahlen etwas besser sind könne es den shortis an den Kragen gehen,,,,  

18.10.21 21:05
1

43 Postings, 60 Tage ElIsloteHalten

Also ich mache erstmal den Kostonani. Beruhigungsmittel, schlafen und nach 10 Jahren wieder drauf gucken.  

18.10.21 21:12
1

825 Postings, 3868 Tage Nenoderwohlitutheute bei fuel cell platzt der knoten...

nel könnte sehr bald folgen... morgen?  

18.10.21 23:00
1

1254 Postings, 1400 Tage sailor53Die großen Stromerzeuger werden umdenken...

... müssen, hoffentlich, wenn die dezentrale Stromerzeugung und -Speicherung in Wohngebieten zum Erfolg kommen sollen. Solarzellen werden immer leistungsfähiger und wohl auch preiswerter. Dezentrale Energiegewinnung und -Speicherung benötigen keine Nord-Süd-Trassen vom windreichen  Norden in den Süden.  Für die Industrie mag anderes gelten, insbesondere z.B. für die Stahlgewinnung, die Ammoniakherstellung/Kunstdünger und für chemische Industrie.

https://efahrer.chip.de/news/...erstoff-wird-selbst-produziert_106155  

19.10.21 05:55
3

8465 Postings, 1382 Tage na_sowasWasserstoff Europa

Clean Hydrogen Monitor 2021 ? Vorwort von Jon André Løkke

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Jon André Løkke, CEO von Nel, als Präsident von Hydrogen Europe das Vorwort für den Bericht 2021 von Clean Hydrogen Monitor verfasst hat.

Sein Vorwort können Sie unten vollständig lesen.

https://nelhydrogen.com/articles/hydrogen-europe/...by-the-president/  

19.10.21 07:44

334 Postings, 686 Tage CarwoodUnd täglich

grüßt das murmeltier. Wie in der Politik werden wir hier auch von den Großen nach Strich und Faden ver......! Manipulierte Kurse durch Shorten und gestreut Gerüchte. Das wird noch mehr werden je näher wir der Öffnung der Serien Fertigungsanlage kommen. Warum? Weil das dicke Geld billig rein will. NmM. Also bleibt standhaft. Carwood  

19.10.21 07:57
1

785 Postings, 218 Tage scooper666...

Für mich ist der "Kurs" von L+S schon die erste Manipulation des Tages:
https://www.ls-tc.de/de/aktie/560527

5 Trade abgewickelt, alle zumindest über 1,30.
Gestellte Quote 1,26/1,30, Schnitt 1,28.
Jetzt wieder hoch mit einer gestellten Quote (1,28 / 1,33), volumen 1 Aktie (!!!).



 

19.10.21 07:58
1

36903 Postings, 7819 Tage RobinJP Morgan

senkt Kursziel und underweight  

19.10.21 08:28

8936 Postings, 2644 Tage Ebi52@ Robin

Vielleicht ein Grund, an steigende Kurse zu glauben?!  

19.10.21 08:50
4

176 Postings, 59 Tage TheCatEiner der Shorties senkt NEL Kursziel

JPMorgan senkt Kursziel für NEL ASA von NOK15 auf NOK13. Underweight. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Hoffentlich kommen bessere Zahlen als erwartet, ich gönne denen den Verlust! Shortrate aktuell bei 9,94% Quelle: https://shortnordic.com/...er_selskap.php?company=NEL&land=norway  

19.10.21 08:58
2

317 Postings, 533 Tage Danone2408glaubt

mal ich denke die wissen schon wieder irgend etwas. Hoffe die fallen so etwas von auf den Ar......! Da ich eh long investiert bin in Nel ist es mir egal wie gerade die Kurse sind. Auf lange Sicht sehe ich Nel eher Richtung Norden unterwegs. Hoffe ich zumindest.  

19.10.21 09:23

785 Postings, 218 Tage scooper666..

Was ist denn jetzt los? +4% // 1,38?  

Seite: 1 | ... | 1440 | 1441 |
| 1443 | 1444 | ... | 1495   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln