finanzen.net

European Lithium - einen Blick wert !

Seite 132 von 135
neuester Beitrag: 18.02.20 07:34
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 3369
neuester Beitrag: 18.02.20 07:34 von: alessio Leser gesamt: 801038
davon Heute: 226
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 130 | 131 |
| 133 | 134 | ... | 135   

25.12.19 10:55

234 Postings, 655 Tage CafeSoloTrading halt

Servus zsamm,

alle von der Weihnachtsüberraschung erholt (:? Dann bleiben wir doch bei den Fakten, es gibt etwaige Gründe weshalb EL den Handelsstop beantragt haben kann. Interessant ist doch, dass der Handel nur bis 30.12 ODER bis zur Meldung (also ggf. später) ausgesetzt wird, nicht aber post-release. Der Stop ist also an die Veröffentlichung einer Nachricht bezüglich der Finanzierung der DFS gekoppelt und danach wieder offen.
Ho ho ho
 

25.12.19 12:02

733 Postings, 2197 Tage alessioNemaska Lithium

SoftBank-backed Nemaska Lithium files for bankruptcy protection

https://www.ft.com/content/bd8b91ba-259f-11ea-9305-4234e74b0ef3

Traurige  Nachricht ......

Zitat   S.Müller   zu  Nemaska  .............

wir sind froh das es NMX gibt - wir sehen sie natürlich nicht als Konkurrenz sondern als Vorbild und sind darüber hinaus in regelmäßigem Kontakt ..

Was  diese Pleite  für  El    heißt wenn ein Projekt  mit wesentlich besseren Grundlagen  und
Voraussetzungen   scheitert  .....
Es  wird keinen Investor mehr geben  der in  High  Capex   und High Opex  Projekte  Investiert ...  

25.12.19 13:14

115 Postings, 504 Tage BoersenanalystVerwässerung schreitet voran

Leute,


inzwischen sind wieder ein paar Millionen Aktien dazu gekommen, sodass es bereits 619 Millionen Aktien gibt. Es wäre zumindest wünschenswert gewesen, wenn das Mangangement eine kurze Stellungnahme zum aktuellen Stand der Dinge abgeben würde und die Aktionäre nicht völlig im Unklaren gelassen werden, warum die Handelsaussetzung beantragt wurde? Wir können doch nur "Vermutungen" in den Raum werfen.....!


Ich bin fest der Überzeugung, dass die Motive von European Lithium ganz andere sind, die haben Angst, dass der Aktienkurs aufgrund der starken Verwässerung und des fehlenden Vertrauens einknickt.


Ich werde daher eine umfangreiche Meldung bei der BaFin und der Staatsanwaltschaft einreichen, mit der Bitte um Prüfung, ob dieses Verhalten rechtens ist.


News beeinflussen immer den Aktienkurs das ist an der Börse normal. Dafür die Aktien vom Handel auszusetzen erscheint mir nicht schlüssig.


Die Motive, zu verhindern, dass der Aktienkurs ins Bodenlose rutscht, weil weiter verwässert wird und die Versprechungen nicht eingehalten werden, sind wohl eher die wahren Gründe für die Handelsaussetzung!


Komisch, dass man verwässern kann, wenn die Aktien vom Handel ausgesetzt sind?



Hier wird die BaFin mit der Staatsanwaltschaft einen Blick drauf werfen.



Mir reicht es hier. Ich bin zwar nicht investiert, aber ich will zu einem günstigen Kurs einsteigen.



Letztlich möchte ich auch Angaben darüber haben, wohin das Geld fließt und wie der aktuelle Stand der Dinge ist.



Hier werden höchstwahrscheinlich Informationen vorenthalten.  

25.12.19 16:13

733 Postings, 2197 Tage alessioHandelsaussetzungen

sind an der ASX an der Tagesordnung ist was
völlig normales...
Sind sogar Pflicht bei Preis Sensiblen Offiziellen
Mitteilungen.
Da  EL   eine in Australien regestrirte und
gelistete Firma ist unterliegt sie der ASX..
somit  fällt die Aussetzung nicht  in den
Aufgaben Bereich.. der Bafin.
El hat auch im Bezug niemanden im unklaren gelassen
es handelt sich beim halt um bekanntgabe von
Nachrichten zur Finanzierung der DFS... dessen
Finanzierung laut S. Müller ja eigentlich schon
erledigt ist..
Also die Wahrscheinlichkeit weiterer verwässerung und weiterer Aktien ist sehr hoch.
Wo das Geld hinfliest ist dahingehend sehr einfach zu beantworten von den Taschen der Aktionäre in die Taschen des MM....
Einfach in den letzten Q - Bericht schauen.  

25.12.19 16:25

1616 Postings, 1152 Tage Wolle185oh je

die Alleswisser schreiben mal wieder - Bauchweh vor lachen.
Wartet doch einfach ab bis klar ist, warum der Halt beantragt wurde.
Also eins ist 1000%tig klar , wegen Kursverfall wie so ein super smarter User schreibt
auf jeden Fall nicht. Nur meine Meinung lol
In diesem Sinne noch schöne Feiertage und ein besonders gutes Jahr 2020
 

25.12.19 16:40

234 Postings, 655 Tage CafeSoloNews

Besser als jeder Trash TV Sender xD ... ich glaube ja die Gelder werden im Rahmen der Operation Elrond an die US Demokraten geschleust um das Impeachment von DT zu finanzieren.. jedenfalls ist das Szenario ähnlich realistisch wie manch andere Behauptungen hier xD  

26.12.19 18:13

5092 Postings, 4235 Tage Motox1982Lithiumkurs

sieht nicht soo schlecht aus, könnte wieder nachhaltig nach oben gehen, davon wird ws. auch einiges bei European Lithium abhängen.

https://de.tradingeconomics.com/commodity/lithium  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
11.jpg

27.12.19 08:11

1856 Postings, 810 Tage Seckedebojo@Motox1982....hoffentlich.....

..ich stecke seit der ersten unangekündigten Handelsaussetzung in dieser Schei.e drin.

Stefan Müller freut sich wohl sehr über mein Geld.

Grüße  

27.12.19 16:35
1

1369 Postings, 3345 Tage leonardo50618Secke

Geh lieber nach Netcents, da sieht es momentan besser aus.  

03.01.20 09:23

285 Postings, 991 Tage Crazysurfer_SGDKurs

Erinnert mich irgendwie an Ende 2017...  

07.01.20 13:50

1616 Postings, 1152 Tage Wolle185bei WO

sind wieder Fachidioten am schreiben , besonders der User bcgk muss sich um Stroh
keine Sorgen mehr machen -- Bauchweh vor lachen  hi hi hi lol
 

07.01.20 15:24
1

211 Postings, 3442 Tage spike_1000Der...

größte Lügenbaron der Welt.

Wenn man das Forum nur etwas verfolgt, enttarnt man die Lügen. Dann hilft nur noch geschwollenes Geblubber.

Der führt einen persönlichen Feldzug gegen SM, weil der ihn vor allen als Lügner und Aufschneider überführt hat.  

08.01.20 11:53

714 Postings, 1981 Tage LichtefichteSymbiose

gibts die noch zwischen Cape Lambert und European Lithium?  

08.01.20 12:15
1

733 Postings, 2197 Tage alessioSymbiose

 Symbiose ist gut.... Aktuell hat Cape Lambert
 25Mio weitere Aktien  von EL Anfang der Woche
 verfändet... damit nicht die Lichter endgültig
 ausgehen..
 Intersant währe mal zu erfahren  ob es noch Teile von EL
 gibt die nicht verphändet sind...  

08.01.20 13:10
1

211 Postings, 3442 Tage spike_1000@Lichtefichte

Cape Lambert ist mit etwas über 11% größter Aktionär von EL. Was meinst Du mit Symbiose?

@alessio: Wie gewohnt ein geschwurbelter Beitrag ohne Inhalt. Hast Du auch mal was sinnvolles beizutragen?

 

08.01.20 13:36

714 Postings, 1981 Tage LichtefichteDanke

Irgendwie kommt es mir so vor als würde man bei Cape einsammeln,um dann wieder bei European abzuladen.  

08.01.20 14:23
1

115 Postings, 504 Tage BoersenanalystNews über die Finanzierung

Leute,


bleibt mal alle auf dem Boden der Tatsachen?! Die News, dass ein Investor gefunden wurde ist erst einmal keine gute Nachricht, sondern sagt nur, dass European Lithium einen "Idioten" gefunden hat der seine Kohle ins Unternehmen "kurzfristig" investiert und das bei 5% im Jahr bei einer Summe von 7.5 Millionen Euro, was also 375.000 Euro Zinsen PRO JAHR entspricht!!


hätte ich 7,5 Millionen Euro würde ich die auch für 5% pro Jahr verleihen :D



Die lang angekündigte DFS sollte zum Jahresende fertig sein die Ergebnisse sind bis heute noch NICHT veröffentlicht.



Richtig ist, dass European Lithium gutes Potential hat aber ich befürchte, hier bedienen sich die Manager ganz schön ^^



Es gibt auch keine aktuellen Infoa mehr darüber, ob und wann und in welchem Verhältnis der Aktiensplit erfolgen soll und wann das Unternehmen ( die Börsennotierung ) nach Österreich verlagert wird. Hat man in der Vergangenheit doch immer behauptet, dass die Verlegung der Börsennotierung nach Österreich der Kostenreduzierung diene....warum ist das bis heute noch nicht erfolgt?



Tony Sage wird EL doch angeblich auch bald verlassen?



Fakt ist, das Unternehmen klärt uns nur über die positiven News auf....die schlechten Nachrichten werden uns hier vorenthalten.  

08.01.20 15:36
3

211 Postings, 3442 Tage spike_1000Finanzierung

Sehe ich komplett anders. Bei dieser Finanzierung wir vorerst keine Verwässerung stattfinden. Außerdem glaube ich nicht, dass irgendjemand einfach so 7,5 Mio. in ein Projekt investiert, bei dem nichts zu holen ist. Wenn die Mine - wie von einigen Pseudos gepostet -  so schlecht ist, ist die Sicherheit ja auch pfutsch.

Beim Newsflow bin ich bei Dir. Alles sehr unglücklich und nervig zur Zeit. kann mir bei dem ganzen Rummel den die veranstalten allerdings nicht vorstellen, dass es eine Luftnummer ist.

Wo finde ich eine info darüber, dass TS El verlässt?  

08.01.20 15:37

211 Postings, 3442 Tage spike_1000@ Lichtefichte

Wie soll das funktionieren, bzw. wie meinst Du das?  

08.01.20 16:05
1

1616 Postings, 1152 Tage Wolle1853294

selten so gelacht , Schwachsinn pur -- ich würde auch für 5% Geld verleihen !!
einfach so haben die das gemacht ohne Prüfung gell  lol
Und dein letzter Satz ist ja zum schießen  lol
Jedes Unternehmen an der Börse hat Auflagen, die sie erfüllen müssen.
Wenn es etwas zu vermelden gibt, werden sie es tun und ich begrüße es,
dass nicht jede uninteressante Sache gemeldet wird.
S.Müller hat es doch vorher gesagt nur was wichtig und Relevant ist
wird gemeldet wie eben ein Seriöses Unternehmen vor geht.
In diesem Sinne allen Investierten ein erfolgreiches Jahr.
 

08.01.20 20:48

733 Postings, 2197 Tage alessioDFS

DFS  da wahr mal die Rede von Q1 2019...
die ist jetzt angeblich schon das dritte mal
finanziert..
Zu den unzähligen Versprechen die das MM
abgegeben hat und von  dennen   nicht ein einziges eingehalten wurde... muss man nichts
mehr sagen ist das selbe spiel wie bei Cape Lambert.
Bin mal gespannt wie lange man die gläubigen
hier hinhalten kann..
Das Geld ist sicher gut in Taschen vom MM
aufgehoben persönlicher Lifestyle  ist nicht zu
unterschätzen.
Und der Kreditgeber erhält als Sicherheit für knapp
6.75 Mio das komplette Projekt als Pfand.
Immerhin hat man damit  2 weitere Jahre gewonnen...
Mal sehen was man hier noch aus dem Hut zieht
selbst zu Zeiten als der Lithium Preis auf
Höchstkurs wahr hat keiner interesse an der Bude hier gehabt... und jetzt bei einen halbierten
Preis....  

08.01.20 21:59
1

211 Postings, 3442 Tage spike_1000Bevor Du hier....

... weiter so einen Müll loslässt, nur ein Beispiel was für einen Schwachsinn Du postest.

Die DFS ist nicht das 3. Mal finanziert. Man hat die bestehende Wandelschuldverschreibung von Winance ERSETZT!!!!! unter anderem um den Kurs nicht weiter zu verwässern.

Lesen gehört wohl nicht zu Deinen Kernkompetenzen:

https://www.ariva.de/news/...reut-sich-ein-update-der-dgwa-zu-8066649

Ansonsten von Dir wie immer nur BlaBla. Lass den Müll doch bitte bei WO. Reicht schon dass ein Forum mit haltlosen Kommentaren zugetextet wird.



 

08.01.20 22:17
1

211 Postings, 3442 Tage spike_1000Und natürlich...

wurde die DD bei EL, auf deren Basis die 7,5 Mio. geflossen sind,  von einem Sechsklässler durchgeführt.

Warum haben die bloß Dich nicht gefragt. Eine Koryphäe des Kapitalmarktes und Spezialisten im Mining. Aber die stecken bestimmt auch mit Super Toni unter einer Decke und wollen Drei Mark Fünfzig von Deutschen Aktionären.  

Seite: 1 | ... | 130 | 131 |
| 133 | 134 | ... | 135   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400