finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10853
neuester Beitrag: 18.11.19 17:19
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 271306
neuester Beitrag: 18.11.19 17:19 von: Trumanshow Leser gesamt: 18797469
davon Heute: 5718
bewertet mit 348 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10851 | 10852 | 10853 | 10853   

02.12.08 19:00
348

5866 Postings, 4387 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10851 | 10852 | 10853 | 10853   
271280 Postings ausgeblendet.

17.11.19 18:25
2

291 Postings, 102 Tage KK2019der Soze, strohdumm

17.11.19 19:06

10864 Postings, 3466 Tage TrumanshowSieht so aus als

Müssten die Maschinen es nun wieder um-designen <  

17.11.19 21:31

10864 Postings, 3466 Tage Trumanshow79

Wie siehts mit Gold aus Pfeifenlümmel? Ich bräuchte mal ne Analyse,"Mann der Welt". Vom rülpsenden Schlund halt ich Nix.  

17.11.19 22:18
1

19241 Postings, 3272 Tage charly503unbedingt lesen und Freunde,

gut das Akhenate nicht mehr dabei denn, er erzählte ganz was anderes. Hat aber schon fette Probleme in seinem neuen " Wirkungskreis " Gut so! Also bitte lesen und nachdenken. Danke schon mal!

x Willy Wimmer: Generalmobilmachung in Washington ? Lage: Alarmstufe Rot x  

17.11.19 22:20

17109 Postings, 2177 Tage GalearisEichi streikt, soll ich jetzt zum Geröllheimer

gehen ?
 

17.11.19 22:43

17109 Postings, 2177 Tage GalearisFred Feuerstein und Barney Geröllheimer

18.11.19 11:45

19241 Postings, 3272 Tage charly503Akhenate auch dabei?

x Die neusten Falschmeldungen zu Trumps Amtsenthebungsverfahren x  

18.11.19 12:29

19241 Postings, 3272 Tage charly503Freunde, meine Beiträge werden aus dem Hinterhalt

beschossen. Zwei stehen schon in Kreide, gelöscht zu werden.  

18.11.19 12:32
1

17109 Postings, 2177 Tage GalearisEichi macht nicht weiter da keine "kayserl.

Unterstützung kommt ", bisher jedenfalls....
Oder hat es einen anderen   Grund ?  

18.11.19 14:09

2894 Postings, 861 Tage goldikJulius 555 #..1276 Interessanter Beitrag

aber erklären Sie doch bitte charly den Unterschied zw. Logarythmus+ Algorythmen, ..........  

18.11.19 14:46
2

12330 Postings, 3267 Tage 47Protons#271291, Brüller: Logarythmus+ Algorythmen

18.11.19 15:29
1

17109 Postings, 2177 Tage Galearisnoch dazu auch noch völlig falsch geschrieben

18.11.19 16:09

16771 Postings, 5368 Tage harcoongibs doch endlich auf, tapferer goldik,

die verstehen deine Ironie nicht. Charly hat #...280 schon vergessen und findet #...292 "gut analysiert"...
DAS ist der wahre Brüller :-)  

18.11.19 16:11

16771 Postings, 5368 Tage harcoonGalearis #...293

Das ist noch lustiger, du bist ja ein richtiger Blitzmerker...
 

18.11.19 16:29

19241 Postings, 3272 Tage charly503ja harcoon weil, war wahrlich gut analysiert

denn, der goldik hat nicht einmal den Text verstanden, bei dem es gar nicht um die Definition, zwar falsch geschrieben aber völlig nebensächlich konstatiert war. Es ging um KI oder eben programmierte Logarithmen. Bleibt lieber bei Eurem Freunde dem Akenaten bei "nationalismus stoppen", da seit ihr weit  besser aufgehoben, vielleicht sogar gesuchte Mitstreiter.
Versucht Euch doch zunächst mal am 9/11 abzuarbeiten in der wenigstens einer Beweislage zu führen, wer denn tatsächlich aus den Fata M. Flugzeugen, angerufen hat, LOL. Letzmalig eine Idee gelesen, da hat ein guter Protagonist dass man schon in 2004, angezweifelt. Und goldik, ich schaffe schon alleine die Unterschiede zwischen Loga und Algorithmen, heraus zu finden . Könnte es sein, das " Sie " mal gefragt hatten, wie man Leute fängt indem man nähmlich mit " h " schreibt, dann aber wenn man falsches berichtigt, darauf aufmerksam gemacht wird, dass man intelligente Leute sucht, die einem bei einer ziemlich großen Sache behilflich sein sollten? Bin nur einmal darauf reingefallen.  

18.11.19 16:36

19241 Postings, 3272 Tage charly503mal in Beiden Foren,

zu denen zunächst zwei ewige Mitstreiter hier abgedriftet sind, ein Glück auch, aber die Protagonisten dort sind schon irgendwie unruhig, wie denn die Creme de la Creme vermeintlich, zu ihnen geschwappt, ohne dass wir darüber auch nur ein Wort des Bedauerns geäußert haben. Am liebsten wollen sie die wieder los werden, jedoch hat das was mit Respekt gegenüber " Neuen " zu tun denke ich.  

18.11.19 16:43

19241 Postings, 3272 Tage charly503und goldik

im Falle man sich an der Zeile die gleich kommt, abarbeitet, vielleicht intererssiert zunächst der Texteil !

x Sturmgewähr AK-12: Wie altbewährte Konzepte sich gegen neuste Features durchsetzten x  

18.11.19 16:46

19241 Postings, 3272 Tage charly503heute schon gelacht?

Wir Berliner sind ja nun bald mit ihm, dem neuen GURU

x SpaceX: 1000 Raketenstarts für den Aufbau einer Marskolonie  x  

18.11.19 16:54

19241 Postings, 3272 Tage charly503der beste Satz aus dem soeben eingestellten

Beitrag, gut drüber nachdenken!!

Der Start der 1000 Raketen würde sich nach Musk über 20 Jahre hinziehen, da es nur alle 2 Jahre ein Startfenster gebe.  

18.11.19 16:56

17109 Postings, 2177 Tage GalearisEichi wieder mit Content

Bravo. Gute Entscheidung.
Danke.  

18.11.19 16:56

19241 Postings, 3272 Tage charly503Resel die Gute

lese und sehe schlimmes bei Euch, gib mal ein Piep von Dir!!  

18.11.19 17:05

10864 Postings, 3466 Tage Trumanshow90

Da kein Kaiser//König kümmt muss Galearis es nun "führen" bis irgendetwas passieren tut, .. auch wenns nur heiße Luft ist. Ich stelle mich hinter Ihm< (>:  

18.11.19 17:10
1

17109 Postings, 2177 Tage GalearisTruman

nein , ich sicher nicht. Dafür reichts bei mir nicht. Da hängt mir der Hintern zu weit unt`n....
 

18.11.19 17:14

19241 Postings, 3272 Tage charly503nach nunmehr 30 Jahren ist es raus,

worüber ich immer nachdenken musste, was mit dem militärischen Gütern der DDR, geworden ist!
Hier ist es für Interessenten.

x Wehe den Besiegten! x  

18.11.19 17:19

10864 Postings, 3466 Tage TrumanshowDann müssen charly503

folgen, wegschweben oder mit nem Raumschiff abhauen. Keine Lust auf diese Fremdsteuerung<  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10851 | 10852 | 10853 | 10853   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AramcoARCO11
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
TeslaA1CX3T
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
Allianz840400