finanzen.net

MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine

Seite 10 von 110
neuester Beitrag: 25.02.20 19:02
eröffnet am: 12.05.10 09:09 von: Tiger Anzahl Beiträge: 2730
neuester Beitrag: 25.02.20 19:02 von: Meli 2 Leser gesamt: 650308
davon Heute: 16
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 110   

09.04.14 10:18

285 Postings, 2596 Tage Kueken1101Ich ärgere mich

gerade über die Deppen, die den Aktienkurs immer wieder runterziehen ?
Hatten Die Amis gestern doch so schön den Anstieg eingeleitet, wird heute Morgen der Kurs schon wieder ramponiert ...  

09.04.14 10:24

285 Postings, 2596 Tage Kueken1101positive news

MOLOGEN präsentiert neueste Forschungsergebnisse zum dSLIM®-Molekül - Aktiennews

08.04.14 16:21
aktiencheck.de  

09.04.14 10:49
1

285 Postings, 2596 Tage Kueken1101ist ja prima

Die Ergebnisse zeigen, dass die einzigartige Struktur der von MOLOGEN entwickelten dSLIM®-Moleküle im Vergleich zu anderen TLR9-Agonisten zu einer für die Krebsbekämpfung überlegenen Aktivierung des Immunsystems führt.
 

09.04.14 23:14

285 Postings, 2596 Tage Kueken1101positive news

MOLOGEN präsentiert neueste Forschungsergebnisse zum dSLIM®-Molekül - Aktiennews

08.04.14 16:21
aktiencheck.de  

22.04.14 14:01

382 Postings, 3812 Tage VisionWird es was....

mit Novartis-Einstieg?

Weiß jemand etwas darüber?  

22.04.14 17:46

382 Postings, 3812 Tage VisionKurs geht hoch...

Da muss doch etwas dran sein mit Novartis!!  

22.04.14 19:05

519 Postings, 2213 Tage GaborPiscisWas gibt's Neues?

Hat hier einfach wer Novartis beim Namen genannt, weil es sie gibt oder hat wer Konkretes zu dieser nicht näher ausgeführten Phantasie? Bin für zweckdienliche Hinweise dankbar....  

05.05.14 10:03
1

2323 Postings, 3504 Tage nuujPhase III

"MOLOGEN AG: Beantragungsverfahren für internationale Phase III
Darmkrebsstudie mit MGN1703 gestartet"

1. Die Mitteilung finde ich ausführlich und ehrlich.
2. Bei Betrachtung der Beteiligten kann man feststellen; äußerst qualifizierte Beteiligte.
3. Ergebnis für mich: Abwarten ob Ergebnis positiv oder negativ, das weiss man vorher nie so genau. Tendenz eher positiv, da Phase II erfolgreich durchlaufen. Hinderlich ist bei den Biotechs immer die Finanzierung. In der Forschung war Deutschland immer oben mit dabei. Es ist schade, dass zu wenig Wagniskapital bereitgestellt wird. Um die Forschungsqualität zu erhalten, könnte man bei der Politik über steuerliche Aspekte oder dergl. mal nachdenken (Finde ich).
Wahrscheinlich jetzt ganz gute Einsteigerkurse so bei 11. Es könnte sein, dass die längere Bodenbildung zum Abschluss kommt.  

15.05.14 10:23

382 Postings, 3812 Tage VisionEinen Schritt weiter!

Das Ziel befindet sich wohl am Abgrund und Mologen macht einen Schritt weiter!  

30.05.14 10:14

2438 Postings, 5053 Tage templerasco annual meeting chicago 30.5. - 3.6.14

auf den weltgrößten krebskongress ist auch mologen vertreten.

dazu ein ausschnitt aus dem artikel in der euro am sonntag von julia groß:

Die Aufmerksamkeit eines potenziellen Entwicklungspartners will wohl auch die Berliner Mologen erregen. Sie ist mit Studienergebnissen zu ihrem Wirkstoff MGN-1703 in Chicago vertreten. Beobachtet wurden Darmkrebspatienten. "Unser Produkt, das eine breite Aktivierung des Immunsystems bewirkt, könnte auch mit Checkpoint-Inhibitoren kombiniert werden", sagt Vorstandschef Matthias Schroff. "Natürlich haben wir unsere Finger dahingehend ausgestreckt und befinden uns in Diskussionen." Den Abschluss der seit Langem angekündigten Partnerschaft für MGN-1703 strebt Schroff jetzt für 2015 an - nach der Veröffentlichung abschließender Studien­ergebnisse.


noch ein interessanter chartvergleich, mologen morphosys und qiagen
ariva.de

im hype 2000 waren alle drei gleich überbewertet, 2003/04 hielt sich nur qiagen besser aufgrund der guten geschäftszahlen. während qiagen und mologen nach neun-jährigem seitwärtstrend auf gleichem niveau verharren, konnte morphosys seit 2012 sehr deutlich zulegen.
irgendwann in der nächsten zeit sollte auch mologen in diese phase eintreten.


 

31.05.14 17:19

285 Postings, 2596 Tage Kueken1101Danke Templer

?für diese tolle Info und Grafik
?wäre schön, wenn es genau so käme?.  

03.06.14 09:27

382 Postings, 3812 Tage VisionMologen kommt?

Des einen Leid ist des anderen Freud`?

Epigenomics contra Mologen  

12.06.14 11:31

1539 Postings, 3690 Tage eckert1Wenn Mologen so eine ausichtsreiche Pipeline hat


mit MGN 1703, wundert es mich, warum hier noch kein grosser aus der Biotech Branche aus den Branche eingestiegen ist?

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Merck IDENIX für mehrere Milliarden Dollar übernehmen will.

Der Kurs von IDENIX ist seit der Bekanntgabe um das mehrfache gestiegen.  

22.06.14 12:17

1769 Postings, 3391 Tage ProfitgierWann rutscht Mologen unter 10 ?

Scheint nur eine Frage der Zeit zu sein... Und das zeigt uns daß bald die Kohle ausgeht und die Neuigkeiten als miserabel bewertet werden.  

23.06.14 13:33

1795 Postings, 4264 Tage Scent@Profitgier

plumpes Bashing. Hast Du hierfür auch Argumente? Der Kursverlauf ist nämlich keines.
Außerdem würde der Kurs bei "miserablen Nachrichten" dann eher Richtung 5? fallen, da Mologen einen bestimmten Ansatz hat, der nicht scheitern "darf".

Die KE ging an Dir vorbei oder?
PS: Bin (wie ich auch weiter oben schrieb) derzeit nicht "mehr" investiert.  

25.06.14 17:31
1

1795 Postings, 4264 Tage ScentIch korrigiere mein letztes Posting ...

Ich bin wieder mit einer "ersten" Position investiert.
Übrigens ist da noch jemand eine Antwort schuldig.  

25.06.14 18:08

34 Postings, 2305 Tage fcn2013Durchbruch nach unten

Ich bin schon sehr überrascht, dass der Kurs mit affenartiger Geschwindigkeit nach unten geht und die Kurse mehrfach ausgesetzt worden sind. Gibt es irgendwelche Neuigkeiten oder geht ein Großinvestor auf Einkaufstour sammelt billig Aktien ein? Wenn ja ist alles gut, wenn nicht gibt der Kurs nochmals kräftig nach! Dann wird es auch eine Veröffentlichung mit schlechten Nachrichten geben.  

25.06.14 18:47

1769 Postings, 3391 Tage ProfitgierUnd weiter gehts mit meinem Gebashe...

Fußt nur auf meine Spekulation... Money fertig...,produkte aus...  

25.06.14 18:49

1769 Postings, 3391 Tage ProfitgierVielleicht investiert ja Jemand in fallende Messer

...,wenn jemand zu viel Money hat... 5 ? Einstieg,wenn überhaupt... Mehrjahrestiefs erwarten uns...  

25.06.14 20:25

1795 Postings, 4264 Tage ScentNun gut ...

Dann bin ich wohl einer davon.
Und wie wäre es jetzt mit einer Begründung?
Ich gehe davon aus, dass jemand Geld braucht. Mologen ist relativ markteng.
Also ...
Argumente
Musterdepot anlegen
und begründen warum man hier aktiv ist.

5? wäre interessant ... habe ich aber erster in den Raum geworfen. Nur wo sind die miserablen Nachrichten?
Hauptprodukt geht in P3 und Cash kam erst ausreichend rein. Was willst Du uns sagen?

Wie ich schrieb ... "erste Position".

 

26.06.14 12:13

1769 Postings, 3391 Tage ProfitgierNoch Teilabsturz...

... Der Pleitefall kommt nächste Woche... Insider fangen mit Ausstieg an... Irgendwas ist faul an Mologen.  

26.06.14 13:00
1

34 Postings, 2305 Tage fcn2013Bitte keine Falschmeldungen in die Welt setzen!

Nur weil eine Aktie in 2 Tagen um 10 - 15 % fällt bricht nicht gleich die Firma zusammen. Spekulationen in die Richtung sind völlig unangemessen. Solche Dinge in die Welt zu setzen ohne Begründung ist nicht seriös. Wenn es nur ein Bauchgefühl von Dir ist, dann schreib es auch in Deinen Beitrag und stell es nicht als Tatsache hin!!!  

26.06.14 13:19

2323 Postings, 3504 Tage nuujIch denke

mal so. Da ist auch etwas Erfahrung mit den Biotechaktien dabei. Wenn so ein Kurs etwas extreme Ausschläge hat und keine news da sind, dann sind meistens die Kurzfristtrader an Bord. Sie drücken den Kurs, um günstige Einstiegskurse zu erhalten. Im Umkehrschluss bedeutet es, dass steigende Kurse zu erwarten sind. Da steht auch eine Präsentation in USA im Raum. Es geht nicht um Mologen, sondern Mologen wird nur als Vehicle genutzt.
Zumindest könnte meine Meinung zutreffen, sie kann auch falsch sein. Börse ist eben kein Ponyzoo.
 

26.06.14 14:04
1

382 Postings, 3812 Tage Vision@nuuj

Nach meiner Erfahrung ist es genauso.

Wenn Kurse bewusst über Basher (in diesem Fall Profitgier) gedrückt werden, steckt meistens dahinter eine baldige Überraschungsmeldung. So können Kurzfristtrader günstig einsteigen.

Es funktioniert genauso in andere Richtung.

Ich erwarte in den nächsten Tagen eine positive Nachricht und damit deutlich höhere Kurse.

 

27.06.14 18:55

1769 Postings, 3391 Tage ProfitgierSag ich doch...

...das Papier fällt gen 5 etwa und dann wird eingestiegen auf Teufel kommt raus,steigt viel. Dann wieder gen 8...schönes,rotes Wochenende...  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 110   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866