AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 929
neuester Beitrag: 16.09.21 19:58
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23212
neuester Beitrag: 16.09.21 19:58 von: Bauchlausche. Leser gesamt: 3898808
davon Heute: 16029
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
927 | 928 | 929 | 929   

19.03.21 15:15
87

72 Postings, 181 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
927 | 928 | 929 | 929   
23186 Postings ausgeblendet.

16.09.21 12:50

761 Postings, 139 Tage Mmmmak@TU Volumen


Danke für die Info, ich dachte schon ich schau hier auf ein Screenshot :)  

16.09.21 13:34

4 Postings, 76 Tage Chris 0815Volumen im pre

Ich vergleich es immer mit Palantier (ca 50% des Amcvolumens).
Bis ca 13.20 Uhr heute  fast gleichauf, kam mir auch schon komisch vor.
Die Frage ist nur was uns das sagen könnte.
 

16.09.21 14:30
9

1310 Postings, 1587 Tage PaulM78AMC Aktienzählung 2.0

Ganz unten auf der IR-Seite unter ?Contact Information? steht neben der internen IR E-Mailadresse von AMC eine neuer Eintrag ?Transfer Agent Computershare? hab dies bereits bei GME gesehen wo dies diskutiert wird.

https://investor.amctheatres.com/corporate-overview/default.aspx

Laut diesem Eintrag soll dies eine neue Möglichkeit sein, damit jeder seine Aktien auf sich persönlich zuordnen kann. Wenn dadurch eine Bestätigung erfolgt, das es mehr Aktien gibt als offiziell ausgegeben sind. Müssen nach dieser Aussage die Behörden aktiv werden.

https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/...ng_of_shares_through/

Bin eben kurz mal auf die Internetseite gegangen und es gibt in jeden Fall für DE eine eigene Seite. Weitere Details hab ich jetzt noch nicht, da ich von dieser Möglichkeit erst gestern bei GME gelesen habe und heute nun gesehen habe, das AMC dies auf Ihrer IR Seite verlinkt hat. Sollte bereits jemand damit Erfahrung haben immer her damit.

https://www.computershare.com/de  

16.09.21 14:57

2538 Postings, 905 Tage RoothomLeihgebühren...

"Pro Std sind das ca 57.000 $ bzw. täglich 377.000$ nur an Gebühren"

Demnach wäre ein Tag etwa 6,7 Stunden lang...

Oder werden die Gebühren nur stundenweise anteilig fällig, wenn man intraday glattstellt?

Abgesehen davon entspricht das nur einer Kursveränderung von rd. 1/3 Cent pro Tag angesichts des SI von rd. 100 Mio Stück...  

16.09.21 15:05
6

1867 Postings, 367 Tage The_Uncecsorer@ Chris 0815

Dies sagt uns einerseits, dass sich nicht mehr so viele (legale) Shares im Umlauf befinden und dass unsere ?Freunde? zudem geschwächt sind und deren wenige verbleibende Munition nicht mehr im Pre bzw. AH verschwendet werden soll. An dem gestrigen Tag hast du ja mal wieder gesehen, wie wenig Aussagekraft deren Manipulationen im Pre bzw. AH noch haben. Bei GME ist dies derzeit noch gravierender als bei AMC.

Das zuvor gesagte ist ja eigentlich schon des längerem bekannt, aber so wenig wie heute hatten wir weder bei GME noch bei AMC im Pre jemals gehabt.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik hier.  

16.09.21 15:10

120 Postings, 135 Tage schulle86naked truth und eine Frage

hat noch jemand von nt etwas gehört oder ganz schlechter FUD?

Ich habe noch eine Frage: Angenommen ich gehe bei 20 $ short. ich muss 300% Sicherheiten hinterlegen. 60 $. Ich möchte noch nicht Covern. Der Kurs steigt auf 50 $. Muss ich für meine Position dann 150 $ hinterlegen?  

16.09.21 15:43

169 Postings, 122 Tage mcbobtailVolumen

Nicht nur das Volumen im Pre war sehr wenig. Auch jetzt bei geöffneter NYSE ist das Volumen im Vergleich zu den sonstigen Tagen ein Witz. 1,7 Mio. nach 11 Minuten. Sonst waren es schon 3 Mio. in den ersten zwei Minuten.

Ich bin gespannt, was das zu bedeuten hat.

Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung!  

16.09.21 15:58

120 Postings, 135 Tage schulle86Sich selber shorten?

16.09.21 16:01
5

1867 Postings, 367 Tage The_Uncecsorer@ schulle86

Die Website von Naked Truth hat sich inzwischen etwas weiterentwickelt (scheinen also auf Kritik zu reagieren) und enthält inzwischen auch schon mehr Inhalt (z. B. FAQs und auch schon einige, wenn auch nichtssagende, Artikel). Naked Truth wird auf dieser Website, nach eigener Aussage und nach der Aussage von Wes Christian, Neuigkeiten, sofern sich welche ergeben, veröffentlichen. Auch soll die Website zukünftig als Kommunikationsplattform dienen. Die Website sieht zwar immer noch aus wie aus dem Generator, was ja an sich auch nicht verwerflich ist, aber inzwischen schon etwas seriöser als noch am Anfang. Zwar fehlt mir immer noch das Impressum und vom Gefühl her kommt es mir so vor, vor allem wenn man sich die FAQs durchliest, als ob Apes hinter dieser ?Organisation? stecken. Man sollte sie erst einmal als das hernehmen wofür sie ja angeblich gedacht ist, als weitere Informationsquelle. Ich würde aber weiterhin davon Abstand nehmen irgendwelche Spenden dahin zu tätigen, auch wenn dies meiner Meinung nach eh nicht so sehr forciert wird wie noch beim letzten Mal, auch wenn es immer noch einen Spendenbutton und seit neuestem auch einen dezenten Hinweis darauf gibt zu spenden. Und wenn man dies beherzigt, also erst einmal keine Spenden vorzunehmen, dann kann dies ja definitiv nicht zu unserem Nachteil sein.

Hinsichtlich deiner weiteren Frage. Korrekt, du müsstest dann also in diesem Falle 90$ nachschießen, sofern du die 90$ nicht schon bereits auf dem Konto hattest. Hattest du sie nicht, dann bekommst du zuerst einmal einen Margin Call, welcher mit einer Frist verbunden ist, und wenn du innerhalb dieser Frist nicht reagierst, dann wirst du zwangsliquidiert. Deswegen führen steigende Kurse auch irgendwann zu einem Short Squeeze, weil irgendwann die Margin nicht mehr bedient werden kann.  

16.09.21 16:08

120 Postings, 135 Tage schulle86danke für die schnelle Rückmeldung =)

16.09.21 16:19
1

536 Postings, 350 Tage Ich08Wow bei dem Volumen

AMC VWAP

AMC hat heute insgesamt 7,9 Millionen Aktien zu einem kombinierten VWAP-Preis von 46,70 gehandelt. Die Standardabweichung der einminütigen VWAP-Intervalle beträgt 0,21. Der letzte Preis lag -0,3 Standardabweichungen unter dem VWAP des Tages. Der volumengewichtete Durchschnittspreis (VWAP) ist eine umfassendere Methode zur Berechnung des Durchschnittspreises, zu dem AMC über einen bestimmten Zeitraum handelt.
AMC Dark Pool Trades

Die für AMC gemeldeten Dark-Pool-Trades machten heute 72 % des Gesamtvolumens aus. In den letzten 20 Tagen lag das durchschnittliche Dark-Pool-Volumen bei 64 %. Das Gesamtvolumen im Dark Pool beträgt 5,7 Millionen. Der VWAP-Preis nur für die Dark-Pool-Trades beträgt 46,70. TRF-Trades für AMC werden von Dark Pools an Trade Reporting Facilites gemeldet und repräsentieren Aktivitäten abseits der Mainstream- oder ?Lit?-Börsen.  

16.09.21 16:24

22 Postings, 148 Tage NeoDynAMC und Bitcoin

Geht Amc hoch, geht bitcoin runter.

Schon sehr auffällig, oder Wiederwahl nur Zufall?  

16.09.21 16:41
2

94 Postings, 134 Tage warriorRainbow@Neodyn

Der Bitcoin notiert aktuell bei 47600$ was ein Minus von ca 0,27% entspricht.
Amc notiert gerade bei 47,20$ was ein Plus von 0,8% entspricht.
Also in den kleinen Ausmaßen glaube ich an keinen Zusammenhang.
Ich denke, dass der Bitcoin und Co die nächsten Tage unter Druck stehen werden, was für mich aber mit Evergrande zusammenhängt. Ich habe gestern Abend zum ersten Mal seit 2015 alle meine Bestände an Kryptowährungen verkauft und schau mir das Spektakel erstmal von der Seitenlinie an.
Also wie schon ein paar mal gesagt, bei größeren abrutschen ohne News denke ich, dass es Kapitalbeschaffungsmassnahmen sind. Bei kleinen Bewegungen wie heute glaube ich allerdings nicht an einen Zusammenhang.

NmM :)  

16.09.21 16:43

22 Postings, 148 Tage NeoDynOkay

Die Bewegungen aktuell sind wirklich klein, aber wenn man sich das mal die letzten Tage anschaut, dann kann man da wirklich sehen, dass die beiden immer gegensätzlich laufen.
Sei es auch im kleinen einstelligen Prozentbereich.  

16.09.21 16:54
3

1867 Postings, 367 Tage The_Uncecsorer@ schulle86

Wie BossBlunts darauf kommt, dass Shitadel sich selber shortet, erschließt sich mir leider nicht. Einerseits kann sich Shitadel so gesehen nicht selber shorten, da Shitadel nicht an der Börse gehandelt wird und andererseits wird hier doch nur die Beteiligungen von Shitadel und anderen einmal an Star Peak Corp II (<--- die II deutet wohl auf einen zukünftigen SPAC hin und auch die Aktie spricht dafür (fast kein Volumen, konstanter Kurs, etc.)) und KKR Acquisition Holdings I Corp. (auch hier handelt es sich wohl um einen SPAC) veröffentlicht. Jetzt könnte man nur spekulieren, warum Shitadel in einen bzw. zwei SPAC Wert(e) investiert bzw. welches Unternehmen demnächst bzw. irgendwann mal damit an die Börse gebracht werden soll. Wobei der KKR SPAC wohl interessanter zu sein scheint als der Star Peak SPAC. Shitadel steckte ja z. B. auch in dem Lucid SPAC mit drin und hat da auch mit kräftig abgesahnt.

@ NeoDyn

Da würde ich am heutigen Tag, wie auch warriorRainbow, nicht unbedingt eine Verbindung sehen, denn dafür fällt der Bitcoin zu wenig und AMC steigt dafür zu wenig. Zudem ist das Bild bei den Cryptos uneinheitlich (Ethereum z. B. steigt). Ausschließen kann man es zwar nie, aber ich vermute wenn stecken hier vielleicht eher ein paar Chinesen dahinter oder ist es eine ganz normale Tagesvolatilität. Jedenfalls noch nicht besonders auffällig derzeit. Ansonsten bin ich ganz bei warriorRainbow.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik.  

16.09.21 17:18

237 Postings, 214 Tage cesco88Ich

Glaube unsere ?Freunde? bereiten sich immer mehr auf morgen vor und lassen den Kurs heute in Ruhe. Die leihbaren Shares werden gerade immer mehr.  

16.09.21 17:36
1

761 Postings, 139 Tage MmmmakKursverlauf


Als ich das letzte Mal auf die Uhr geschaut habe wars BOOM BOOM O'CLOCK!


Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!  

16.09.21 18:16

2084 Postings, 3457 Tage cromwelleich weiß nicht

ob sie sich mit Leihbaren Shares noch groß Eindecken.

Ich denke sie haben schon genug zu Covern, und die neuen Regelungen die wir hier durchgesprochen haben sind auch nicht gerade fördernd für die HF.

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !!  

16.09.21 19:09
2

1867 Postings, 367 Tage The_Uncecsorer@ cesco88

Soll uns auch recht und billig sein, denn es macht schon einen Unterschied ob sie uns morgen bei z. B. 48$ angreifen oder bei z. B. 45$. Und wer weiß ob nicht auch morgen einige Longies, alias Apes, genau so denken. Das extrem schwache Volumen heute könnte zumindest darauf hindeuten (aber nicht nur). Aber eins steht nach dieser Woche dennoch fest, die richtige Durchschlagskraft haben unsere Freunde nicht mehr, wenn sie nur noch temporäre / tagesweise Attacken fahren können und sich Munition scheinbar aufsparen müssen und auf solch billige Tricks wie Volumen umleiten zurückgreifen müssen. Und wenn ich mir so das lustlose rumgependle bei derzeit 48$ so anschaue, dann wette ich, sollte ich wieder in die Level 2 Daten reinschauen, dass man dann dort wieder sehr viel short laddering sieht. Für mich mittlerweile alles Kindergarten und Ausdruck purer Hilfslosigkeit.

Viel anders sieht es ja bei GME für unsere ?Freunde? derzeit auch nicht aus.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik.  

16.09.21 19:25

536 Postings, 350 Tage Ich08Mir

kommt heute die Bewegung des Kurses vor als wenn man auf einem Pulverfass sitzt und nur der Funke fehlt.  

16.09.21 19:26

1867 Postings, 367 Tage The_Uncecsorer@ all

Kleine Korrektur zu meinem vorherigen Post. Ich meinte nicht short laddering sondern BuyWalls. Sorry.  

16.09.21 19:32
1

761 Postings, 139 Tage MmmmakTiming ist alles


Den grünen Tag haben wir den Bashern zu verdanken.

Der eine hat sich aufgelöst, der andere sitzt ausgerechnet heute im Forumsknast. :)

*ironie off


Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!

 

16.09.21 19:36
1

1310 Postings, 1587 Tage PaulM78Also das einzig spannende ist Silber Abverkauf

Heute, sind fast auf dem Jahrestief und Gold gibt auch ordentlich ab.

Und auch wenn das AMC Volumen gering ist, sind es bei Apple heute gerade mal 2 M. Mehr als bei unserer AMC. Und da wir ein paar Aktien weniger am Markt haben als Apple finde ich das immer wieder beachtlich.

https://finance.yahoo.com/most-active

Denke daher das unsere Gegner sich für morgen alles aufbewahren was sie noch haben, dumm nur das wir das genauso können ;-)

Daher wie eingangs gesagt, finde ich heute noch wesentlich spannender das am Rohstoffmarkt so passiert. Ich will zwar nicht jeden Abverkauf mit unseren Stock erklären, aber komisch ist es schon.  

16.09.21 19:37

84 Postings, 87 Tage Astronaut95Nachladen

Hab mir für morgen auch schon das ein oder andere Scheinchen aufs Cashkonto gelegt, hat recht gut gepasst, da ich mich von einigen China Werten getrennte habe die gut im Plus waren, da mir die Evergrande Geschichte doch etwas verunsichert hat was die asiatischen Werte betrifft. Als falls es morgen rot wird und sich Nachkaufkurse bieten, werde ich auch nachlegen und ein paar Shares in Sicherheit bringen!

Bin echt gespannt wie sich die HF morgen verhalten!

Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung!  

16.09.21 19:58

140 Postings, 112 Tage BauchlauscherNachladen

wieso sollte es morgen rot werden?

Lino mäht morgen nicht den Rasen :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
927 | 928 | 929 | 929   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, PolyManis, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln