SunHydrogen

Seite 250 von 262
neuester Beitrag: 24.01.22 22:01
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 6531
neuester Beitrag: 24.01.22 22:01 von: Schackelster. Leser gesamt: 1367692
davon Heute: 2230
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 | ... | 262   

30.11.21 20:27

1942 Postings, 642 Tage Schackelsterner hat sein Ziel im Auge, Rest kommt noch

30.11.21 20:38

1942 Postings, 642 Tage Schackelsterndie Amis sehen es auch so, nur ist es bei ihnen

ein Weißkopfadler.....  

30.11.21 21:46

1942 Postings, 642 Tage SchackelsternWeihnachten steht vor der Tür, los geh ab...

30.11.21 21:47
2

92 Postings, 356 Tage Michaitallets go

30.11.21 23:10

1787 Postings, 1590 Tage ScoobÜber 15% plus

Warum? Gibt es was neues?
Kann das mal jemand erklären?

Danke  

01.12.21 05:47

545 Postings, 1383 Tage Florix@ Sccob: Nein....

...konntest du dir die bisherigen starken Kursschwankungen erklären?  

01.12.21 07:20
2

8451 Postings, 4498 Tage extrachiliMoin...

...SANTA BARBARA, CA ? 30. November 2021 ? SunHydrogen, Inc. (OTC:HYSR), der Entwickler einer bahnbrechenden Technologie zur Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff unter Verwendung von Sonnenlicht und Wasser, hat heute ein neues Video veröffentlicht, in dem erläutert wird, wie seine auf Nanopartikeln basierende Technologie mit herkömmlichen konkurriert Elektrolyseure, die Proton Exchange Membrane (PEM) und Anionen Exchange Membrane (AEM) Strukturen verwenden.

Das Video zeigt den SunHydrogen Director of Technology Dr. Joun Lee und den leitenden Wissenschaftler Dr. Syed Mubeen im Gespräch über die Vorteile der SunHydrogen-Technologie, einschließlich der Systemintegration, der Reduzierung des kostspieligen Membranverbrauchs, der Fähigkeit, Wasser unterschiedlicher Reinheit zu verwenden und mehr.

"Auf der diesmonatigen COP26-Konferenz in Glasgow war klar, dass die Welt grünen Wasserstoff als eine der Schlüssellösungen zur Erreichung der Klimaschutzziele anerkennt", sagte Tim Young, CEO von SunHydrogen. ?Wir hoffen, dass das heutige Video den Zuschauern einen weiteren Einblick in die Vorzüge unseres einzigartigen Ansatzes ermöglicht. Da wir weiterhin Meilensteine ??auf dem Weg zur Massenfertigung erreichen, glauben wir, dass unsere Lösung viele Vorteile in Bezug auf ihren wirtschaftlichen Wert und ihre Skalierbarkeit bietet.?

https://www.sunhydrogen.com/news-posts/...dvantages-of-its-technology

Das hat der User Vaccinium gestern bereits mit dem Beitrag #6219 eingestellt. Es kann sich nur um das neue Video auf der Webseite handeln...

-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

01.12.21 07:53

8451 Postings, 4498 Tage extrachiliDie Kursanstieg...

...ist auch nicht gerade durch große Umsätze zustande gekommen. Insgesamt ca. 1.Mio US$ Käufe und Verkäufe. Meiner Meinung nach ein PR-Effekt, der bald wieder verpuffen wird...
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!
Angehängte Grafik:
2021-12-01_07_45_48-....jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
2021-12-01_07_45_48-....jpg

01.12.21 08:27

1942 Postings, 642 Tage Schackelsterndie Substanz der Anleger wird fester...

...die Langzeitanleger traden sehr wahrscheinich nur gering, die Wandlungen der Optionsscheine geht auch sicherlich voran. Das Umfeld stabilisiert sich auch, siehe den letzten Beitrag. Sicherlich muß noch eine richtige Nachricht kommen, allerdings wurde ja eine belebende Kommunikatin seitens von SH ausdrücklich von vielen Anlegern gewünscht, weiter so.
Glück auf  

01.12.21 12:10

92 Postings, 356 Tage MichaitalSyed Mubeen Jawahar Hussaini, Ph.D.

01.12.21 12:21

92 Postings, 356 Tage MichaitalFür das Video

Das Video bitte ohne Psychoanalytische begutachtung, danke.  

01.12.21 12:35

92 Postings, 356 Tage MichaitalJetzt aber mit Psychoanalytische Begutachtung

01.12.21 12:56

545 Postings, 1383 Tage FlorixNun stehen ja OTC-Unternehmen und erst Recht die..

...Pinkies unter einem Scam-Generalverdacht, weil es sich um Unternehmen handelt, die nicht über Investoren verfügen. Vorliegend habe ich aber den Eindruck, dass hier tatsächlich geforscht wird und - das kann man jedenfalls nicht völlig ausschließen - man tatsächlich an der Herstellung eines Produktes arbeitet.  Ob dieses Produkt realistische Chancen hat, wissen wir nicht, da kann man nur abwarten...Aber vom Bauchgefühl her kann ich dem Unternehmen eine gewisse Ernsthaftigkeit in den eigenen Bemühungen nicht absprechen...  

02.12.21 19:37

99 Postings, 3852 Tage onshore_boomDie Privatanleger

Werden böse rausgedrängt…
Damit am Tiefpunkt massiv zu Billigpreisen rasant eingekauft werden kann, und dann geht der Kurs so schnell, das keiner mehr reinkommt…

Warum sollte sonst der Preis so kontinuierlich nach unten gedrückt werden. Lassen sich die hier investierten wirklich dadurch beeinflussen? Investierte, die hier langfristig denken bzw. Zocken?! Da geht doch keiner raus, nur weil der von 0,07 auf 0,05 sinkt.

Also für mich macht das keinen Sinn. Aber diese Sinnlosigkeit verspürte ich ja schon sehr oft. Regeln und gesetzte hat das für mich nicht.

Schade um den Kurs… war auch etwas optimistischer. Wird wohl doch (für mich) etwas langfristiger hier als zunächst vermutet  

02.12.21 19:54

1787 Postings, 1590 Tage ScoobSchade um den Kurs und Anleger

Das wird hier ein Ultra Long Invest
Zuerst ein EK von 0,20
Dann durch Zukauf verbilligt auf 0,15

Also ist leider noch ein seeeeeeehr langer Weg bis Licht im Tunnel.

Sehr sehr schade  

02.12.21 22:14

99 Postings, 3852 Tage onshore_boomOh scoob

Vermute das wird eine mittelfristige „Nullnummer“. Mit Geduld werden die 0,13-0,15 aber sicher nochmal kommen… auch ohne großen Faktendurchbruch.
Aber Gewinn ist da dann natürlich nicht  dabei.

Bei Pennys am besten immer bei einstellig…

0,007 usw einsteigen. Sofern überhaupt handelbar und ein hinzunehmender Spread besteht.

Aber ich kann ja auch total falsch liegen….

Ich habe mich dummerweise ja auch bei (verspäteten) 0,070 eingeklinkt, obwohl schon ab 0,040 beobachtet. Irgendwie durch den Medienhype verleiten lassen.

Wie ein Anfänger auf den Bauerntrick hereingefallen  🙈  

02.12.21 23:05

1787 Postings, 1590 Tage ScoobMedienexperte war es worauf man

Reingefallen ist.

Anfängerfehler.  

03.12.21 08:44
4

2044 Postings, 927 Tage LupenRainer_HättRi.versteh nicht, was sich durch die

Bewegungen des Kurses (hoch und runter) im Centbereich geändert hat? Und warum "sehr langer Weg aus dem Tunnel"? Wenn hier eine Meldung zur Massentauglichkeit von Gen2 komt, dann ist hier gar nix "ultra long". Oder wenn eine Meldung über eine Partnerschaft kommt, die Woosuk Kim eingefädelt hat.

Seit dem ATH gab es für mich nur positive News.
Dass SH aufgrund ihrer R&D-Geschichte Geld brauchte, um überleben zu können, und deshalb in den Jahren als Wasserstoff noch kein Thema war, convertible notes ausgegeben hat, musste man in Kauf nehmen. Denn keiner konnte in diesen Jahren voraussehen, ob Gen1 und Gen2 erfolgsversprechend wird.

Jetzt aber, sind wir dem Durchbruch viel näher als jemals zuvor. Wer Tim Youngs Biographie gelesen hat, der weiß auch, dass er in verantwortlicher Position vorher, einiges geleistet hat. Und die Verpflichtung von Woosuk Kim (mit seiner Vita) ist ein weiterer wichtiger Meilenstein im Buisinessplan von SH. H2 für $2,50/kg ist auch eine sehr poitive Ansage.

Abwarten.  

03.12.21 08:58

2044 Postings, 927 Tage LupenRainer_HättRi.esrt mal nen Kaffee

dann wird das auch mit den Schreibfehlern besser :))  

03.12.21 09:47

2044 Postings, 927 Tage LupenRainer_HättRi.zur Frage von Air99 im anderen Forum

"SK-Gruppe haben schon  Zeit/Geld investiert wär es nicht schlau Sun einfach zu schlucken ?
SK Group ist auch PLUG Power Partner"

Das wurde hier auch schon diskutiert.
Ganz egal wie gut die Verbindungen bzw. das Verhältnis von Woosuk KIm zur SK-Group noch sind, kann man davon ausgehen, dass die SK-Group allein schon deswegen, dass ihr ehemaliger wichtiger Mitarbeiter Woosuk Kim zu SH gewechselt ist, sie die Entwicklung von Gen2 verfolgen.

Vielleicht sogar noch mehr - also Gespräche zwischen Woosuk Kim und SK Group über Gen2.  

04.12.21 16:11

55 Postings, 2551 Tage NOKRDVertrauter von Warren Buffett

Charlie Munger leitet seit 1978 gemeinsam mit Buffett Berkshire Hathaway. Erst kurz vor der Konferenz hatte der Investment-Riese enthüllt, im dritten Quartal einen Cash-Berg von fast 150 Milliarden Dollar angehäuft zu haben. Den will Munger mit neuen Investitionen abbauen, am liebsten mit Käufen im Bereich der erneuerbaren Energien. ?Ich liebe es, dass wir den Verbrauch von Kohle, Benzin und Diesel rasant reduzieren?, sagt er, ?ich glaube, das ist eine schlaue Entscheidung für die Welt und es wäre auch eine schlaue Entscheidung, wenn es keinen Klimawandel gäbe.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...corona-krise_id_24485104.html  

05.12.21 23:00

99 Postings, 3852 Tage onshore_boomAlles

Was lupenrainer schrieb liest sich plausibel und gut.

Also Weihnachten steht bevor, hätte nun nix gegen einen run ab morgen… neue Woche neues Glück…

Die 0,030 schreien aber vermutlich ganz laut „hier“  

06.12.21 17:23

31 Postings, 87 Tage foreverLongFuturees war ein hässliches börsenjahr

für sunhydrogen aktionäre - ob weihnachten vor der tür steht, steht ausser frage. Die wahrscheinlicheit dass der kurs sich mal erholt von diesem jahr welche nur nichtsaussagende news geliefert hat... ist sehr gering. Da müsste ja grad mal was handfestes vorgestellt werden. Nichtmal panels wurden ausserhalb von der besenkammer gesichtet. Enttäuschung ist sehr groß. Dafür hat man jetzt zeit in positives gelaber und selbstdarstellung auf der homepage und twitter erreicht. Die Marktschreier gehen jetzt online Hausieren.  

06.12.21 20:28

1787 Postings, 1590 Tage ScoobDenke ebenso das es es war für dieses

Jahr.

Schauen wir positiv ins neue Jahr. 2022  

06.12.21 21:52

1942 Postings, 642 Tage SchackelsternNa, die Jahresendrally können wir doch abwarten ?

Seite: 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 | ... | 262   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln