finanzen.net

KSB

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 23.07.20 16:34
eröffnet am: 22.11.09 14:42 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 211
neuester Beitrag: 23.07.20 16:34 von: bauwi Leser gesamt: 66682
davon Heute: 10
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

22.11.09 14:42
12

21324 Postings, 5296 Tage JorgosKSB

Ich nutze mal eine ältere Info (letzter MOnat), um einen neuen Thread zu eröffnen.
In der aktuellen Börse-Onlie wird dieser Auftrag auch als Aufhänger genommen, KSB zu kaufen (Titelstory: Infrastruktur-Boom....)
Ich bin seit 342? drin. Damit ich die Performance für mich besser verfolgen kann, eröffne ich verspätet diesen Thread.
Mitlerweile habe ich dies bei den meisten meiner Depot-Titel gemacht.


http://www.chemie.de/news/d/108212/?WT.mc_id=ca0065

50-Millionen-Auftrag für KSB
21.10.2009 - Aus China hat KSB einen Auftrag für Kesselspeise- und Hauptkühlmittelpumpen im Wert von rund 50 Millionen ? erhalten. Er betrifft die Ausrüstung zweier neuer Kernkraftwerksblöcke auf der südchinesischen Insel Hainan. Die insgesamt 16 Pumpen werden bis Ende 2012 in Deutschland gefertigt, die Haupt­kühlmittelpumpen anschließend in Shanghai durch technische Kom­ponenten ergänzt und getestet.


China plant, binnen zwölf Jahren rund 60 Kernkraftwerke zu bauen. Diese werden jeweils mit Pumpen und rmaturen ausgerüstet, die höchsten Sicherheitsanforderungen genügen müssen. Um an diesem Markt zu partizipieren, hat KSB Mitte 2008 das Joint Venture SEC-KSB Nuclear Pumps & Valves Co., Ltd gegründet.

Dieses Gemeinschaftsunternehmen errichtet derzeit in Lingang bei Shanghai auf 28.000 qm Fläche ein Produktionswerk inklusive Prüffeld. Voraussichtlich ab Ende 2010 werden dort 125 Mitarbeiter zunächst Pumpen, später auch Armaturen für die chinesische Kerntechnik bauen und testen können.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
185 Postings ausgeblendet.

16.06.20 19:14

8158 Postings, 7588 Tage bauwiAktie wird verkannt! Trotz dieser tollen

Ausgangsposition........seltsam! Gebe der Aktie morgen einen Schubser, damit sie endlich anspringt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.06.20 17:49

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage Lalapoich

versteh"s nicht !!  

18.06.20 10:13

8158 Postings, 7588 Tage bauwiSolange eher auf WIRECARD geglotzt wird,

erkennen viele nicht, was hier verborgen liegt. Doch meist reagiert der Markt mit etwas Verzögerung dann doch. Habe ich schon oft erlebt. Diesen Vorsprung kann man dann nutzen.
Bevor die Aktie anspringt möchte ich nochmal etwas aufstocken - gut , dass die Möglichkeit besteht.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.06.20 15:22

8158 Postings, 7588 Tage bauwiLege mich nochmal auf die Lauer, und schnapp mir

ein weiteres Paket - möglichst für genau 200 ?.
Kommende Woche dürfte sich genau diese Gelegenheit bieten. Hab heute wieder etwas durch gescreent, welche Titel ich mir noch holen könnte, bin dann aber zum Entschluss gekommen, dass hier eine weitere Positionsgröße am meisten Sinn macht.
Von Woche zu Woche wird es schwieriger gute Aktien zu einem fairen Preis zu bekommen.
Außerdem will ich verstehen, was die Unternehmen genau machen. KSB ist breit aufgestellt und gefällt mir mit den Produktlinien sehr gut.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

24.06.20 15:59

8158 Postings, 7588 Tage bauwiDiscount zu den Stämmen wird immer größer

Hinzu kommt, dass der IFO-Geschäftsklima-Index inzwischen angezogen hat.
D.h., dass diese Schnäppchenkurse bestimmt bald Geschichte sein werden.
Drum ist's gut, immer noch Cash bereit zu haben, um sich hier Anteile zu sichern.
Wer glaubt, dass speziell die deutschen Nebenwerte nicht wieder durchstarten, soll sein Geld lieber woanders ausgeben.
Man sollte sich nicht an WIRECARD und dem DAX orientieren, denn die deutsche Wirtschaft hat in Form von KSB weit mehr zu bieten.
Bin auch in Rational, PVA Tepla, LPKF usw. investiert.
Bei zunehmender Dollarschwäche macht eine Umschichtung in deutsche Werte wie KSB, am meisten Sinn.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

30.06.20 09:20

8158 Postings, 7588 Tage bauwiDiese Aktie braucht noch etwas Zeit, und gehört

zur zweiten und dritten Reihe an Werten, die Aktionären erst später auffällt.
Das Prinzip "liegen lassen" findet hier meinerseits Anwendung! Bin sicher, dass wir hier früher oder später höhere Kurse sehen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

30.06.20 17:27
1

15 Postings, 40 Tage KalitasKursentwicklung

Denke nicht das die Aktie noch anspringt. Corona wird dem Unternehmen wohl leider den rest gegeben haben. man schaue sich den langfristigen chart an: die Richtung ist eindeutig-leider  

01.07.20 17:37

8158 Postings, 7588 Tage bauwiEs wird viel gebaut! Die Produkte sind deswegen

nachgefragt und qualitativ "Made in Germany".  Einfach mal einen Blick ren werfen:
https://www.ksb.com/ksb-de/

Bleibe selbstverständlich investiert, zumal die Aktie immer wieder auf dem Level von 200 ? nach oben pulsiert. Wie schon so oft - der Markt braucht etwas länger, bis er die Aktie entdeckt.
Davon gibt's in den deutschen Midcap-Segmenten aber noch mehr. Die Kunst ist es, schneller als die Großen zu sein.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

02.07.20 11:59
1

15 Postings, 40 Tage KalitasWie lange noch was vormachen?

Wenn ich mir anschaue wie oft du hier schon von "Schubsern" und "noch nicht entdeckt" geschrieben hast frage ich mich wie lange du dir noch selbst glauben magst.
und das die Website des Unternehmens hübsch ist wundert mich nicht ;) bei den wenigsten steht da: uns geht es mies, bitte investieren sie nicht, wir gehen seit jahren den bach runter.
ich hoffe natürlich das beste, denke aber dass 200 Euro nicht mehr überschritten wird und sich der abwärtstrend des charts nicht umkehren wird.  

02.07.20 14:04
2

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage Lalapoklingt

irgendwie nach entlassenem Mitarbeiter .... 2 Tage angemeldet ....na ja ......wäre ich vielleicht auch stinkig ....  

02.07.20 15:13
1

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage Lalapo"" 200 nie mehr überschritten ""

tja ...und schon passiert ...mal im Ernst ...wir wissen das das Unternehmen gnadenlos unterbewertet ist ...das gerade der Pumpenwasserbereich Zukunft pur spielt in einer Welt wo Wasser immer wichtiger wird ...
Die Aktie sollte irgendwo zwischen 300-600 Euro stehen ...und wenn dieser Coranamist endlich vorbei ist werden wir solche Kurse auch mE schnell wieder sehen ....

Geld kommt mit der GEDuLd ( den Spruch habe ich mir jetzt mal geklaut , danke e..... )  

02.07.20 17:53

15 Postings, 40 Tage Kalitasim gegenteil

im gegenteil-ich stecke sogar tiefer mit meinem investment in diesem unternehmen als vllt gut wäre ohne je dort gearbeitet zu haben. mir ging es lediglich um die these das diese aktie noch nicht entdeckt worden wäre. knapp 4 monate nach den tiefs kann das gar nicht mehr der fall sein. es muss fundamentale gründe geben die investoren abschrecken. Ich freue mich persönlich wenn wir nachhaltig über 200 gehen, bei kurzfristigen überschreitungen von 1% breche ich aber noch nicht in jubel aus ;)  

03.07.20 09:38
1

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage LalapoKSB

ist ein absoluter Nebenwert ....der steigt wenn er steigen will ..und umgekehrt.
Momentan sind wir chartt. ganz unten ....und wer einen Weltmarktführer,der zudem noch in einem Zukunftsmartk seine Füße drin hat ( Wasser ) sucht, kann hier selber seine Füße rein setzen und auf  ein coroanfreies 2021 wetten .....nur wir wissen ja ..die Börse nimmt fast alles immer vorweg ...und hier kommt noch ein Discount zu den Stämmen dazu den man in der Vergangenheit nur ganz selten so hatte .....  

03.07.20 12:47
1

8158 Postings, 7588 Tage bauwiManchmal ist es auch nur der unspektakuläre Name

weshalb eine gute Aktie links liegen bleibt. Die Jung-Spunte kaufen nun mal lieber eine überbewertete TESLA oder Apple, oder eine Fresh usw.
Bei KSB wird man später nicht für das Risiko, sondern im wesentlichen für die Geduld entlohnt.
Mit Geduld lässt es sich zudem ruhiger schlafen. Eine PVA Tepla ist schon ein bisschen gestiegen, doch auch hier findet sich ein Unternehmen  mit Zukunft, das noch Luft nach oben hat.
Rational wurde heute deutlich über die 500 ? Marke gehievt. Drunter gibt's die jetzt nicht mehr.
Tja, und wenn es klappt,  landen heute noch einige Anteilsscheine der bpost in meinem Depot.
Auch so eine Aktie, die vom Markt links liegen gelassen wird. Genug Beispiele gibt's also, woraus man ersehen kann, dass der Markt mitunter auf einem Auge blind ist, und die Massen lieber  in teure Wasserstoff- oder Cannabisaktien hinein stürmen. Lemminge eben! Dort geht aber irgendwann die Luft wieder raus.
Und die Wasserpumpen von KSB  überzeugen mich eben  mehr, als eine Fantasieaktie >  Nikola!
So einfach ist das.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.07.20 09:54
1

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage LalapoTesla Apple usw

sind in unserer konsumverseuchten Welt ein Musthave ..aber was man meistens kaum wahrnimmt ...Pumpen ...Wasserknappheit etc sind ein noch wesentlicheres Musthave .... aber der Mensch ist wie er ist ....der Strom kommt aus der Steckdose ...woher sonst ...:-))  

06.07.20 11:54

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage Lalapooder anders ausgedrückt

ohne Rohre geht auf dieser Welt nix .....wie ein IPhone ohne Akku :-)  

09.07.20 10:26

8158 Postings, 7588 Tage bauwiNun wacht der Markt auf!

Manche Perlen, wie diese, werden eben etwas später entdeckt. Drum braucht es die nötige Geduld.
Ich überlege sogar nochmal nachzulegen. Wir sind schließlich erst am Beginn der Erholung.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

09.07.20 11:49

15 Postings, 40 Tage Kalitas9.6

da standen wir schon mal bei 229. hoffe das der trend diesmal hält. freue mich wenn mein unmut der letzen tage unberechtigt war.  

09.07.20 12:14

8158 Postings, 7588 Tage bauwiZumindest ist die Aktie sehr gut

nach unten abgesichert. Im Gegensatz zu Tesla und anderen Hype-Aktien, haben wir hier ein eigentliches Basisinvestment in den Händen, das für die Infrastruktur nicht unerheblich ist.
Ich würde sogar so weit gehen, dass man die Aktie als typische "Made in Gemany" - Aktie in guter alter Manier zu betrachten ist. Meisterlich und werthaltig, unverzichtbar und zuverlässig.
Bin schon in Gefahr, mich in diese Aktie zu verlieben!    :-)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

13.07.20 15:16

Clubmitglied, 12496 Postings, 7522 Tage Lalapona

geht doch ....:-)  

13.07.20 15:43

8158 Postings, 7588 Tage bauwi@Lalapo Haben die Fonds hier mitgelesen?

Das ging aber fix, womit ich nicht gerechnet hatte. Man darf die Märkte einfach nicht unterschätzen.
Habe allgemein den Eindruck, dass vermehrt deutsche Werte wieder gekauft werden - Midcaps vor allem.
Noch mal Danke für die guten Infos zur Aktie!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

16.07.20 16:25

8158 Postings, 7588 Tage bauwiDas Kaufinteresse wird anhalten, da der Gesamt-

markt schnell Ausschau nach solchen Aktien hält. Gebe kein Stück aus der Hand. Im Gegenteil - by the dip!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

21.07.20 14:29

8158 Postings, 7588 Tage bauwiImmer noch günstig zu haben, obwohl sich

nun inzwischen nun sogar größere Adressen eindecken.
Über die Fonds muss ich mich oftmals sehr wundern, dass sie solche Perlen nicht früher entdecken . Anders kann man sich diesen Kursverlauf nicht erklären. Eigentlich beschämend, wie wenig diese Vermögensverwalter von ihrem Job verstehen, und im Tief keinen Mumm in den Knochen verspüren ließen. Naja, sind eben auch nur Menschen mit Emotionen und Angst wegen dem vielen fremden ANLAGEVOLUMEN.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.07.20 16:34

8158 Postings, 7588 Tage bauwiUnter 230 ? kaufe ich noch mal

Und täglich grüßt das Murmeltier der Chancen von morgen!    :-)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB