Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 7694
neuester Beitrag: 28.02.24 09:47
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 192337
neuester Beitrag: 28.02.24 09:47 von: Edible Leser gesamt: 36490122
davon Heute: 6411
bewertet mit 191 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7692 | 7693 | 7694 | 7694   

23.06.11 21:37
191

29102 Postings, 8333 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7692 | 7693 | 7694 | 7694   
192311 Postings ausgeblendet.

27.02.24 19:58

524 Postings, 1359 Tage nick__33BTC

das alles ist erst der Anfang.... richtig bergrauf kommt noch. So wie ich es verstanden habe ist jetzt erst noch akkumulieren auf OTC Ebene (kaum Auswirkung auf Kurs) - die Auswirkungen jetzt die wir sehen sind jene, das kaum einer verkauft aber Nachfrage da ist. Sobald das durch ist (OTC), wird der BTC direkt über die Börse gekauft .... und das wird erst den Kurs richtig nach oben jagen. Peanuts bisher. O_o

Quelle: https://youtu.be/-2bDNWsY2IE?si=WcCOh7eHiRkaZ5nV

Plus breitere Massen die nach und nach hinzukommen + Werbung + Halving...

Sehr gut das WIR bei diesem neuen Asset dabei sein können. YES das war schon immer mein langgehegter Wunsch.  Mal schauen ob es sich mit dem BTC bewahrheitet. Ich glaube dran.

 

27.02.24 19:59

2349 Postings, 2182 Tage GamsbichlerBraver Bitcoin...

mach weiter so...  

27.02.24 20:39
2

4088 Postings, 2452 Tage Bitboyes wird gigantisch

QUELLE :      https://coinmarketcap.com/coins/views/all/Market Cap
BTC
€1,036,983,496,308

€52,801.42


 

27.02.24 20:49
2

43316 Postings, 6547 Tage minicooperMacht spass...zurücklehnen, laufen lassen

Und genießen:-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

27.02.24 20:54

18598 Postings, 5700 Tage Motox1982woaaa

27.02.24 21:00
1

43316 Postings, 6547 Tage minicooperYep

Bitcoin auf dem Vormarsch: Bald so wertvoll wie ein Viertel des Goldmarktes?
3 min

https://de.beincrypto.com/...tkapitalisierung-prognose-etf-blackrock/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

27.02.24 21:03
1

18598 Postings, 5700 Tage Motox1982neues hoch bei 57.6k usd

f*cking crazy :-)  

27.02.24 22:11

2820 Postings, 6007 Tage Hanfi@mini

Wenn du uns jetzt noch verrätst wieviele Tage vorher der Drop kommt....
Ich hab keine Ahnung welchen zeithorizont du betrachtest, aber mglw. bist du schlauer, von welchem Niveau der Drop kommt ist doch entscheidend...
Im Vorfeld des halvings stieg der Kurs immer an, dann Drop auf ein Niveau oberhalb des letzten Anstiegs....elliott hin oder her....  

27.02.24 22:14

43316 Postings, 6547 Tage minicooperMmn kommt der nicht...

Einfach meine Postings lesen..  ;-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

27.02.24 22:28

3252 Postings, 762 Tage Krypto Erwinmeiner

aktuellen Analyse gegenüber steht,
das Altcoins immer Mehr ein Instrument sind,
um an Bitcoin zu gelangen.

Grüsse an alle

euer Erwin  

27.02.24 22:30

3252 Postings, 762 Tage Krypto Erwindie

Endmison von Bitcoin ist,
den Menschen aufzuzeigen,
das Altcoins wertlos sind.  

27.02.24 22:30

3252 Postings, 762 Tage Krypto Erwines

gibt nur Bitcoin!  

27.02.24 22:31

3252 Postings, 762 Tage Krypto Erwinbald

werden es alle kapieren!!  

28.02.24 06:25

43316 Postings, 6547 Tage minicooperYep...

Schaun mer mal...:-)
Bitcoin-Kurs bald bei 200.000 Dollar: Trader-Legende hebt Prognose an
Der jüngste Kurssprung auf über 57.000 US-Dollar hat Branchenkenner:innen offenbar in bullishe Stimmung versetzt. So hat Trader-Legende Peter Brandt seine Prognose für die Bitcoin-Kursentwicklung (BTC) kräftig angehoben.

https://t3n.de/news/bitcoin-kurs-trader-prognose-1610629/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

28.02.24 06:27

43316 Postings, 6547 Tage minicooperNa sowas...

US-Präsident Bidens CBDC-Agenda stößt auf Widerstand der Fed und im Senat
Der Senat hat die hosen an....:-)

https://www.crypto-news-flash.com/de/...derstand-der-fed-und-im-senat
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

28.02.24 07:02

18598 Postings, 5700 Tage Motox1982bitcoin.

weil assets mit innerem wert immer ein Managementrisiko zu grunde liegt.  

28.02.24 08:51

3252 Postings, 762 Tage Krypto ErwinBitcoin

heute erneut sensationell !!

startet bald der Superzyklus ?

etwas verfrüht, aber wird dankend angenommen.  

28.02.24 08:53

3252 Postings, 762 Tage Krypto Erwin28,5 Unzen Gold

im Tausch gegen 1 Bitcoin.

 

28.02.24 08:55

43316 Postings, 6547 Tage minicooperWahnsinn..60k im viesier :-)

Ezb geht auch ko,plettvsteil.....:-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

28.02.24 08:58
1

43316 Postings, 6547 Tage minicooperAnd the lonesome Cowboy im hater thread

schwurbelt so vor sich hin...gggg
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

28.02.24 09:04

43316 Postings, 6547 Tage minicooper60k im viesier, btc und eth bald mit neuem ath?

Und das noch alles vor dem halving...We will see gelle

Das gab es noch nie in einem zyklus. Der bevorstehende superzyklus aufgrund der spot etfs wirkt sich jetzt schon extrem positiv auf den Kurs aus.
Das big money der big player fließt nun massiv und sukzessive in die etfs und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das was kommt. Da ist der jetzige pump kindergarten...
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

28.02.24 09:25

3252 Postings, 762 Tage Krypto ErwinGentleman

zurücklehnen und genießen !!!

einfach Brillant....
 

28.02.24 09:28

3252 Postings, 762 Tage Krypto Erwin1 Bitcoin

jetzt 29 Unzen Gold!

Bitcoin schürft schneller und ökologischer Gold,
als jede Goldmine weltweit !!





 

28.02.24 09:47

9787 Postings, 1565 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

Krypto Erwin:  "Bitcoin schürft schneller und ökologischer Gold,
als jede Goldmine weltweit !!"



Eben, deswegen wird der Bitcoin in einem Artikel auch als "schmutziges Gold" bezeichnet*. ^^ Ich glaube man sollte bei den Fakten bleiben, auch wenn der Bitcoin mal steigt. Eigentlich gerade wenn er mal steigt.






*https://www.t-online.de/finanzen/ratgeber/...-schadet-der-umwelt.html


"Bitcoin: Das schmutzige Gold

Die Kryptowährung Bitcoin ist wieder im Höhenflug. Doch das Schürfen neuer Coins wird immer rechenaufwendiger. Die CO2-Bilanz ist erschreckend."  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7692 | 7693 | 7694 | 7694   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Kornblume, TH3R3B3LL