Bayer AG

Seite 1 von 374
neuester Beitrag: 17.01.21 16:23
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 9339
neuester Beitrag: 17.01.21 16:23 von: poet83 Leser gesamt: 1766234
davon Heute: 374
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 | 374   

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4581 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 | 374   
9313 Postings ausgeblendet.

13.01.21 15:23

2430 Postings, 3885 Tage wamufan-the-greatLedburi

lets go! hahahahaha  

13.01.21 16:24
2

21 Postings, 7 Tage e ist zukunftfrüher

oder später werden an der Börse auch wieder günstige Basic unternehmen wie Bayer gefragt sein. Die Welt funktioniert ja nicht nur durch Tesla, amazon und co. Bayer ist beim aktuellen kgv und der Dividende ein Schnäppchen  

13.01.21 18:25

500 Postings, 3492 Tage mrymenWas ist den heute los.

Wird Zeit, dass Redbulli uns wieder belehrt...
Was meinst Du dazu?
Nachrichtenlage?
News Vergleich?

 

13.01.21 18:54
1

4183 Postings, 989 Tage walter.euckeneher früher

yup, eher früher als später wird auch solide arbeit wieder geschätzt von der börse.

bayer hat nen super cash flow und ne volle pipeline an zukunftsprodukten, nur der hängige glyphosatvergleich verdeckt (noch) die sicht auf die qualitäten.
 

13.01.21 18:55

236 Postings, 194 Tage C.CHSkommt im Februar der Impfstoff

geht es hier ab jeder will den einfach zu Lagern nur eine Impfung  

13.01.21 19:11
2

720 Postings, 364 Tage poet83Impfstoff und Bayer

Wenn die EU und die Länder mal auf die tube drücken, wäre Ostern die Hälfte der Bevölkerung geimpft. Aber hierzulande müssen erstmal Papierzettel ausgedruckt und per Post verschickt werden.

Das positive ist, dass die neuen Impfstoffe, die im Februar kommen, von jedem Hausarzt geimpft werden könnten. Das beschleunigt alles um das 10 fache.

Wie dem auch sei..

Bayer hat paar gute news und müsste bald mal den Vergleich anstreben bzw. melden. Aber vermutlich haben die Gerichte in den USA derzeit genug anders zu tun und vor dem 21.1 passiert da nichts mehr.

Insgesamt bin ich positiv gestimmt und denke im Frühjahr kann Bayer wieder vorangehen und dürfte dann über 55e stehen. Gap close und Nachholeffekte und gute Meldungen müssten den Kurs Richtung 60e tragen.

Dann ist schon die HV.. Gibt es Dividende und hoffentlicheinen guten Ausblick.  Langfristig sehe ich sei 70e wieder so in 1-2 Jahren.  

13.01.21 21:58

13 Postings, 5 Tage MassageMannLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.01.21 16:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

13.01.21 22:00
1
bist pleite.  

13.01.21 22:30
1

1 Posting, 5 Tage romeo20031Massageman

Solche Leute haben keine Ahnung  

14.01.21 12:38

6 Postings, 49 Tage WillibaldHinkelsteinNa toll, sieht nicht wirklich gut aus...

Erholung stoppt. Morgen wieder fallende Kurse durch Gewinnmitnahmen? Hätte ja so schön sein können. Aber bei dem Hearing kam ja auch nicht viel rum, was eine weitere Stabilisierung rechtfertigen würde.
Nunja die Hoffnung stirbt zuletzt  

15.01.21 12:23

599 Postings, 2714 Tage MoniDjangoRedBulli

wo hängste?  

15.01.21 12:45
1

475 Postings, 3041 Tage BusinessPlayaBayer ag

ist unterbewertet! Bester buy im day grade!

 

15.01.21 14:23

539472 Postings, 2392 Tage youmake222Ehemaliges Bayer-Werk kann Impfstoffproduktion ers

Um schnell mehr Corona-Impfstoffe herzustellen, suchen Politik und Pharmafirmen dringend Produktionskapazitäten. Ein ehemaliges Bayer-Werk in Wuppertal soll helfen, kann aber erst spät beginnen.
Fabrik in Wuppertal
 

15.01.21 15:56

500 Postings, 3492 Tage mrymenBayer hält sich

Erstaunlich gut die letzten Tagen im Vergleich zum Dax.
Hoffentlich Trendwende.
Respekt alte Bayer  

15.01.21 16:14

1898 Postings, 3581 Tage Redbulli200ja, RESPEKT...hahaha

schön mal wieder an der 53?Euro Marke gescheitert, sehr stark.... hahahaha  

15.01.21 16:25

1898 Postings, 3581 Tage Redbulli200...und schwupps ist auch die 52? weg...hahaha

...Leinen los.... hahaha  

15.01.21 16:28

6 Postings, 49 Tage WillibaldHinkelsteinIrgendwie war das ja klar...

Tagelang ist er verschollen und kaum gibt es Gewinnmitnahmen meldet sich der Vogel wieder.  

15.01.21 17:22
1

3840 Postings, 1698 Tage Trader-123An der 53 jetzt mehrmals gescheitert

Unter Baumann und ohne Vergleich erscheint eine echte Trendwende schwierig zu sein..  

15.01.21 18:07

500 Postings, 3492 Tage mrymenWellcome Redbulli

Wieder raus ausm Loch... Toll.
Haben uns gut hoch gearbeitet.
Jetzt halt mal kurze Schnaufpause.
Bist noch short?
Könnte schon noch auf 50 mit dem Markt fallen

Aber deine unter 40e.... Naja  

15.01.21 18:07

1898 Postings, 3581 Tage Redbulli200Tja, mal wieder kläglich an der 53? gescheitert...

die Träumer hier werden es nun wieder auf den Gesamtmarkt schieben...hahahaha
Nur steht der deutlich höher als vor 1 Jahr, und Bayer deutlich niedriger......

Tja, was wurde hier nach einem 5% Anstieg wieder geträumt....willkommen wieder in der Realität, knapp 52?..... hahahaha  

15.01.21 22:13
1

1898 Postings, 3581 Tage Redbulli200....ganz knapp mit 52? ins Wochenende....hahahaha

....am Montag geht die Rutsche dann wohl richtig los, und dann fliegt die 50?..... hahahaha  

16.01.21 09:25

500 Postings, 3492 Tage mrymenRedbulli, kannst immer noch nicht

mit Fakten dienen?
Immer nur diese sinnvolles Kommentare...
Klar geht unsere Bayer mit dem fallenden Markt mit runter.
Aktuell aber nicht mehr so stark wie der Gesamtmarkt.
Und falls doch ein kleiner Crash (Gesamtmarkt) kommen sollten, dann ergibt sich nochmals gute Nachkaufmöglichkeiten.
Langfristig hat sich der Blatt gewendet Bulli.
Die shorties werden bald aussterben.
 

16.01.21 10:07

1898 Postings, 3581 Tage Redbulli200Mrymen: das sehe ich komplett anders.

Solange Bayer keinen abschließenden Vergleich hinbekommt wird sich das Blatt nicht wenden. Bayer zuckt mal kurz nach oben, ist aber der Underperformer schlechthin. Der Vorstand und AR halten alle hin, und der Vergleich wird weiter auf sich warten lassen, wenn es überhaupt jemals zu einer kompletten Lösung kommt. In jedem Statement heißt es: In wenigen Wochen wird ein Vorschlag eingereicht.......das ist nun 7 Monate her.....  

16.01.21 11:54
4

500 Postings, 3492 Tage mrymenNews Bayer!

++ 11:31 Metformin reduziert das Sterberisiko bei Covid-19-Patienten +++
NTV
Jones)--Bayer wird den Diabetes-Wirkstoff Dorzagliatin des chinesischen Unternehmens Hua Medicine nach geglückter Marktzulassung in China exklusiv vermarkten. Eine entsprechende Partnerschaft wurde jetzt vereinbart, wie beide Firmen mitteilten.

Wieder gute Nachrichten für uns.
Ausser für Redbulli
 

17.01.21 16:23

720 Postings, 364 Tage poet83Bayer und Impfstoff

Bayer scheint weitere Unterstützung bei der Impfstoff Produktion anzubieten. Ob das nun 'PR' ist oder damit Gewinn erzielt werden kann, sei mal dahingestellt.

Ist jedenfalls positiv.


Ich denke im Sommer sollte Bayer auf vielen Ebenen wieder positive news haben. Der Kurs dürfte meiner Meinung nach weiter steigen Richtung 60 - 65 Euro.

Es passiert wenigstens was.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 | 374   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln