finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 783 von 1056
neuester Beitrag: 21.09.19 10:54
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 26383
neuester Beitrag: 21.09.19 10:54 von: Lucky79 Leser gesamt: 824126
davon Heute: 2067
bewertet mit 64 Sternen

Seite: 1 | ... | 781 | 782 |
| 784 | 785 | ... | 1056   

21.07.19 13:41
11

1596 Postings, 1826 Tage ibriNur mal so zum Nachdenken

über vDL AD  & Nachfolgerin AKK:

Mark Esper, Verteidigungsminister USA

Militärisch relevante Fähigkeiten:e
-Ingenieursstudium (BA) an der US Militärakademie
-Bestenliste in West Point (US Elite Militärhochschule)
-MA in Verwaltungswissenschaft (Harvard)
-Doktor in Philosophie
-Fallschirmjäger im Irak Krieg (101 Division)
-Auszeichnung Bronze Star
-10 Jahre aktiver Militärdienst
-Assistant Secretary of Defense
-Vizepräsident der Aerospace Industry Association
United States Secretary of the Army

Annegret Kramp Karrenbauer, Verteidigungsministerin der BRD
Militärisch relevante Fähigkeiten:
--- "Master in Politikwissenschaft"   WOW

Mehr gibt?s dazu ? und zu allen ?Experten? im politischen Berlin ? eigentlich nicht zu sagen, ausser:

Der Geburt einer neuen politischen Machtstruktur mit dem Haupt-Motto : Nixkönnen, Nixwissen und Nixtun....
Statt:"kann, tut und macht"... mal was, schließlich habt ihr alle einen Eid geschworen und zwar zum WOHLE des DEUTSCHEN VOLKES !

Leider  sind es  nicht NUR  DREI Nixen !!!

davon gibt es noch viel mehr: Svenja , Karin,Annalena,Claudia,Stefanie,(Bildungspolitikerin) Ramona(Wirtschaftssenatorin)....Carola Rakete,Greta,(Pina, Cleopatra, Merle, Emily, Mina, Anna, Mila und Louise FFF Nachwuchs)die schreien alle:

?We don?t need no education?. ?Wir schwänzen nicht, wir kämpfen? !!!

?Teachers, leave them kids alone?

Tatsächlich reagierten Berliner Politiker fleißig auf die Kundgebung. So twitterte die Grünen-Bildungspolitikerin Stefanie Remlinger vom Invalidenpark. ?This is what democracy looks like?, schrieb sie und zitierte damit einen vielfach skandierten Spruch.
?Are you with me??Ja, natürlich Greta, wir machen weiter mit!

"Als Klimaaktivist*in fühlt es sich oft an, als würde man nicht genug tun. Aber es sind die Menschen an der Macht, die Politiker*innen, Unternehmer*innen & die Medien, die nicht genug tun - diese Menschen sollten die Verantwortung auf ihren Schultern spüren!" - @GretaThunberg

https://www.berliner-kurier.de/berlin/...erde-nie-aufgeben---32885366


 

21.07.19 13:53
13

21078 Postings, 6906 Tage modGuter Artikel über die Beschäftigungssituation

der Zuwanderer (mit Zahlen) und
die Zahl der H4-Empfängern unter ihnen.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...ingere-loehne-16293564.html

Das hält auf Dauer kein Sozialstaat aus.

Vergeudung von volkswirtschaftlichen Ressourcen,
die man für seine eigenen Bürger und für Zukunftsinvestitionen nutzen müsste.

D schafft sich ab!

Probleme der entstehenden Parallelgesellschaften, der Kriminalität,
der Verschärfung auf dem Wohnungsmarkt  usw. einmal aussen vorgelassen.
Karlchen (von st seit Aug. 2018 verärgert) könnte mehr dazu schreiben.
Ich vermisse seine fundierten Ps.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

21.07.19 14:20

4858 Postings, 2324 Tage klimaxmusi..sonst dreht man durch in DE..

Rock around the DAX: Da es beim Traden oft sehr langweilig ist wird hier eine Auslese meiner Favorits präsentiert, vor allem Lounge, Ambient,...
 

21.07.19 15:03
6

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddy#552 Erschreckend!!

Karlchen vermisse ich ebenfalls.
Rausgeekelt von einem Moderator?
Das wusste ich nicht. Wundert mich jedoch nicht.

Zu#552
Gnade Gott, wenn Deutschland mal in eine langanhaltende Rezession rutscht.
Ob sich dann endlich mal ein gelbwestenähnlicher Aufstand formiert?  

 

21.07.19 15:14
10

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddyDer politische Wanderzirkus

Wasser predigen.....

Mitarbeiter von Umweltministerin Schulze sind seit Januar bereits 1740 mal zwischen Bonn und Berlin hin- und hergeflogen.

Was ist mit der verordneten Flugscham?  
Gilt offenbar nur für die Pauschaltouristen, die im Süden mal Sonne tanken und im Meer baden wollen.
 

21.07.19 15:31
9

6941 Postings, 3527 Tage no IDDer Mann

wird jetzt letztendlich doch benannt.

"Der Serbe" und  "Jackson B. (28)".

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/...ordlust-63435444.bild.html

Aber wieder mal hat es sich bewahrheitet, "ein Mann" ist kein Deutscher wenn er als Mann beschrieben wird.  

21.07.19 15:44
5

4858 Postings, 2324 Tage klimaxDrogenexzesse im Bundestag - eine satire?

21.07.19 15:46
11

14668 Postings, 3675 Tage Linda40Wann genau hat dieses Elend eigentlich

begonnen, dass sich immer mehr Frauen in den Machtpositionen tummeln ?   UNSÄGLICH !!

Stehen da als Staatsoberhäupter und halten Händchen......ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ...........könnte.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
w__rg.jpg
w__rg.jpg

21.07.19 15:55
18

14668 Postings, 3675 Tage Linda40Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.07.19 17:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

21.07.19 15:59
16

14668 Postings, 3675 Tage Linda40Lösung in Sicht.....????

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
kriminell.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
kriminell.jpg

21.07.19 16:07
6

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddy#559 OMG @Linda

Das ist doch bestimmt ein Witz Bild,
Da sollen wohl die Grünen diffamiert werden,
mit solchen Beisszangen...
 

21.07.19 16:16
9

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddy#556 Der Serbe, offenbar

als Straftäter schon früher polizeibekannt.
Serbien ist, zum Glück, noch kein EU-Mitglied.
(Beitrittsverhandlungen laufen aber)

Warum wurde der Mörder nicht schon viel früher ausgewiesen ?
Oder gehört der zu der "besonderen Spezies"  die hier in Deutschland Narrenfreiheit genießen.

 

21.07.19 16:32
5

1162 Postings, 1159 Tage VanHolmenolmendol.Habe eher den Eindruck, dass

hier Beisszangen diffamiert werden. Meldung ist raus!  

21.07.19 16:33
6

57835 Postings, 7268 Tage KickySturm auf die NZZ nach Maaßens Äusserung

die Zeitung sei jetzt sozusagen das Westfernsehen
"Ein historischer Vergleich mit den Umständen in der DDR, wo die Berichterstattung gleichgeschaltet war und deren Einwohner versuchten, das Fernsehen der Bundesrepublik zu empfangen, das nicht der staatlichen Zensur unterstand.

Doch die Äusserung von Maassen und der Umstand, dass ein NZZ-Redaktor bei seinem Beschrieb der demografischen Verhältnisse in Frankfurt das Wort «Biodeutsche» benutzte, um Deutsche von Deutschen mit Migrationshintergrund zu unterscheiden, brachte das Fass zum Überlaufen. Zu lange schon hält sich die Zeitung nicht an den ungeschriebenen Kodex des publizistischen Konformismus in Deutschland.

Politiker und Journalisten von dort und hier beliessen es nicht dabei, nur Maassen für seine pauschale Diskreditierung der deutschen Medien zu kritisieren, sondern sie stürmten gegen die NZZ, die seit dem Ausbau ihres Berlin-Büros vor vier Jahren angeblich Futter für die «Rechten», die «Rechtsradikalen» und «Rechtspopulisten» liefere. Tatsächlich finden ihre Artikel auch bei der AfD Anklang.
Auf Twitter, diesem Debattenmoloch für Journalisten und Politiker, schimpfen deutsche und Schweizer Journalisten gegen die Zeitung an der Falkenstrasse. Auch die Medien machen munter mit. Das Onlinemagazin «Republik» beispielsweise unterstellt einem Redaktor «rassistischen AfD-Sprech» und der NZZ dafür, dass AfD-Politiker ihre Artikel lesen

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/...-zu-stoeren/story/11644225

das muss man sich aml vorstellen rassistischer AFD-Sprech ,weil AFD-Politiker ihre Artikel lesen

https://www.republik.ch/
«Unser Ziel ist, auf den aktuellen Stand des Irrtums zu kommen.»
Ende Januar haben wir über einen ägyptischen Mann berichtet, der sich trotz rechtskräftig abgelehnten Asyl­gesuchs und rechtskräftig verfügter Wegweisung weiterhin in der Schweiz aufhält. Und deshalb immer wieder ins Gefängnis gesteckt wird. Weil er zum Beispiel zum Migrations­amt nach Zürich fährt und damit sein Eingrenzungs­verbot missachtet. Wir haben geschildert, warum dem Mann die Entschädigung für eine Überhaft vom Obergericht des Kantons Zürich halbiert wurde. Für ihn sei ein Gefängnis­aufenthalt nicht gleich schlimm wie für andere, so die Begründung.
Wir haben aufgrund dieses Urteils konstatiert, dass abgewiesene Asyl­bewerber von den Gerichten offenbar als Menschen dritter Klasse behandelt werden.

Zeitung für Gutmenschen !  

21.07.19 16:37
2

14668 Postings, 3675 Tage Linda40#561 ich will es schwer hoffen.....:-)))

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21.07.19 16:42
5

57835 Postings, 7268 Tage KickyFerienwohnung geplündert und verwüstet

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/...ung-in-Berlin.html

kann man nur vermuten,dass das keine Migranten waren sondern Linksextreme  

21.07.19 16:59
4

57835 Postings, 7268 Tage KickyVisafreiheit für Serbien, Montenegro u. Mazedonien

seit 2009
https://diepresse.com/home/politik/eu/524632/...erbien-und-Montenegro

warum protestiert hier niemand ? hat uns jemand gefragt ? Nein

"Die Bürger von Mazedonien, Montenegro und Serbien dürfen ab dem 19. Dezember für 90 Tage ohne Visum in die Europäische Union einreisen. Das haben die Innenminister der 27 EU-Staaten am Montag in Brüssel beschlossen..."  

21.07.19 17:03
5

4858 Postings, 2324 Tage klimaxnormopathie

zitat:
"Der Begriff meint, daß das Pathische, das Kranke, das Gestörte dann nicht mehr als krank, als pathologisch erkannt wird, wenn die Mehrheit einer Bevölkerung in einer bestimmten Richtung denkt und handelt. Denn was die Mehrheit tut, das wird ja wohl richtig sein...."

? kritisch, ? meinungsstark, ? informativ! Telepolis hinterfragt die digitale Gesellschaft und ihre Entwicklung in Politik, Wirtschaft & Medien.
 

21.07.19 17:04
3

57835 Postings, 7268 Tage Kicky120 Beamte im Einsatz nach Steinewürfen auf

Polzei beim besetzten Haus Liebigstr. 34 in Berlin-Friedrichshain
https://www.bz-berlin.de/berlin/...n-durchsuchung-in-liebigstrasse-34

man fragt sich wirklich, wie lange Berlin  sowas noch dulden will, das sind keineswegs nur Deutsche  

21.07.19 17:10
1

57835 Postings, 7268 Tage KickyIn Libyen sollen sich etwa 650.000 Migranten auf

halten, davon sind ca 6000 in den 25 Haftanstalten eingesperrt
Nicht sinnvoll, alle Migranten nach Europa zu evakuieren sagt der Leiter der internationalen Organisation für Migration im Interview

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Europa-zu-evakuieren.html  

21.07.19 17:14
6

57835 Postings, 7268 Tage KickyHalbe Million Flüchtlinge nach Europa?

Migrationsorganisation widerspricht Rackete
https://www.focus.de/politik/ausland/...wollen-in-eu_id_10946100.html

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) hat Forderungen der deutschen Kapitänin Carola Rackete widersprochen, eine halbe Million Migranten aus Libyen nach Europa zu holen. Die IOM gehe davon aus, dass "ein paar Zehntausend Migranten in Libyen Anrecht auf internationalen Schutz haben".Diese müssten "schnell evakuiert" werden, allerdings nicht ausschließlich nach Europa, sagte der Mittelmeerbeauftragte der Organisation, Federico Soda, der "Welt". Laut Soda hätten auch andere Länder Hilfe angeboten, zum Beispiel Kanada.

Die Sea-Watch-Kapitänin Rackete hatte vergangene Woche der "Bild" gesagt: "Wir hören von einer halben Million Menschen, die in den Händen von Schleppern sind oder in libyschen Flüchtlingslagern, die wir rausholen müssen." Ihnen müsse sofort bei einer sicheren Überfahrt nach Europa geholfen werden.  

21.07.19 17:25
5

57835 Postings, 7268 Tage KickyFestnahme nach der Vergewaltigung eines Mädchens

in Bergkamen Dort war am Samstagabend eine Schülerin auf dem Heimweg überfallen worden. Der Täter hatte dem Opfer ersten Ermittlungen zufolge mehrfach mit einer Schusswaffe auf den Kopf geschlagen, es musste tagelang schwer verletzt im Krankenhaus behandelt werden. Nach BILD-Informationen konnten die Ermittler DNS-Spuren des Triebtäters sichern. Sie sollen zu dem polnischen Verdächtigen geführt haben. Die Polizei hatte nach einem Täter mit osteuropäischem Akzent gesucht.

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/...gleisen-63410242.bild.html  

21.07.19 19:02
6

57835 Postings, 7268 Tage KickyNeubrandenburg: Syrer sticht auf Deutschen ein

und rangelt sich mit Polizei
https://www.hanse-rundschau.de/...n-ein-und-rangelt-sich-mit-polizei/
wirklich schlimm wie das bundesweit inzwischen überall passieren kann

Merkel wollte ja unbedingt eine Verteilung und anders ging das wohl nicht

die sexuellen Belästigungen sind ja auch täglich
wie hier
https://www.nordbayern.de/region/forchheim/...ggerin-nieder-1.9128295
https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/nordhessen/...festgehalten.html

Der Serbe in Voerde, der die junge Mutter vor den Zug stiess, soll ja im Ort berüchtigt gewesen sein,wie Bild berichtet, ebenso sein Bruder...
 

21.07.19 19:12
5

11257 Postings, 5834 Tage .Juergen#559, das Bild

zeigt die Grüne Landtagsabgeordnete Tessa Ganserer (ganz rechts)
und 4 Besucherinnen des Landtagsgebäude, (tragen auch Besucherbändchen).
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

Seite: 1 | ... | 781 | 782 |
| 784 | 785 | ... | 1056   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Nordex AGA0D655
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99