JD.com - 1000 % von 2017 bis 2027

Seite 59 von 61
neuester Beitrag: 03.12.21 17:10
eröffnet am: 18.03.17 15:15 von: MBerlin Anzahl Beiträge: 1523
neuester Beitrag: 03.12.21 17:10 von: Betabetmb Leser gesamt: 565913
davon Heute: 97
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61  

31.07.21 16:37

43 Postings, 428 Tage Cux99#1450

?..und evt. Teile des Septembers auch noch slowßßß  

02.08.21 08:47

23425 Postings, 2929 Tage GalearisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.08.21 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

17.08.21 08:12

164 Postings, 398 Tage DeltaComJD

?.hallo nur jemand hier?  

17.08.21 09:37

1714 Postings, 1492 Tage Teebeutel_Ja

Sehe wie es nur fällt und fällt. Jahresperformance ist aktuell 0%. Schön. Irgendwie korrigiert außer den großen Werten aber vieles, nicht nur die China Werte.  

17.08.21 11:27

3968 Postings, 4976 Tage HotSalsaZahlen zum 2.Quartal

kommen am 23. August 2021, welche doch positiv die Anleger überraschen sollten.
Bin gespannt, wie dann die US Märkte reagieren, da die Zahlen vor Markteröffnung bekannt gegeben werden  

17.08.21 11:32

3968 Postings, 4976 Tage HotSalsaInteressante Grafiken zum Valentinstag

Entgegen der westlichen Welt ist der chinesische Valentinstag am 14. August gewesen

https://jdcorporateblog.com/...comes-primary-driver-for-gift-economy/  

19.08.21 16:22

1738 Postings, 583 Tage koeln2999Rätsel

JD fällt immer weiter trotz niedriger Bewertung und besten Aussichten. Im Prinzip überhaupt kein Problem, aber ich beobachte dass JD immer dann fällt wenn Alibaba fällt.
Da Alibaba immer weiter fällt wird JD mit runtergezogen.

Habt ihr das auch beobachtet?

Von daher könnte ich mir vorstellen dass gute Zahlen am Montag für den Kurs nur ein Strohfeuer sind.  

19.08.21 17:10
1

245 Postings, 373 Tage hinundwegjede China Aktie fällt

19.08.21 17:15

1714 Postings, 1492 Tage Teebeutel_Die Zahlen sind egal

Die Amis verkaufen das ab. Ich muss das leider aussitzen. Geht vermutlich noch einige Etagen tiefer.  

22.08.21 15:42

1738 Postings, 583 Tage koeln2999Zahlen morgen

Morgen kommen die Halbjahresergebnis.  Was erwartet ihr? So wie die Aktie die letzten Wochen runtergeprügelt wurde, rechne ich bei guten Ergebnissen mit einem ordentlichen Kurssprung im 2 stelligen Prozentbereich. Wichtiger wäre allerdings dass kurstechnisch bald mal die Trendwende gelingt. Wie sehr ihr hier die Chancen?  

23.08.21 08:53

692 Postings, 1378 Tage JimmyGeminiIch rechne mit einem Absacken des Kurses

wie bei den letzten guten Zahlen.
Aber da ich mir nicht sicher bin, halte ich meine Anteile dennoch.

Ist aber schon absurd wie mit den Kursen gespielt wird.  

23.08.21 11:15

1714 Postings, 1492 Tage Teebeutel_Zahlen sind egal

Erwarte auch das es weiter runter geht. Siehe Baidu. Das Tencent nun 15 Mrd für wohltätige Zwecke ausgeben will finde ich bedenklich. Die Aktionäre sind nur das Mittel zum Zweck. Die China Buden traue ich nicht mehr. Ich werde nicht mehr weiter aufstocken.  

23.08.21 12:09

5086 Postings, 1848 Tage dome89die Zahlen sind sehr gut

vorallem das Nutzerwachstum sprengt ja fast schon die Vorstelleungen. Könnte daran liegen das man druch die ANtimonopolmassnahmen nun ernomrn Nutzer gewinnt. Service Revenue um fast 50 Prozent gewachsen.

https://ir.jd.com/news-releases/...second-quarter-and-interim-results

Annual active customer accounts4 increased by 27.4% to 531.9 million in the twelve months ended June 30, 2021 from 417.4 million in the twelve months ended June 30, 2020.

Cash FLow auch mega gut.

 

23.08.21 12:13
1

214 Postings, 1611 Tage max0512Sehr gute Zahlen

Rechne jedoch trotzdem leider mit -5% aufgrund der deutlich schwächeren Marge, und das ist leider das was bei JD zählt ..  

23.08.21 12:23

5086 Postings, 1848 Tage dome89irgendwas finden die Berichteschreiber schon

Investitionen waren relativ hoch und Marketingkosten über 56 Prozent vom Vorjahr... schmällert natürlich alles den Gewinn. Kosten sind aber auch gestiegen, aber dieses Problem hat ja jede Firma. Aber im großen und ganzen bestimmen die Regulierungen das Feld.  

23.08.21 13:27

35 Postings, 347 Tage MonkeyXYZBanana@max0512

Dennoch liegt die Margin über den Markterwartungen.  

23.08.21 13:33

1709 Postings, 1642 Tage HansiSalamiDie zahlen werden ja vom Markt gut aufgenommen

Ansonsten wuerden wir tiefer stehen.
Man darf die Unsicherheiten mit der chinesischen Regierung nicht vergessen  

23.08.21 14:41

692 Postings, 1378 Tage JimmyGeminiDie US Börsen haben noch nicht geöffnet

Dann sehen wir erst wie der Markt das "aufnimmt".  

23.08.21 15:33

194 Postings, 2720 Tage KorvusSieht doch gut aus in den USA

Die Zahlen stimmen und langfristig wird es hier wieder aufwärts gehen.

Bin zwar mittlerweile auch im minus, aber als langfristig orientierter Anleger dürfte sich das auch wieder ändern.  

23.08.21 16:00

214 Postings, 1611 Tage max0512Scheint wohl leider

wirklich ins Minus zu laufen ..  

23.08.21 17:01

9383 Postings, 8075 Tage bauwiWir sind alle zu früh in diese

Aktie rein!  Denoch schmerzt dieses Minus, zumindest mich nicht, da es sich bis dato nur um eine Minimalposition handelt, die bei ca. 50 ? aufgestockt wird. Desto tiefer es geht, umso höher wird das Investitionsvolumen. Statt einer Baba, präferiere ich ganz klar:  JD.com
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.08.21 18:56

5086 Postings, 1848 Tage dome89bin seit 32 Dollar dabei

überlege hier nachzukaufen. Die Entscheidungen sollen aber bis Anfang November bleiben, wegen Datenschutz und co. So lange das noch läuft kann immer noch was kommen. Jd hat bis dato die 62 Dollar gut verteidigt und ist super günstig. Aber bei voller Übertreibung Jd 50 Dollar Baba 130. da würde ich dann langfristig trotz Risiken kaufen.  

23.08.21 19:43

1738 Postings, 583 Tage koeln2999Reaktion der Börse

Ich gebe zu dass ich niemals gedacht hätte dass der Kurs hier hängenbleibt. Langfristig ist es ja egal, aber nachdem hier im Forum die 120 Euro als Ziel angegeben wurden, hätte ich nie mehr mit KurSen unter 70 gerechnet. Wahnsinn warum sich hier nicht die grossen Anleger draufstürzen. Sehr enttäuschend!  

23.08.21 22:48

43 Postings, 428 Tage Cux99dome

Seite: 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln