Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1923
neuester Beitrag: 30.11.20 15:11
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 48058
neuester Beitrag: 30.11.20 15:11 von: SARASOTA Leser gesamt: 7260349
davon Heute: 1711
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1921 | 1922 | 1923 | 1923   

18.04.12 19:02
63

1204 Postings, 3685 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1921 | 1922 | 1923 | 1923   
48032 Postings ausgeblendet.

27.11.20 16:46

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTAsorry falsches Forum!

27.11.20 17:38

16 Postings, 25 Tage lupus60ein Schlappel

aus Bayern bedankt sich für den neuen Short-Tip, Tui und Air France hatte ich schon. Noch viel Spass mit LH, die ja ab sofort CO2 neutral fliegt??? vor allem wenn ihre Maschinen weltweit geparkt sind, ist das angesagter aktiver Umweltschutz und nur zu loben.  

27.11.20 18:03

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@Lupus: da kannst Du recht haben,

nach einem Anstieg von 60% im DOW in wenigen Monaten werden einige Kasse machen wollen. Nur so eine Idee aus Bayern. Aber mit den Schiffchen wärst die letzten Tage untergegangen mit Deinen Shorts.  

27.11.20 18:35

16 Postings, 25 Tage lupus60Du hast Recht,

deswegen kaufe ich erst, wenn andere sich gegenseitig hochgeboten haben billig ein, bevor die Zocker wieder aussteigen. Du wirst Dir wohl von der LH-Dividende die nächsten Jahre keine Leberkässemmel kaufen können, die Wochenbilanz schaut eher nach einem abgebrochenen Startversuch aus. Taugt das Biokerosin nichts?
kbivier hat wohl recht, es ist lächerlich an Weihnachten für die eigen Airline sammeln zu gehen. Das funktioniert aber bei LH und AF, die Norweger sehen das richtigf.  

27.11.20 19:45

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@lupus: um meinen Leberkäs solltest Dir

keine Sorgen machen, bekommst nur Pickel. Zu den Norwegern,  die sind halt pleite, und warum ? fahren sowieso alle lieber Boot.
So, so erst 2 Wochen hier und hast den Durchblick.
Die , welche den Durchblick haben waren bei NAS short und bei LH long, aber Euch haben die BigBoys ganz einfach das Geld abgenommen , mehr nicht.  

27.11.20 20:53

16 Postings, 25 Tage lupus60Könnte es nicht

auch sein, dass bisher hier im Luftfahrt/Touristikbereich vernünftige Argumente diskutiert wurden und ich mich erst jetzt deshalb mit wohl vernünftigen Argumenten einbringe ,wenn ich sehe, dass es richtung Tal geht und versuche das mit ein bisschen Pfeffer zu würzen. Ganz im Gegenteil, ich bin froh wenn jemand sein Geld da reinpumpt.
Mit NAS und BigBoys hatte ich nichts zu tun, meine Wizz habe ich fast am 52J-Hoch sehr gut verkaufen können, die konnten das besser als LH bis ihnen wohl Corona auch einen Strich machen wird. Die haben China mit ihren kleinen Maschinen über 2 Stopps wöchentlich mit 3 Maschinen angeflogenaber sie fliegen während LH Parkgebühren zahlt.
Ich versuche rational zu investieren, was trotz Lederhose und Laptop zugebenermaßen nicht immer gelingt.
Ist ein Schlappel ein toller Typ? Hilfreich wäre hier eine verständliche Übersetzung.
 

27.11.20 22:44

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@Lupos: nur blöd das WIZZ China nicht anfliegt.

28.11.20 00:07

16 Postings, 25 Tage lupus60im Linienflug nicht, das geht nur bis zum Sultan

da hast Du recht. Im April/Mai /Juni/Juli 2x wöchentlich mit Kurs aber mit Kennung bis Nur Sultan, dann weiter ohne bis Shenzian und nach einem Tag Rückflug mit Zwischenlandung im sehr befreundeten Irkusk am Balkalsee und dann aufgetankt mit Kennung aus Nur Sultan wieder zurück gekommen am Frachtterminel in Budapest. Nachlesbar auf flightradar24 (da brauchst du aber Zulasssung). Dass die verkehrten Beatmungsgeräte bestellt worden sind weiß ich aus sicherer Quelle, die Amis (resmed)lassen dort billig produzieren, dort sind aber auch LH gelandet die wohl auch nicht leer zurückgeflogen sind.
Wir wissen leider nicht wo sich die Angel a oder der Maas hinfliegen läßt, natürlich nur wenn eines funktioniert. Du darfst Dir aber sicher sein, dass Landeerlaubnis auch außerhalb der Öffnungszeiten der Flughäfen gilt (zb. Tui und für 'Privatjets' , da sitzen Leute drin, als ichund Du).
Mein Ehrenwort als Bergwachtler darauf.  

28.11.20 00:20

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@lupus: Du erzählst Müll!

es gibt keine Flüge mit WIZZ nach China. Die Airline hatte Glück mit ihren Zielen die nicht unter Corona Beschränkungen gelitten haben.
Für mich eine Modere Sklaven Airlines, die billige Arbeitskräfte in den Westen transportiert wie Hühner. Die Sitze nach 2 Jahren durchgesessen und nicht verstellbar, also die armen Ausstattung von Airbus.
Ich werde nie in so etwas investieren und soll sie 1000 % machen und fliegen sowie so nicht.
 

28.11.20 00:21

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTAna KBVLER noch wach?

28.11.20 00:26

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@123456a: wir haben einen neuen KBVLER!

28.11.20 01:55

16 Postings, 25 Tage lupus60Beweis: Wiss fliegt mit ziemlich neuen A320

schau mal in flightradar 24, die fliegen fast rund um die Uhr, LH nicht.
Ein Flieger darf fast überall landen, die Fragen ist nur ob seine Passagiere Corona im Gepäck haben oder nicht und dann kommen noch die örtlichen Einreisesachen etc..
Mit Deinem Invest willst Du wohl Geld verdienen, oder aber auch gerade zur Weihnachtszeit defizitäre Betriebe unterstützen. Wenn, dann unterstütze ich diesen Gedanken voll und ganz um dem Euro den Eigentümerwechsel leicht zu machen.
Was die Beweisführung von Chinaflügen angegeht tue ich mich schwer in der Beweisführung, ich bin aber öfters bis 5 Uhr aufgeblieben um die Maschinen verfolgen zu können. Ich versuche die Flugdaten zu bekommen und vielleicht kann jemand aus dem Jet behilflich sein.
1000% zu verachten würde ich nicht, wenn ich sie nicht selbst nehmen würde könnte man zumindest 999% spenden zB. an das nette Kabinenpersonal oder an die Hühnerfarmen bei uns in  der BRD. Ein alter A320 sieht übrigens einem Orban-A320 nicht wirklich ähnlich.
Der alte Sarasota braucht wohl Unterstützung wenn wichtige Argumente kommen und ihm da dann die Luft ausgeht.
KBVler oder auch 123467a brauchst du zur Unterstützung?
Ich habe mein Ehrenwort gegeben und du zweifelst das an und suchst dann hilferingend da um Unterstützung?  

28.11.20 09:40

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.20 16:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.11.20 12:58

4682 Postings, 4223 Tage kbvlerSARA

immer wenn dir etwas nicht passt - sind andere auf einmal "kbvler"?

DU willst es nicht verstehen und bist diskussionsresistent.

Wizz AIr fliegt indirekt nach CHina oder warum glaubst du haben die eine BAse in Arabien?

Mir geht es nicht um schlecht oder gut emotional bei einer Airline.

Wenn LH auf 32 Euro gehen soll - kann sein, wegen der Geldmenge aber auf 2 Jahressicht muss man sich immer die Peergruppe anschauen.

Wächst die Geldmenge und man spekuliert darauf, auch auf schnelles Corona ENde und erhöhte Nachfrage wegen Nachholbedarf in Touristik ect........ist das die eigene Zukunftsaussicht und eine Seite der Investitionsentscheidung.


Auf der anderen Seite die Peer Gruppe:  Kommt es so oder der Markt glaubt allgemein an positive Anzeichen in der Luftfahrt/Tourismus
geht die gesamte Peer gruppe hoch

Dann spielt es aber eine Rolle - wie im Oktober und zuvor ob LH überteuert ist von der Marketcap von damalig über 4 Mrd wenn eine AirFrance bei 1,5 MRD war.

Reusltat sieht man jetzt - AirFrance hat über 100% gemacht

Das Lupus die super gesunde Wizz AIr für 52 Euro - sehe ich genauso, weil nach Aussicht und fundamentaldaten

würde eine Wizz bei 150 sein wenn LH 32 erreicht.

Und ja ich bin short bei Lufthansa und "wünsche" mir fallende Kurse.

War auch long nicht nur bei NAS - bin es noch bei Melia Hotels weil 5,50 VK order verpasst wurde.

Bin auch seit letzter Woche short bei Ryanair - sind super nur 17,5 MRD market cap sind momentan eine Übertreibung.

Easy jet habe ich knapp short verpasst - Order wurde nicht ausgelöst.

AAL ist für mich auch ein Airline Wert der zu hoch im Kurs ist und für mich ein short Kandidat

Long Kandidat wäre für mich jetlbue, aber nicht im Moment mit über 10 Euro - erst bei 7,50

Und mit NAS - hätte es keine Staathilfe in D für LH gegeben - hätten hier auch einige dumm geschaut.

Bin bei NAS genauso von Staatshilfe ausgegangen (deutlcih weniger zum Umsatz al LH) als bei LH.

Darauf rumzuhacken - deine Sache.

Damals haben auch Leute in Lehman, AIG, Fanny MAe investiert - das nur Lehman Konkurs gegangen ist , obwohl alle 3 Pleite waren
ohne Staatshilfe - wissen nur die Klugscheisser DANACH





 

28.11.20 15:56
1

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.20 10:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

28.11.20 16:08

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@LupoKbvler: Die Wizz fliegt nicht nach China.

Mach eine Buchung auf deren Home Page und stell sie hier ein, die haben ja nicht mal einen Flughafen dort.
 

28.11.20 16:45

4598 Postings, 5759 Tage 123456a@kbvler

Also ehrlich.
Wa bringt Dir dass? Auffälliger geht's wohl nicht?  

28.11.20 17:44

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@123456a: vielleicht denkt er mit neuem

Nick sind seine alten Verluste weg. Bei ihm stimmt mehr nicht, nicht nur WIZZ, und das völlige seltsame Kauderwelsch.
Proben bitteschön:
"Beweis: Wiss fliegt mit ziemlich neuen A320" ,  
Trotzdem ist es der schäbigste Innenraum.

"Ein Flieger darf fast überall landen",  
 Na ja, in meinen Garten bitte nicht.

aber jetzt wird's seltsam:

"Im April/Mai /Juni/Juli 2x wöchentlich mit Kurs aber mit Kennung bis Nur Sultan, dann weiter ohne bis Shenzian und nach einem Tag Rückflug mit Zwischenlandung im sehr befreundeten Irkusk am Balkalsee und dann aufgetankt mit Kennung aus Nur Sultan wieder zurück gekommen am Frachtterminel in Budapest. "

Das bedeutet Du musst dich als Packet einchecken und befreundet mit Irkutsk sein. Aber es wird noch besser:

"Nachlesbar auf flightradar24 (da brauchst du aber Zulasssung). Dass die verkehrten Beatmungsgeräte bestellt worden sind weiß ich aus sicherer Quelle, die Amis (resmed)lassen dort billig produzieren, dort sind aber auch LH gelandet die wohl auch nicht leer zurückgeflogen sind.

Was das jetzt bedeuten soll ? Muss ich als Kunde Beatmungsgeräte mit transportieren ?

Aber er kann sich noch steigern, denn jetzt kommt die Kanzlerin :

"Wir wissen leider nicht wo sich die Angel a oder der Maas hinfliegen läßt, natürlich nur wenn eines funktioniert. Du darfst Dir aber sicher sein, dass Landeerlaubnis auch außerhalb der Öffnungszeiten der Flughäfen gilt (zb. Tui und für 'Privatjets' , da sitzen Leute drin, als ichund Du)."

Ich wusste nicht das die Kanzlerin und der Außenminister Deutschlands mit einer Ungarischen Airline fliegt.

"Wizz AIr fliegt indirekt nach CHina oder warum glaubst du haben die eine BAse in Arabien?"

Nicht schlecht , wenn  ich nach China will sollte die Base eigentlich in China sein und nicht in Arabien, zumal in Arabien auch keine existiert, alles Phantasie.

"Was die Beweisführung von Chinaflügen angegeht tue ich mich schwer in der Beweisführung, ich bin aber öfters bis 5 Uhr aufgeblieben um die Maschinen verfolgen zu können."

Wäre ganz einfach, man macht eine Buchung ohne abzuschließen.
 

28.11.20 19:31

4682 Postings, 4223 Tage kbvlerSara

Was "LUpus" schreibt muss er  kommentieren.

Re hat nicht geschrieben das WIZZ mit eigener Kennung bis CHina fliegt - somit kann man über WIzz auch kein China buchen

Aber "Sultan" kann man bei Wizz buchen

https://wizzair.com/de-de/fluege/vereinigte-arabische-edmirate

und dann geht es im Joint venture von den U.A.E. weiter nach China.


Warum gehst du nicht mal darauf ein, das AIrfrance/KLM besser performt als LH?...ach stimmt ja. du hast IMMER die richtige AUswahl
und ich nur NAS - sprich Fehlentscheidungen

Habe doch oft genug kund getan vor WOchen das AIr France, FinnAir und SIA bessere Aussichten hat bei damaligen Kursen.

SIa hat vergleichbar performt.
NAS in die Hose wegen fehlender wirklichen Staatshilfe (die 270 Mio EUro waren zu 3,5 MRD EUro 2019er Umsatz ein Witz)
AIr France und Finnair haben besser performt


 

28.11.20 19:52

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTA@kbvler: lese halt meine Texte!

Steht da nicht das im Moment jede Airline oder Touribude läuft, außer NAS.
Zu Deiner Erinnerung, Lufthansa ist der Marktführer in Europa und hervorragend  in der Star Alliance als Gründungsmitglied aufgestellt.
Nochmal, Du kannst keinen Flug nach China bei WIZZ buchen, aus die Maus.
So nebenbei , die Kommentare von "EUCH BEIDEN" , kann man eigentlich nur anonym raushauen und sind eigentlich niemanden zu zumuten.  
Dieses Durcheinander in den Texten, mittendrin Themensprünge , ich will diesen ganzen Unsinn nicht mehr lesen.  

29.11.20 01:29

62 Postings, 24 Tage Ramto@SARASOTA

Bin heute zum ersten mal in diesem Forum, aber die Diskussion geht hier um alles mögliche, nur nicht um das was zählt: Covid-19 schnellstmöglich ein Ende zu bereiten.

Sprüche wie "Lufthansa ist der Marktführer in Europa und hervorragend in der Star Alliance als Gründungsmitglied aufgestellt" sind obsolet, wenn obiges nicht bald passiert. Dann ist LH am Ende, mit oder ohne Staatshilfe.  

29.11.20 15:14

4682 Postings, 4223 Tage kbvlerSara

"Nicht schlecht , wenn  ich nach China will sollte die Base eigentlich in China sein und nicht in Arabien, ZUMAL IN ARABIEN AUCH KEINE EXISTIERT, alles Phantasie."

Das habe ich DIr widerlegt - ES EXISITIERT

NUr die anderen machen Fehler und schreiben Unfug  

30.11.20 13:17
1

172 Postings, 6029 Tage Chico79Nachvollziehbar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Lufthansa auf "Underweight" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. Analyst Graham Secker führte die Aktien des Industriekonzerns auf einer Liste konjunkturzyklischer Verkaufsempfehlungen. Diese Liste enthalte solche Titel, für die entweder aus fundamentaler Sicht eine vorsichtige Haltung angezeigt sei oder aber die "zu gut gelaufen und mithin hoch bewertet" seien, schrieb der Experte in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Lufthansa habe Probleme bei der Refinanzierung und müsse die Bilanz verbessern./bek/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2020 / 04:00 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html  

30.11.20 14:39
1

496 Postings, 3720 Tage Renditeschupooweia

der hat sich eine neue Glaskugel gekauft hat aber wohl vergessen diese auch zu Polieren  

30.11.20 15:11

1136 Postings, 6394 Tage SARASOTASchauen wir nicht in Glaskugel,

lesen wir mal was so passiert.
Moderna +16% Vorbörse , Moderna hat die Zulassung ihres Impfstoffes für USA und Europa beantragt.
Dazu passt, dass die EU schon im Vorfeld  bei Moderne 190 Mill. Impfdosen bestellt hat.
Zudem transportiert und verteilt United Airlines den Impfstoff von Pfitzer bereits an geplante Impfstationen in den USA.
Delta Airlines und Lufthansa arbeiten weiter an Corona Schnelltest die das Fliegen sicher weltweit möglich machen sollen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1921 | 1922 | 1923 | 1923   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln