Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 628
neuester Beitrag: 01.07.22 20:55
eröffnet am: 02.04.19 09:46 von: Grasmücke Anzahl Beiträge: 15679
neuester Beitrag: 01.07.22 20:55 von: HD Softail S. Leser gesamt: 3826655
davon Heute: 405
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
626 | 627 | 628 | 628   

26.11.16 12:04
33

32123 Postings, 6330 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
626 | 627 | 628 | 628   
15653 Postings ausgeblendet.

28.06.22 17:17

Clubmitglied, 399 Postings, 4764 Tage hottes@bullenrider

Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde
-----------
wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich

28.06.22 20:49
1

43 Postings, 16 Tage H.D Softail Slim@Bullenrider

Ich schreibe über Varta nur das, was ihr lesen wolltet, ursprünglich mal.

Muss ja nicht meiner Meinung entsprechen.

Manche bewerteten slims Beitrag negativ.
Das halte ich für gedankenverloren, das ist meine Meinung!  

28.06.22 23:02
2

232 Postings, 597 Tage tamiluDie erste Investition in Rumänien


Wirtschaftsminister: Die erste Investition in Rumänien im Bereich der Batterieproduktion wird dieses Jahr starten

IUN. 28,

... (automatisch gekürzt) ...

https://economedia.ro/...erii-va-incepe-in-acest-an.html#.YrtsS0VBy5c
Moderation
Zeitpunkt: 29.06.22 12:06
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://economedia.ro/...cepe-in-acest-an.html#.YrtsS0VBy5c

 

 

29.06.22 00:34

587 Postings, 620 Tage NutriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.06.22 12:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.06.22 07:32

1373 Postings, 3888 Tage BullenriderQualitätsprobleme VW Batterie-Zellen

Der Zulieferer wird ja nicht explizit erwähnt aber könnte es sein daß es sich hierbei um LG handelt ?  

29.06.22 11:05

763 Postings, 866 Tage TargoNun auch Daimler Truck

Will eigene Batteriezellen bauen. Das wird allmählich in der Autobranche ein beherrschendes Thema.
War es in der Vergangenheit der eigene Motor, so wird es wohl künftig die eigene Batterie und die eigenen Zellen. Offenbar will sich die Branche hier einen Wettstreit liefern. Bei Porsche baut man auch eigene E-Motoren, die natürlich besser sind als andere Motoren ;)
Natürlich geht es auch um Arbeitsplätze. Hier kämpfen auch die Gewerkschaften und auch die Betriebsräte. Das ist verständlich.

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4ac8-ab13-0567d1602e82  

29.06.22 15:57

581 Postings, 599 Tage sg-1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 11:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

29.06.22 17:13

2154 Postings, 739 Tage slim_nesbit@Bullenrider

letztes Jahr hieß es, dass SDI die neuen Zellen für VW liefern sollte. SDI hatte in Ungarn schonmal Probleme mit Verunreinigungen. Damals wurde die Zellen aber an Ford ausgeliefert und daraufhin soll es zur Installation des Kontrollmechanismus gekommen sein, der jetzt offensichtlich ausgelöst wurde.

Vor 1,5 oder 2 Jahren haben wir in diesem Faden mal darüber geschrieben, dass Vartas neue Produktionsanlagen die modernsten Kontrollmechanismen haben, die die schadenhaften Zellen schon während der Produktion identifizieren können. Auch für nachträglich entdeckte Mängel kann die Zuordnung viel genauer erfolgen und großflächigen Rückaktionen entgegenwirken.
 
Es ist auch nicht gesagt, dass Verunreinigungen oder minderwertiges Material immer vom Produktionsprozess ausgehen. Es kann auch bspw. am Coating beim Graphene liegen, welches der Zellhersteller im Regelfall nicht selber macht.

Ab 2024/ 2025 soll die Nachfrage an Rohstoffen und halbfertigen Erzeugnissen die Produktionskapazitäten derselben übersteigen.  

29.06.22 20:07

1373 Postings, 3888 Tage Bullenrider@Slim

Danke Slim anscheinend ist Varta da anderen etwas voraus nur halt in Massenfertigung und Mengen noch nicht. Aber das wird schon Qualität setzt sich immer durch  

29.06.22 20:58

43 Postings, 16 Tage H.D Softail Slim@Bullenrider

Varta hatte bereits mit explodierenden Akkus Probleme!
---> Quelle: Alfred Maydorn in Maydorns Meinung vom 10.12.2020, ab Min. 04:55 :
(Vorher spricht er übrigens über QuantumScape und die Feststoffbatterie.)

"... Denn tatsächlich, Apple ist ja Kunde oder... der Kunde von Varta. [...] Ich kann mich erinnern, ich hab?s grad noch mal gelesen, Varta hat damals für den iPod sogar schon Batterien gemacht. Da ist dann mal eine explodiert. Dann hat Apple gesagt, Varta ihr könnt mal verschwinden und dann hat Varta aber ne neue Technologie entwickelt und jetzt ist man seit Jahren Lieferant für vor allen Dingen die drahtlosen Kopfhörer."

https://www.youtube.com/...mPOs_ReOq5KqHzhyAdycqeSq9Q_mN&index=82  

30.06.22 08:36

1162 Postings, 851 Tage Bennyjung17Bin zuletzt bei 86? raus

Ob sich unter 80? der Wiedereinstieg lohnt? Oder werden wir noch mal Kurse von unter 70? sehen?
M. E. schwierig einzuschätzen wie vieles derzeit.  

30.06.22 09:25

2292 Postings, 3200 Tage Bilderbergnach doppeltop knapp 90

einen Teil verkauft.
nun kann wieder zugekauft werden.
Schon traurig , dass man als Langfristanleger nun schon bei soliden Aktien traden muss.  

30.06.22 09:34
1

232 Postings, 597 Tage tamiluLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 08:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quelle nicht lesbar

 

 

30.06.22 09:57

43 Postings, 16 Tage H.D Softail SlimLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 08:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

30.06.22 10:38

1162 Postings, 851 Tage Bennyjung17Viel Blabla,

... aber der Kurs fällt unentwegt.

Ein Trauerspiel!  

30.06.22 13:29
2

990 Postings, 1128 Tage thetom200Varta.... absolut entäuschendes Investment.

-50% und nach unten alles Dämme gebrochen.
Jetzt noch das Coronttief knacken und dann in die Einstelligkeit ohne Split....  

30.06.22 16:07
2

43 Postings, 16 Tage H.D Softail SlimLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 13:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

01.07.22 10:41

43 Postings, 16 Tage H.D Softail SlimVarta Akkuplatzer by Maydorn

"... Denn tatsächlich, Apple ist ja Kunde oder... der Kunde von Varta. [...] Ich kann mich erinnern, ich hab?s grad noch mal gelesen, Varta hat damals für den iPod sogar schon Batterien gemacht. Da ist dann mal eine explodiert. Dann hat Apple gesagt, Varta ihr könnt mal verschwinden und dann hat Varta aber ne neue Technologie entwickelt und jetzt ist man seit Jahren Lieferant für vor allen Dingen die drahtlosen Kopfhörer."

https://www.youtube.com/...mPOs_ReOq5KqHzhyAdycqeSq9Q_mN&index=83  

01.07.22 11:02

1373 Postings, 3888 Tage BullenriderJa

Und ?  

01.07.22 11:15

43 Postings, 16 Tage H.D Softail Slim@Bullenrider

Was hältst du von meiner neuen Erfindung?

>>>>>
Die Varta-CoinPower-Fassade, wenn sie ihren Strom gern um sich haben; und garantiert so flach wie der Varta-Threat .
<<<<<  

01.07.22 11:24

43 Postings, 16 Tage H.D Softail Slim@Bullenrider

Man könnte die Varta CoinPower z. B. ins Polystyrol der Dämmung drücken.
Werden Hald, sorry halt dann sehr schwer die einzelnen Polystyrol-Platten zur Fassadendämmung.

 

01.07.22 14:12

2154 Postings, 739 Tage slim_nesbitzu #15631

(hilft evtl. bei der persönl.- Einschätzung und timing)  

die Turbine bleibt in Kanada; jetzt muss Ceta (kurzfristig) ratifiziert werden, um anstelle der Turbine LNG aus Quebec zu bekommen. Damit würde a) das Hochfahren in NS1 zunehmend unwahrscheinlicher und b) kann das kanadische Gas auch nicht den wegfallenden Teil kompensieren, zumal es für den aus Texas weggebrochenen Teil noch keine Redundanz gibt.  Unabhängig davon ist der Weg der Einspeisung noch ungeklärt.

Ich rechne damit, dass kein europäischer Chemiewert vor Okt./ November einigermaßen eingeschätzt werden kann. Aus den Roadmaps und dem nationalen Batterieplan ist erkennbar, dass wesentliche Bestandteil aus der deutschen Chemieindustrie stammen.

Sollte für uns (i. S. v. Varta) alles glimpflich verlaufen, wäre ein Tief in Q4 und eine temporäre Aufhellung gg. zweite Hälfte Q1 die wahrscheinlichste aller Entwicklungen.  

Kann aber auch sein, dass wenn Teile von NS2 unter deutsche Zwangsverwaltung fielen und zu einem LNG-Einspeisepunkt umgebaut würden, zum direkten Ziel Russlands würden, und ein solch optimistischer Zyklus erneut zerschossen würde.



 

01.07.22 15:05

6 Postings, 19 Tage HD Softail SlimLeerverkäufer stock erneut auf!

SIH Partners, LLLP
stockte von 0,94 % auf nunmehr 1,01 % auf (30.06.22).
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?2

Vermutlich rechnen sie erneut mit schlechten Quartalszahlen und einer weiteren Prognosesenkung.

Na ja, jetzt baut Varta erst mal in aller Ruhe neue Fertigungsanlagen, schließlich muss man immer dann bauen, wenn die Inflation am höchsten und das Bauen am teuersten ist, glaube ich.
Außerdem gibt's am Markt ums Verreckten kein Baumaterial. Sicher kann man die Fassade mit CoinPower-Zellen verkleiden, die liegen eh wie Blei im Lager.

---> Oh Backe... ich habe gerade eine bahnbrechend neue Erfindung getätigt, welche das Problem der Heimspeicher endgültig löst: >>> Die Varta-CoinPower-Fassade, wenn sie ihren Strom gern um sich haben; und garantiert so flach wie der Varta-Threat . <<<

Zum Thema Elektrosmog, ähhh was i net! Zum Thema Statik, ähh was i net!

Es lebe Varta und die freie Selbstentladung!    

01.07.22 16:00

1373 Postings, 3888 Tage BullenriderCopy und paste

Kannst du aber fein dafür klatschen wir alle ;)

Ich kaufe bei 50,22 Euro erneut aber dann richtig

 

01.07.22 20:55

6 Postings, 19 Tage HD Softail Slim@Bullenrider

Nein, die Shortquote ist doch schon wieder gestiegen:

SIH Partners, LLLP
1,01 %
30.06.22

0,94 %
29.06.22

0,85 %
22.06.22

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?5

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
626 | 627 | 628 | 628   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln